Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 17:37

Neue Burgen ! Neue Burgen ?

Guten Abend Burgenbauer und andere !

Ich bin durch Zufall auf einen, für mich, neuen Lieferant für Burgenmodelle gestoßen.

Es handelt sich um Robert Würstlin aus Kieselbronn. Eines seiner mittelalterlichen Wohnanlagen hatte es mir angetan und ich habe mir die Burg ALTENSTEIG bestellt. Die Burg gefiel mir auf den Bildern und bei einem Preis von 6,25 Euro incl. Versand kann man auch mal was Neues ausprobieren.

Gleich vorneweg, wer einen super spezial makro detaillierten Bogen erwartet, der ist hier falsch. Ich habe mir die 8 Bogen angeschaut und konnte erkennen, daß man ein schönes Modell ohne Schnick-Schnack bauen kann. Und dieses Modell läßt viel Spielraum für den Bastler es selbst zu verfeinern.

Ich habe von Herrn Würstlin die Genehmigung, die angehängten Fotos hier zu veröffentlichen. Auch hat er mir freundlicherweise erlaubt, den Bogen der Burg ALTENSTEIG genauestens vorzustellen, auch mit Fotos. dies werde ich in den nächsten Tagen im Rahmen eines BB ´s hier auch tun.

Sollte jemand schon vorher Interesse an den Burgen haben, dann wende er sich bitte direkt an Herrn Würstlin. Dieser zeigte sich sehr angetan von dem geplanten Baubericht und würde sich auch über konstruktive Kritik bzw. Anregungen freuen. Ich hoffe, daß ich noch vor Weihnachten mit dem Bau beginnen kann.

Wem die angehängten Bilder zu klein sein sollten, bei Herrn Würstlin kann man den Prospekt anfordern.

Schönen Abend noch !

Richard :thumbsup:

Mod-Edit Wiesel: Bilder gedreht.
»brummi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Burg neu1.jpg
  • Burg neu4.jpg

2

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 17:46

Mit den Fotos hab ich so meine Probleme.

Hier aber noch die Adresse, die hatte ich auch vergessen : ro.wuerstlin@freenet.de



Richard
»brummi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Burg neu6.jpg

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 22:11

Hallo Richard,

die Burgen kenne ich auch und finde sie von der Aufmachung und Grafik recht gut. Alles ist liebevoll und genau recherchiert und konstruiert. Auch die Infos zur Geschichte des Originals sind humorvoll geschrieben und lesenswert
Ich habe einige von den Burgen im Internet von Hr. Würstlin direkt ersteigert und davon die Stahlenburg in Schriesheim gebaut (siehe Bilder)
Da mir das Modell zu groß war (Platzgründe) habe ich es auf 1:500 skaliert (original 1:240)
Alles hat sauber und gut gepaßt.
Viel Spaß beim Bauen

Viele Grüße

Ulrich
»Ulrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1090988.JPG
  • P1090989.JPG
  • P1090990.JPG
  • P1090992.JPG

4

Freitag, 21. Dezember 2012, 08:45

Moin Ullrich !

Das war ja mein Gedanke, andere auf diese schönen und preiswerten Modelle aufmerksam zu machen. Es gibt sicher viele unter uns, die basteln um des Basteln willens. Die brauchen keine High End Modelle. Oder wollen Spielraum für eigene Verbesserungen.

Ich habe wegen der Größe der Burg Altensteig Herrn Würstlin kontaktiert und ihn so als sehr netten Herrn kennengelernt, der wie ich schon erwähnte, für Rückmeldungen dankbar ist. Auch Bestellungen kann man direkt, ohne Umweg über Ebay, an ihn richten.



VG Richard

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Dezember 2012, 12:55

Ahoi Ulrich,

Da mir das Modell zu groß war (Platzgründe) habe ich es auf 1:500 skaliert
Da hast Du genau den richtigen Maßstab gewählt :D :D :D

Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Social Bookmarks