Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

niedance

Fortgeschrittener

  • »niedance« ist männlich
  • »niedance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. November 2014, 09:40

Mit Schülern der 6. Klasse im Projektunterricht hergestellt

Hallo,



diese Objekte wurden von acht meiner Schüler innerhalb von drei Tagen hergestellt. Gar nicht mal so schlecht.
»niedance« hat folgende Bilder angehängt:
  • GEDC1383.jpg
  • GEDC1384 (2).jpg
  • GEDC1385 (2).jpg
  • GEDC1388 (2).jpg
  • GEDC1389 (2).jpg
  • GEDC1390 (2).jpg
  • GEDC1391 (2).jpg
  • GEDC1392 (2).jpg

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

2

Sonntag, 30. November 2014, 09:43

Klasse!

Was war denn das Thema, oder die Vorgabe?

staunend
Peter

niedance

Fortgeschrittener

  • »niedance« ist männlich
  • »niedance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. November 2014, 09:44

Und hier noch mehr Modelle

Alles in drei mTagen gemacht.
»niedance« hat folgende Bilder angehängt:
  • GEDC1393.jpg
  • GEDC1395 (3).jpg
  • GEDC1396 (3).jpg
  • GEDC1398 (2).jpg
  • GEDC1399 (2).jpg
  • GEDC1400 (2).jpg
  • GEDC1401 (2).jpg

niedance

Fortgeschrittener

  • »niedance« ist männlich
  • »niedance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. November 2014, 09:46

Und als Belohnung am dritten Tag....

Das hat als Abschluss richtig Spass gemacht.



Thema war etwas akademisch Räume gestalten. Waren unsere Kulturprojekttage.
»niedance« hat folgende Bilder angehängt:
  • GEDC1402 (2).jpg
  • GEDC1403 (2).jpg

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 977

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. November 2014, 09:59

Sehr schön!

Vor allem gefällt mir die Hafeneinfahrt von Rhodos.
Bis die Tage...

Helmut


"Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, sondern die Illusion, wissend zu sein."

In Memoriam Stephen Hawking



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 961

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. November 2014, 10:50

Hallo Niedance,
da hast Du mit dem 6. Schuljahr gerade das richtige Alter erwischt, die Schüler an die Arbeit mit Papier und Karton heranzuführen. Hoffentlich bleibe einige dabei. Es sind erstaunliche Werke erstanden. Richte bitte den fleißigen Erbauern das Lob eines Modellbauers aus, der seit 60 Jahren mit Papier schnippelt.
Leider haben wir in diesem Alter im Kunstunterricht mit Gips versucht, Mauern für eine Burg zu gießen. Karton wäre mir lieber gewesen.
Viele Grüße
Ulrich

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 270

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Kfz-Sachverständiger

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. November 2014, 12:41

Super Idee, unser Hobby in Verbindung mit einer Projektwoche zu verbinden :thumbup:

Die Ergebnisse sind sehr schön, besonders gut hat mir das Cabrio-Taxi gefallen.

Weiter so !!!


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 692

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. November 2014, 13:45

Wow, das sind ja richtig schöne Arbeiten. Richte den Kindern einen schönen Gruß ,aus und ermuntere sie, das Arbeiten mit Papier beizubehalten, denn das ist eine bessere und nützlichere Beschäftigungsmethode als das ausschließliche Gamen am PC oder TV.

In meiner 6. Klasse hatten wir auch 1 x mit Papier gebastelt:
Es ging um Statik. Wir mussten einen Turm aus Papier bauen und der wurde dann am Schluss mit den großen Schulscheren beladen.
Meiner hatte osgar alle 9 Scheren ausgehalten. Lag aber daran, dass ich vorher schon mit Papier gearbeitet hatte (Micky Maus & Co) und mein ältester Bruder mir Bilder von Türmen aus Metall gezeigt hatte.
Aber auch die anderen hatte teils sehr stabile Türme begaut und einer zumindest ist dem Papierbau eine Zeit lang treu geblieben. Ich weiß leider nicht was heute aus ihm geworden ist...

Schön, schön. Mit kindern basteln macht immer wieder Spaß. Aber hier bei uns ist es schwierig, die Kinder an so etwas heran zu führen. Ist nicht digital genug :huh:

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

niedance

Fortgeschrittener

  • »niedance« ist männlich
  • »niedance« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. November 2014, 17:45

Danke an alle für die netten Kommentare. Ich werde das Lob weiterleiten. Wir hatten drei Tage lang viel Spass. Einer meiner Schüler macht das übrigens privat auch. Ich hab mit meinen Schülern in der 5 bereits angefangen. Übrigens bauen wir in Technik keine Türme sondern Brücken aus Papier, um den Kindern Statik zu erklären. Die Brücken werden dann auch mit Gewichten belastet. Ist also ähnlich wie die Türme.

Vor Jahren hab ich auch mal eine ganze Woche mit Papier gebastelt. Die Sachen der Schüler waren dann auch in der Zeitung. Das waren fast alles Modelle von Canon damals. Ein Highlight war der Große Kipper.

Ich nutze jede Gelegenheit im Unterricht zu solchen Basteleien. Auch in Mathematik. Papier hat eben den Vorteil geringer Kosten und leichter Verfügbarkeit und die Ergebnisse können sich sehen lassen.



Gruß an die Klebegemeinde,



Michael

Schildimann

Erleuchteter

  • »Schildimann« ist männlich

Beiträge: 341

Registrierungsdatum: 17. September 2014

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. November 2014, 20:11

Toll dass deine Kids so mitmachen.:thumbsup:

Für mich interessant zu sehen wie sich die unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten darstellen.
Gruß, Ralf

Fertiges seht ihr hier: Galerie

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich

Beiträge: 1 174

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. November 2014, 20:16

Grüß´ Dich niedance,

das ist eine tolle Bastelei geworden! So wie ich Dich verstanden habe, hat es auch den Kindern Spaß gemacht. Ich könnte mir vorstellen, dass viele der Kinder gar nicht wussten, welch interessanten Dinge man mit Karton, Schneiden und Kleben schaffen kann.

Weiter so, auch wenn nur einer der Kinder beim Kartonbasteln bleibt, ist es ein Erfolg! Es gibt auch Schönes neben der digitalen Welt!

Frohes Schneiden und Kleben weiterhin!


godwin

Social Bookmarks