Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 17. April 2006, 16:55

Museum für Verkehr und Technik in Berlin

So, wieder zurück aus der alten Heimat möchte ich Euch kurz vom Besuch im MVT berichten.
Das Gebäude beherbergte bis vor kurzem nur die Eisenbahnsammlung öffentlich zugänglich, seit der Neueröffnung des Neubaus werden endlich viele Flugzeuge und auch einige Schiffe ausgestellt.
In der Flugzeugabteilung gibt es gerade für die Bastler des WK 2 einiges an Originalen zu bestaunen. Es gibt die Me 109 und 110,Ju 52, Bücker Bestmann, Teile der Ju 89 und Ju 88, eine Fiat G 91 und ein komplettes Cockpit der FW 190.Zusätzlich noch einige Ein- und Zweidecker aus dem WK 1.
In der Schiffsabteilung gibt es einen Schlepper ähnlich der Piet aus dem HMV -Jubiläumsbogen zum Begehen (und Staunen), einige Modelle von Seglern hauptsächlich Brandenburgischer Natur.
Das Hingehen lohnt sich wirklich.Also Reisender Kartonist,bist Du in Berlin geh ins MVT.

Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

MHBS

Profi

  • »MHBS« ist männlich

Beiträge: 1 391

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. April 2006, 17:15

Hallo Robi,

herzlichen Dank! Ist in der Tat ein schoenes Museum. Ein paar Bilder zu den Flugzeugen finden sich hier:

Deutsches Technikmuseum Berlin

Herzliche Gruesse,

Matthias

Social Bookmarks