Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Januar 2008, 20:19

MM-A-10 Thunderbolt II 1:33

Moin,Moin :)

Letzte Woche im Kiosk lag im Regal die aussegewöhnliche A-10 und sie wurde dann einfach mitgenommen :)
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00212.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Januar 2008, 20:21

Die A-10 meiner Kenntniss nach wird zum ertsen Mal in dieser seltenen Tarnung " Peanut " als Modell angeboten.
»Robert Majenka« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00213.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Januar 2008, 20:28

Die Baubeschreibung zum Modell ist sehr genau und mit den Bildern hervorragend ergänzt.

Allerdings sind die Farben im Bogen sehr grel.

Das Modell verfügt über viele Bauteile. Normalerweise müsste MM-Verlag eine Doppelausgabe machen.
Das Modell ist auch für Anfänger nicht geeignet, denn die schwirige Konstruktion der A-10 und die möglichen Fehler im Bau verlangen sicherlich eine hohe Kunst des Modellbauens.

Schöne Grüße

Robert
»Robert Majenka« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00214.jpg
  • DSC00215.jpg
  • DSC00216.jpg
  • DSC00217.jpg
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

4

Samstag, 5. Januar 2008, 20:34

Hallo, Robert,

mein erster Eindruck von diesem Bogen ist, daß weiterhin die Geli-Ausgabe die einzige A-10 ist, welche Fahrwerksschächte hat. Kannst Du der Beschreibung entnehmen, weshalb Maly auch bei der dritten Ausgabe auf die verzichtet/ vergessen hat? Dies finde ich sehr schade, ansonsten wäre das Modell ein Muß für mich!

Die Farbgebung finde ich hochinteressant, auch wenn es nach einer unveränderten Konstruktion der Ausgaben aus 1994 und 2001 aussieht. Zumindest sind die Teile gleich und auf den Seiten gleich angeordnet...

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Januar 2008, 20:46

Hallo Rutzes ,

In dieser Ausgabe sind die Fahrwerkschächte da. Allerdings sehr einfach dagestellt.

Liebe Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

6

Samstag, 5. Januar 2008, 20:52

Servus, Robert,

sind das die Teile 19 und 21? Ich bin bei meiner ersten Einschätzung nach den fehlenden Fahrwerksschächten nach den schwarzen Flecken auf Rumpf und Hauptfahrwerksverkleidung gegangen...

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Januar 2008, 21:01

Hallo Rutz :)

Da sind nur Teile Nr. 19. Die schwarze Fläche kann man ausschneiden und man kann die grauen Bauteile 19 c bis 19 h reinbauen. Dann entsteht ein Schacht.

Bauteile Nr. 21 ff. gehören zu der Pilotenkanzel, die drüber liegt.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. Januar 2008, 23:33

Hai!

Ja, die Fahrwerksschächte sind endlich vorhanden :yahoo:, auch auf den Spanten sind nun die Aussparungen, die auszuschneiden wären angezeichnet.

Im Prinzip ist der Vogel immer noch die gleiche Konstruktion wie die Ausgabe davor (und auch noch die davor! 8o ), nur wurde sie wieder um einige Teile erweitert (Cockpit- und Fahrwerksbereich sowie Bewaffnung).

Theoretisch sollte es ohne recht viel Aufwand nun auch möglich sein, die letzte Ausgabe vor dieser (Ghost - Bemalung) mit den zusätzlichen Teilen, vor allem den Fahrwerksschächten, auszustatten, nur falls jemandem die Peanut Bemalung nicht so gut gefällt.

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Januar 2008, 10:06

Moin Walter :)

Wenn ich mir die Fahrwerkschächte aber anschaue, ellen ich fest , dass wir, Modellbauer sie besser alleine mit unseren Mitteln hingekriegt hätten. Die Schächte bestehen nur aus einfachsten Bauteilen, um nur den Schein zu erwecken, dass da etwas vorhanden ist.

Ich habe noch eine alte Fly - Ausgabe der A-10 und sie ist noch einfacher gestalltet. Schade.

Vielleich traut sich mal in der Zukunft ein anderer Verlag an die A-10 ?!

Mal schauen.

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Januar 2008, 16:30

Hallo Kollegen,

Fahrwerksschächte hin oder her, auf jeden Fall ein "haben will"-Bogen :yahoo:
Geile Tarnung!!!

Liebe Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Elger Esterle

unregistriert

11

Sonntag, 6. Januar 2008, 17:59

Ich hab sie mir neulich auch besorgt.

Wie Robert schon sagt "Fahrwerksschächte hin oder her".
Zur Not kommt sie eben auf nen Stab (wie meine Connie oder die Ilyushin) "im Flug" und die Sache hat sich.

  • »Robert Majenka« ist männlich
  • »Robert Majenka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. Januar 2008, 22:07

Hallo :)

Wie ich schon gesagt habe: Etwas Geschick und Fantasie und die Schächte werden wunderbar werden.

Oder man legt die Ausgabe ins Regal und lässt sie in der Sammlung guten Eindruck verbreiten :)

Schöne Grüße

Robert
--------------------------------------------

Fertig : Zuikaku 1:200
Im Bau: Me 110,
geplant : Tirpitz

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Januar 2008, 23:32

So ist es!

Die Grundkonstruktion der Schächte steht nun zumindest, das Supern sollte nicht die schwierigste Herausforderung sein.

Das Modell selbst sollte übrigens sehr gelungen sein, die Konstruktion des Ganzen ist bestätigterweise sehr gut (Friedulin hat die blaugraue Ghost schon mal hier gebaut).

Also, ich werd mich sicher mal dran versuchen (sobald ich meine Baustellen geschlossen hab und die P-40 dann auch noch hab....und hoffentlich sonst nix dazwischenkommt :rolleyes: )

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Januar 2008, 19:43

Hallo,

da ich nun auch die neue Ausgabe habe, hier zum Vergleich mal ein Bild aller drei Versionen.

Mir gefällt die neue sehr gut, auch, dass Maly Modelarz seine Modelle so gut überarbeitet.

Vielleicht gibt es ja irgendwann noch das Snow-Tarnmuster und das Flipper-Muster... 8)
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • A10-1.jpg
  • A10-2.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (9. Januar 2008, 19:49)


Social Bookmarks