hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 957

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. August 2014, 21:30

Morane-Saulnier MS-406, Schweiz, vom ukrainischen Tri-Krabki-Verlag 1:33

Hallo!

Bevor's in Urlaub geht schnell noch die Bilder meines fertigen Modells. Vorgestellt habe ich es hier

Morane-Saulnier MS-406, Schweiz, vom ukrainischen Tri-Krabki-Verlag 1:33

Ganz so schlimm wie angekündigt, wurde der Bau dann doch nicht. Die größte Macke war das Teil hinterm Cockpit, ich habe einen Keil von 4mm herausgeschnitten. Dadurch stimmten natürlich die Linien an der Unterseite nicht mehr. Ich hätte den Bogen natürlich noch bearbeiten können, doch gerade das wollte ich mir ersparen . Und der größte Fehler am Modell geht sowieso auf meine Rechnung - habe wieder eine Verwindung in der Tragfläche. Und leider erst ziemlich spät gemerkt, so dass ich keine Lust mehr hatte, alles nochmal zubauen! Aber am Ende fällt es eh kaum auf Und da muss ich Wanni auch widersprechen

Zitat

Spar`Dir lieber die Mühe, dat Modell is eher schlecht

Ich finde das nicht so schlimm! Und Till, ausgeflippt bin ich auch nicht! Was ich beim Bau gemacht habe - eine Menge Klebelaschen hinzugefügt. Nur am Cockpit ging das nicht, und so ist diese Verbindung zu den anderen Segmenten auch nicht so toll geworden.

Doch nun seht selbst!

Gruß Harald
»hallifly« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG
  • 4.JPG
  • 5.JPG

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 957

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. August 2014, 13:00

Hallo

Da hast du ein fesches Modell fabriziert und dabei die eine oder andere Spalte gekonnt kaschiert :thumbup: . Im Gesamtbild fällt davon wirklich nicht viel auf.

Mir persönlich gefällt, wie die beiden Buckel auf der Cowling konstruiert wurden - keine 150 Spanten und viele Einzelteile, sondern einfach und effektiv.
LG
Michael

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 697

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. August 2014, 13:07

Es ist doch sehr schön geworden - Gratulationen!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. August 2014, 13:33

Moin, Harald,

also du hast wirklich ein tolles Modell aus diesem doch wohl eher grottigen Bogen gemacht.
Sieht richtig schnuckelig aus.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

6

Samstag, 2. August 2014, 13:42

Hallo Harald,

du hast ein ansprechendes sauberes Bauendergebnis aus diesm "suboptimalen" Bastelbogen herausgeholt.
Gratullation zum gelungenen Roll-out des Fliechers.

Grüße

Alfred

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 425

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. August 2014, 18:16

Moin Harald,

saubere Arbeit, sieht gut aus :thumbup: .

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 957

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. August 2014, 21:03

Hallo Bastelfreunde!

Eine Woche Urlaub hinter mir und schon Entzugserscheinungen (wurden nur gemindert durch den Besuch des Fliegermuseums in Cottbus) aber jetzt gehts mit frischen Kräften an die nächsten Vögelchen! Aber erstmal herzlichen Dank für Eure guten Bewertungen, wie schon gesagt - bin auch (fast) zufrieden!

Gruß Harald

  • »Niklaus Knöll« ist männlich

Beiträge: 1 762

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. August 2014, 08:13

Hallo Hallifly,
Bei mir ist das Modell schon mal in der Tonne gelandet, ich kenne also die schwächen . Du hast dich aber durchgebissen, mit einem sehr schönen Ergebnis.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski