Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

$.guido

Profi

  • »$.guido« ist männlich
  • »$.guido« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Mai 2005, 15:35

Modellprojekt "Bismarck", 1:250

hallo liebe MODELLBAUKOLLEGEN

ICH HABE HIERMIT EINE BITTE AN EUCH

alle, die das SCHLACHTSCHIFF BISMARCK von HMV bauen und gebaut haben.
hier mögen doch alle schwierigkeiten, die man beim bau des MODELL`S hatte oder hat, eingebracht und dargestellt werden. denn diese ERFAHRUNGEN wären hier sehr W I C H T I G !!!!, weil eine NEUAUFLAGE der modellbaubögen ansteht, und durch unsere MITHILFE eventuelle VERBESSERUNGEN in diese auflage einfließen können.
ich hoffe daraufhin, daß sich der KONSTRUKTEUR P.B., sich unsere EINGABEN anschaut und sich darüber informieren kann.

beste grüße an alle, die hier mitmachen

guido
Zur Zeit im Bau: Kreuzer Emden HMV

momentan bau der flag c/31 4 mal 60 teile (jetzt fertig) und c/37 vier mal (jetzt fertig), alle kleinen flags im bau. mittlerweile modell verstaubt, wartet auf entstaubung und weiterbau hi hi hi !!!
im bau modell kartonowy nr.18 u-boot typ IXC/40(U 154) 1:100 :] abgebrochen. 70% fertig
mich hat es wieder gepackt im november 2013
gebaut 2013: Norderney HMV, Mellum HMV
gebaut 2014: Bruno Illing HMV(eingescant), Bussard HMV, Nordic HMV, Oceanic WHV, Auguste Victoria Kontrollbau 2. Auflage HMV, Fischdampfer Wuppertal HMV, Kontrollbau 6 Hafenkräne 2 HMV, Kombifrachter Schwan II HMV,Bruno Illing HMV (ORIGINAL), s61 albatross HMV, projekt HMV Nils Holgersson, Peter Pan Vorserienmodel HMVl, wespe-natterHMV, Wappen von Borkum HMV, OPDR Lisboa HMV, Clubmodell 2014 HMV,Kreuzer Emden HMV ca. 50% fertig.
gebaut 2015: STEVE IRWIN HMV 1:100, Runghold HMV, Dampfeisbrecher Stettin HMV, Elbe 3 HMV,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »$.guido« (15. Mai 2005, 15:44)


Scorpio

unregistriert

2

Sonntag, 15. Mai 2005, 15:46

Hallo,
Na ja ich habe überhaupt keine Probleme mit dem Modell deshalb habe auch nichts zu berichten.
Gruß
Christoph

$.guido

Profi

  • »$.guido« ist männlich
  • »$.guido« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Mai 2005, 15:55

RE: Modellprojekt Bismark

hallo SCORPIO

du hast doch z.B. bei dem SCHORNSTEIN der BISMARCK noch verbesserungen gemacht und zusätzliche teile gebaut. alle diese ORGINALITÄTSVERBESSERUNGEN könntest du doch hier auch darstellen und einfließen lassen. währe ja vielleicht auch eine möglichkeit.

beste grüße

guido
Zur Zeit im Bau: Kreuzer Emden HMV

momentan bau der flag c/31 4 mal 60 teile (jetzt fertig) und c/37 vier mal (jetzt fertig), alle kleinen flags im bau. mittlerweile modell verstaubt, wartet auf entstaubung und weiterbau hi hi hi !!!
im bau modell kartonowy nr.18 u-boot typ IXC/40(U 154) 1:100 :] abgebrochen. 70% fertig
mich hat es wieder gepackt im november 2013
gebaut 2013: Norderney HMV, Mellum HMV
gebaut 2014: Bruno Illing HMV(eingescant), Bussard HMV, Nordic HMV, Oceanic WHV, Auguste Victoria Kontrollbau 2. Auflage HMV, Fischdampfer Wuppertal HMV, Kontrollbau 6 Hafenkräne 2 HMV, Kombifrachter Schwan II HMV,Bruno Illing HMV (ORIGINAL), s61 albatross HMV, projekt HMV Nils Holgersson, Peter Pan Vorserienmodel HMVl, wespe-natterHMV, Wappen von Borkum HMV, OPDR Lisboa HMV, Clubmodell 2014 HMV,Kreuzer Emden HMV ca. 50% fertig.
gebaut 2015: STEVE IRWIN HMV 1:100, Runghold HMV, Dampfeisbrecher Stettin HMV, Elbe 3 HMV,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »$.guido« (15. Mai 2005, 15:56)


Scorpio

unregistriert

4

Sonntag, 15. Mai 2005, 16:11

Hallo $.guido,
Herr Peter Brandt hat sich schon mal geäußert dass er kann Modell bis 10 000 Teilen konstruieren, aber die Frage ist sind die Detaillierung Grenzen bei der Bismarck schon nicht erreicht?.
Wer wird Dann das Modell bauen? Wenn jetzt schon ist bekannt als sehr schwieriges Modell und nicht jeder schafft das Modell zu ende Bauen.
Gruß
Scorpio

$.guido

Profi

  • »$.guido« ist männlich
  • »$.guido« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Mai 2005, 17:06

RE: Modellprojekt Bismark

hallo christoph

da ich jetzt bei den deckaufbauten der BISMARCK dran bin, erscheint dieses modell mir bis jetzt auch nicht schwieriger als die TICO. denn im grundprinziep ähneln sich die HMV modelle doch sehr. nur die bismarck ist halt viel umfangreicher und man braucht halt mehr ausdauer und geduld um diese fertigzustellen.daran mag es wohl bei vielen liegen. man darf nur den überblick nicht verlieren. ?( (das fängt schon bei den ÄTZTEILEN an).

viele grüße
guido
Zur Zeit im Bau: Kreuzer Emden HMV

momentan bau der flag c/31 4 mal 60 teile (jetzt fertig) und c/37 vier mal (jetzt fertig), alle kleinen flags im bau. mittlerweile modell verstaubt, wartet auf entstaubung und weiterbau hi hi hi !!!
im bau modell kartonowy nr.18 u-boot typ IXC/40(U 154) 1:100 :] abgebrochen. 70% fertig
mich hat es wieder gepackt im november 2013
gebaut 2013: Norderney HMV, Mellum HMV
gebaut 2014: Bruno Illing HMV(eingescant), Bussard HMV, Nordic HMV, Oceanic WHV, Auguste Victoria Kontrollbau 2. Auflage HMV, Fischdampfer Wuppertal HMV, Kontrollbau 6 Hafenkräne 2 HMV, Kombifrachter Schwan II HMV,Bruno Illing HMV (ORIGINAL), s61 albatross HMV, projekt HMV Nils Holgersson, Peter Pan Vorserienmodel HMVl, wespe-natterHMV, Wappen von Borkum HMV, OPDR Lisboa HMV, Clubmodell 2014 HMV,Kreuzer Emden HMV ca. 50% fertig.
gebaut 2015: STEVE IRWIN HMV 1:100, Runghold HMV, Dampfeisbrecher Stettin HMV, Elbe 3 HMV,

flex1982

unregistriert

6

Donnerstag, 19. Mai 2005, 16:49

RE: Modellprojekt Bismark

Hallo, ich finde die bismarck von HMV ist ein sehr gut gelungenes Modell, doch es ist meiner Meinung nach zu viel des guten. Ein Modell mit 7000 teilen ist zu viel, Peter Brandt hätte ein Modell mit 3000 Teilen rausbringen können und es wäre trozdem noch ein super Modell geworden!

BenjaminScheuer

unregistriert

7

Freitag, 20. Mai 2005, 15:41

Hallo flex1982,

wir haben absichtlich kein Modell mit 3.000 Teilen daraus gemacht, weil es ja bereits ein Modell von der Bismarck vom Möwe Verlag gab. Und wir haben uns entschieden, uns deutlich davon abzuheben. So sind die beiden Bismarcks in 1:250 keine Konkurrenz zueinander. Abgesehen davon hätte Peter Brandt auch Schwierigkeiten gehabt, aus der Bismarck ein einfacheres Modell zu machen - einfach weil er sich mit dem Schiff so intensiv auseinandergesetzt hat und seine Kenntnisse über die endlosen Details natürlich auch im Modell umsetzen wollte. Davon ab finde ich aber auch, dass Modelle mit so vielen Teilen zwar eine Existenzberechtigung haben, aber nicht unbedingt zur Gewohnheit werden sollten.

BenjaminScheuer

unregistriert

8

Freitag, 20. Mai 2005, 16:15

Hallo

die sollte noch vorliegen - ich werd nachfragen. Wir überarbeiten das ganze Modell. Deshalb wirds wohl auch September werden mit der Nachauflage.

flex1982

unregistriert

9

Montag, 23. Mai 2005, 14:25

hallo, ja gut das ist ein überzeugendes argument, was du geschrieben hast!!!! Kann man sehen wie man möchte!

Grautvornix

Fortgeschrittener

  • »Grautvornix« ist männlich

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2004

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Mai 2005, 18:04

(sehr sehr) viele Teile

Moin Moin,

was ich manchmal nicht nachvollziehen kann, ist die Tatsache dass, besonders grosse Schiffe dann noch extra viel Details bekommen. Manchmal wuenschte ich mir kleine, aber dafuer sehr detailierte Modelle. Diese kann man dann zeitlich gut schaffen, aber man fordert dann die Geschicklichkeit des Erbauers herraus.
Eine Bismark mit 7000 Teilen ist fuer mich, eher eine Herrausforderung an den Geldbaeutel und die Gedult des Erbauers.(sowie der Geschicklichkeit)
Jemand der neu dabei ist, wird es sich doch zwei mal ueberlegen ob sich an dieses "Monster" herranwagt. Aber ein kleines Modell zum Testen und auf den Geschmack kommen ist dann bestimmt Interessent.
Nur habe ich die Erfahrung gemacht, das je kleine das Modell ist, desto geringer ist auch die Schwierigkeit angesetzt. Und damit sinkt der Detailreichtum sehr schnell.

Ausnahmen bestaetigen selbstverstaendich die Regel, aber es waehr schoen wenn es doch Beides geben wuerde.

Gruss Grautvornix
aktueller Bau "XXX"
-------------------------------------------------
Wieder auf Reede: "USS INDIANAPOLIS"
Auch auf Reede "CTS Hamburg Express" B&V 1972 1:250
Fertig: "BKM 102", "Bruno Illing", "Finkenwerder", "OPDR Lisboa"

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Mai 2005, 19:44

Hallo Grautvornix,

wenn du ein kleines, super detailliertes Schifchen suchst, dann nimm doch mal die ORP Krakowiak in 1:200 von Halinski. Kann ich nur empfehlen.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Mai 2005, 19:45

RE: (sehr sehr) viele Teile

N'abend!

Dem kann abgeholfen werden!
Diese Woche geht bei uns das Schnellboot der Jaguar-Klasse in Druck - zwei Modelle mit je ca. 650 Teile bei etwa 16,8cm Länge.

.....Aber es kommen von mir ganz bestimmt auch wieder einfachere Modelle. Ehrenwort! :D

Schönen Abend noch

Piet

hilmar

Schüler

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 23. Mai 2005

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Mai 2005, 23:25

Hallo Leute,

mal ne Frage. Die Bismark ist ja wirklich der tollste Bauplan den ich je gesehen habe. Die Grenzen im Detailreichtum ist wirklich fast erreicht.
Da ich aber gern im Maßstab 1:200 baue wäre dieser Bauplan in diesem Maßstab die absolute Krönung. Wäre dies nicht machbar und würde dies das bauen eventuell ein klein wenig vereinfachen.

Tschüß
Hilmar

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Mai 2005, 23:29

Ermals ein Willkommen hier hilmar,

schau beim Portal nach da siehst du rechts das GPM das anklicken bei GPM sind Zwei Bismarcks in 1:200 eine von GPM und eine von Halinski. Bei einer Bestellung aus Polen wendest du dich an XENON.

Viel Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

$.guido

Profi

  • »$.guido« ist männlich
  • »$.guido« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 637

Registrierungsdatum: 28. Februar 2005

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

15

Montag, 23. Mai 2005, 23:31

RE: Modellprojekt "Bismarck", 1:250

HALLO HILLMAR

ich galube bei 1:200 wäre der DETAILREICHTUM noch größer als bisher.
so ist das modell schon schwer genug. aber ich genieße jede stunde vom bau der BISMARCK. das ist einfach ein TOLLES MODELL, und ich sehe wie es langsam wächst und wächst.

beste grüße
guido
Zur Zeit im Bau: Kreuzer Emden HMV

momentan bau der flag c/31 4 mal 60 teile (jetzt fertig) und c/37 vier mal (jetzt fertig), alle kleinen flags im bau. mittlerweile modell verstaubt, wartet auf entstaubung und weiterbau hi hi hi !!!
im bau modell kartonowy nr.18 u-boot typ IXC/40(U 154) 1:100 :] abgebrochen. 70% fertig
mich hat es wieder gepackt im november 2013
gebaut 2013: Norderney HMV, Mellum HMV
gebaut 2014: Bruno Illing HMV(eingescant), Bussard HMV, Nordic HMV, Oceanic WHV, Auguste Victoria Kontrollbau 2. Auflage HMV, Fischdampfer Wuppertal HMV, Kontrollbau 6 Hafenkräne 2 HMV, Kombifrachter Schwan II HMV,Bruno Illing HMV (ORIGINAL), s61 albatross HMV, projekt HMV Nils Holgersson, Peter Pan Vorserienmodel HMVl, wespe-natterHMV, Wappen von Borkum HMV, OPDR Lisboa HMV, Clubmodell 2014 HMV,Kreuzer Emden HMV ca. 50% fertig.
gebaut 2015: STEVE IRWIN HMV 1:100, Runghold HMV, Dampfeisbrecher Stettin HMV, Elbe 3 HMV,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »$.guido« (23. Mai 2005, 23:32)


Social Bookmarks