Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. August 2006, 21:36

Monte Rosa (Version: Lazarettschiff) / Passat / 1:250

Moin aus Flensburg,
die kleine FSG hat wieder eine Kiellegung. Nachdem ich ja nun lange gewartet habe und immer noch nichts gekommen ist - ich meine den EGV - , habe ich mich entschlossen, noch einmal die Monte Rosa zu bauen. Aber dieses Mal in der Lazarettschiffversion. Gereizt hat mich der Bau zwar schon seit dem Erscheinen des Modells, aber es gab immer zu viele andere Neuerscheinungen. Nun ist es aber doch soweit.
Die erste Monte Rosa habe ich übrigens in der Zeit vom 04. September - 04. November 1998 gebaut. Ich habe sie auf dem Foto auf die Ergänzungsbögen der Lazarettversion gestellt.
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 001.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. August 2006, 21:37

Foto 2
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 003.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. August 2006, 21:38

Foto 3
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 004.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. August 2006, 21:39

Foto 4
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 005.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. August 2006, 21:45

Bei mir beginnt jedes Modell nicht mit dem ersten Schnitt, sondern dem kompletten Rillen des Bausatzes. Nachdem dieses vollbracht ist, habe ich zuerst das Spantengerüst ausgeschnitten. Dabei hatte ich bei diesem Modell kleine Höhendifferenzen zwischen einigen Bauteilen, an die ich mich beim ersten Modell nicht erinnern kann. Erklärlich kann es eventuell dadurch sein, dass mein Bogen wohl aus zwei unterschiedlichen Druchen zusammengestellt ist. Man erkennt es eindeutig an der Färbung des Kartons. Einige Bögen sind gelblich, die anderen vollkommen weiß. Aber ich hoffe, dass es sich nicht auf das Modell auswirkt.
Auf dem Bild seht ihr das Chaos der Bauteile vom Spantengerüst:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 007.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. August 2006, 21:46

Jetzt noch einige Bilder vom zusammengebauten Spantengerüst:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 010.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. August 2006, 21:49

Eine Ansicht von oben. Man sieht deutlich die besondere Konstruktion, die dem Modell nachher eine deutlich bessere Festigkeit gibt.
@Hagen: Hast Du keine Geburtstagsgäste oder lässt Du sie einfach warten? Aber was so ein eingefleischter Kartonmodellbauer ist - könnte mir ebenso ergehen. Trotzdem noch einen schönen restlichen Geburtstag.
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 012.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. August 2006, 21:50

Und noch drei weitere Fotos:
1.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 014.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. August 2006, 21:51

2.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 015.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. August 2006, 21:51

und drittens:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 016.jpg

11

Freitag, 4. August 2006, 07:35

Moin zusammen,
ja, das hat mich auch schon oft gewundert. Aber das hat sicherlich mit der unterschiedlichen Zeit zu tun, die der Einzelne für sein Hobby zur Verfügung hat. Bei mir reduziert sich das auf einen Abend in der Woche und den frühen Sonnabend (0600 bis 0745, danach ist Brötchen-holen angesagt). In der übrigen Zeit bin ich beruflich und in Haus, Hof und Garten eingespannt. So kommt es, daß z.B. die DERFFLINGER, die gerade im Bau ist, über ein Jahr bis zur - hoffentlich baldigen - Fertigstellung braucht. Allerdings baue ich Spantengerüste immer in einem Rutsch, damit der Salat im Ganzen ordentlich durchtrocknen kann und sich damit das Gerüst nicht mehr verzieht. Aber ansonsten geht es teilweise recht gemächlich.
Beste Grüße von der Elbe und ein schönes Wochenende :)
Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. August 2006, 10:40

Moin ToKro, moin Fiete, moin Jörg,
der Bau des Spantengerüsts hat ungefähr 5-6Stunden gedauert. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Modelle am "Fließband" seit 1974 baue. Daneben liegt es bestimmt auch an meinem Beruf, bei dem ich mir einen großen Teil meiner Arbeitszeit selbst einteilen kann. An Tagen, wo ich fast durchgängig arbeite, ist die Lust am Abend auch nicht gerade groß. Besser ist es umgekehrt, erst basteln und später (eventuell nachts) die beruflichen Vorbereitungen zu machen.
Der Bau der ersten Monte Rosa umfasste übrigens die Herbstferien. Wir hatten damals mit der Familie ein Sommerhaus in Dänemark und ich habe das Modell mitgenommen.
Momentan ist meine Zeit aber auch wieder beschränkter, da ich seit drei Jahren wieder in die Flensburger Kommunalpolitik eingestiegen bin und das auch eine Menge an Zeit beansprucht. Weiterhin (ich habe es ja vor einiger Zeit im Forum geschrieben) lebe ich seit 10 Monaten allein mit meinen vier Kindern im Haus und das beansprucht auch eine Menge Zeit. Aber seit knapp drei Wochen bahnt sich ein Weg zurück an, auf den ich sehr große Hoffnungen setze. So viel zum privaten Umfeld mit den Auswirkungen auf den Modellbau.
Zu Jörg:
Das will ich gerne machen. Einen Ätzsatz benutze ich immer noch nicht, da ich eigentlich Papierpurist bin, bzw. Farbe ungerne benutze. Das hat mich auch schon immer an meinen zwei Plastikmodellen gestört, die ich mal gebaut habe.
Übrigens habe ich auch meine Literatur gewälzt und habe im Gröner DDK Band 5 eine Skizze gefunden, die eine deutlich reduzierte Anzahl von Rettungsbooten aufzeigt. Ich denke, dass ich mich beim Bau daran orientieren werde, da ich diese Quelle für glaubhaft halte.
So, ich hoffe, ich habe alle Eure Fragen beantwortet. Da ich noch zwei Wochen Ferien habe, hoffe ich, dass ich in dieser Zeit den Baubericht noch gut fortsetzen kann.
Schöne Grüße aus dem sonnigen Flensburg
Jochen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. August 2006, 14:55

Ein kleiner Baufortschritt ist vollbracht. Es ist das A-Deck achtern mit den dazugehörigen Winschen, Rollen und Pollern.
Damit ich beim Bau nichts vergesse, da die Zusatzanleitung für die Lazarettversion doch recht "dünn" ist, habe ich mir diese und die vier Ergänzungsbogen zuvor genommen und alle abweichenden Schritte, bzw. Teilenummern fett in der Bauanleitung markiert.
Bisher lief der Bau (Ausnahme die geschilderten Größenabweichungen im Spantgerüst) problemlos, eben wie man es bei Passat-Modellen gewohnt ist.
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 017.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. August 2006, 14:56

und noch ein Bild:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 018.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 6. August 2006, 17:11

Jetzt ist das Hauptdeck (Baugruppe 41)achtern montiert. Hierbei ist das erste Zusatzteil (41c), das rote Kreuz, benötigt worden. Das Teil 42 (Hauptdeck vorn) liegt zur Verarbeitung bereit.
Gruß Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 021.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. August 2006, 17:12

Ein weiteres Bild:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 022.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 6. August 2006, 17:13

Und noch eins:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 025.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 6. August 2006, 17:14

Es geht weiter mit dem Hauptdeck vorn und der entsprechenden Aufbauwand (Teile 43):
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 023.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 6. August 2006, 17:17

Zwischendurch möchte ich Euch auch noch die Skizze aus dem "Gröner" DDK Band 5 zeigen. Darauf kann man deutlich erkennen, dass nur noch ein Teil der Beiboote zu der Zeit an Bord waren.
Gruß aus dem sonnigen Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 020.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 6. August 2006, 19:36

Ein schöner Sommertag im Garten ist für das Hobby (im Schatten!!!) doch absolut förderlich. Als nächstes habe ich das Deck 45 montiert, das aus einem "Weißdeck" besteht, auf dessen Enden zwei "Holzdecks" geklebt werden.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 026.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 6. August 2006, 19:41

Ein weiteres Bild
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 027.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 6. August 2006, 19:42

Und noch eins
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 028.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 6. August 2006, 19:47

Und ein letztes für heute. Übrigens passen die Aussparungen für die Lüfter auf dem Weiß- und Holzdeck nicht ganz zusammen. Es ist empfehlenswert, beide Teile auszuschneiden, dann übereinanderzulegen und die Aussparungen auf dem Weißdeck dann korrigieren.
Jörg, Du hast Recht. Als nächste Baugruppen kommen die Bordwände. Ich werde meine Erfahrungen gerne dem Forum mitteilen.
Für heute esrt einmal tschüß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 029.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

24

Samstag, 12. August 2006, 16:33

Nach einigen Tagen Baupause geht es weiter. Ich habe die Baugruppen 46 - 49 (Bordwände) zuerst insgesamt ausgeschnitten. Falls jemand mutmaßt, dass meine Monte Rosa eine Eisverstärkung bekommt - falsch geraten. Ich habe nur vier Gefrierbeutel benutzt, um die Teile nach Baugruppen getrennt aufzubewahren.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 030.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

25

Samstag, 12. August 2006, 16:38

Ich habe dann die beiden Bordwände zuerst jeweils insgesamt zusammengeklebt, aber ohne die "Beplankung", d.h. die Streifen, die die damalige genietete Bauweise besser darstellen sollen. Ich montiere - manchmal gegen die Bauanleitung - die Bordwände immer zuerst insgesamt, da man so die einzelnen Teile genauer zusammenkleben kann. Bei einer stückweisen Montage passiert es manchmal, dass man doch mal verrutscht.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 031.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

26

Samstag, 12. August 2006, 16:49

Jetzt habe ich die noch weißen Bordwände notiert. Übrigens habe ich die fehlenden Mittelteile des Decks 45 inzwischen auch angeklebt. Ich hätte sie fast vergessen, da ich meinte, dass dieses ein späterer Bauschritt ist. Das Problem liegt leider darin, dass bei diesem Modell keine "Teileliste" beigefügt ist und bei den einzelnen Schritten die gesamte Buchstabenfolge auch nicht angeführt ist.
Bei der Montage der Bordwände sollte man in der Mitte beginnen und sich an den beiden kleinen Markierungen orientieren, die mit den Spanten 8 und 10 übereinstimmen müssen. Die Montage der Mitte ist dann problemlos. Der Bug ist etwas anzupassen, aber dann geht es auch. Problematisch ist das Heck, wo doch einige Öffnungen eingeschnitten sind. Dadurch entstehen nur dünne "Stege" dazwischen und hier wird das Teil instabil. Problematisch ist dabei die zur Zeit herrschende Luftfeuchtigkeit, die den Karton zudem noch weicher macht. Insgesamt bin ich mit der Heckpartie nicht so ganz zufrieden. Dabei musste ich aber feststellen, dass dieser Bereich bei meiner ersten Monte Rosa kaum anders aussieht, Vielleicht hilft es, wenn man diese Partie zuvor durch Hinterkleben verstärkt. aber dafür ist es bei mir zu spät.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 032.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

27

Samstag, 12. August 2006, 16:52

Jetzt geht es an die "Beplankung". Dabei fange ich wieder mittig an und arbeite mich dann jeweils zum Bug und zum Heck vor. Übrigens tritt der etwas wellige Eindruck der Bordwand dann zurück.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 033.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

28

Samstag, 12. August 2006, 16:55

Jetzt ist die erste Bordwand fertig. Man bekommt jetzt auch schon einen guten Eindruck vom Anstrich, der die Lazarettschiffe international erkenntlich machte.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 034.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

29

Samstag, 12. August 2006, 16:59

Die Bauteile 49j und k sind übrigens die hintere Stütze des Decks und werden mittig angebracht. In der Bauanleitung findet man keinen Hinweis auf diese Teile. Wichtig ist übrigens beim Bau der Lazarettversion, dass man auch Teile der "schwarzen" Bordwand verwenden muss. Also zuvor alle Teile jeder Baugruppe erst einmal grob ausschneiden und zusammen deponieren. Die Bordwände sind jetzt komplett montiert, d.h. auch die Baugruppe 50 mit dem Steven und den Ankern.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 036.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

30

Samstag, 12. August 2006, 17:00

Hier noch einmal der Bugbereich
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 037.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

31

Samstag, 12. August 2006, 17:02

und vorerst abschließend der Heckbereich, wobei ich die noch bessere Seite zeige.
Gruß aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 038.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 13. August 2006, 17:05

Ein im Vergleich tu den letzten Tagen trüber Sonntag lädt zum Weiterbau ein. Als nächstes stehen die Baugruppen 51 (Poller und Rollen) und 52 (Ankerwinde) an.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 039.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 13. August 2006, 17:06

Und aus einer anderen Perspektive:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 040.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 13. August 2006, 17:07

Und noch mal von vorn:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 041.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 13. August 2006, 17:09

Nun kommt das vordere Deckshaus (53) an die Reihe. Zuerst habe ich die ganze Baugruppe mit dem Cuttermesser vorbereitet:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 042.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 13. August 2006, 17:10

Danach ging es mit der Schere weiter. Einzelne Teile sind schon vormontiert:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 043.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 13. August 2006, 17:11

Nun ist das Deckshaus fertig:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 044.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 13. August 2006, 17:12

Und das Ganze noch mal anders gesehen. Bisher sind 405 Teile verbaut:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 045.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

39

Montag, 14. August 2006, 12:06

Die nächsten Teile - alle problemlos - sind eingebaut. Hier die vorderen Ladeluken (Teile 55 und 56):
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 046.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

40

Montag, 14. August 2006, 12:09

Und hier das achtere Deckshaus (54) und die achteren Ladeluken (Teile 57 und 58). Zu beachten ist, dass bei der Luke 58 die Abdeckung gegen die "Rotkreuz-Version" getauscht werden muss.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Monte Rosa 047.jpg

Social Bookmarks