Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juni 2015, 11:49

Modell des Neumarktes in Dresden M 1:87

Hallo,
am Pirnaischen Platz hinter dem Polizeipräsdium in Dresden hat die Gesellschaft Hist. Neumarkt einen Pavillon. Dort gibt es ein Modell des Neumarktes mit der Frauenkirche, die er mit der Frauenkirche um 1900 ausgesehen hat. Wie alt das Modell istweiß ich nicht aber an der einen oder anderen Ecke konnte ich erkennen, das als Grundlage für die Häuser geblicher Karton verwendete wurde wie er vor Jahrzehnten üblich war. Ich bin beim Besuch dort im Pavillon mit der Kamera rund gegengen, ohnen nur gneu zu eruieren, welche der vielen Gebäude dargestellt wird. Also einfach mitgehen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2089-001abc.jpg
  • DSCN2076abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juni 2015, 13:19

Links ein Blick auf die Frauenkirche und rechts auf die Kuppel, unter der die Künstler bei ihrer Ausbildung arbeiten.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2077abc.jpg
  • DSCN2078abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juni 2015, 13:21

Über allem thront die Kuppel der Frauenkirche.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2079-001abc.jpg
  • DSCN2080-001abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juni 2015, 13:31

Der Platz vor der Kirche. Heute gewinnt er seine alte Form langsam wieder.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2081-001abc.jpg
  • DSCN2082-001abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juni 2015, 13:34

Wenn man selber ein Diorama angefertigt hat, weiß man welche Menge an Arbeit und Zeit in einer solchen Installation stecken.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2083-001abc.jpg
  • DSCN2084-001abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Juni 2015, 13:36

Im linken Bild hinten links das helle Gebäude ist das Verkehrsmuseum, in dem von Jahren eine der großen Kartonmodellausstellungen Dr. Stöltungs vom DSM gezeigt wurde.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2085-001abc.jpg
  • DSCN2091-001abc.jpg

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Juni 2015, 16:40

Hallo Modellschiff,

vielen Dank ! Das Diorama muss ich bei der nächsten Dresden-Reise unbedingt im Original sehen !

Zaphod

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Juni 2015, 18:56

An diesem Haus sieht man, dass die Modelle nach heutigem Maßstab relativ einfach gebaut sind. Aber in der Gesamtheit bilden sie jedoch eine eindrückliche Anlage.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2092-001abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Juni 2015, 19:04

Nicht unbedingt als Modell zu betrachten aber dennoch bemerkenswert isind die Spielzeugbausteine mit den wichtigen Gebäuden des Neumarktes.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2089-001abc.jpg
  • DSCN2090-001abc.jpg
  • DSCN2088-001abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. Juni 2015, 19:07

In dem Pavillon ist auch noch einen weiters Modell ausgestellt, das aber mit dem barocken Neumarkt nichts zu tun hat. Es ist die Sophienkirche.
Für die Modellbauer noch interessant anzusehen ist im Foyer des Grünen Gewölbes im Schloss das Archtitekturmodell des Schlosses ganz in weiß..
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2087-001abc.jpg
  • DSCN2086-001abc.jpg

Vintage54

Schüler

  • »Vintage54« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 23. August 2013

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. Juni 2015, 08:03

Leider ist der Text zu dem Modell kaum lesbar. Ich deute das so, dass es sich hier um ein Holzmodell handelt, welches bei der Recherche zum Thema Wiederaufbau/Neugestaltung des Neumarktes wiedergefunden wurde.
Werde bei meinem nächsten Dresden-Besuch da mal nachsehen.

Oder kennt jemand von Euch näheres ??

Gruß Christian

Social Bookmarks