Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xenon

Fortgeschrittener

  • »Xenon« ist männlich
  • »Xenon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beruf: Student BA. of Sience Computervisualistik, Selbstständig

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Februar 2007, 14:16

MS "Polarstern" Möwe-Verlag skalliert auf 1:150

Hi,

wie bei der Najade angesprochen beginne ich nun mit dem Baubericht der MS "Polarstern" in 1:150. Aufgrund der absoluten Passgenauigkeit der Najade kann ich den Bogen der Polarstern nicht unberührt lassen.
Ich werde, soweit es mir möglich ist das Modell mit ein paar Details aufwerten.
Zudem werde ich dieses farbenfrohe Modell teilweise mit Tonpapier bauen da sich dies in meinen Augen geradezu anbietet. Die Gestaltung der Reling ist mir noch nicht klar und wird wohl während dem Bau geklärt. Die aufgedruckte Reling ist wie soll ich soll sagen nicht so ganz mein Ding.
Zuallererst muss ich mich mal mit Scannen beschäftigen und Neuanordnen der Teile.

Daten zum Original

Länge: 118m
Breite: 25m
Tiefgang: 10,5m
Besatzung: 36 Mann
Wissenschaftler: 40 Personen
Größe: 10.970 BRT
Antrieb: 4 Motoren mit jeweils 3670KW
Geschwindigkeit: 15,5kn
Klasse: Germ. Lloyd 100 A 4 Arc 3

SO nun heißt es noch Daumen drücken das es mir gelingen wird

Gruß
Frank
Fertige Modelle:
Niope von WHV in 1:150
Archer (Amazone) von 3DPaper.com
Kampfstern Galactica "Alt"

In Arbeit:
Neuschwanstein(Schreiber) 1:250

BUNDESWEHR macht Gleichgültig

Xenon

Fortgeschrittener

  • »Xenon« ist männlich
  • »Xenon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beruf: Student BA. of Sience Computervisualistik, Selbstständig

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:29

Hi,

jetzt wo ich, ohne Erfolg ,auf der Suche, im I-net, war, muss ich euch fragen. Wo bekomme ich Detailaufnahmen der MS "Polaris" her. Gibt es evtl. ein Buch was ich mir anschaffen könnte.

Gruß
Frank
Fertige Modelle:
Niope von WHV in 1:150
Archer (Amazone) von 3DPaper.com
Kampfstern Galactica "Alt"

In Arbeit:
Neuschwanstein(Schreiber) 1:250

BUNDESWEHR macht Gleichgültig

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:45

Hallo Frank,

Sieh mal unter www.polarstern-victor.de ,dort findest Du auch Kontaktadressen
für Fotos.

Gruß aus dem Dämmrigen Regensburg

Albert

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Albert Weigl« (1. Februar 2007, 16:51)


Xenon

Fortgeschrittener

  • »Xenon« ist männlich
  • »Xenon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beruf: Student BA. of Sience Computervisualistik, Selbstständig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:51

hmm der Link geht nicht ...
Fertige Modelle:
Niope von WHV in 1:150
Archer (Amazone) von 3DPaper.com
Kampfstern Galactica "Alt"

In Arbeit:
Neuschwanstein(Schreiber) 1:250

BUNDESWEHR macht Gleichgültig

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:52

Hallo Frank,
habe den Link editiert, probiers jetzt

Albert

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:52

Hi Frank,

ich hätte zu bieten:
Vier Fotos auf shipspotting.com (das erste ist natürlich eine andere Polarstern),
das Alfred-Wegener-Institut für Polar und Dingsdairgendwas Forschung zum Selberdurchwühlen
und natürlich das PMP 20 über Reinhard Lachmanns Polarstern.

Eventuell auch mal bei Piet anfragen, der hat's schließlich 'verbrochen'.


Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichiK« (1. Februar 2007, 16:53)


Xenon

Fortgeschrittener

  • »Xenon« ist männlich
  • »Xenon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beruf: Student BA. of Sience Computervisualistik, Selbstständig

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. Februar 2007, 00:02

Grrrrmmmmmmpfffff

wie war das nochmal mit Herausforderung. Ich sah mich eben schon das komplette Modell mit Illustartor nachzeichen grrrrmmmmppppffff Unpasser da Verwischung hier und dies und das okay es ist ein Offsetdruck ...aber mit der Najade die ja den Anstoß gab hat das nix zu tun da steckt a bisserl mehr arbeit drin als gedacht, aber ab los und nicht gemurrt

Aber jetzt erst mal locker bleiben und schauen wie es kommt, erst mal die Spannten gescannt neu arrangeirt und dann schaun wir mal mal Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.
Fertige Modelle:
Niope von WHV in 1:150
Archer (Amazone) von 3DPaper.com
Kampfstern Galactica "Alt"

In Arbeit:
Neuschwanstein(Schreiber) 1:250

BUNDESWEHR macht Gleichgültig

Xenon

Fortgeschrittener

  • »Xenon« ist männlich
  • »Xenon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beruf: Student BA. of Sience Computervisualistik, Selbstständig

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. Februar 2007, 04:05

Hi

Rumpf getsreckt, Längsspannt drauf :-) Bilder Heute Morgen da ist das Licht a bisserl besser :-D
Der Hammer war ich war gestern Nacht war ich so neben der Spur, dass ich erst merkte als die Bodenplatte fertig war, dass es ja 1:75 war. Naja viel Papier für die Ablage P. Ich dachte echt man wie groß soll da erst die Yamato werden, bis ich das endlich mal realisiert hatte :prost:

Gruß
Frank
Fertige Modelle:
Niope von WHV in 1:150
Archer (Amazone) von 3DPaper.com
Kampfstern Galactica "Alt"

In Arbeit:
Neuschwanstein(Schreiber) 1:250

BUNDESWEHR macht Gleichgültig

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Februar 2007, 06:44

Hi Frank,

gut das Du es noch gemerkt hast mit dem Rumpf:D :D :D . Stell Dir vor Du hättest die Aufbauten 1:150 noch draufgebaut@) @) @) .

Bin gespannt auf Deine Bilder vom Rumpf.

Gruß aus dem morgendlichen Regensburg

Albert

Xenon

Fortgeschrittener

  • »Xenon« ist männlich
  • »Xenon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beruf: Student BA. of Sience Computervisualistik, Selbstständig

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. Februar 2007, 14:20

Wie es immer beginnt...

ausgedruckt werden die Teile auf 250g Papier von Staples auf einem Canon i950.
Die Ursprünglich 4 Teilen wachsen in meinem Maßstab dannauf 6 Teile an. Passgenauigkeit bisher 1A auch bei der Vergrößerung keine Probs.

Ich muss mir wohl doch mal ne DigiCam ausleihen, so wird das nix :]
»Xenon« hat folgendes Bild angehängt:
  • Photo-0001.jpg
Fertige Modelle:
Niope von WHV in 1:150
Archer (Amazone) von 3DPaper.com
Kampfstern Galactica "Alt"

In Arbeit:
Neuschwanstein(Schreiber) 1:250

BUNDESWEHR macht Gleichgültig

11

Samstag, 3. Februar 2007, 14:26

Hi Xenon.
Benutzt Du einen Offsetdruck oder ein Reprint als Grundlage deiner Aktivitäten?
Ich hatte mal mit einem Reprint angefangen , muss aber sagen das aufgrund der sehr schwachen Farben ( Hamilton läßt grüßen) die ganze Chose in der Rundablage landete
Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (3. Februar 2007, 14:26)


Xenon

Fortgeschrittener

  • »Xenon« ist männlich
  • »Xenon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beruf: Student BA. of Sience Computervisualistik, Selbstständig

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. Februar 2007, 15:12

Hi,

ich habe das große Glück gehabt, dass ich diesen Bogen, ein Offset-Druck, mit einem Forums Mitglied tauschen konnte. Der edle Mensch war Willi Hoster!! Ich habe bei ersten Scannversuchen, leider festellen müssen das ich ein paar Dinge ändern muss. Da der Bogen noch per Hand konstruiert ist wurde, muss ich teilweise Dinge neu Zeichnen oder zumindest Digital überarbeiten, da diese in 1:150 doch zu stark auffalen würden, das ist keine Kritik an Piet, sondern nur eine Feststellung. Es wird so einiges geändert z.B. möchte ich aus dem uni braun farbenen Deck, ein Holzedeck machen und was mir noch so auffällt.

So jetzt sind erst mal die Kids dran

Gruß
Frank
Fertige Modelle:
Niope von WHV in 1:150
Archer (Amazone) von 3DPaper.com
Kampfstern Galactica "Alt"

In Arbeit:
Neuschwanstein(Schreiber) 1:250

BUNDESWEHR macht Gleichgültig

Social Bookmarks