Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Juni 2012, 21:42

Mont Saint Michel (Canon, L'Instant Durable, Pascaline, Susaeta, Ministere de la culture)

Sage und schreibe 5 Modelle gibt es vom Mont Saint Michel, der wohl bekanntesten Klosterinsel der Welt.

Hier will ich sie kurz vorstellen und vergleichen.

Das erste Modell ist das von Canon, das kostenlos von der folgenden Internetseite heruntergeladen werden kann und somit von jedem ausführlich begutachtet werden kann.
es ist das einfachste Modell in sehr kräftigen Farben und in den architektonischen details nicht sehr präzise.

http://cp.c-ij.com/en/contents/3154/03367/index.html

Verlag: Canon
Autor: S. Umekawa
Jahr: 2008
Teile: 77
Bögen: 9 DIN A 4
Maße des fertigen Modells: N.A.
Anleitungen und kurzer Infotext auf Englisch, Skizzen
»Thomas Eichmann« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1110356.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Eichmann« (3. Juni 2012, 22:34)


  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Juni 2012, 21:50

L'Instant Durable (1:500)

Verlag: L'Instant Durable

Autor: Thierry Hatot

Jahr: 1993

Teile: 460

Bögen: 33 Bögen ca. 31*22cm

Maße des fertigen Modells: 47*58*32cm.

Anleitungen und ausführlicher Hintergrund und geschichtlicher Abriss auf Englisch, Französisch, Deutsch Italienisch, Spanisch.
Ergänzende Skizzen und Fotos in der reihenfolge des Zusammenbaus
weitere Anleitung auf Chinesisch, Japanisch.

Dieses Modell dürfte das bekannteste Modell der Serie sein mit sehr vielen Details und herausnehmbarem Chor und Bischofspalast.
Die Besonderheit ist der Inselberghang, der aus etwas dünenrem Papier besteht, das "zusammengeknüllt" und wieder entfaltet wird. Dadurch erhält der Berghang eine felsartige Struktur.
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110361.JPG
  • P1110360.JPG
  • P1110363.JPG
  • P1110367.JPG
  • P1110369.JPG
  • P1110371.JPG
  • P1110373.JPG
  • P1110374.JPG
  • P1110375.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Juni 2012, 21:53

Eine Auswahl der Bögen habe ich abfotografiert und beigefügt.
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110377.JPG
  • P1110378.JPG
  • P1110380.JPG
  • P1110383.JPG
  • P1110385.JPG
  • P1110386.JPG
  • P1110388.JPG
  • P1110389.JPG
  • P1110390.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Juni 2012, 21:54

Und die letzten beiden fotos vom Berghang und von den Dorfhäusern
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110392.JPG
  • P1110394.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. Juni 2012, 21:59

Ed. Pascaline (1:800)

Verlag: Editiones Pascaline

Autor: J.F. Ragon

Jahr: 1987

Teile: 170

Bögen: 15 Bögen ca. 30*21cm

Maße des fertigen Modells: 30*38cm

Anleitungen in Form von Skizzen

Etwas einfacher, ohne herausnehmbare Teile, dafür mit terassenartiger Ausgestaltung des Dorfes und Bäumen
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110418.JPG
  • P1110420.JPG
  • P1110423.JPG
  • P1110425.JPG
  • P1110426.JPG
  • P1110427.JPG
  • P1110428.JPG
  • P1110430.JPG
  • P1110433.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Eichmann« (3. Juni 2012, 22:34)


  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. Juni 2012, 22:01

Auch hier noch weitere Bögen als Auswahl.
Alle Bögen wurden von mir "schräg" fotografiert.
So dürfte ein Nachbau von ausgedruckten Bögen unmöglich sein.
Sollte es dennoch Bedenken gegen die fotos geben, füge ich gerne noch Schriftzüge hinzu.
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110437.JPG
  • P1110438.JPG
  • P1110439.JPG
  • P1110440.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. Juni 2012, 22:09

Susaeta (ca. 1:450)

Verlag: Susaeta

Autor: Emil ivanov Markov und Kamelia Dishovska

Jahr: ca. 1989

Teile: N.A

Bögen: 34 Bögen, ca. 30,5*23,5cm

Maße des fertigen Modells: 60*45,5*38,5cm.

Anleitungen in Form von Skizzen mit Schritt-Für-Schritt Anleitung mit Spanischem Text.

Das Besondere bei diesem Modell ist, dass man das Kloster in 5 Module auseinandernehmen kann und einen netten EInblick in das Innere der Baus bekommt.
Die Häuser des Dorfes sind allerdings nur 2dimensional ausgestaltet
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110395.JPG
  • P1110396.JPG
  • P1110397.JPG
  • P1110400.JPG
  • P1110401.JPG
  • P1110402.JPG
  • P1110403.JPG
  • P1110404.JPG
  • P1110405.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thomas Eichmann« (3. Juni 2012, 22:33) aus folgendem Grund: Maßstab nachgerechnet, nicht im Modell angegeben


  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Juni 2012, 22:20

Und noch eine Auswahl an Bögen inklusive Bodenplatte
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110406.JPG
  • P1110407.JPG
  • P1110409.JPG
  • P1110411.JPG
  • P1110412.JPG
  • P1110413.JPG
  • P1110414.JPG
  • P1110416.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Juni 2012, 22:28

Ministere de la culture (1:400)

Verlag: Ministere de la Culture/ Editions de la caisse des monuments historiques et des sites

Autor: F. Rouillay, Th. Philippe

Jahr: 1984

Teile: N.A.

Bögen: 33 Bögen ca. 40,5*29cm

Maße des fertigen Modells: ca. 71*56cm.
24 Seitige Broschüre in Bogenmaß auf französisch mit historischem Hintergrund und fotos des Modells in Schritt- Für Schritt- Bauweise

Dies ist wohl das ungewöhnlichste Modell der Serie. Schwarz auf weißem Karton gedruckt und mit stark vereinfachter Fester- und Türendarstellung ohne Zierdetails kann das modell in den verschiedenen Ausbaustufen des Berges und Klosters zusammengebaut werden. Dabei ist der Berg in der Terrassenkonstruktion konstruiert, Bäume und sonsitge Zierelemente werden nicht dargestellt.
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110441.JPG
  • P1110446.JPG
  • P1110444.JPG
  • P1110447.JPG
  • P1110448.JPG
  • P1110449.JPG
  • P1110451.JPG
  • P1110452.JPG
  • P1110457.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Eichmann« (3. Juni 2012, 23:10)


  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. Juni 2012, 22:32

Und noch einige Bögen.
Bild 6 ist eine Übersicht darüber, welches Teil auf welchem Bogen gefunden werden kann.

Insgesamt gefällt mir zwar das Modell von L'Instant Durable am besten, weil es dem Original am nächsten kommt, schade ist daran allerdings, dass die Gärten des Dorfes nicht in Terrassenlage dargestellt werden.
»Thomas Eichmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1110457.JPG
  • P1110459.JPG
  • P1110460.JPG
  • P1110461.JPG
  • P1110462.JPG
  • P1110463.JPG
  • P1110464.JPG
  • P1110466.JPG
meine Fotos:
http://500px.com/tae

hitchhiker

Schüler

  • »hitchhiker« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 4. September 2010

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Januar 2013, 12:48

Ich war im letzten September dort. Mittlerweile ist der Parkplatz weit draußen und man muss entweder etwa 20 Minuten zu Fuß gehen oder man nimmt den Shuttlebus in Anspruch. Die Bauarbeiten, um die Bucht vor der Versandung zu retten, sind in vollem Gang stören den Besuch aber nicht. Trotz vieler Touristen ist die Insel sehr sehenswert. Besonders eindrucksvoll ist es zu sehen wenn die Flut kommt. In den zahlreichen Souvenir-Shops gibt es keine Kartonmodellbaubögen vom Mont Saint-Michel. Ausschließlich im Shop des Klosters (in den man nur mit Eintrittskarte nach der Besichtigung der Abtei kommt) gibt es den Bogen L'Instant Durable, den ich natürlich erstanden habe. Werde demnächt damit beginnen.

Hier noch ein paar Fotos vom Original:
»hitchhiker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.JPG
  • 02.JPG
  • 03.JPG
  • 04.JPG
  • 05.JPG

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Januar 2013, 17:05

@hitchhiker: Danke für die schönen Fotos! Da darfg noch mehr kommen! Konntest Du denn auch Fotos im Inneren der ABtei machen?
Den Baubericht werde ich auf jeden Fall verfolgen!
meine Fotos:
http://500px.com/tae

hitchhiker

Schüler

  • »hitchhiker« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 4. September 2010

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Januar 2013, 19:16

Hier noch ein paar Fotos: u.a. die Bauarbeiten an der neuen Zugangsbrücke, der berühmte Kreuzgang. die Krypta der dicken Pfeiler, die den gotischen Chor der Abteikirche abstützt.
»hitchhiker« hat folgende Bilder angehängt:
  • 06.JPG
  • 07.JPG
  • 08.JPG
  • 09.JPG
  • 10.JPG
  • 11.JPG
  • 12.JPG
  • 13.JPG
  • 14.JPG

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Januar 2013, 22:28

Pfeiler oder Säule

gute Auswahl von Innenaufnahmen, gutes Auge für Architektur.
Dass die Rundpfeiler (stimmt, es sind keine Säulen weil sie kein Kapitell haben und keine bauchige Verformung des Schaftes) SO dick sind ist schon beeindruckend, da ist aus dem Querschnitt schon ersichtlich, welche Lasten die tragen müssen.
und die gotischen Kreuzrippengewölbe faszinieren mich schoin immer mit ihrer schlanken, punktuellen LÖastaufnahme durch schlanke Zentralsäulen oder -Pfeiler. MArienburg ist da sogar noch weiter entwickelt.

Hast Du nochein Foto vom Kirchenschiffinneren gesamt?
meine Fotos:
http://500px.com/tae

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Januar 2013, 00:28

Hallo Thomas,
ich habe noch einen 6.Bogen! Er ist sehr einfach gehalten. Die Häuser sind in 2-D und werden in Form mehrerer Ringe ineinander geklebt.
»günter« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1463.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

  • »Thomas  Eichmann« ist männlich
  • »Thomas  Eichmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 19. April 2012

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Januar 2013, 16:17

günter: ist ja Sagenhaft! Kannst Du da genauere Infos liefern? VErlag, Maßstab, Teile, oder gar fotos von Bögen liefern?
meine Fotos:
http://500px.com/tae

Verwendete Tags

Frankreich, Insel, Mont Saint Michel

Social Bookmarks