Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. August 2010, 11:52

Modelle des Lehrmittelinstituts9/60

Hallo Möwefreunde,
vor 50 Jahren kamen in Wilhelmshaven die sog. Schnellbaubogen im Maßstab 1:500 auf den Markt. Wenn man sich die damaligen Modelle ansieht- sie gibt es auch heute noch- und sieht was heute auf diesem Sektor gearbeit wird, erkennt man des riesigen Fortschritt im Kartonmodellbau. Zwar erschien der erste Schnellbaugogen mit der Berlin schon im April 1960, aber groß wurde im Sept. 1960 auf diese neuen Modelle aufmerksam gemacht. Konstruiert hat sie G. Neubert. Doch zuerst berichtet die Möwe über sehr weitblickende Kameras und Radargeräte und über einen Uhr, die ganz aus Brotteig gemacht ist. Diese soll um 1910 in Gera von einem Uhrmachermeister Willi Meier gebaut worden sein. Ob es diese Uhr heute noch gibt?
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • Möwe960.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (29. August 2010, 13:10)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. August 2010, 11:55

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts 9/60

Anschließend widmet sich die Zeitschrift in vier Seiten den neuen Schnellbaubögen, bei denen auch die Stecktechnik für die Aufbauteile stark in den Vordergrund gestellt wurde.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möwe960 001.jpg
  • Möwe960 003.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (29. August 2010, 11:57)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. August 2010, 13:13

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts 9/60

In dem Artikel über die neuen Modellbogen heißt es, dass man sich diese so als Fingerübung für den zukünftigen Modelbaumeister vorstellt.
Über dieses Stadium sind die Modellbauer schon hiaus, wenn man betrachtet, was hier im Forum in 1:500 gezeigt wird.
Die Septembermodelle 1960 waren die Schiffe:
Nr. 501 Seebäderschiff (Wappen von Hamburg)
Nr. 502 Frachtmotorschiff (Solingen)
Nr. 503 Kühl-Motorschiff (Alsterblick) Nie als 250er erschienen
Nr. 505 Fracht- und Fahrgast-Motorschif (Schwabenstein)
Nr. 506 Hochseeschlepper (Hermes).
Diese Modelle waren bis zum den Turbulenzen im Herbst 2009 noch im Handel zu erhalten. Auch stimmten bis dahin die Bestellnummern.
Die Bogen kosteten 0.80DM.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möwe960 010.jpg
  • Möwe960 004.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (29. August 2010, 13:24)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. August 2010, 13:29

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts 9/60

Auf dem Sektor Militaria/Heer wird ein Panzer namnes Mauler vorgestellt, der vollelektronisch handeln kann.
Themen aus dem Gebiet der Technik wurden in der Taschenheftreihe Ein Blick und bist im bilde behandelt. so ein Heftchen kostete 1.50Dm war reich bebildert und sagte in aller Kürze das Nötigste über das gewählte Thema aus.
Ein ganz anders Sujet behandelt die Möwe mit dem Bericht über 61 m "Ölwurst". Hier wird berichtet, wie Flüssigkeiten anstatt in festen Tanks in flexiblen Kunststoffschläuchen transport werden. Das Prinzip hat sich wohl aber nicht so durchgesetzt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möwe960 005.jpg
  • Möwe960 006.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. August 2010, 13:32

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts 9/60

Über Spezialkamereas und _bilder betr. Raketen wírd weiterhin geschrieben und darüber, dass bei Werbung eines neuen Lesers es einen Rabatt beim Modellbogenkauf gibt.
Bilder von Originalen der WVNer runden die Zeitschrift ab.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möwe960 007.jpg
  • Möwe960 008.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. August 2010, 13:33

RE: Modelle des Lehrmittelinstituts 9/60

Die Rückseite des Septemberheftes ist den Heftchen der Ein Blick Serie vorbehalten
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • Möwe960 009.jpg

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. August 2010, 19:16

Hallo Ulrich,

einen Teil dieser Hefte habe ich noch, doch wo sie sich derzeit befinden, kann ich derzeit nicht sagen. Da muss ich erstmals wühlen.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Social Bookmarks