Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich
  • »Marc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Dezember 2006, 16:23

Mittelalterliche Stadt - vorbei, ein dummes Wort...

Hallo zusammen,

Moduni nennt die "Mittelalterliche Stadt" jetzt "Historische Stadt". Ich finde das besser, weil

- die Stadt schlichtweg nicht mittelalterlich ist sondern auch Baustile der jüngeren Vergangenheit enthält,
- es dem tschechischen Namen des Bausatzes - der mit denkmalgeschütztes Gebiet eh nicht rund ins Deutsche zu übersetzen ist - näher kommt,
- das Wort "historisch" positiver besetzt ist als "mittelalterlich".

Dalibor und ich haben uns im Hintergrund verständigt, dass wir unseren Baubericht Moduni folgend umbenennen möchten. Ich werde bei Vollzug einen entsprechenden Beitrag einstellen.

Nun ist der Begriff Mittelalterliche Stadt allerdings inzwischen nahezu eine Marke geworden, deren Umbenennung auch in die Hose gehen kann. Ich möchte daher das Vorhaben gerne zur Diskussion stellen.

Letztlich haben wir es bei Raider/Twix auch überlebt und das Knusperbiskuit mit Karamelfüllung und Schokoüberzug ist immer noch lecker...

G&D

Marc

  • »Tommys PaperCity« ist männlich

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Dezember 2006, 16:30

RE: Mittelalterliche Stadt - vorbei, ein dummes Wort...

Hallo Marc,also mir persönlich ist der Name eigentlich wurscht...
bau doch lieber endlich weiter ;) Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Dezember 2006, 18:10

Solange nicht gleichzeitig deinen Nickname und Avantar mit-um-änderst ist alles gut.

Ich lese sowieso alle deine Beiträge, ob "mittelalterlich" oder nicht.

Ich freue mich aber schon auf die umbenennung in:

FERTIG: Baubericht historische Stadt :engel:

Liebe Grüße von Herbert

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Dezember 2006, 18:13

mir wäre der name auch egal,aber historische stadt finde ich klingt besser.
ausserdem wird sich jeder der dieses buch möchte von einer namensänderung bestimmt nicht abschrecken lassen! ;)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Marian Szymaniak

unregistriert

5

Sonntag, 10. Dezember 2006, 18:16

Hallo Marc,

eine Frage, die sich schon selbst beantwortet.

Ist die „Mittelalterliche Stadt“ nicht schon
historisch?

Wie schon Tommy sagt, ist es wurscht.
Warum nicht so belassen wie es war?
Seit Jahren hat sich keiner an diese Bezeichnung
gestört. Warum sollen wir uns vom moduni
vorschreiben lassen wie der Bogen zu
heißen hat?


Gruß


Marian

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Dezember 2006, 18:20

Hallo Marc,

Ich kenne zwar die Baubögen nicht, aber wenn Du sagst es sind Gebäude aus späteren Epochen auch vorhanden, dann trifft die Bezeichnung,"Historische Stadt" voll zu.

Außerdem nimmst Du den Pedanten den wind aus den Segeln, die puristisch jedes nicht Mittelalterliche Gebäude zerpflücken:D :D :D :D .

Mit Herzlichen Grüßen aus einem Dunklen Mittelalterlichen Regensburg

Albert

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Dezember 2006, 19:07

Hallo,
ich finde "Historische Stadt" passender.
Alte Hasen werden wohl wissen, was damit gemeint ist und die nachfolgende Generation weiß dann auch, wohin der Baubericht gehört.

Gruß

Günter
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich
  • »Marc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Dezember 2006, 19:23

RE: Mittelalterliche Stadt - vorbei, ein dummes Wort...

Genau, Günter bringt noch einen Aspekt ein: Wir wissen jetzt, dass es falsch ist und in mancher Ohren nicht hübsch klingt, und können mit dem geringsten "Schaden" jetzt ändern.

Dalibor Kalna

Fortgeschrittener

  • »Dalibor Kalna« ist männlich

Beiträge: 550

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2006

Beruf: Software Entwickler / Architekt

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. Dezember 2006, 09:14

RE: Mittelalterliche Stadt - vorbei, ein dummes Wort...

Moin zusammen, :D

also noch ein mal offiziel, ich finde auch die neue Name "Historische Stadt" passender (weil es bei mir bald zu Historie gehört wird) :D :D

Dalibor
Danke und Gruss
Dalibor

Andy

Fortgeschrittener

  • »Andy« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 11:18

Umbenennung eines Kunstwerkes

Wenn der Inhalt stimmt ist (siehe Twix) der Name der Verpackung eigentlich vollkommen uninteressant. Solltet Ihr aber über eine Umbenennung nachdenken, dann möglichst bald.

Viel Spaß noch dabei, egal ob mittelalterlich oder historisch.

Grüße von Haus zu Haus aus dem wahrlich historischen, manchmal aber auch verdammt mittlalterlichen Berlin

Andy

Fortgeschrittener

  • »Andy« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 16. November 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 18:20

Hallo Jörg,

jetzt wird mir auch klar, warum in der Vorschau bei mir ständig erschien: Themenfeld muss ausgefüllt sein! Falsches Feld angeklickt und statt Antwort neues Thema aufgetan. Bin irgendwie immer noch am Lernen und gelobe hiermit Besserung!

Wie war das doch gleich: Kartonbau bildet!! Stimmt genau!

Viele Grüße

Social Bookmarks