Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Axel Huppers« ist männlich
  • »Axel Huppers« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. September 2014, 21:38

Modellbauausstellung Gelsenkirchen 25.+26.10.2014

Hallo Kartonmodellbaukollegen,

die “Zamma” in Oberhausen ist ja inzwischen für Kartonmodellbauer zu einer festen Institution geworden. Als Ergänzung dazu bietet sich vielleicht zukünftig die Veranstaltung “GE – Modell” in Gelsenkirchen an, die alle zwei Jahre vom “AGMV” organisiert wir. So auch in 2014 am Wochenende des 25. + 26.10.2014.

“GE – Modell” findet momentan alle zwei Jahre in den Räumlichkeiten der Gesamtschule “Berger Feld” nahe der Arena auf Schalke in Gelsenkirchen statt.

Jetzt fragt sich bestimmt jeder von euch: “AGMV” – wer oder was ist das denn? Es handelt sich hierbei um einen eingetragenen Verein, die “Arbeitsgemeinschaft Gelsenkirchener Modellbau Verein”. Unter diesem Oberbegriff haben sich diverse Modellbauvereine, darunter der “SMC Gelsenkirchen” (den kennen wir von der “Zamma” und der “Intermodellbau”) zusammengetan um gemeinsam eine Ausstellung im größeren Rahmen organisieren zu können.

Über die “GE – Modell 2012” kann hier ausführlich etwas gelesen und schöne Bildchen angeschaut werden:

http://www.ge-modell.smc-ge.com/index.html

Bisher war der Kartonmodellbau noch nicht fachmännisch vertreten. Aber das soll sich möglichst ändern, auch durch eure mögliche zukünftige Mithilfe.

In diesem Jahr wird alles noch bewusst und gewollt in einem bescheideneren Umfang stattfinden, da die verantwortlichen Veranstalter noch ein wenig Berührungsängste zu haben scheinen. Als “Verbindungsoffizier” vor Ort hat sich Uwe Sandner aus Gelsenkirchen bereiterklärt, die logistischen Fäden zwischen den Kartonmodellbauern und den Ausstellungsveranstaltern zu knüpfen. Uwe kennt vielleicht mancher auch unter seinen Pseudonym “schnecke”, welches er gerne in den Foren verwendet.

Weitere Fragen und Erläuterungen von Details können direkt aus erster Hand von Uwe direkt erfahren werden:

Uwe Sandner
Deichstraße 39

45899 Gelsenkirchen
Tel. 0209/1657083 oder 0157/58236108
uwesandner@web.de

Die Veranstaltung ist sicher einen Besuch wert. Und ein zahlreiches Erscheinen von Kartonmodellbaufreunden stärkt sicher dem aktiven Team an diesem Wochenende den Rücken und kann den Grundstock für zukünftige Aktivitäten legen.

Viele Grüße

Axel