Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Oktober 2006, 19:15

"Mini-World"-Großdiorama ca.1:400

Abwechslung muss sein.....Auch auf die Gefahr hin,daß sich hier jetzt der eine oder andere Finger Richtung Stirn bewegt- :D ICH TU`S!!!
Fakt ist: Eure Vorschläge (s.neue Ideen für mein Diorama) passen nicht mehr alle auf mein "Moseldiorama".Aaaaaaaaaalso, man baue so ein Projekt etwas kleiner- und siehe da......da geht jede Menge mehr drauf.
Aber keine Sorge,letztgenannteres wird natürlich noch fertiggestellt!
»Tommys PaperCity« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu 1.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tommys PaperCity« (22. Juni 2008, 14:59)


  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Oktober 2006, 22:12

Maßstab 1:300

'n Abend, Tommy!

Das ist eine falsche Entscheidung!!! ;) Wenn schon, denn schon in 1:400 oder gar 1:500, denn das spart noch vieeel mehr Platz :D.

=D>Nein - im Ernst - find' ich ganz prima, :yahoo: daß Du nun auch zu den Modellen von MAKIT (den Marktplatz von Brüssel gab's in den 80er Jahren) und zu den Kirchen und Schlössern von Schreiber in 1:300 weitere Modelle konstruierst. Denn da sah's bisher doch nicht so üppig aus. Nur vor einiger Zeit gab es bei den tschechischen Modellen zwei größere Bausätze in 1:300 für die Modellbahn. Und wofern die da noch lieferbar sind, kann man auch noch eine niedliche kleine mittelalterliche Stadt und ein Dörfli beim Pädagogischen Verlag des Lehrerinnen- und Lehrervereins Zürich bekommen.

Ich bin auf den Fortschritt des Projektes gespannt :)

Herzliche Grüße aus Braunschweig
8)
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 10:08

Oh Mann
Artet das dann auch zu so einem Riesenprojekt aus, wie das Moseldiorama??
Mir gefällt die Hochhaus Platte richtig gut, aber wahrscheinlich hätten die entsprechenden Originale selbst im 1:300 Maßstab gigantische Dimensionen.
Viel Spaß weiterhin.
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 10:52

@ Kartonkapitän, stimmt, 1:500 würde noch viel mehr Platz bringen...aber wie soll ich denn da noch Autos usw. darstellen.Das soll noch irgendie zu sehen sein.Wird aber augenscheinlich nicht auffallen,wenn hier nicht alles 100%ig in 1:300 ist.

@ alx.Ich sach ma ja :D ,was die Größe betrifft.Die Hochhäuser sollen hier nur im Stadtzentrum stehen.Der Rest ist nicht so gigantisch.
Aber erst mal sehen,was mir hier wieder für ein Blödsinn einfällt.........Tommy.
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Henrik

Schüler

  • »Henrik« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 12. Juli 2006

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 16:54

Du Spinner :D Ich freu mich auf gaanz viele neue Bilder von deinen Bauwerken =D> Weiter so wie bisher 8)

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Oktober 2006, 12:03

Hallo Henrik.....kein Respekt vorm Alter,oder was? ;) Zur Strafe gibts was neues zu gucken :D, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2 001.jpg
  • 2 002.jpg
  • 2 003.jpg
  • 2 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Oktober 2006, 12:54

Yeah, Großstadt. Voll gut. :yahoo:
Wird das schmale Rohr noch eine Art Fernsehturm oder bleibt das so?
Mach doch damit beim Diorama Wettbewerb mit.
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

Henrik

Schüler

  • »Henrik« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 12. Juli 2006

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Oktober 2006, 17:49

*grinz* na dann muss ich doch Respekt vorm Alter gelten lassen, sonst muss ich mich noch täglich an neuen Billdern erfreuen :P
Wie lange brauchst du in etwa für ein Gebäude? (Entwurf+Zusammenbau)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Henrik« (13. Oktober 2006, 17:53)


  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. Oktober 2006, 12:52

....hab ich doch glatt eure Antworten übersehen.......
@ xAlx, das Rohr wird ein Fernsehturm,bin aber noch nicht schlüssig ob rund wie in Berlin oder eckig
@ Henrik,da die meisten Hochhäuser aus dem Moseldiorama stammen,brauch ich die nur noch verkleinern,daher nur ca. 5-6 Minuten
Bei Neukonstruktion nicht wesentlich länger,da ich teilweise nur die Fassade "auswechseln" muss,alles klar?, Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. Oktober 2006, 16:57

Wo nimmst du eigentlich die Fassaden her, oder malst du die selber?
Da würde mich eine kurze Anleitung sehr interessieren.
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14. Oktober 2006, 18:32

Hallo Xalx......wat`n Kommunikationsportal :D Anleitung: man nehme Digicam,mache Foto von in Frage kommenden Fassaden(die gibts hier haufenweise),überspiele auf Computerdingens. Jetzt kommt wieder meine Macke: Bild in Paint einfügen,vorher in PowerPoint Fassadenteile konstruieren,quasi wie ein Würfel,benötigte Bildteile aus Paint ausschneiden, in PP einfügen und so lange zurechtschieben und stückeln,bis es einem gefällt-fertig.Ausdrucken,falzen,kleben und scho steht die Hütte!, :yahoo: Tommy.
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. Oktober 2006, 16:18

Sonntagsgruss.......erstaunlich,was bei der Größe alles so auf die Platte geht....Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3 001.jpg
  • 3 002.jpg
  • 3 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Oktober 2006, 09:29

Moin Gemeinde.....stelle beim Bau fest: es gibt einen Nachteil in dieser Größe und einen Vorteil.
Vorteil,wie oben schon erwähnt,da passt auf eine Platte jede Menge
Material drauf :yahoo:

Nachteil: es dauert länger,bis man die Fortschritte erkennt :(

Aber damit kann ich (k)leben.Ihr hoffentlich auch..........Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3 004.jpg
  • 3 005.jpg
  • 3 006.jpg
  • 3 007.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Oktober 2006, 14:45

Kleinigkeiten

Tach,Gemeinde....sind wieder ein paar kleine Sachen dazugekommen,
irgendwann wird sich mein Optiker freuen.... :D, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4 001.jpg
  • 4 002.jpg
  • 4 003.jpg
  • 4 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 20:28

Idee...........

Hallo auch...hat ich heut die Idee,wie sich das neue Großdiorama zusammensetzen könnte.........eine Art Nord-Süd-Gefälle quer durch Deutschland. Angefangen im Norden mit mit Küstenstreifen Hafenanlagen und Hamburger Speicherstadt und natürlich Schiffchen.
Weiter über Großstadt mit Fluss a la Köln mit Flughafen a la Düsseldorf über Mittelgebirge a la Schwarzwald bis hin zu den Alpen.Natürlich in "gepresster" Version.Wie das im Endeffekt dann wieder ausieht ?(- keine Ahnung. Bin zwar ein bischen Irre :D aber die Größe vom Keller hab ich immer vor Augen.Da hab ich wieder richtig was zu tun 8o.Mist....da wird das Moseldiorama ein wenig nachhinken. Aber was solls...........Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

bastelstephan

unregistriert

16

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 21:24

Hallo,

Thommy, da bin ich ja gespannt, wie groß das wird.
Das Mosel-Diorama war ja schon riesig, das jetzt in 1:300, oha.

8o :respekt: :respekt: :respekt:

Gruß

Stephan

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 29. Oktober 2006, 17:51

Das Leben ist eine Baustelle

n`Abend, klebrige Papiergemeinde,

leider hatte ich an diesem Wochenende sehr wenig Freizeit, da ich als verantwortlicher Projektleiter auf diversen Baustellen zu tun hatte. :D.

Da unser kleiner Hosenscheisser zu Besuch war,hat ich aber deswegen auch keinen Zoff mit meiner besseren Hälfte ;). Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 6 001.jpg
  • 6 002.jpg
  • 6 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. November 2006, 15:40

Fortschritt

Hallo, weiter gehts.......

Da kann ich mir doch glatt bei der Grösse auch mal einen Park leisten :]
Ein Gewerbe-und Neubaugebiet findet auch sein Plätzchen.
Kommentar vorhin von meinem Weiblein:" Da ist der Winter wohl gerettet,wie?" (Hab ihr verraten,wie groß das Diorama werden soll) :D

Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 7 001.jpg
  • 7 002.jpg
  • 7 003.jpg
  • 7 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

19

Samstag, 4. November 2006, 17:27

Neues aus Mini-World

Wochenendliche Grüsse,Kartonvolk.....hat sich rumgesprochen,daß die qm-Preise im Gewerbepark sich als sehr günstig heraustellen. Deshalb siedeln sicher immer mehr Firmen an.
Kunden haben die ja genug, da sich die Wohngebiete immer mehr vergrößern. Dat nennt man dann wohl Expansion...........Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8 001.jpg
  • 8 002.jpg
  • 8 003.jpg
  • 8 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. November 2006, 18:14

Panorama...

Naaaaaaaabend, hat ich doch in den letzten Tagen endlich mal so gut wie keine Zeit,wat neues zu bauen :D....na ja,bis auf ein paar Kleinigkeiten.......
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 9 001.jpg
  • 9 002.jpg
  • 9 003.jpg
  • 9 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

AH08456

Schüler

  • »AH08456« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2006

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

21

Freitag, 10. November 2006, 19:55

Echt toll gemacht! Besonders die Stadtbahn gefällt mir =D>

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 12. November 2006, 19:06

Hallo Leute, für die Gestaltung des geplanten großen Hafens hab ich mich doch glatt mal wieder in die Schiffsbaufraktion verirrt 8o. Okay,isn älteres "Test-" Modell und a u s n a h m s w e i s e mal keine eigene Konstruktion.(wird auch nie geschehen). Das überlass ich dann doch solchen Spezialisten wie z.B.Piet.
Der Hauptbahnhof erhält diesmal eine komplette Dachverglasung........irgendwie. Und zwischendurch schon mal ein paar weitere "Hütten" und nochmal die Burg. Wo die wieder steht? Wie immer noch keine Ahnung. ?(
Aber wie heisst`s so schön: Kommt Zeit,kommt Rat.
Noch schönen Restabend,Tommy.
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • 10 001.jpg
  • 10 002.jpg
  • 10 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

23

Montag, 13. November 2006, 00:48

Die Burg würde sich auf einem Hügel oder einen kleinen Anhöhe sicher sehr gut machen :) . Kenne einige Städte (z.B. Salzburg, Ljubljana, Kraków, ...) die "am Fuße" einer Burg bzw. eines burgähnlichen Gebäudes liegen.
Ansonsten kann ich nur staunen was du da aufziehst - da hast du ja ein riesen Projekt am laufen. Musste dafür das Wohnzimmer aufgegeben werden :D ?
LG
Michael

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. November 2006, 18:25

Hafendiorama-nicht HMV

Nabend zusammen........der erste klitzekleine Teil für die Hafenanlage ist fast fertig :] Wat ne Friemelei aber auch.......Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hafen 1.jpg
  • Hafen 2.jpg
  • Hafen 3.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 15. November 2006, 21:23

Schiffswerft Tommy

'n Abend, Tommy!
Klasse, wie Deine Mini-Stadt wächst - und jetzt kommen sogar noch richtiggehende Containerschiffe dazu @)
Aaaber - spendier' doch dem Schifflein noch ein kleinwinzig niedliches, vorschriftsmäßiges, geschlossenes rotes Rettungsboot mit Ablaufbühne am Heck, sonst hast Du alsbald die Seeberufsgenossenschaft, den Germanischen Lloyd, det Norske Veritas Bureau, die Wasserschutzpolizei und die IMO auf'm Hals ;)...
:prost:
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

  • »Vater und Sohn« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. November 2006, 08:38

Ulala,
wenn ich mich nicht irre, stehen da einige HJCU's an der Pier.
Da würde sich mein Brötchengeber aber freuen, wenn er das sähe..... :D :D

Grüße,
Torben

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. November 2006, 11:43

RE: Schiffswerft Tommy

Auweia........wußt ich,daß ich mich mit diesem Teil auf gefährliches Terrain begebe :rolleyes:
Übt Nachsicht,liebe Schiffbauer, hier merkt man,daß ich sonst mit diesen Dingern nich viel am Hut hab :rotwerd:

@Kartonkapitän,mach ich doch glatt- den Ärger will ich mir dann doch ersparen ;)

@ Torben: da wird sich Dein Brötchengeber noch mehr freuen- sind nämlich noch nicht alle......vielleicht springt ja ne Gehaltserhöhung raus :D Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

28

Montag, 20. November 2006, 14:06

Schiff ahoi......

Tach auch, na, da hab ich mir mit dem geplanten großen Hafen ja wieder was eingebrockt 8o
Muss ich mir doch als "Nichtschiffebauer" mehrere von diesen Dingern antun- das wär wohl sonst ziemlich kahl.......
Und bevor Ihr hier wieder genauer hinschaut :D IS NOCH NICH FERTIG!
Der Überflug mit Google Earth über Hamburg hilft mir hier aber ungemein.Für den Ölhafen muss ich auch noch n Tanker bauen. Das Trockendock und die Werft ist zumindest schon im Geiste fertig.
Einen Trost hab ich aber........dat dauert alles schööööööön lange.

Vor Anker, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hafen 2 001.jpg
  • Hafen 2 002.jpg
  • Hafen 2 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

bastelstephan

unregistriert

29

Montag, 20. November 2006, 15:23

Hallo Tommy,

der Passagierdampfer sieht ja richtig gut aus, auch alle anderen.
Könntest du von dem noch verschiedene Aufnahmen machen?

Sonst: mach weiter so!!!

Da haste mich auf eine Idee für eine Zimmerecke gebracht. Muß noch 200 x 70 cm dekorieren.

Gruß

Stephan

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 23. November 2006, 14:22

Mahlzeit, da hats mich doch Mo und Di aus den Latschen gehauen(schnief).Mal 2 Tage fast nur pennen war aber auch nicht schlecht.
Aber jetzt gehts ja wieder :)
Also noch 2 Bilder vom Passagierschiff und ein paar weitere Kleinigkeiten.
Sollte mir übrigens mal angewöhnen,erst die Schnittkanten zu färben und dann Fotos machen- nicht umgekehrt.....und Schneuz, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hafen 4 003.jpg
  • Hafen 4 004.jpg
  • Hafen 4 001.jpg
  • Hafen 4 002.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

ijuedt

Schüler

  • »ijuedt« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2006

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 23. November 2006, 16:23

Die Burg

Zitat

Original von Tommys PaperCity
Und zwischendurch schon mal ein paar weitere "Hütten" und nochmal die Burg. Wo die wieder steht? Wie immer noch keine Ahnung. ?(
Aber wie heisst`s so schön: Kommt Zeit,kommt Rat.


Hallo Tommy,

sach ma, Dein Schlössken gibt mir Rätsel auf: der Grundriß entspricht weitgehend dem Schloß Hohenzollern - aber eben nicht ganz! Es ist nicht das Schreiber-Modell, weil die poppigen Farben fehlen, und kleinere Bauwerke entsprechen nicht dem Original. Irgend jemand hat da phantasievoll variiert - warst Du das selbst, oder war das so in einem kommerziellen Bogen drin? Der zweite Sechseckturm oben rechts sieht aus wie eine Kopie des ersten unten links, und im Original existiert er nicht. Statt dessen fehlt ein Hauptgebäude. Die weißen Flecken rechts verweisen auf Anbauten, die das Original ebenfalls nicht kennt. Die Kapelle vorne rechts ist m. E. zu groß, und andere Proportionen scheinen mir ebenfalls variiert.

Oder ist das am Ende von Dir "from scratch" gebaut?

Mit neugierigen Grüßen

Ingbert

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 23. November 2006, 16:46

RE: Die Burg

Hallo Ingbert, erwischt.......Grundsätzlich ist die Burg von mir selbst"Frei Schnauze" konstruiert worden. Nachbauen wollte ich Hohenzollern nicht. Ich habe mir bei der Konstruktion aber immer die wenigen Bilder,die ich hab, angeschaut. Muss ja schließlich wissen, wie so ein Kasten aufgebaut ist. So ist eine gewisse Ähnlichkeit entstanden,die sich im Laufe des Baus so ergeben hat.
In meinem Moseldiorama gibts die Burg schon mal komplett fertig zu sehen.Alles klar? Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

33

Montag, 27. November 2006, 19:01

im Hafen...

Nabend zusammen, hier mal wieder ein kurzer Überblick.Bin grad dabei,ins Hafenbecken ein wenig Grund zu schaffen.(Hoffentlich laufen dann die Kähne nich auf Kiel :D)
Der Containerhafen wird weiter ausgebaut und über weiteren Fitzelkram
z.B.die Kräne,kann ich mich nicht beklagen.Hier kann ich mich noch so richtig austoben :yahoo:
Bloss gut,daß mir immer wieder son Mist einfällt, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hafen 5 001.jpg
  • Hafen 5 002.jpg
  • Hafen 5 003.jpg
  • Hafen 5 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 29. November 2006, 14:21

RE: im Hafen...

Hallo zusammen,wie heist`s immer so schön?"Kleinvieh macht auch Mist!" Bei dem Husten,den ich immer noch hab, ist mir hier schon einiges an Fitzelkram vom Tisch gesegelt.Bloß gut,daß ich dann fehlende Teile immer wieder neu ausdrucken kann......Tommy.
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hafen 6 001.jpg
  • Hafen 6 002.jpg
  • Hafen 6 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 10. Dezember 2006, 16:37

Jaaaaaaaa,er lebt noch...

Hallo, also jetzt wirds wohl höchste Eisenbahn,daß ich mich auch mal wieder zu Wort melde. In den letzten 2 Wochen hat ich aber so wenig Zeit (und manchmal auch Lust) zum Papierquälen,daß sich im Hafen nicht grad viel getan hat. Und wenn ich da auch noch von jeder Kleinigkeit was einstell,.....man, dann wird der Baubericht hier noch länger als der vom Moseldiorama 8o

Dat will ich euch ja nun auch nich antun... :P Tommy.
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hafen 7 001.jpg
  • Hafen 7 002.jpg
  • Hafen 7 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »josef mayer« ist männlich

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 10. Dezember 2006, 23:22

RE: Jaaaaaaaa,er lebt noch...

Hallo Tommy,

Der Hafen ist dir wirklich gelungen. Könntest du die Kräne nochmal für mich fotographieren?

Wird es auch noch eine Werft inkl Trockendock und Schiffsbau geben.

Ich verfoge den Baubericht mit großem Interesse.

Gruß

Sepp
:D :thumbup: :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »josef mayer« (10. Dezember 2006, 23:26)


Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

37

Montag, 11. Dezember 2006, 08:25

RE: Jaaaaaaaa,er lebt noch...

Hallo Tommy,

schaue von Zeit zu Zeit immer mal wieder bei Deiner Stadt rein und ich muss sagen: ich bin immer wieder erstaunt und beeindruckt, auf was für Ideen die Kartonbauer so kommen. Was Du machst, ist ja schon was ganz anderes als einfach nur Bausätze zusammen zu kleben. Deine Stadt entfaltet gerade aus der Draufsicht so einen hübschen Sim-City Wuselfaktor, nur dass sie Stadt doch sehr viel natürlicher angelegt ist als die Städte in dem Spiel. Das wär was, wenn Du sich bewegenden Straßenverkehr und rollende Züge aus Papier hinkriegen würdest ... =D>

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

38

Montag, 11. Dezember 2006, 10:40

Hallo und moin zusammen,wer fragt,kriegt Antwort.....
@ Sepp, Jau,Trockendock und Werft soll natürlich auch mit drauf(such grad schon im www nach Vorlagen). Fotos?....wenn Batterien für Blitzdingsbums wieder voll sind.

@Simon,lach nich.....das ginge sogar teilweise. Stell Dir einfach ein Laufband/Förderband vor.Kleine Umlenkrollen an den Aussenseiten,Gummiband(?),Fahrzeuge aufkleben und kurbeln.
Ist mit aber zu aufwendig und vor allem........wie solls bei ner Kreuzung gehen? Tommy.
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

39

Freitag, 15. Dezember 2006, 16:50

Speicherstadt

Grüß euch ,Kartonquäler, hab heute anscheinend wieder n`Kreativtag. :D. Hier gibts(quasi als vorweihnachtliches Schmankerl) schon mal einen kleinen Einblick,wie meine kleine "Speicherstadt" mal ausehen soll,wird,kann oder so....Aber ihr kennt mich ja mittlerweile: "Frei Schnauze" ....wer weiß,wie das nachher wieder ausieht- also ich noch nich.

Manoman,bin ich schon wieder Feuer und Flamme :yahoo:, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgendes Bild angehängt:
  • Speicherstadt.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 17. Dezember 2006, 14:23

RE: Speicherstadt

Verflixt.....ich werd wohl langsam alt.....................................
In welchem Block war doch gleich noch ma Miniaturwunderland ???

Grübel,grübel, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Speicherstadt 1 001.jpg
  • Speicherstadt 1 002.jpg
  • Speicherstadt 1 003.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Social Bookmarks