Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:08

Mm Ju87 G-2

Tach ich versuche mich mal an der JU 87
ein Re Print 1:33
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • JU87_10.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (26. Januar 2006, 00:56)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:12

Mm Ju87 G-2

Habe mit den Spanden I und J begonnen dann die Ausenhaut NR.1 aufgeklebt
und in höhe des Bodens noch einen Spand extra der nicht im Bausatz ist eingeklebt
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1965.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (1. Februar 2006, 12:07)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:14

Mm Ju87 G-2

Anschliesent die Versteifungen mit Revell Matt 57 gestrichen
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1966.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (1. Februar 2006, 12:08)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:16

Mm Ju87 G-2

Dann Kockpitinnlet eingelegt
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1967.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:18

Mm Ju87 G-2

und das ganze mit Sek-Kleber an den rändern verklebt macht gleichzeitig die Fensterränder hart
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1968.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:22

Mm Ju87 G-2

Nach dem ich Spand H ausgeschnitten habe kam noch Teil 2A drum herum
am boden legte ich ebenso ein streifen ein damit er nicht ganz nach unten rutscht
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1969.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:23

Mm Ju87 G-2

das ganze nun mit Boden
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1970.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:28

Mm Ju87 G-2

Nach Spand K einkleben den ich noch mit einem kleinen Teil (nicht im Bausatz)
ergenzt habe um das Teil 3 lückenlos ankleben zu können, die gleiche Protzedur im hinteren bereich
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1971.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:33

Mm Ju87 G-2

Nun das Teil 3 ankleben in einem anderen Baubericht wobei es sich um genau die gleiche JU 87 handelt meinte der Erbauer das es sich um einen druckfehler handelt weil die weißen winkel nicht genau passen HMMM??? ich konnte nichts feststellen dergleichen es müssen nur die Spanden stimmen dann passt auch alles andere
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT1972.jpg
  • PICT1973.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (26. Januar 2006, 00:33)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Januar 2006, 00:37

Mm Ju87 G-2

Kockpiteinrichtung fertig gestellt
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1980.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Januar 2006, 01:29

Mm Ju87 G-2

Das nächste Segment past auch mit den Abzeichen überein
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1982.jpg

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Januar 2006, 02:45

Mm Ju87 G-2

So ein stück von der Nase ist auch schon dran
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1983.jpg

13

Donnerstag, 26. Januar 2006, 09:46

Hallo Gustibastler,

sach mal, wieviele Projekte hast Du eigentlich gleichzeitig??? :D

  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. Januar 2006, 10:13

Mm Ju87 G-2

Hallo die Bismarck bleibt nach wie vor NR.1
Mir ist Blöderweise nur mein Photshop momemtan defekt ein paar Daten verlorengegangen die Ju hatte ich schon länger im schrank liegen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (26. Januar 2006, 10:22)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. Januar 2006, 10:26

Mm Ju87 G-2

Hallo troz sorgfaltigem Spanden anpassen sind doch ganz kleine Überstände entstanden ich werde wenn der Rumpf fertig ist alles schleifen lücken schliesen und das Tarnschehma mit Revellfarben nach Colorieren
»gustibastler« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT1986.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (26. Januar 2006, 10:26)


  • »gustibastler« ist männlich
  • »gustibastler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Registrierungsdatum: 1. November 2005

Beruf: angestelt

  • Nachricht senden

16

Freitag, 27. Januar 2006, 10:02

Mm Ju87 G-2

Hallo da das Handgezeichnete Modell sehr zu wünschen übrig läst und man viel gegensteuern muss das es noch einigermasen gut ausschaut
habe ich den Vorderen teil geschliffen gespachtelt und das ganze Nachcolloriert
»gustibastler« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT2014.jpg
  • PICT2016.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gustibastler« (27. Januar 2006, 10:03)


Social Bookmarks