Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. April 2011, 18:23

MODELIK 24/08 ATF Dingo

Hallo Leute!

Hier mein Baubericht vom Dingo. Angefangen habe ich, entgegen der Bauanleitung, mit der Bodenplatte und den Längsträgern.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a1.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. April 2011, 18:30

Hallo!

Beim Armaturenbrett gibts schon den ersten groben Fehler. Das Armaturenbrett ist ca. 3 mm zu tief. Um diesen Fehler auszumärzen habe ich im unteren Bereich einen Streifen Papier dazugeklebt. des weiteren habe ich die vorhandene Lasche weggeschnitten und die Untersicht geschlossen. Innen alles schwarz eingefärbt.

Grüße, Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
  • g.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. April 2011, 23:23

Hallo!

Hier das korrekt montierte armaturenbrett.

grüße Andreas
»andreas p« hat folgendes Bild angehängt:
  • a.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. April 2011, 23:32

Hallo Freunde!

Jetzt ist die Mittelkonsole dran. Dort wo der weiße Punkt ist, ist im Original das Funkgerät. Ich habe das einfach mit einem entsprechenden Kartonstück dargestellt. auch den Hörer habe ich modifiziert, die flache Ausführung gefiel mir nicht. Das ganze noch mit einer Telefonschnur (gewickeltes Stück Draht) verfeinert.

Grüße , Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • b.jpg
  • e.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • a.jpg
Don`'t belive the hype!

leo1a

Schüler

  • »leo1a« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 24. Januar 2007

  • Nachricht senden

5

Samstag, 9. April 2011, 04:40

moin moin,
das sieht schon sehr schön aus. ich baue im moment auch einen dingo, aber in 1:8 als rc modell. hier mal der link zum baubericht:
dingo 1:8

ich muß dich aber entäuschen, das funkgerät sitzt am em ende der mittelkonsole zwischen den sitzen, hier mal ein bild.



den hebel für die handbremse würde ich auch ändern, der ist nicht wie bei einem auto du kannst ihn auf dem bild erkennen, er sitz vor dem funkgerät rechts. bei bedarf habe ich noch mehr bilder vom dingo. wenn du was haben willst, schick mir deine e-mailadresse dann schick ich dir noch ein paar.
mfg
peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leo1a« (9. April 2011, 04:41)


andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. April 2011, 12:12

Hallo Peter!

Danke für die Info. Die Handbremse werde ich ändern . Mich würde interessieren was der weiße Kasten auf der Konsole ist, wenn er nicht zum Funkgerät dazugehört. Dieser ist auch auf Deinem Foto zu sehen.

Grüße, Andreas.
Don`'t belive the hype!

leo1a

Schüler

  • »leo1a« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 24. Januar 2007

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. April 2011, 12:39

moin moin,
der weisse kasten ist ein einfacher alukoffer, normal ist der platz leer, er dient eher als ablage
mfg
peter

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. April 2011, 23:04

Hallo Leute!

Umbauarbeiten. Dern Schalthebel habe ich demontiert und ein Stück nach vor gesetzt. Den Hebel für die Handbremse habe ich entfert und modifiziert. Dieser sitzt jetzt dort wo einst der Schalthebel war.So kommt die Sache dem Original näher. Der Mittelrahmen ist bereits montiert.

Grüße Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
Don`'t belive the hype!

leo1a

Schüler

  • »leo1a« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 24. Januar 2007

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. April 2011, 04:42

moin andreas,
na das sieht doch schon viel besser aus.
mfg
peter

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

10

Montag, 25. April 2011, 11:03

Hallo!

Bei den Sitzen gibt es eine Passungenauigkeit. Im Bereich der Kopfstützen sind die Seitenteile ca. 1,5mm zu kurz. Diesen Fehler habe ich mit einem Stück schwarzen Papier ausgebessert.

Grusse, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 26. April 2011, 22:46

Hallo !

Vier von den fünf Sitzen sind bereits fertig. Das Funkgerät ist auch schon da.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. Mai 2011, 23:39

Hallo!

Die eine Seitenwand ist montiert.

Grüße, Andreas!
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Mai 2011, 20:52

Hallo!

Beide Seitenwände sind montiert. Mittlerweile habe ich auch schon das Fahrgestell begonnen.

Grüße, Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
Don`'t belive the hype!

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Juni 2011, 22:32

RE: Hoheitszeichen

'n Abend, Andreas!

Ein sehr gut gebautes Modell bislang - ausspreche Anerkennung in verschärfter Form!
(Klogschiet-Modus ein: )
Allerdings ist meinem Reservistenauge natürlich die falsche Form des Hoheitszeichens (sprich: Eisernes Kreuz) aufgefallen: Der weiße Rand ringsum das schwarze Kreuz ist bei Bundeswehrfahrzeugen nicht richtig; die haben ein schwarzes Tatzen-Kreuz mit weißen Rändern nur in den Innenwinkeln.
(Klogschiet-Modus aus.)

Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

15

Freitag, 3. Juni 2011, 19:54

RE: Hoheitszeichen

Vielen Dank für die positive Kritik!
Leider ist das Kreuz im Modellbogen so dargestellt. Ehrlicherweise muss ich aber auch gestehen, dass mir die falsche Darstellung ohne Hinweis, gar nicht aufgefallen wäre. Ich werde mir da eventuell etwas einfallen lassen um das zu korrigieren.

Grüße, Andreas.
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

16

Samstag, 4. Juni 2011, 21:23

Hallo Leute!

Beim Fahrgestell sind weitere Querverstrebungen angebracht. Das Teil Nr. 11 habe Ich folgender Weise modifiziert. Das ganze Teil habe ich mit 0,5 mm Karton verstärkt und die Laschen abgeschnitten. Danach das ganze stumpf an den Längsträger aufgeklebt.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. Juni 2011, 23:00

Hallo!

Nun ist die Vorderachse an der Reihe. Der Karton scheint mir für das Rollen etwas zu steif, deshalb habe ich mir auf einem dünneren Papier etwas schwarze Farbe aufgedruckt. So lässt sich die Achse wesentlich formschöner herstellen. Auißerdem entfallen dann die zwei dünnen weißen Streifen die ich auch nicht haben will. Die Achsaufhängung habe ich auch etwas modifiziert. Statt Teil 18 (Lagerböcke für die Achse) habe ich mir aus Messingdraht Federn gewickelt und schwarz angemalt. Diese dann mitsamt der Achse auf den Rahmen geklebt. Diese Aüsführung entspricht eher dem Original. Auch die Aufhängung der Hinterachse werde ich in ähnlicher Weise ändern.

Grüße, Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • b.jpg
  • d.jpg
  • c.jpg
  • a.jpg
  • e.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. Juni 2011, 20:51

Hallo!

Die Auspuffanlage und der Tank sind fertig und montiert. Bei der Voderachse sind noch diverse Verstrebungen dazugekommen. Die Hinterachse werde ich später montieren. Es gibt Ungereimtheiten betreffend der Lage des Fahrgestelles auf dem Unterboden. Es sind zwar Markierungen vorhanden (für teil Nr. 2a und Nr. 10) diese passen aber nicht mit der Lage der Teile auf dem Fahrgestell überein. Deshalb klebe ich die Hinterachse erst später an um sie entsprechend der tatsächlichen Lage am Modell ausrichten zu können.

Grüße Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. Juni 2011, 00:12

Hallo Kollegen!

Die Motorhaube: die Teile Innenseitig sind teilweise zu klein, die habe ich (Marke Eigenbau) ausgetauscht. ansonsten passt alles ganz gut zusammen.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. Juni 2011, 00:15

Hallo!

PS: Das Emblem habe ich mittlerweile (auf einer Seite) auch modifiziert.

Grüße, Andreas.
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 16. Juni 2011, 20:52

Hallo!

Weiter gehts mit den Lamellen an der Fahrzeugfront.

Grüße, Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

22

Samstag, 18. Juni 2011, 19:31

Hallo!

Die Verkleidung am Heck des Dingo war als nächstes dran.

Grüße, Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

23

Samstag, 18. Juni 2011, 22:29

Die Anbauteile an der Motorhaube sind fertig.

Grüße, Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 23. Juni 2011, 13:28

Auf der Ladefläche haben schon diverse Teile ihren Platz gefunden. Als nächstes kommt der Drehkranz für das Dach-MG an die Reihe.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

25

Montag, 27. Juni 2011, 22:45

Nachdem die diversen optischen Geräte im inneren am Drehkranz fertiggestellt sind wird das Dach montiert. Die Innenverkleidung (Teil 155 b) ist ca. 4mm zu kurz das ist aber nicht so dramatisch da man nach der Montage des Daches nicht mehr viel davon sieht. Danach wird die Windschutzscheibe montiert.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 5. Juli 2011, 22:53

Hallo!

Die Türen mit Verlasung und Innenverkleidung sind fertig 8) , werden aber erst später am Modell montiert. Die Lafette für das Dach- MG ist im bau.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
Don`'t belive the hype!

leo1a

Schüler

  • »leo1a« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 24. Januar 2007

  • Nachricht senden

27

Freitag, 8. Juli 2011, 16:18

moin andreas,
sieht alles sehr schön aus was du da baust.
nächster fehler bei dem bastelbogen, die waffenstation hat insgesamt drei winkelspiegel, anbei mal ein bild von meinem von der innenseite da kannst du die spiegel sehen.




hier auch mal ein video von meinem 1:8er.

mfg
peter

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

28

Samstag, 9. Juli 2011, 00:05

Hallo Peter!

Ein sehr schönes Modell Dein 1:8 RC Dingo. Das Fahrzeug hat excellente Fahreigenschaften wie auf dem Viedeo zu sehen ist.

Grüße, Andreas!
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

29

Samstag, 16. Juli 2011, 21:57

Hallo!

Die Kanone fürs Dach ist fertig. Ein Rad ist auch schon fertiggestellt. Das Profil vom Reifen habe ich modifiziert. Ich habe es schwarz eingefärbt. Im Bogen ist das Profil braun- das soll scheinbar eine Verschmutzung darstellen. Mein Dingo ist aber fabriksneu, da gibt es noch keine Verschmutzungen. :D Nicht einmal auf der Reifenlauffläche!

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
Don`'t belive the hype!

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 667

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 17. Juli 2011, 09:59

Hallo Andreas,
das Rad (bzw. der Reifen) ist ganz toll geworden! Beim Kühlmantel des Gewehrlaufs würde ich versuchen, auch die Öffnungen zu machen – habe ich schon bei einer Flugzeugkanone so gemacht. Es geht relativ einfach, wenn man die Öffnungen noch vor Ausschneiden und vor Zusammenrollen des Papierstreifens tut.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Henryk« (17. Juli 2011, 12:07)


andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 17. Juli 2011, 20:03

Hallo Henryk!

Ich werde versuchen den Lauf, entsprechend Deines Vorschlags, zu modifizieren.

Grüße, Andreas!
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 19. Juli 2011, 23:27

Das Fahrgestell ist montiert. Die Markierung für das Teil 2a ist falsch (liegt zu weit vorne). Das Fahrgestell muß nach der Markierung von Teil 10 ausgerichtet werden.

Grüße, Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • A.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

33

Montag, 25. Juli 2011, 19:52

Die vier Räder+"Radkappen" sind fertig. Auch der Minenschutz ist bereits fertiggestellt.

Grüße, Andreas
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 27. Juli 2011, 23:17

Hallo!

Der Minenschutz am Fahrzeugboden ist montiert. Die Hinterachse habe ich (so wie die Vorderachse) wieder mit Stoßdämpfern Marke Eigenbau versehen.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 28. Juli 2011, 21:16

Weiter gehts mit dem Motorraum. Das Kühlergitter habe ich mittels Maschengitter gesupert und mit den Lüftern versehen. Leider gibt es in der Anleitung des Bogens keine exakte Angabe über die Verlegung der diversen Leitungen im Motorraum :cursing: . Deshalb habe ich die Leitungen "auf Verdacht" eingebaut.



Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • c.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 31. Juli 2011, 23:16

Der Motorraum ist fertig ausgerüstet. Die Montage Motorhaube folgt als nächtes.Die Räder sind einmal probeweise auf die Hinterachse aufgesteckt.

Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 3. August 2011, 22:14

Weter gehts mit der Stoßstange. Die Ausführung der Scheinwerfer (Himmelblau ) hat mir nicht zugesagt. da habe ich mir welche in Eigenbau hergestellt :D .



Grüße, Andreas.
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
Don`'t belive the hype!

andreas p

Fortgeschrittener

  • »andreas p« ist männlich
  • »andreas p« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 11. März 2011

  • Nachricht senden

38

Samstag, 6. August 2011, 12:36

Modelik 24/08 Atf Dingo Fertig!

Hallo Leute! Nun ist der Dingo fertig!

Fazit: Es lässt sich mit dem vorliegenden Bogen ein sehr schönes Modell bauen. Es ist aber nicht wegzudiskutieren, dass diverse Schwachstellen bestehen. ( z.B. sind Teile falsch nummeriert oder einfach unpassend), Auch könnte das Modell für mein Dafürhalten eine etwas umfangreichere Detailierung vertragen (Motorraum, Fahrgestell). Auch die Anleitung lässt Verbesserungen zu. Aufgrund der diversen Fehler besteht die Gefahr, dass man relativ schnell die Freude an diesem Bogen verliert. Diese Fehler kann man aber mit etwas Einfallsreichtum und Geschick ausbügeln.

Grüße, Andreas!
»andreas p« hat folgende Bilder angehängt:
  • a.jpg
  • b.jpg
  • c.jpg
  • d.jpg
  • e.jpg
  • f.jpg
  • g.jpg
  • h.jpg
Don`'t belive the hype!

39

Samstag, 6. August 2011, 17:37

Hallo Andreas,

Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung, sauber alle Klippen umschifft, dein Bericht hilft allen Nachbauern sehr.

Was kommt als nächstes? vielleicht der Fennek?

Gruß

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 667

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

40

Samstag, 6. August 2011, 18:00

Dem kann ich mich nur anschließen, ein gelungenes Modell!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Social Bookmarks