Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. April 2011, 15:52

Minenjagdboot WEILHEIM im Deutschen Marinemuseum

Ahoi Kartonmodellbaufreunde,

anbei Bilder vom heutigen Besuch auf dem Minenjagdboot WEILHEIM im Deutschen Marinemuseum in Wilhemshaven.

Bild 1: Bootsname am Aufbau
Bild 2: Das Boot von der Mölders aus gesehen
Bild 3: Blick durch ein Bullauge der Brücke auf das Buggeschütz
Bild 4: Unterkünfte der Maaten im gediegenen Holzlook
Bild 5: Die Hullnummer des Bootes an Steuerbordseite
Bild 6: Die Brücke
Bild 7: Der Mast
Bild 8: Die Kommandantenkammer
Bild 9: Das 40 mm-Geschütz


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg
  • 009.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

  • »Dirk Göttsch« ist männlich

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. April 2011, 16:23

RE: Minenjagdboot WEILHEIM im Deutschen Marinemuseum

Hallo Jo,

vielen Dank für die Bilder.

Viele Grüße aus Laboe

Dirk
Viele Grüße aus Laboe

Dirk

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. April 2011, 20:59

oin Jo,
auch sehr schöne Bilder! Wenn man die Brücke so betrachtet, dann sieht man doch das Alter des Bootes. Der Charme der fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts lässt grüßen. Stehen in der Messe eigentlich auch Nierentische :D ?
Gruß
Jochen

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. April 2011, 07:47

Ahoi Jochen,

Zitat

Orighinal von Jochen:

Stehen in der Messe eigentlich auch Nierentische ?


Nö, in der Messe nicht, nur in der Kombüse :D



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (23. April 2011, 07:47)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. April 2011, 08:17

Moin, moin zusammen,
früher gab`s an Bord - kunstvoll vom Smut zubereitet - auch von Zeit zu Zeit Nierchen. Die nannte man in der rauhen Seemannssprache "P...filter".....und die halbe Mannschaft verschwand, wenn man im heimatlichen Stützpunkt lag, zum Mittagessen in der Kantine..........

Gruß von der Ostsee
HaJo

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich
  • »Joachim Frerichs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. April 2011, 18:25

Ahoi Hajo,

joh, früher gab´s häufiger mal Innereien zu essen.

Ich kann mich noch dran erinnern, dass wir - wenn wir draußen im Gelände waren - ab und zu Leber zu essen bekamen, natürlich im Eßgeschirr serviert. Das Zerkleinern mit Messer und Gabel grenzte fast an Zauberei.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Social Bookmarks