Roberto

Fortgeschrittener

  • »Roberto« ist männlich
  • »Roberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2004

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Oktober 2015, 20:58

MS "Weimar" - Frachtschiff der DSR vom Typ OBC III - 1:250 - MDK-Verlag

Hallo und weiter geht's,

nach Jahren des modellbauerischen Nichtstuns, Haus und Garten wollen ja auch fertig gebaut werden, habe ich mich nach einem abgebrochenen Bauversuches eines Typ IV-Schiffes an die MS "Weimar" versucht. Es handelt sich bei diesem Schiff, um eine Mehrzweckschiff, welches zum Transport von Erz, Schüttgut und Container gedacht war. Die Anfänge des Bau liegen bereits 1-2 Jahre zurück und lagen auch zwischendurch für längere Zeit auf Eis. Nicht desto trotz, wurde der Bau bis auf ein paar Kleinigkeiten beendet.

Roberto
»Roberto« hat folgende Bilder angehängt:
  • CP_000134.jpg
  • CP_000132.jpg
  • CP_000141.jpg
  • CP_000149.jpg
  • CP_000139.jpg
  • CP_000137.jpg
  • CP_000129.jpg
  • CP_000128.jpg
  • CP_000127.jpg

Roberto

Fortgeschrittener

  • »Roberto« ist männlich
  • »Roberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2004

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Oktober 2015, 21:02

Und noch ein paar Bilder
»Roberto« hat folgende Bilder angehängt:
  • CP_000123.jpg
  • CP_000116.jpg
  • CP_000106.jpg
  • CP_000102.jpg
  • CP_000103.jpg
  • CP_000104.jpg
  • CP_000105.jpg
  • CP_000117.jpg

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Johannes (24.10.2015), Thomasnicole05 (25.10.2015)

  • »Thomasnicole05« ist männlich

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Oktober 2015, 22:10

Hallo Roberto,
ein tolles Schiff! Die Kombi mit Container und Schüttgut....ist schon Interessant. Wirklich gut gebaut, nur der Stapel Container wirkt wie "ein" Container. Aber ansonsten...Hut ab! :thumbsup:
Mal eine Frage zum Schüttgut: Hast du da Kaffee reingetan und irgendwie mit Leim befestig oder ist es wirklich nur "Schüttgut" und darf nie umkippen?
Lg
Thomas
:thumbsup:

Roberto

Fortgeschrittener

  • »Roberto« ist männlich
  • »Roberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2004

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Oktober 2015, 06:36

Hallo Thomas,

bei dem Schüttgut handelt es sich um Material zum Bau von Gelände im Modellbahnbereich. Dieses habe ich mit Leim verfestigt. Damit wurde das Ladegut so gut gesichert, dass mein Bulker auch eine Orkan locker abwettern kann :P

Gruß
Roberto

Social Bookmarks