Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Adolf Pirling« ist männlich
  • »Adolf Pirling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Mai 2013, 19:15

MS Lofoten von Cony's Kartonmodellbau

Bei Cony's Kartonmodellbau
ist wieder ein neues Schiffsmodell erschienen.
Es ist die „Lofoten“ der Hurtigruten im Zustand von 2012.
Das Modell wird in den Maßstäben
1:160 und 1:250 angeboten.
Das Modell in 1:160 weist 13 Seiten mit Bauteilen aus,
das in 1:250 sechs.
Neben den Bauteilen gibt es vier Seiten
mit Informationen zum Schiff und eine
Bauanleitung in Wort und Skizzen.

Hier einige Seiten des Modellbaubogens.
In ein paar Wochen werde ich das Modell bauen
und einen Baubericht einstellen.

Gruß

Adolf Pirling
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lofoten-Cover-web.jpg
  • Lofoten-Anleitung-2-web.jpg
  • Lofoten-Anleitung-3-web.jpg
  • Lofoten-Bauteile-02.jpg
  • Lofoten-Bauteile-07.jpg
  • Lofoten-Bauteile-12.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (19. Mai 2013, 20:56)


Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

2

Sonntag, 19. Mai 2013, 20:05

Hey Adolf

Vielen Dank für das Vorstellen dieses schönen Schiffes. Ein Personenschiff, das ich mir durchaus als Erweiterung für meinen Hafen vorstellen könnte.
Wie stufst Du den Schwierigkeitsgrad dieses Modelles ein?

Auf Deinen Baubericht freue ich mich sehr!

Freundliche Grüsse
Peter

Social Bookmarks