Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. April 2010, 18:06

Modelle des Lehrmittelinstitus 5/60

Hallo Möwefreunde,
auf dem Titelbild für die Maiausgabe 1960 sieht man eine Henschel He 123 im Sturzflug. Das s/w Foto gibt einen hervorragenden Eindruck von der fotografischen wie modellbauerischen Fähigkeit des Bastlers.
In der Möwe wurde berichtet über Marsforschung der Boeingwerke. Weiterhin gab es einen Artikel über die Zeieöl der Möwezeitschrift, die im Halbjahresabo 20 Pfge kostete.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • Möwe 560.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. April 2010, 18:10

RE: Modelle des Lehrmittelinstitus 5/60

Auch ein neues Schiffsmodell gab es vor im Mai vor fünfzig Jahren, nämlich das Rheinpassagierschiff Koblenz. Es war ein Modell der
A Serie Bestell-Nr. 402
der KD Rheindampfschiffahrt.
Ein Bogen kostete 1,- DM.
Das Schiff ist eine schöne Ergänzung zum MS Goethe.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möwe 560 001.jpg
  • Möwe 560 002.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. April 2010, 18:15

RE: Modelle des Lehrmittelinstitus 5/60

Aber man merkt bei der Lektüre der Möwe schon, dass die ganz großen Modlle nicht mehr so an der Tagesordnung sind. Auch in der Berichterstattung schlägt sich das nieder; so gibt es in dieser Möweausgabe viele Berichte über fertige Modelle wie z. B. hier über einen Wettbewerb zum Bau des TS Olympia.
Interessant ist, dass von den 200 Teilnehmern fast die Hälfte Frauen und Mädchen waren. Das wünschten wir uns im Forum.
Die Flieger kamen mit einer kleinen Billdserie und einem Artikel die B-58 Hustler zu ihrem Recht.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möwe 560 003.jpg
  • Möwe 560 004.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. April 2010, 18:20

RE: Modelle des Lehrmittelinstitus 5/60

Aus Friedrichshafen am Bodensee stammen die Donierflugzeuge. Auf zwei Seiten widmete sich die Möwe dieser Flugzeugfirma. Den Modellbauern wird ein Modell der DO 28 0der 29 in Aussicht gestellt.Die DO-Flieger waren als Flugzeuge mit kurzen Start-und Landebahenen ausgelegt. Die legendäre DO 17 war das erste nach dem Krieg in Serie gefertige Flugzeug, das noch in Spanien erprobt wurde, um die Besatzungsrestriktionen zu umgehen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möwe 560 005.jpg
  • Möwe 560 006.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (27. April 2010, 18:20)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. April 2010, 18:27

RE: Modelle des Lehrmittelinstitus 5/60

Es gab ein Schiff aus Aluminium mit den bezeichnenden Namen Aluminia. Im Novem. 1959 lief es vom Stapel als Binnenschiff. Darüber berichtete die Möwe.
Als Randnotiz unter der Rubrik Wußet ihr dies, wird erwähnt, dass es 1960 25 ausgesprochene Flugzeugwerke gibt, Zulieferer nicht mit gerechnet und die Bundesmarine über 159 Schiffe verfügte.
Über den Beginn der Radarüberwachung des Straßenverkehr klärt die Möwe auf.
Dann wieder hat der Bastler nicht das Woert, sondern das Bild. Der Hamster auf dem Flugzeugträger passt doch schön in die Tierbildeserie, die z. Z. im Forum läuft.
Gute Modelle und Fotoideen zeigt die Möwe unter dem Artikel: Ideen muß man haben.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • Möwe 560 007.jpg
  • Möwe 560 008.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 421

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. April 2010, 18:29

RE: Modelle des Lehrmittelinstitus 5/60

Und zum guten Schluß wird das Fährschiff Deutschland ins rechte Licht gesetzt. Auch in s/w recht beeindruckend.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • Möwe 560 009.jpg

Social Bookmarks