Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. November 2008, 14:29

Modellbauausstellung "Zamma" in Oberhausen 2009

Hallo Kartonverbieger,

am 10. + 11.1.2009 findet in Oberhausen im Revierpark Vonderort wieder die Ausstellung "Zamma" des SMC Oberhausen statt.

Über die Ausstellungen der vergangenen Jahre kann man hier etwas nachlesen:

Kartonmodellbau bei der "Zamma 2008" in Oberhausen, -mit Bildbericht-

Kartonmodellbau bei der "Zamma" in Oberhausen am 06./07.01.07 (1)

Auch dieses Mal soll dem Kartonmodellbau wieder einiges an Fläche zur Verfügung gestellt werden. Wenn sich noch jemand an der Sache beteiligen möchte wende er sich bitte an

Marion Kimpel
Tel. 0203/376199
marlenekimpel@arcor.de

Eine formlose Anmeldung ist unbedingt erforderlich da die Anzahl der Tische nicht unendlich groß ist... ;)

Nun ja, natürlich ist auch jeder der nur als Besucher die Ausstellung besucht herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen

Axel

Helmut Wiesmann

unregistriert

2

Dienstag, 2. Dezember 2008, 10:58

RE: Modellbauausstellung "Zamma" in Oberhausen 2009

Hallo Axel, hallo alle

Die "Zamma" in Oberhausen ist für die Duisburger Kartonisten-Fraktion schon traditionell zur Jahres-Auftaktveranstaltung in Sachen Kartonmodellbau geworden, und ist für mich inzwischen eine Pflichtübung, so dass ich dort auch dieses Mal bestimmt einen Besuch abstatten werde.
Ich hoffe, dass meine zeitlichen Freiräume mir bis dahin auch wieder erlauben, einen etwas umfangreicheren Bericht abzuliefern.

Oberhausen ist mit Sicherheit für Kartonmodellbaufreunde einen Wochenendausflug wert, weil dort jeweils eine Menge schöner Modelle zu bewundern, und auch immer eine größere Anzahl von Kartonmodellbaufreunden persönlich anzutreffen sind.

Freundliche Grüße

Helmut

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Dezember 2008, 16:38

Ich erlaube mir einfach dieses Thema in die Erinnerung zurückzurufen - so bekommt man seinen Beitragszähler auch ans rotieren... ;)

Axel

  • »flyschorni« ist männlich

Beiträge: 904

Registrierungsdatum: 17. Februar 2007

Beruf: Schornsteinfeger

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Dezember 2008, 17:13

hallo helmut,hallo axel,
werde wohl in oberhausen mit am start sein :)!
freue mich schon auf das treffen!
gruss michael

Jochen Kreitz

unregistriert

5

Sonntag, 7. Dezember 2008, 20:47

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Kreitz« (11. Februar 2014, 06:22)


  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Dezember 2008, 23:18

Moin,

wenn jemand noch nicht weiß wie er sich am 10. + 11. Januar beschäftigen soll rate ich ihm nach Oberhausen auf die "Zamma" zu kommen.

Für mehr Infos einfach etwas weiter nach oben scrollen.

Axel

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 12:34

Ich werd wohl auch auf eine Stippvisite kommen. Schließlich arbeite ich um die Ecke.
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Helmut Wiesmann

unregistriert

8

Samstag, 3. Januar 2009, 16:24

RE: Modellbauausstellung "Zamma" in Oberhausen 2009

Hallo zusammen

Zur Erinnerung: nächstes Wochenende findet in Oberhausen die "Zamma" statt.

Wie aus den Berichten aus den Vorjahren (hier und da) zu ersehen, lohnt sich ein Besuch allemal.

Ich selbst werde voraussichtlich am Samstag intensiver "hereinschauen", und wenn es sich lohnt (also höchst wahrscheinlich), am Sonntag nochmals vorbeikommen, und freue mich schon darauf, einige "Papierkleber" zu treffen.
Bis nächstes Wochenende.

Freundliche Grüße

Helmut

9

Samstag, 3. Januar 2009, 21:18

Hallo Freunde,

auch ich habe vor mich am Samstag dort blicken zu lassen.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

  • »Schneckesabbi« ist weiblich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 27. April 2008

Beruf: hausfrau

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Januar 2009, 21:41

Hallo zusammen,
wir,also Demag und ich, werden auch mal mit unseren Jungs am Samstag vorbei schauen.
Gibt es dort dann auch die Aufkleber vom Forum?
LG
Schneckesabbi

meine homepage:

http://schneckesabbi.de.tl/Home.htm

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Januar 2009, 22:23

Hallo,

am Samstag fahre ich in den Urlaub.Da muss ich dieses Jahr mal auf die Ausstellung verzichten.

Gruß

Michael

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 569

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Januar 2009, 17:38

Liebe Leute,

ich werde um ca.09:00 Uhr eintreffen und möchte den gesamten Samstag basteln. Sonntag kann ich leider nicht.

Ich freu mich schon.

Servus bis Morgen

René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Januar 2009, 19:04

Hi René,
das freut mich. Dann bis morgen!

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 646

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Januar 2009, 19:28

Zitat

Original von René Pinos
Liebe Leute,

ich werde um ca.09:00 Uhr eintreffen und möchte den gesamten Samstag basteln. Sonntag kann ich leider nicht.

Ich freu mich schon.

Servus bis Morgen

René


Ich komme auch - Marion läuft leider die Nase.

Werde eintreffen, wenn ich ausgeschlafen bin... ;)
Bis die Tage...

Helmut


"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte."
Francesco Petrarca


Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 065

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Januar 2009, 23:27

Hallo zusammen,

leider werde ich es nicht zur "Zamma" schaffen... ;(
Die winterlichen Verhältnisse halten mich davon ab, denn ich hatte diese Woche schon beruflich reichlich Streß damit... Außendienst...

Ich wünsch euch allen aber viel Spaß (und bin sicher, den habt ihr ;) ) und freue mich dafür schon jetzt auf die Fotos und Berichte zu diesem Wochenende :super:

Viele Grüße aus dem winterlichen Letmathe,

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars W.« (9. Januar 2009, 23:28)


Helmut Wiesmann

unregistriert

16

Freitag, 9. Januar 2009, 23:44

Hallo Freunde

Werde morgen gegen 12:30 Uhr eintrudeln (wenn die DB-AG denn mitspielt :rolleyes: ).
Freue mich, auch bisher unbekannte "Gesichter" (Hi Jan, hi Helmut) anzutreffen.
Die unvermeidliche Kamera werde ich natürlich auch mitbringen.

Freundliche Grüße

Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (9. Januar 2009, 23:45)


  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. Januar 2009, 23:38

Liebe Freunde der schnellen Schere,

die diesjährige "Zamma" ist schon wieder Geschichte. Es war eine sehr schöne, familiäre Ausstellung mit einer großen Anzahl Teilnehmer aus dem Bereich Kartonmodellbau.

Der Besucherandrang ließ am Samstag noch etwas zu wünschen über, aber am Sonntag konnten wir dann doch etliche Interessenten verbuchen.

Die "Zamma" in Oberhausen wird vom SMC Oberhausen ausgerichtet. "Zamma", das bedeutet im Ruhrgebiets - Jargon "Zeig mal her", und da Modellbauer ihre Werke ja gerne zeigen und Besucher gerne mehr sehr wollen erübrigt sich wohl eine tiefergehende Erläuterung des Slogans.

Mein besonderer Dank an dieser Stelle geht wie immer an Dieter Matisyk, dem Präsidenten des deutschen Dachverbandes für Schiffsmodellbau und Schiffsmodellsport NAUTICUS. Inzwischen trägt er auch die Ehre Präsident des Weltdachverbandes NAVIGA zu sein....

Er fördert uns und unser Hobby bei jeder passenden Gelegenheit, frönt ihm wenn er Zeit hat auch selber und sorgt dafür das wir an derartigen Veranstaltungen beteiligt werden können.

So, genug der Worte, nun folgen einige Bilder. Zuerst einmal ein allgemeiner Überblick über die von uns Kartonmodellbauern belegte Fläche:
»Axel Huppers« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zamma 2009 (1).jpg
  • Zamma 2009 (2).jpg

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. Januar 2009, 23:45

Erstmalig stellte Horst - Dieter Krzywynos mit aus. Hier zeigt er einem Mitglied des SMC Oberhausen stolz eines seiner Werke.

Leider habe ich Dummerchen vergessen mir zu notieren was er da in den Händen hält, aber ich meine es sei die "Kaiser Wilhelm der Große" vom HMV. Möge man mich bitte korrigieren wenn ich damit falsch liege!

Im Rohbau präsentierte Horst - Dieter auch noch den Flugzeugträger "USS Saratoga" von GPM in 1:200. Alleine das Spantengerüst mit dem Deck machen Vorfreude auf weitere Baustufen, die wir hoffentlich noch zu Gesicht bekommen werden.
»Axel Huppers« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zamma 2009 (3).jpg
  • Zamma 2009 (4).jpg
  • Zamma 2009 (13).jpg

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

19

Montag, 12. Januar 2009, 23:51

Werner Fricke aus Hamminkeln mußte sich leider auf ein einziges Modell beschränken da er auf eine Mitfahrgelegenheit angewiesen war.

Mit diesem Modell der "Admiral Hipper" von GPM in 1:200, verfeinert mit Zurüstteilen aus dem Hause GPM, nahm er an seinem ersten Wettbewerb teil. Auf der "Zamma" gab es nämlich einen kleinen Freundschaftswettbewerb nach NAUTICUS - Reglement. ;)

Und was soll man sagen, auf Anhieb eine Goldmedaille mit über 95 Punkten (von max. 100 möglichen)

Herzlichen Glückwunsch, lieber Werner!
»Axel Huppers« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zamma 2009 (5).jpg
  • Zamma 2009 (6).jpg

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

20

Montag, 12. Januar 2009, 23:59

Helmut Brücker, hier im Forum besser bekannt als "Wiesel", beehrte uns auch zum ersten Mal. Und war vom Umfeld so begeistert daß er gleich zwei volle Tage aktiv beteiligt war.

Ihn konnte man scheinbar nicht aus der Ruhe bringen, wie die Bilder belegen. Seine "Hammonia" ist aber auch ein Schmuckstück, und man wollte ihn gar nicht stören so bewundernswert war seine Ruhe, Geduld und die Bauqualität - unter erschwerten Bedingungen!

Ach ja, und im Vordergrund ist auch ein wenig von dem von mir mitgebrachten Gerümpel zu sehen. Da mache ich mich mal lieber ganz klein und aus dem Bild... :P
»Axel Huppers« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zamma 2009 (8).jpg
  • Zamma 2009 (9).jpg

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. Januar 2009, 00:04

Modell des Monitors "Lehigh" von 1864.

Ich persönlich empfinde es sehr praktisch wenn die Beschilderung so gut wie hier mit auf das Bild kommt. Mag zwar im ersten Augeblick ein wenig befremdlich auf den Betrachter wirken, erleichtert aber die Zuordnung zum Modell ungemein.
»Axel Huppers« hat folgendes Bild angehängt:
  • Zamma 2009 (7).jpg

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. Januar 2009, 00:14

Bernhard P. Schulte aus Hagen ist auf der "Zamma" schon ein Urgestein und mindestens so lang dabei wie meine Person.

Drei seiner Kreationen will ich hier einmal vorstellen. Als da wäre der Trawler "Radomka" in 1:100 vom polnischen Verlag Pro - Model. Bernhard berichtete über einige Unklarheiten besonders bei der Montage der Reeling.

Die ist auf dem Bogen eigentlich nur rudimentär dargestellt. Und sinnigerweise leider auch nicht auf den Modellfotos zu finden die den Bogen zieren - da ist das Schiff in dieser Hinsicht einfach nackt!

Die kleine Fischbude ist eine Eigenkreation und befindet sich auf einem von ihm gebauten Hafendiorama in 1:250. Ich wollte gerne ein Backfischbrötchen haben, war aber gerade ausverkauft... ;(
Das erinnerte mich an die Anfangszeit der Treffen im DSM in Bremerhaven um 1991, als direkt neben dem Museum noch Fischbuden standen!

Und dann wäre da noch seine "Oceanic" in 1:250, gebaut aus einem Wilhemlshavener Modellbaubogen.
»Axel Huppers« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zamma 2009 (16).jpg
  • Zamma 2009 (17).jpg
  • Zamma 2009 (10).jpg

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 13. Januar 2009, 00:22

Dann konnte man noch die "Prince of Wales" im Rohzustand im Dock bewundern.

Joachim Stähr aus Wesel beglückte uns mit dieser Impression. Und prompt meinte ein aufmerksamer Besucher daß könne so nicht sein - ein britisches Schlachtschiff in einem deutschen Dock?

Das Dock ist eine hochskalierte Fassung des HMV - Schwimmdocks, hier nun in 1:200.

Dieter Matisyk präsentierte seine Leuchtturmsammlung. Verschiedenste Verlage, Maßstäbe und Länder - und er hat bei weitem noch nicht alle gebaut die es gibt und die sich in seiner Sammlung befinden.
»Axel Huppers« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zamma 2009 (12).jpg
  • Zamma 2009 (11).jpg

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 13. Januar 2009, 00:31

Hans Loh aus Erkrath widmete sich dem Walfangschiff "Rau IX" vom Schifffahrtsmuseun in Bremerhaven. Bei diesem Bogen wurden nostalgische Erinnerungen wach, wie ich ihn 1986 mit damals 15 Jahren bei meinem ersten Besuch im DSM erblickte.

Ja, alles wird halt irgendwie älter. Von der Anzahl der verbauten Teile war Hans eindeutig führend, beide Tage wackerte er tapfer bis fast zur letzten Minute.

Und mit einem Blick auf eine Kreation aus meiner Hand möchte ich von meiner Seite die Berichterstattung hiermit beschließen. Leider hatte ich meine Kamera nur am Sonntag dabei, konnte somit die Kollegen Helmut Wiesmann, Jan Hascher und René Pinos und einige andere nicht mit auf die Bilder bannen.

Aber natürlich auch an sie wie auch an alle anderen bekannten Gesichter herzlichen Dank für das erscheinen, teilnehmen, besuchen!

Schönen Morgen noch, nun habe ich 400 Beiträge beisammen!
»Axel Huppers« hat folgende Bilder angehängt:
  • Zamma 2009 (14).jpg
  • Zamma 2009 (15).jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 876

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. Januar 2009, 20:33

Hallo Mainpirat,

die Warjag im Rohbau, ist das Deine?

Das Schiff war mir als Modell noch gar nicht bekannt. Kannst Du mir sagen, von welchem Verlag es kommt?

Zaphod

Helmut Wiesmann

unregistriert

26

Montag, 19. Januar 2009, 18:33

Zamma 2009 in Oberhausen (01)

Ergänzend zu den Fotos von Axel Huppers und Mainpirat stelle ich zur Abrundung der Gesamtveranstaltung noch Bilder vom ersten Tag der Ausstellung (Samstag) ein.

Der Besucherandrang am Samstag war -verglichen mit den Vorjahren- deutlich geringer.
Dazu dürften zwei Gründe mit beigetragen haben:
- bei strahlend blauem Himmel und dem eher seltenen Naturereignis „Schnee im Ruhrpark Vonderort“ waren Spaziergänge und Rodeln angesagt
- Schlussverkaufspreise im Centro lockten zur Schnäppchenjagd

Umso mehr hatten Teilnehmer und Besucher Gelegenheit zum Klönen.

Bild 01: Die „Macher“ der Duisburger Kartonmodellbau-Fraktion, Marion und Hans-Werner Kimpel und Axel Huppers im Gespräch

Bild 02: Besprechung unter Aktiven: (von links) Axel Huppers, Dieter Matysik (im Hintergrund), Jan Hascher, Hans-Dieter Krzywynos, René Pinos

Bild 03: „Kleine Dienstbesprechung“ im Betreiber-Team kartonbau.de: Jan Hascher, René Pinos, Wiesel. Ein Aussteller von nebenan interessiert sich für die exzellente Eigenkonstruktion von René Pinos, die Wiener Straßenbahn

Bild 04: Mainpirat werkelt an dem Modell des russischen Kreuzers Warjag

Bild 05: Besucher bestaunen Modelle von Bernhard Schulte: die Schleswig-Holstein-Familie: Linienschiff Schleswig-Holstein, Zerstörer Schleswig-Holstein, Fregatte Schleswig-Holstein, alle Möwe-Verlag, 1:250

Bild 06: …und interessieren sich anschließend für die Modelle von Mainpirat
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01_1938.jpg
  • 02_1820.jpg
  • 03_1815.jpg
  • 04_1822.jpg
  • 05_1967.jpg
  • 06_1972.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

27

Montag, 19. Januar 2009, 18:40

Zamma 2009 in Oberhausen (02)

Dieter Matysik, der als Verantwortlicher des SMC Oberhausen entscheidend die Präsenz des Kartonmodellbaus bei der „Zamma“ fördert, beteiligt sich regelmäßig durch Ausstellen von selbstgebauten Karton-Modellen.

Bild 07 bis 12: Die obligatorische „Leuchtfeuer-Ecke“ von Dieter Matysik. Auf Bild 07 der Erbauer im Gespräch.
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 07_1806.jpg
  • 08_1803.jpg
  • 09_1807.jpg
  • 10_1818.jpg
  • 11_1811.jpg
  • 12_1810.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (19. Januar 2009, 20:29)


Helmut Wiesmann

unregistriert

28

Montag, 19. Januar 2009, 18:46

Zamma 2009 in Oberhausen (03)

Axel Huppers baute während der Ausstellung -sofern ihm dazu die Zeit blieb- an Modellen aus dem älteren „Bastelpaket 1 – Mittelalterlicher Stadtkern in 1:120 plus Burg Weißenberg und Burg Hornfeld“ des Schreiber-Verlags

Bild 13 bis 15: Gebäude aus dem oben genannten Bastelpaket 1 und Umschlag der Modellbogen

Bild 16 bis 18: Gasthaus „Zum Goldenen Lamm“. Nachdruck des Landschaftsverbands Rheinland eines historischen Bogens (vor 1893) des Joseph Scholz-Verlags Mainz
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 13_1945.jpg
  • 14_1948.jpg
  • 15_1828.jpg
  • 16_1912.jpg
  • 17_1824.jpg
  • 18_1825.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Helmut Wiesmann« (19. Januar 2009, 20:30)


Helmut Wiesmann

unregistriert

29

Montag, 19. Januar 2009, 18:52

Zamma 2009 in Oberhausen (04)

…noch Axel Huppers:

Bild 19: Der Arbeitsplatz von Axel Huppers

Bild 20: Ford Thunderbird. Skaliertes Modell eines älteren Bogen des Otto Maier-Verlags Mainz von 1957.

Bild 21: Feuerwehr-Fahrzeug VW 181, 1:22,5, Annette-Scholz-Verlag

Bild 22: Binnenschlepper Flisak, 1:33, Maly Modelarz

Bild 23: polnisches Schiffsmodell in 1:400, siehe ausgelegter Titelkasten (Übersetzungen polnisch-deutsch sind nicht mein Fach :) )

Bild 24: Kriegsfischkutter, 1:250, Möwe-Verlag
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 19_1941.jpg
  • 20_1939.jpg
  • 21_1927.jpg
  • 22_1936.jpg
  • 23_1929.jpg
  • 24_1930.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

30

Montag, 19. Januar 2009, 18:59

Zamma 2009 in Oberhausen (05)

…noch Axel Huppers:

Bild 25: Modell aus einer „Fix und Foxi“-Beilage. Im Hintergrund links: Duell der Giganten - Trabbi gegen M-113

Bild 26 und 27: North American P-51 D Mustang old crow, 1:50, free-download-Modell von hier
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 25_1823.jpg
  • 26_1925.jpg
  • 27_1913.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

31

Montag, 19. Januar 2009, 19:03

Zamma 2009 in Oberhausen (06)

Wiesel -alias Helmut Brücker- baute mit Beharrlichkeit, Ruhe und Konzentration am Motorschiff Hammonia, 1:250, Passat-Verlag

Bild 28 und 29: Produktionsgeheimnis gelüftet: Bei der Herstellung eng gerundeter Teile, wie Masten und Ladepfosten wird das Bauteil mit Atemluft angefeuchtet, und behutsam und geduldig gerollt, …und gerollt, …und gerollt, und die Naht abschnittsweise mit Sekundenkleber geschlossen. Ergebnis: perfekt gerundete Ladepfosten / Masten ohne störende Knicklinien (siehe nachfolgende Bilder).

Bild 30 – 33: …wie ich schon sagte: …Kartonmodellbau auf höchstem Niveau an einem erstklassigen Modellbaubogen eines eleganten Vorbilds unter Verwendung von hochpräzisen Zurüst-Teilen
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 28_1871.jpg
  • 29_1874.jpg
  • 30_1888.jpg
  • 31_1890.jpg
  • 32_1892.jpg
  • 33_1893.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

32

Montag, 19. Januar 2009, 19:11

Zamma 2009 in Oberhausen (07)

René Pinos baute vor Ort am Schnellboot der Jaguar-Klasse, 1:250, HMV, einem extrem schwierigen, weil hoch detailliertem Modell

Bild 34: René Pinos bei der Arbeit am Schnellboot der Jaguar-Klasse
Bild 35 bis 37: Mil Mi-17, 1:33, GPM, Baubericht hier

Bild 28 und 39: Kyushu J7W1 "SHINDEN" 1:33, ORLIK , Baubericht hier
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 34_1884.jpg
  • 35_1880.jpg
  • 36_1881.jpg
  • 37_1885.jpg
  • 38_1886.jpg
  • 39_1887.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

33

Montag, 19. Januar 2009, 19:22

Zamma 2009 in Oberhausen (08)

Bernhard Schulte war -wie stets in den Vorjahren- mit einem Teil seiner Modelle, mit denen er an Wettbewerben des Nauticus und der Naviga teilnimmt, in Oberhausen vertreten.
Besondere Aufmerksam erregt dabei immer sein Diorama „Museumshafen“, das mit viel Liebe zum Detail gestaltet ist.
Daneben stellte er noch die Schleswig-Holstein-Familie (Linienschiff Schleswig-Holstein, Zerstörer Schleswig-Holstein und Fregatte Schleswig-Holstein), sowie das Forschungs- und Versorgungsschiff Polarstern und den Trawler Radomka aus.

Bild 40 bis 42: Übersichtsaufnahmen Diorama Museumshafen

Bild 43 bis 45: Teilaufnahmen Diorama Museumshafen
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 40_1978.jpg
  • 41_1835.jpg
  • 42_1856.jpg
  • 43_1869.jpg
  • 44_1860.jpg
  • 45_1847.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

34

Montag, 19. Januar 2009, 19:25

Zamma 2009 in Oberhausen (09)

…noch Bernhard Schulte

Bild 46 bis 48: Detail-Aufnahmen Diorama Museumshafen
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 46_1859.jpg
  • 47_1862.jpg
  • 48_1857.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

35

Montag, 19. Januar 2009, 19:38

Zamma 2009 in Oberhausen (10)

...noch Bernhard Schulte:

Bild 49: Trawler Typ B-10 Radomka 1:100 von Pro Model den ich schon hier (Beitrag 18c und 18d) ausführlicher im Bild vorgestellt habe.

Bild 50 und 51: Polarforschungs- und Versorgungsschiff Polarstern, 1:250, Möwe-Verlag. Dargestellt beim Entladen zur Versorgung einer Forschungsstation

Bild 52 und 53: Zerstörer Schleswig-Holstein, 1:250, Möwe-Verlag

Bild 54: Fregatte Schleswig-Holstein, 1:250, Möwe-Verlag
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 49_1983.jpg
  • 50_1980.jpg
  • 51_1984.jpg
  • 52_2003.jpg
  • 53_2005.jpg
  • 54_2008.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

36

Montag, 19. Januar 2009, 19:44

Zamma 2009 in Oberhausen (11)

Bild 56: amerikanischer Monitor Lehigh, free-download-Modell (vorn), und (dahinter) Rumpf des Kreuzers Warjag (s.o.)

Bild 57: (rechts) Lotsenversetzdampfer Ditmar Koel, 1:250, HMV, und amerikanischer Monitor Lehigh, free-download-Modell

Bild 58: Lotsenversetzdampfer Ditmar Koel, 1:250, HMV

Bild 59 und 60: Linienschiff S.M.S Baden, 1:250, HMV
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 56_1964.jpg
  • 57_1957.jpg
  • 58_1962.jpg
  • 59_1959.jpg
  • 60_1965.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

37

Montag, 19. Januar 2009, 19:52

Zamma 2009 in Oberhausen (12)

Horst-Dieter Krzywynos, ebenfalls erstmalig bei der „Zamma“ vertreten, baute während der Ausstellung an dem Fracht- Fahrgastschiff Nordstjernen, 1:250, HMV, und stellte ein Sortiment von im Bau befindlichen und fertigen Modellen aus

Bild 61: Sein Arbeitsplatz mit dem Rumpf-Spantengerüst der Nordstjernen

Bild 62: Angefangener Rumpf des amerikanischen Flugzeugträgers CV-3, Saratoga, 1:200, GPM

Bild 63: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große, 1:250, HMV, dahinter Rumpf des Flugzeugträgers Saratoga

Bild 64: Wie Bild 62, rechts daneben zwei free-download-Modelle (Bagger und Räumfahrzeug)

Bild 65 und 66: Mirage 3 C, ein älteres, aber attraktives Wilhelmshavener Modell des Möwe-Verlags in 1:50
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 61_1909.jpg
  • 62_1902.jpg
  • 63_1904.jpg
  • 64_1903.jpg
  • 65_1907.jpg
  • 66_1908.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

38

Montag, 19. Januar 2009, 19:58

Zamma 2009 in Oberhausen (13)

Hans Loh, ein eifriger Modellbauer und Konstrukteur zahlreicher Modelle, war -wie auch letztes Jahr- wieder bei der „Zamma“ aktiv.
Er baut (und konstruiert) nicht aufwendig detaillierte Hightech-Modelle, sondern eher einfacher gehaltene, „charmante Exoten“, die er oft in Dioramen präsentiert.

Während der Ausstellung baute er an dem Walfangdampfer RAU IX von 1939, 1:100, DSM

Bild 67 und 68: Hans Loh bei der Arbeit, immer die Ruhe und Freundlichkeit in Person. Auf Bild 68, fast in Bildmitte, der von ihm selbst konstruierte Leuchtturm Campen / Ems

Bild 69 bis 71: von ihm gebaute, ausgestellte Modelle (jeweils im Bild bezeichnet).
»Helmut Wiesmann« hat folgende Bilder angehängt:
  • 67_1831.jpg
  • 68_1952.jpg
  • 69_1950.jpg
  • 70_1956.jpg
  • 71_1954.jpg

Helmut Wiesmann

unregistriert

39

Montag, 19. Januar 2009, 20:09

Zamma 2009 in Oberhausen (14)

So...das waren meine Eindrücke vom ersten Tag der "Zamma 2009" in Oberhausen, von der ich keine zusammenfassende Wertung abgeben möchte, weil ich am zweiten Tag bei teilweise anderer Besetzung nicht vor Ort war.

Meinen persönlichen Dank möchte ich an die Veranstalter der "Zamma", die den Auftritt der Kartonmodellfreunde jedes Jahr ermöglichen, den SMC Oberhausen und Dieter Matysik, an die Ausrichter des Kartonmodell-Anteils, Marion und Hans-Werner Kimpel und Axel Huppers, und "last but not least" an die aktiven Aussteller richten, die mit ihren Modellen die Besucher faszinieren und bei dem einen oder anderen Interesse für den Kartonmodellbau wecken.

Freundliche Grüße

Helmut

Social Bookmarks