Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich
  • »dett« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. November 2008, 11:12

Militär- Veteranen von ALCAN

hallo bastelgemeide,

nachdem vom pappenbauer in dieser ruprik schon die autos vorgestellt wurden, möchte ich heute mal zwei modelle aus der alcan-serie, bereich militärtechnik vorstellen. es handelt sich hier um einen leichten panzer und um einen flammenwerfer auf gleicher basis, italienischer herkunft.

die beiden modelle habe ich kürzlich ersteigert, sie wurden ebenfalls in schachteln geliefert, die bögen sind eine idee größer als A4, die modelle bestehen insgesamt aus 9 Seiten, sehr schöner druck auf glanzpapier, maßstab also 1:10.

kann mir jemand sagen, ob und wieviel es weitere bögen dieser serie gab ?`

beste(nsee`r) grüßé
dett
»dett« hat folgende Bilder angehängt:
  • t1.jpg
  • t2.jpg
  • t3.jpg
  • t4.jpg
_______________

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »dett« (15. November 2008, 11:14)


  • »ramatoto« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. November 2008, 11:17

Hallo dett,

meines Wissens gab es nur die beiden italienischen Tankettes von Alcan.

Mit dem Masstab bin ich mir aber nicht so sicher, auf dem Bogen ist bei mir 1:18 aufgedruckt, müsste man mal nach Original-Abmessungen googeln, zum vergleich.

Vor längerer Zeit schon konnte ich den C.V.35 meiner Sammlung einverleiben, in letzter Zeit sind die Bögen aber ziemlich selten auf dem Markt zu kriegen.
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ramatoto« (15. November 2008, 11:18)


dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich
  • »dett« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. November 2008, 11:21

hallo ralf,

danke für die schnelle antwort, möchte die frage auf die eisenbahnmodelle von alcan erweitern, weißt du wie es da aussah ?

beste(nsee`r) grüße
dett
_______________

  • »ramatoto« ist männlich

Beiträge: 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2005

Beruf: Hausmeister

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. November 2008, 11:47

Hallo dett,

ich habe mal auf die Schnelle gesucht, und vielleicht hilft dir diese Seite von CardFAQ weiter...

CardFAQ.org Alcan
Gruß aus Würzburg

Ralf




Lieber eine Stunde vor dem Modell meditiert, als gar nichts getan!!:D

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. November 2008, 12:06

Hallo Dett,
hier noch ein Foto von der Spanischen Dampflok 240-2070 aus der Goldserie von Alcan.
1:24, 400 Teile, 22 Bogen 27x37 cm Größe: 64x10x15 cm
»Henry« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF3033.jpg
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich
  • »dett« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. November 2008, 08:31

hallo ralf,

danke für die mühe, genau !!!, dass ist das was ich noch gesucht habe
:prost:

hallo henry,

...du glücklicher, dieses modell war vor drei wochen im ebay.......bin ich leider nicht rangekommen. hast du die absciht, dieses modell mal zu bauen ?

beste(nsee`r) grüße
dett
_______________

lobob

Fortgeschrittener

  • »lobob« ist männlich

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 23. März 2006

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. November 2008, 12:09

Hallo,

ich hab ja auch schon das Dampflokmodell von Alcan gebaut (in der Galerie hier).

Auch wenn es (oder gerade weil es) nur 400 Teile hat, wirkt das Modell gebaut sehr schön (auch allein aufgrund der Größe).
Ich denke, viele Modellbauer möchten garnicht so ein kompliziertes Modell mit 5000 Teilen bauen (zu kompliziert, viele Fehler, zu lange Bauzeit etc).

Wer also ganz einfach ein schönes (wenn auch einfaches) Modell sucht, wird mit der 240-2070 mehr als zufrieden sein (aber er sollte viele der Teile doch mit Pappe verstärken (was ich leider versäumt habe).

Grüße von lobob
»lobob« hat folgendes Bild angehängt:
  • alc_02.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lobob« (17. November 2008, 19:53)


dett

Fortgeschrittener

  • »dett« ist männlich
  • »dett« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. November 2008, 12:32

hallo lobob,

danke für den hinweis, habe mir gerade deine bilder in der galerie angeschaut. in der tat, ein sehr hübsches modell.

Zitat

Original von lobob

Wer also ganz einfach ein schönes (wenn auch einfaches) Modell sucht, wird mit der 240-2070 mehr als zufrieden sein


...schön (?!), dann suche ich mal weiter :D

beste(nsee`r) grüße
dett
_______________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dett« (17. November 2008, 12:33)


Social Bookmarks