Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gordon Engroff

Fortgeschrittener

  • »Gordon Engroff« ist männlich
  • »Gordon Engroff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 9. November 2010

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Dezember 2015, 13:06

Modelik Linke-Hofmann Bt aus dem Jahr 1912 1:25 herzallerliebst !!!!

Hallo zusammen,
bin bei Slavomir über den Bausatz der Modelik Schmalspur Dampfspeicherlok drübergestoplert - IST DIE Süß !!!!! :thumbup:
Ein haben MUSS!!!


Hier der Link bei Slavomir
http://www.kartonmodellshop.de/shop/feue…r-1912-125.html


Hier noch der Link bei Modelik, da sind auch etliche Bilder bei:
https://modelik.pl/product_info.php?prod…8fdf037025725a0


Wenn ich sie bestellt habe und sie da ist, stelle ich sie dann auch gerne vor.
Schönes Wochenende 8o
Grüsse Gordon

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 854

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Dezember 2015, 13:56

Grundsätzlich nett,

aber ist das nicht schon ein Laserdruck?

Hat jemand Erfahrung, wie die farblich ausfallen und wie die sich verarbeiten lassen?

Zaphod

Gordon Engroff

Fortgeschrittener

  • »Gordon Engroff« ist männlich
  • »Gordon Engroff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 9. November 2010

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Dezember 2015, 17:32

Hallo Zaphod,
auf der Modelik Site steht, dass es ein "digital print" sein soll, was immer das bedeutet - vermutlich Laser....
Es sind jedoch Teile für eine Lok in schwarz, grün und grau dabei - das sollte reichen..... :D

Irgendwie hat die Lok was von Jim Knopfs Molly! :thumbsup:

Grüsse Gordon

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Dezember 2015, 18:34

aber ist das nicht schon ein Laserdruck?


nichts gegen Laserdruck; die Oberflächen sind überzeugend - ebenso wie die Farben. Wie es sich beim Rillen oder Knicken verhält, darüber gibt es hier ja schon reichlich Informationen.
Ich bin überrascht, daß bei der Schwemme, die aus unserem Nachbarland an kartonalen Produkten kommt, erst jetzt die Verlage auf Digital-Druck umsteigen. Scheint, als wenn dort die Mitarbeiter des grafischen Gewerbes nun auch von ihrem Einkommen auskömmlich leben wollten? :D

mit einem lieben Gruß
Wilfried

Social Bookmarks