Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. März 2017, 21:15

Modellbauausstellung Bautzen/ Oberlausitz (bei Dresden) 25., 26.3. 2017

Hallo!
Ich möchte hier einen kurzen Bericht von der gelungenen Ausstellung in Bautzen bringen. Nachdem ich letztes Jahr nur als Zuschauer hier war, bin ich diesmal mit meinen Modellen aktiv dabei. Für mich Premiere, und ich denke eine Gelungene! Ich hätte nie gedacht, dass die 2 Tage so schnell rum sind (hatte mir was zum Basteln mitgenommen - ich bin kaum dazugekommen!) Da die Ausstellung vom örtlichen Plastmodellbauverein ausgerichtet wurde waren natürlich hauptsächlich auch solche Modelle zu sehen. doch es gab auch einige sehr schöne Kartonmodelle!

Ein Hingucker z.B. die Mjassischtschew M-50 ein Originalbau in Topqualität vom Kranichverlag

Zwei spezielle Bastelmethoden (die mich sehr beeindruckten!) Eine MiG25 in Alublech, sowie rusische/NVA-Technik mit verschiedenen Materialien, beides nach Kranichbögen

Noch zwei Beispiele aus dem Plastsektor - für mich die Shelter interessant! ( für kommende Dioramen)

Und zum Schluss mein Stand. Hatte eine ganze Menge Modelle dabei, und erstaunlicherweise waren die Transportschäden sehr gering. Das hätte sich aber ändern können, denn schon am ersten Tag brach meine Konstruktion in sich zusammen. Ich hatte nicht bedacht, dass ein Modell ja relativ leicht ist aber 20 Stück an die 2 kg wiegen können. Und diese Last hat mir über die Hebel der Aufhängung die Sicherung des Tapetentisches auseinandergezogen! Aber auch hier hatte ich riesiges Glück - außer ein paar verbogene Propeller, Antennen und Fahrwerke keine bleibenden Schäden!

Nach dieser insgesamt sehr gelungenen Aktion (die ja auch einen ziemlich hohen Zeitaufwand erfordert!) werde ich dieses Jahr wohl noch einmal auf Reisen gehen.
Herzliche Grüße Harald

Es haben bereits 10 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Werner (28.03.2017), Asdera (28.03.2017), Ralf S. (29.03.2017), Robson (29.03.2017), M_40 (29.03.2017), Maxe (29.03.2017), Bernd Kothera (29.03.2017), Gustav (30.03.2017), Jürgen.W (01.04.2017), Helmut B. (09.04.2017)

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 881

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 28. März 2017, 22:43

Hallo Harald,

vielen Dank für Deinen Bericht !

Die Mjassischtschew M-50 ist wirklich atemberaubend und ich freue mich, dass Du keinen nennenswerten Schaden an Deinen Modellen erlitten hast, die Art der Präsentation finde ich ausgesprochen gelungen.

Zaphod

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 630

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. März 2017, 17:31

Servus Harald ,

danke für die Bilder ,ist immer wieder schön auch andere Ausstellungen zu sehen .

Liebe Grüße auch an Deine Frau
Kurt

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 956

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. März 2017, 17:59

Добрый день Harald,

Нужно сказать нет больше для ваш великий моделей, но в следующий раз, что взять из титана, потому что ничего сломать вместе.
Tinker хорошо показать другим, что он построен, в тысячу раз более красивым. Я знаю, где я говорю о.

Привет дорогой товарищ

5

Mittwoch, 29. März 2017, 19:53

Hallo Harald,Deinen Bericht kann ich nur bestätigen,es war sehr interessant.Schön war auch,die alten Kämpen mal Face to Face wies neudeutsch heißt zusehen. Mal sehen,vielleicht bin ich nächstes Mal auch dabei.Hab ja auch ein paar Modelle zum zeigen.....
Hoffentlich hast Du alles wieder heil nach Klotzsche gekriegt.

Bis bald!

Steffen
Alles ist möglich!

Bernd Kothera

Fortgeschrittener

  • »Bernd Kothera« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 5. August 2006

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. März 2017, 22:12

Hallo Harald,

es freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat und vielen Dank nochmal für's Kommen! Du und Deine Modelle waren eine große Bereicherung. Für nächstes Jahr bist Du schon jetzt herzlich eingeladen! Alle anderen freilich auch. Ich werde es dann rechtzeitig hier im Forum bekanntgeben, versprochen.

Anbei noch ein paar Fotos von mir.

LG Bernd
»Bernd Kothera« hat folgende Bilder angehängt:
  • mini-DSC_1054.JPG
  • mini-DSC_1055.JPG
  • mini-DSC_1056.JPG
  • mini-DSC_1057.JPG
  • mini-DSC_1058.JPG
  • mini-DSC_1059.JPG
  • mini-DSC_1060.JPG
  • mini-DSC_1061.JPG
  • mini-DSC_1063.JPG
…die Welt ist doch wirklich groß genug, dass wir alle darin Unrecht haben können.
Arno Schmidt

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Jürgen.W (01.04.2017)

Bernd Kothera

Fortgeschrittener

  • »Bernd Kothera« ist männlich

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 5. August 2006

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. März 2017, 22:19

...noch'n paar:
»Bernd Kothera« hat folgende Bilder angehängt:
  • mini-DSC_1066.JPG
  • mini-DSC_1067.JPG
  • mini-DSC_1068.JPG
  • mini-DSC_1069.JPG
  • mini-DSC_1070.JPG
  • mini-DSC_1080.JPG
  • mini-DSC_1098.JPG
  • mini-DSC_1122.JPG
  • mini-DSC_0982.JPG
…die Welt ist doch wirklich groß genug, dass wir alle darin Unrecht haben können.
Arno Schmidt

Es haben bereits 6 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (30.03.2017), BlackBOx (30.03.2017), Black Hole (30.03.2017), Gustav (30.03.2017), hallifly (01.04.2017), Jürgen.W (01.04.2017)

hallifly

Erleuchteter

  • »hallifly« ist männlich
  • »hallifly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 908

Registrierungsdatum: 12. Februar 2011

Beruf: Elektriker/Rentner

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. April 2017, 19:41

Wien, Bautzen, Radebeul....

... drei Weltstädte :D , drei Modellbauaustellungen - und ich war da :)

Heute nun Radebeul (Vorstadt von Dresden) Organisiert vom hiesigen Plastmodellverein - und diesmal waren 95% wirklich Plastmodelle! Als ich schon wieder gehen wollte, stach mir dann doch noch eine kleine, aber feine Kartonmodellsammlung ins Auge. Minimodelle (1:144 bis 1:300) Sie waren von unserem Mitglied " Asdera " sowie einem anderen Modellbaufreund - alles richtig gut!

Nun noch mal zu Bautzen - freue mich über die gute Resonanz zu meinen kleinen Artikel - Herzlichen Dank :thumbsup:

Kurt - Danke für Deine Grüße, auch von meiner Frau

Thomas "Maxe" - he, wills'te mich ärgern ?( Schon wenn ich kyrillische Buchstaben sehe, verknoten sich meine Synapsen ;( ! Und übersetzen - nee Danke 8o !

Herzliche Grüße Harald

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 580

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

9

Samstag, 8. April 2017, 23:28

... drei Weltstädte :D , drei Modellbauaustellungen - und ich war da :)
International halt. ;) Das erlebe ich gerade in Dortmund auch wieder.

Servus
René
Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig? (Johann Nestroy)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Asdera (09.04.2017)

Social Bookmarks