Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juni 2014, 21:37

Neubau Forschungsschiff Sonne

Moin,
die deutsche Flotte der Forschungsschiffe wird durch den Neubau der Meyer Werft verjüngt.
Zur Zeit befindet sich das Schiff in Emden.

Die Daten des neuen FS „ SONNE“ findet man unter Google Forschungsschiff Sonne

Das jetzt noch in Fahrt befindliche FS „ SONNE“ wurde 1968 / 69 als Hecktrawler gebaut.
1977 erfolgte der Ankauf durch die RF Reedereigemeinschaft Forschungsschiffahrt.

Die Daten des noch in Fahrt befindlichen FS „ SONNE“ findet man unter Google Forschungsschiff Sonne

Viele Grüße
Arne

Nachtrag 1: ich habe die beiden Verknüpfungen geändert, jetzt müßte es gehen.
Es geht immer noch nicht, daher habe ich beide Links wieder herausgenommen.

Am besten unter Google suchen.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Shipbuilder« (4. Juni 2014, 00:23)


racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 066

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juni 2014, 21:51

Ja... und die alte Sonne in 1/250 ist fast fertig.... (aber die Anleitung.,,,.ich bin da wohl zu faul..) ;-)
»racepaper« hat folgendes Bild angehängt:
  • sonne_05.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. November 2014, 22:26

Moin,

nun ist es soweit, das FS " SONNE " wurde heute am 17.11.2014 in Dienst gestellt. Wer sie noch einmal vor die Linse haben möchte, bzw. Detailaufnahmen machen möchte hat eine Möglichkeit am 27.11.14 und am 28.11.14 in Kiel.
Dort soll sie Ausrüstungsgestände übernehmen.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 155

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. November 2014, 05:04

Ahoi Volker,

Ja... und die alte Sonne in 1/250 ist fast fertig.... (aber die Anleitung.,,,.ich bin da wohl zu faul..) ;-)
Und ich warte schon soooo lange darauf ;( ;( ;(


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Thomasnicole05« ist männlich

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. November 2014, 09:22

Moin,
Wer sie noch einmal vor die Linse haben möchte, bzw. Detailaufnahmen machen möchte hat eine Möglichkeit am 27.11.14 und am 28.11.14 in Kiel.

Und dann kommt sie noch nach Hamburg!
Siehe hier:http://www.abendblatt.de/ratgeber/wissen…in-Hamburg.html
Alle Termine der Vorstellungsreise hier:http://www.marum.de/Open_Ship_SONNE.html
LG
Thomas
:thumbsup:

Heiner

Meister

  • »Heiner« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. November 2014, 14:32

Ahoi Volker,

Ja... und die alte Sonne in 1/250 ist fast fertig.... (aber die Anleitung.,,,.ich bin da wohl zu faul..) ;-)
Und ich warte schon soooo lange darauf ;( ;( ;(


Gruß
Jo


Moin Volker!
Gib uns einfach, was Du hast! Es gibt ja durchaus ernst zu nehmende Kartonbauer hier, die sich rühmen, ein Modell auch ohne Anleitung zusammen zu bekommen, die werden als "Versuchskaninchen" rekrutiert und der Baubericht dann als Anleitung auf CD gebrannt :D :D :D
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 155

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. November 2014, 16:19

Ahoi Heiner,

ja genau so machen wir das. Sehr guter Vorschlag.

Dann kann Volker die Fotos als Baubeschreibung
verwenden und hat Zeit für neue Projekte.

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen oder wie
der Engländer sagt: Kill two birds with one stone.

Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

8

Dienstag, 18. November 2014, 17:02

Moin Freunde,
besteht Bedarf an Detailfotos der "neuen" Sonne? - Ich gedenke, die Gelegenheit zum "Open Ship" hier in Kiel wahr zu nehmen und mein Speicherchip der Kamera ist seeeeeehr strapazierfähig!
Gruß
Kurt

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 066

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. November 2014, 17:46

ja... ich....
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. November 2014, 20:22

Moin,

ich bekomme keinen Urlaub, die Terminschiene ist zu eng, daher, ich .. auch..

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. November 2014, 20:39

Hallöle,

für FS Sonne-Interessenten (Neubau) dürfte diese Seite recht interessant sein:
https://www.portal-forschungsschiffe.de/schiffe/sonne

@Kurt: für deine Aufnahmen würde ich mich auch interessieren. :) Super Angebot!
@racepaper: darin ohne Anleitung zu bauen bestünde wohl eine gewisse Herausforderung, aber auch der Reiz dazu.
Forschungsschiffe, egal ob alt oder neu haben einfach das gewisse "etwas"

VG
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

maxim

Schüler

  • »maxim« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. November 2014, 21:56

Hi Kurt,
ich hätte Bedarf an Detailfotos! Und könnte auch anbieten, sie auf www.modelmarine.de reinzustellen.

Hi Volker,
das Modell der alte Sonne ist auf jeden Fall auch interessant!

Bis denn
Lars

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 066

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. November 2014, 23:22

ich habe ein paar Termine geschaufelt.. und werde morgen die Sonne hier in Bremen anschauen....
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 155

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. November 2014, 05:57

Volker,

Du sollst nicht vom Thema ablenken :D :D :D




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Heiner

Meister

  • »Heiner« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. November 2014, 10:00

@Pitje: "Recht interessant", in der Tat, eine nette Untertreibung 8o ...
ALLES (und ich meine wirklich alles), was man als Modellbauer über das neue Schiff wissen zu müssen glaubt, steht im Benutzerhandbuch, das dort zum Download bereit steht: technische Daten (und nicht bloss Länge, Höhe, Breite), Deckspläne, Schnitte, Spantenrisse, Detailzeichnungen zu einzelnen Decksbereichen mit Anschlusspunkten, Leitungsbelegung, Containerstellplätzen, den Angaben zu den verschiedenen Kränen mit Schwenkbereichen und Tragkraft und so fort. Und das schönste: die Handbücher gibt es für alle dort aufgeführten Schiffe: Polarstern, Maria S. Merian, ...macht Bilder, bis der Chip abraucht, da MUSS doch ein Modell bei herauskommen!
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 066

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. November 2014, 15:41

geschafft
»racepaper« hat folgendes Bild angehängt:
  • sonne.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

17

Mittwoch, 19. November 2014, 15:45

Wenn das Schiff nicht diese hässliche Bauchbinde hätte, aber Geschmäcker sind nun mal doch unterschiedlich.

Also Fotos immer rein damit.
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 057

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. November 2014, 16:06

Moin zusammen,

jaaa, also ich wäre auch sehr an viiielen Detailfotos interessiert.
Leider kann ich wegen der Entfernung nicht "mal eben" zum Open Ship flitzen. Es wäre also wirklich klasse, wenn jemand dort Fotos macht.

Und auch ich finde, dass das Schiff eine Umsetzung in ein Modell mehr als verdient (die "Bauchbinde" stört mich gar nicht, Robi).
Ausreichend Planunterlagen sind ja wohl vorhanden, bei dem 238 Seiten dicken Benutzerhandbuch.

Na, wer widmet sich dieser Aufgabe? ;)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich

Beiträge: 1 066

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. November 2014, 17:34

da hatte ich aber Glück... musste nicht lange warten....
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • sonne_01.jpg
  • sonne_02.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. November 2014, 18:08

...diese hässliche Bauchbinde ...


Ach was, Robi, die stört nicht. Der Rumpf ist ansonsten fast komplett schwarz. Sieht sehr elegant aus, finde ich.

Ja, das wär schon eine gute Vorlage für ein schickes Modell!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Philipp Tietz« ist männlich

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. August 2006

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 19. November 2014, 20:03

Ich muss Robi beipflichten! Diese Bauchbinde (wie die übrige Farbgebung auch, wie ich finde) ist nicht wirklich gelungen. Wenn man die große Suchmaschine im I-Net bemüht findet man Computeranimationen die die Sonne in einem deutlich schickeren und frischeren Design zeigen. Schade, dass man sich für dieses bidere Maling entschieden hat.
Aber es ist ja noch kein Schiff so geblieben, wie es ausgeliefert wurde...

Grüße!
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte: 'wo kämen wir hin?' und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?"

22

Mittwoch, 19. November 2014, 20:20

Insgesamt ein Mordsbrocken, aber irgendwie ist das eine aufgeblasene Maria S Merian. Anyway, ein interessantes Schiff .
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

maxim

Schüler

  • »maxim« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 20. November 2014, 18:30

Vielen Dank für die ersten Fotos!

Zusammen mit dem Handbuch wird man dann hoffentlich sehr gutes Material für ein Modell haben.

Ich hätte den klassischen Anstrich besser gefunden, den die meisten anderen deutschen Forschungsschiffe haben: einen blauen Rumpf.

Lars

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

24

Samstag, 22. November 2014, 18:20

Hallöle ,
Habe eben bei Facebook gesehen, dass der HMV den Modellbaubogen zur neuen FS Sonne angekündigt hat.
Ist doch ne schicke Ergänzung des Sortiments.
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

25

Freitag, 28. November 2014, 15:54

Moin Freunde - ja, auch ich fände es Klasse, wenn dieses interessante Schiff einen Verlag fände, der einen Bogen daraus macht. möglichst noch, bevor ich meine Restlaufzeit beendet habe oder das Schiff unter'm Schneidbrenner gelandet ist.

Übrigens liegt die Farbgebung offensichtlich daran, dass das Schiff für die Bundesrepublik fährt, also anders als die anderen (blauen) Forschungsschiffe.

Heute war ich zum Open Ship und habe einige Aufnahmen an Bord gemacht, die euch Euch gern zur Verfügung stelle. Es geht also mit dem ersten Schwung los:
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sonne 001.JPG
  • Sonne 002.JPG
  • Sonne 003.JPG
  • Sonne 004.JPG
  • Sonne 005.JPG
  • Sonne 007.JPG
  • Sonne 009.JPG
  • Sonne 010.JPG
  • Sonne 011.JPG

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

26

Freitag, 28. November 2014, 15:57

...die zweite Fuhre:
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sonne 012.JPG
  • Sonne 013.JPG
  • Sonne 014.JPG
  • Sonne 016.JPG
  • Sonne 017.JPG
  • Sonne 018.JPG
  • Sonne 019.JPG
  • Sonne 020.JPG
  • Sonne 023.JPG

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

27

Freitag, 28. November 2014, 15:59

...weiter geht's:
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sonne 024.JPG
  • Sonne 025.JPG
  • Sonne 026.JPG
  • Sonne 027.JPG
  • Sonne 028.JPG
  • Sonne 029.JPG
  • Sonne 030.JPG
  • Sonne 032.JPG

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

28

Freitag, 28. November 2014, 16:02

...und nun der Rundgang über / um / durch die Brücke:
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sonne 034.JPG
  • Sonne 036.JPG
  • Sonne 037.JPG
  • Sonne 038.JPG
  • Sonne 040.JPG
  • Sonne 041.JPG
  • Sonne 042.JPG
  • Sonne 043.JPG
  • Sonne 044.JPG

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

29

Freitag, 28. November 2014, 16:07

...da war natürlich allzeit der Teufel los und man sah kaum den Raum vor lauter Leuten. Und trotzdem: vielleicht sind die Aufnahmen für die Fans der Brückeneinrichtungen später ja ein wenig hilfreich...
Es geht weiter:
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sonne 046.JPG
  • Sonne 049.JPG
  • Sonne 050.JPG
  • Sonne 051.JPG
  • Sonne 049.JPG
  • Sonne 050.JPG

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

30

Freitag, 28. November 2014, 16:13

...um dann zum Rest zu kommen. Während die StB-Seite prima zu überblicken war, war es mir leider nicht möglich, Aufnahmen von See her, also von der BB-Seite zu machen. Wie praktisch alle Forschungsschiffe, so ist auch die SONNE asymmetrisch aufgebaut, so dass sich auf der BB-Seite von der Mitte bis zum Vorschiff nicht gar so viel abspielt. Auf die Dokumentation der vielen Labors und Arbeitsplätze der Wissenschaftler hab' ich verzichtet, auch wenn ich Freunde kenne, die erst alle Inneneinrichtungen bauen, um sie dann wieder fein säuberlich unsichtbar zu machen... ^^ :D
In diesem Sinne grüßt bis denne,
Kurt
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sonne 052.JPG
  • Sonne 053.JPG
  • Sonne 054.JPG
  • Sonne 055.JPG
  • Sonne 056.JPG
  • Sonne 057.JPG

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

31

Freitag, 28. November 2014, 16:54

Moin Freunde - ja, auch ich fände es Klasse, wenn dieses interessante Schiff einen Verlag fände, der einen Bogen daraus macht. möglichst noch, bevor ich meine Restlaufzeit beendet habe oder das Schiff unter'm Schneidbrenner gelandet ist.

...


Hallo Kurt,

danke für die interessanten Bilder.

Wir von Passat hatten auch überlegt, eventuell einen Bogen dieses Schiffes zu produzieren. Nun aber hat der HMV ja angekündigt, die SONNE zu bringen. Zum Erscheinungsdatum kann er aber sicher noch nichts sagen; das ist ein enormer "Brocken" mit unzähligen Details.

Allen "Sonnenhungrigen" kann ich bis dahin unsere MARIA S. MERIAN wärmstens empfehlen. Sieht in den Proportionen und der Bordwandfarbe mindestens genau so gut aus...
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

32

Freitag, 28. November 2014, 18:29

Moin Helmut,
zumal ich die MARIA S. MARIAN samt "Zubehör" habe, kann ich Dir nur aus vollstem Herzen zustimmen. Dennoch kommen doch immer wieder die "archaischen" Triebe des Jägers, Fischers und Sammlers durch, die wir wohl alle nicht verleugnen können - oder?
Gruß und 'nen schönen Abend samt schönem Wochenende
Kurt

Pitje

Erleuchteter

  • »Pitje« ist männlich

Beiträge: 2 558

Registrierungsdatum: 30. Januar 2010

Beruf: Tandemmaster, Fallschirmsprunglehrer, Fallschirmwart, Vermessungsinscheniör

  • Nachricht senden

33

Freitag, 28. November 2014, 20:24

Hallo Kurt,

super, vielen Dank für die tollen Bilder! :thumbsup:
Ein super Detaillierungs-Anhalt, sollte es einen Sonnen-Baubogen geben, egal wann oder durch wen publiziert.
Beim Betrachten fand ich auch, dass es große Ähnlichkeiten mit der Maria S. Merian gibt. Insofern wäre es eines Tages ja faszinierend beide bei sich im Regal zu haben. Würden sich neben der Polarstern ganz gut machen...
Mal sehen, evtl. kommt die MSM als eines der nächsten Modelle auf die Schneidmatte. Aber erstmal werden die offenen Baustellen beendet.

Viele Grüße und schönen Abend!
Peter
Parallel im Bau:
Großlinienschiff S.M.S. Baden , HMV, 1:250
Hafenanlage Neu-Ulm , diverse Verlage, 1:250

maxim

Schüler

  • »maxim« ist männlich

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

  • Nachricht senden

34

Freitag, 28. November 2014, 23:34

Hallo Kurt,
vielen Dank für die vielen Detailfotos!

Mal schauen, wann ein Modell heraus kommt.

Bis denn
Lars

  • »Shipbuilder« ist männlich
  • »Shipbuilder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 3. Dezember 2014, 12:57

Moin Kurt,

vielen Dank für die Bilder.

Nach Informationen des NDR hat das FS " SONNE " am vergangenen Wochenende rund 250 Tonen an Ausrüstung übernommen. Der Ausrüstung des Tauchroboters Kiel 6000 hat ein gesamtes Gewicht von ca. 65 Tonnen.

Das Schiff hat gestern Abend, bzw. heute den Kieler Hafen verlassen und ist gerade auf dem Kiel Kanal Richtung Brunsbüttel unterwegs.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Social Bookmarks