Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich
  • »schnecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. November 2012, 21:57

Modellnachwuchs im Kindergarten

Hallo liebe klebende Gemeinde,
vor einigen Tagen kam die Erzieherin (früher Kindergärtnerin) unserer Kita auf mich zu und fragte ob ich nicht mit den Vorschlul-Kindern ein wenig mit Papier bastel könnte. Da sie meine kartonale Leidenschaft kennt stellt sie sich vor mit den Kinden einige kleine und leichte Modelle zu basteln.
Ich hab wohl das ein oder andere Auto da aber nun meine Bitte gibt es im riesigen Internet freie Bausätze die für Vorschul-Kinder geeignet wären. Ich könnte mir vorstellen daß dort Grundlagen für den "Virus Kartonicus" gelegt werden könnte. Voraussetzung ist natürlich das man die Würmer no ht überfordert und trotzdem ein ansehliches Ergebnis zu Tage bringen könnte.

Vielen Dank im voraus Uwe
so oder so ist das (k)Leben

  • »sy-schiwa« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beruf: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2012, 03:54

Moin Uwe,
schau mal hier nach, eine wahre Fundgrube und alles gratis (außer den Papier- und Druckkosten natürlich).
Die Liniencodes sind etwas speziell, die Bauanleitungen aber hinreichend ausführlich.
Ob Vorschulkinder etwas damit anfangen können, muss sich herausstellen.
Zum Anfang könnte man auch einfach ein paar Weihnachtsdekos ausschneiden und zusammenkleben (Umgang mit Schere und Messer und Kleber)
Bei dieser Gelegenheit erinnere ich mich an meinen alten Freund Klaus, der mit seinen Enkeln in seinem riesigen Keller aus Wellkartonverpackungen eine ganzes Arsenal von Karavellen, Flugzeugträgern, Burgen und Häusern gebastelt hat.
Da kann man natürlich der Kreativität freien Lauf lassen. Zusammengeklebt haben sie die Modelle mit Heißkleber, aber der wird wohl im Kindergarten nicht erlaubt sein, oder?
Beste Grüße aus Panama sendet
Manfred

  • »sy-schiwa« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beruf: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. November 2012, 03:54


Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

4

Sonntag, 25. November 2012, 08:48

Hey Uwe

Ich habe mit meinen Kindern (mittlerweile 5/7) die Häuschen die uns Martin letztes Jahr als Adventskalender zur Verfügung gestellt hat gebaut.
Ich könnte mir auch die Fix und Foxi Stadt vorstellen, die sind etwas ähnlich einfach und recht schnell zu bauen.

Klasse, dass eine Erzieherin auf diese Idee kommt! Ich finde es sehr wichtig, dass Kindern schon früh die Feinmotorischen fähigkeiten wie sie hier erforderlich sind beigebracht werden.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spass dabei, und wäre ev. interessant, wenn Du darüber berichten würdest!

Freundliche Grüsse
Peter

Micha59

Fortgeschrittener

  • »Micha59« ist männlich

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 7. August 2010

Beruf: Hardware-Entwickler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. November 2012, 21:01

Hallo Uwe,
vielleicht ist auch das hier was für die Kinder:
http://ungafakta.se/pyssel/klipp/haxanspepparkakshus/
http://ungafakta.se/pyssel/klipp/kyrkby/

Gruß Micha

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

6

Montag, 26. November 2012, 22:48

Oder das hier ;)

7

Dienstag, 27. November 2012, 10:48

Oder wie wärs mit dem Adventskalender 2011 von MaG (Link weiter oben im forum) :)

Sualko

Profi

  • »Sualko« ist männlich

Beiträge: 850

Registrierungsdatum: 10. Juli 2004

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. November 2012, 12:44

oder dieses ..........

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich
  • »schnecke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. November 2012, 20:35

Vielen Dank für die zahlreichen Hinweise und Anregungen. Ich denke daß damit schon recht viel zu machen sein wird. Bei der Menge der Bausätzen wird sicherlich kein Kind unzufrieden und überfordert nach Hause gehen wird.

Sollten die Eltern zustimmen kann ich sicherlich auch einen Bericht mit Fotos im Forum zeigen.
Bis dahin und nochmal danke

Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

MAG Gumhold

Schüler

  • »MAG Gumhold« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Beruf: User Experience Designer

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. November 2012, 21:02

Weißmodelle oder farbig?

Hallo Uwe,


der Adventskalender (Version 2012) ist ab Samstag wieder online, aber ich hätte noch eine Idee:

Ich habe ein paar der einfachen Häuser auch komplett weiß, zum Selberbemalen. Wäre das noch etwas? Dann einfach melden...

Das Ausdrucken von Vollfarbseiten ist ja nicht ganz billig, drum die Kinder einfach selber malen lassen. Ist noch individueller und schöner, wenn Du mich fragst.

Eine weitere Variante ist der SW-Ausdruck auf farbigem Tonpapier. Dann können die Kinder Einzelteile tauschen und bekommen bunte Modelle...
Neben den Häuschen habe ich noch zwei Loks auf der Webseite (die schon in Kinderaktionen gebastelt worden sind, daher auch die Idee mit dem farbigen Tonpapier). Und einen Laster mit Pritsche oder Kastenaufbau könnte ich auch noch entsprechend vorbereiten, wenn Interesse besteht.


Grüßle,


Martin
Meine kostenlosen Modelle - http://www.gumhold.com/paper_free/index.html

Dirk Rosendahl

Fortgeschrittener

  • »Dirk Rosendahl« ist männlich

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

Beruf: Kommunikationselektroniker der Fachrichtung Telekommunikationstechnik

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. November 2012, 15:10

Oder einfache Realmodelle

Ich bin über diese Seite zum Kartonmodellbau gekommen:
http://www.pastorpixel.de/

Genauer sind seine Modellhäuser hier:
http://www.on-design.de/flash/ausschneidebogen.htm

MfG Dirk

Dieter Barz

Fortgeschrittener

  • »Dieter Barz« ist männlich
  • »Dieter Barz« wurde gesperrt

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 27. April 2007

Beruf: vormals Schienenfahrzeugelektriker (Triebfahrzeuge), heute Rentner

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. November 2012, 21:59

... oder einfache ...

... oder vielleicht auch ""das hier?
(sind allesamt "Kreationen, gefunden in" ...?)
Gruß von Dieter.
Anmerkung "der Redaktion": der Name dieses einfachen Bogens: "Pusterakete" - macht im "Ziel-Weit-Blasen" mehr als nur einfach(en) Spaß! ...
»Dieter Barz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Pusterakete.jpg
  • Pusterakete 2.jpg

  • »sy-schiwa« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beruf: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. Dezember 2012, 01:38

Hallo Uwe,

nun würde mich doch interessieren, was aus Deinem Projekt geworden ist ...

Beste Grüße

Manfred

Social Bookmarks