Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. April 2012, 19:52

Mig-15 bis (Fagot) Hobby-Model Nr.102(fertig)

Hallo zusammen,

Nach langer Zeit der(baulichen)Untätigkeit hier im Forum,wird es mal wieder Zeit für einen Baubericht.

Ausgesucht habe ich mir die Mig-15 Kat.-Nr.102 von Hobby-Model.

Vorgestellt habe ich den Bogen hier:Hobby Model Kat.-Nr.0102 Mig-15 bis Fagot

Wanni hat ein fast identisches Modell auch schon mal gebaut:Mikojan/Gurewitsch MiG-15 <FAGOT>, HM#99 1/2009, 1:33 [FERTIG]


Na dann,los geht`s...

Habe mir das volle Programm besorgt:Bogen+Lasercut+fertige Kabinenhaube+fertige Räder
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.JPG
  • 2.JPG
  • 3.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günni« (24. Juni 2012, 17:38)


Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. April 2012, 19:56

und die ersten Rumpfelemente ausgeschnitten und verklebt...
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 4.JPG
  • 5.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. April 2012, 20:02

danach habe ich das Innenteil des Lufteinlasses und das Schubrohr des Triebwerkes gebaut...
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 6.JPG
  • 7.JPG
  • 8.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

4

Samstag, 14. April 2012, 20:04

Hallo Günni !
Schön,dass Du wieder dabei bist,den Bogen habe ich auch im Stapel,wo kann man denn die Räder beziehen?
Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Viele Grüsse!

Steffen
Alles ist möglich!

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. April 2012, 20:04

und die Sitzwanne des Piloten habe ich auch noch geschafft...
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 9.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. April 2012, 20:21

Hallo Günni !

wo kann man denn die Räder beziehen?

Viele Grüsse!

Steffen



Hallo Steffen,

Die gab es mal bei Moduni,sind jetzt aber wohl nicht mehr im Sortiment(meine ich)

Vielleicht kennt aber jemand anders hier im Forum noch Bezugsquellen?

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Martin57

Schüler

  • »Martin57« ist männlich

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 7. April 2012

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. April 2012, 20:37

Hallo Steffen,

eben bei Slawomir entdeckt: Rad, Spanten und Detailsatz für MiG 15, Hobby Modell 102 für 5,00 €. Ich hoffe, Dir damit geholfen zu haben (www.kartonmodellshop.de).

Martin

8

Samstag, 14. April 2012, 20:53

Danke für Deine Bemühungen,Martin,es gibt zusätzlich zum Lasercut mit den Scheiben für die Räder noch Radsätze mit fertigen Rädern,ich meinte diese. trotzdem nochmal danke!

Viele Grüsse!

Steffen
Alles ist möglich!

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. April 2012, 22:06

Moin Günni,

immerwieder schön eine Mig-15 entstehen zu sehen. Diese Version von Hobby-Model gefällt mir auch von den Farben her sehr gut. Da Du ja schon Vollgas gibst und zusätzlich noch alles erdenkliche Zubehör für den bequemen Herren Modellbauer ( ich würde

es genauso machen ;) ) dazugeordert hast, werden wir ja nicht lange auf das fertige Produkt warten müssen.

Viel Spaß also :thumbup: und viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. April 2012, 22:08

Yeah ! Günni is back !! :) :)

Und dann gleich mit so einem Russenflieger - da lacht das alte Aviatikerherz !
Wenn mich meine Sinne nicht trüben fehlen dann nur mehr zwei der Mig-15 aus dem Dreifachbogen - dann hätten wir hier alle HM-Mig-15 beisammen.

Also - hau rein - es gibt noch viel zu kleben !! :D

lg,
Wolfgang

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. April 2012, 17:56

Yeah ! Günni is back !! :) :)

Also - hau rein - es gibt noch viel zu kleben !! :D

lg,
Wolfgang


Yes Sir :D



weiter zum Bau:

Habe noch die ersten Rumpfelemente incl.Lufteinlass verklebt..

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 10.JPG
  • 11.JPG
  • 11-1.JPG
  • 12.JPG
  • 14.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

12

Samstag, 21. April 2012, 16:12

Hallo zusammen,

Weiter geht`s mit dem Rumpfzusammenbau,einschließlich Einbau der Cockpitwanne.Passte eigentlich alles sehr gut,bis auf das letze Element was im Umfang zu klein war.
Ist aber weiter nicht schlimm,weil im nachhinein vom Seitenleitwerk alles schön verdeckt wird.
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 15.JPG
  • 16.JPG
  • 17.JPG
  • 18.JPG
  • 19.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

13

Samstag, 21. April 2012, 16:15

Und die Hauptfahrwerksschächte sind auch fertig und mit dem Rumpf verbunden worden....

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20.JPG
  • 21.JPG
  • 22.JPG
  • 23.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

14

Samstag, 21. April 2012, 17:38

Hallo Günni,
es sieht verdammt gut aus!
Sag mal, Flügelspant schon jetzt am Rumpf; wie willst Du dann den Flügel selbst als geschlossene Konstruktion an das Gerippegerüst anbringen? Oder wird er z.B. zunächst von unten und dann von vorne (Flügelvorderkante) bis nach hinten (Flügelhinterkante) um das Gerippe „umgewickelt“?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

15

Samstag, 21. April 2012, 18:41

Hallo Günni,

Oder wird er z.B. zunächst von unten und dann von vorne (Flügelvorderkante) bis nach hinten (Flügelhinterkante) um das Gerippe „umgewickelt“?



Hallo Henryk,

Hier kommt auch schon die Auflösung(noch als letztes gebaut),passte alles hervorragend.
Obwohl ein bißchen mehr "Innenleben" im Flügel zur Stabilität hätte ich mir schon gewünscht.

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 24.JPG
  • 25.JPG
  • 26.JPG
  • 27.JPG
  • 28.JPG
  • 29.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

16

Samstag, 28. April 2012, 22:04

Hallo zusammen,

Weiter geht`s im Zusammenbau,Höhen und Seitenleiwerk wurden montiert

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 30.JPG
  • 31.JPG
  • 32.JPG
  • 33.JPG
  • 34.JPG
  • 35.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 29. April 2012, 21:26

Hallo zusammen,

Die Verkleidungen zwischen Tragflächen/Höhenleitwerk und dem Rumpf sind auch fertig.

Alles ganz easy zu bauen,passte prima.

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 37.JPG
  • 36.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

18

Montag, 30. April 2012, 00:14

Hallo Günni,

also DAS sind ja mal piekfeine Übergänge, Donnerwetter. Entweder, Du hast es einfach drauf solch Geschichten sauber hinzubekommen, oder der Bogen ist wirklich so gut, oder eben beides :D .

Wird ein schickes Teil die Mig, keine Frage.

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

19

Montag, 30. April 2012, 09:06

Servus Günni,

das sieht doch schon recht gut nach Russenjet aus ! :D

Sag mal - hat sich der alte Grabowski wirklich dazu hinreissen lassen das eine Rumpfsegment welches den Stern beinhaltet nach oben auszurichten - spricht die Naht nach oben zu legen ?
Finde ich eher unpassend - selbst die paar Millimeter die nun noch sichtbar sich (vor dem SL) empfinde ich als eher störend für das Auge. Schade..

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. April 2012, 10:25

Sag mal - hat sich der alte Grabowski wirklich dazu hinreissen lassen das eine Rumpfsegment welches den Stern beinhaltet nach oben auszurichten - spricht die Naht nach oben zu legen ?
Finde ich eher unpassend - selbst die paar Millimeter die nun noch sichtbar sich (vor dem SL) empfinde ich als eher störend für das Auge. Schade..
Moin moin

Ja, sieht ganz so aus, aber das lässt sich mit etwas Alu-Farbe so gut wie wegretuschieren.....nehme ich an. Gell Günni?

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. April 2012, 17:45

Servus Günni,

Sag mal - hat sich der alte Grabowski wirklich dazu hinreissen lassen das eine Rumpfsegment welches den Stern beinhaltet nach oben auszurichten - spricht die Naht nach oben zu legen ?
Finde ich eher unpassend - selbst die paar Millimeter die nun noch sichtbar sich (vor dem SL) empfinde ich als eher störend für das Auge. Schade..



Servus Wolfgang und Jens

Die Sache mit der kleinen Naht vor dem Seitenleitwerk ist wirklich optisch nicht sehr vorteilhaft aber mit Jens seinem Vorschlag(Silberfarbe)sollte das noch gut zu retuschieren sein.

Ansonsten kann ich Hr.Grabowski für dieses Modell nur ein großes Lob aussprechen,bis auf ein paar Minikleinigkeiten die angepaßt werden müssen paßt bis jetzt alles hervorragend.
Bastelspaß pur.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

22

Samstag, 5. Mai 2012, 18:48

Hallo zusammen,

So,zum ersten mal steht der Flieger auf eigenen Beinen.....

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 40.JPG
  • 41.JPG
  • 42.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 871

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

23

Samstag, 5. Mai 2012, 19:10

Cool !! Mig-15Cabrio - neue bislang unbekannte Version ! ;)

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

24

Samstag, 5. Mai 2012, 19:40

Hi Günni,

wow, immer wieder Klasse, wenn der Flieger das erste mal auf seinem Fahrgestell steht. Doch doch, die fertigen Räder sehen schon verdammt gut aus!

Jau Wolfgang, kann aber auch ne Lightweight-Version sein, bei der alles zum Fliegen unnötige weggelassen wurde ( zumindest ein kleiner Windschutz sollte noch die Fliegerbrille ersetzen bei dem Tempo).

Günni........GUTE ARBEIT :thumbup: .

Gruß

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

25

Samstag, 12. Mai 2012, 21:41

Hallo zusammen,

Und weiter geht`s im Baubericht,die Fahrwerkschachtklappen wurden angebracht...
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 38.JPG
  • 39.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

26

Samstag, 12. Mai 2012, 21:43

danach wurde die Bewaffnung gebaut...
»Günni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 40.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

27

Samstag, 12. Mai 2012, 21:45

weiter geht`s mit dem Schleudersitz und dem Kabinendach...
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 41.JPG
  • 42.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

28

Samstag, 12. Mai 2012, 21:50

und den Schleudersitz eingebaut und die Haube montiert..

So,dann haben wir`s ja bald geschafft,fehlen jetzt nur noch die Grenzschichtzäune auf den Flügeln und die Zusatztanks.

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 43.JPG
  • 44.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 963

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 13. Mai 2012, 13:24

Servus Günni,
ich habe ja schon einige alte Hobby Modelle gebau. Da waren die Blechstöße immer recht fett. Bei Deiner MiG sieht man sie kaum. Täuscht das?
Gruß Maxe

  • »MARIUSZ_G« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Beruf: MD, urologist

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 13. Mai 2012, 15:49

A very nice model ; very clean work! :thumbup:
But I think that the undercarriage is a little bit too "high"...
Look at the pictures here:
http://pwm.org.pl/viewtopic.php?f=13&t=11754
( the same discussion ;) ).
And the windscreen should be flat...
Nex time try to do this fragment of thick,flat plactic film.
But as i've said earlier - model is nice anyway! :thumbup: :D
Kind regards to you all!

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 13. Mai 2012, 20:40

Servus Günni,
ich habe ja schon einige alte Hobby Modelle gebau. Da waren die Blechstöße immer recht fett. Bei Deiner MiG sieht man sie kaum. Täuscht das?
Gruß Maxe


Hallo Maxe,

Das mit den Blechstößen täuscht wirklich nicht,ist alles sehr fein gemacht worden.Wie gesagt,es macht einfach Spaß dieses Modell zu bauen.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 13. Mai 2012, 20:45

A very nice model ; very clean work! :thumbup:

And the windscreen should be flat...
Nex time try to do this fragment of thick,flat plactic film.


Hi Mariusz

Thanks for the kind words

It fools a little, the windscreen is actually very flat

Best regards
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

  • »MARIUSZ_G« ist männlich

Beiträge: 440

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Beruf: MD, urologist

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 13. Mai 2012, 21:25

:thumbup:
Kind regards to you all!

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

34

Samstag, 9. Juni 2012, 17:26

Hallo zusammen,

Zeit das sich hier auch mal wieder was tut,konnte heute die beiden Zusatztanks fertigstellen.Die Konstruktion der Zusatztanks erreicht meiner Meinung nach bei weitem nicht das gute Niveau des restlichen Modell`s,was eigentlich sehr schade ist.Vielleicht kann sich der Konstrukteur irgendwann hier zu einer Neukonstruktion durchringen.

Lg
Günni
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 45.JPG
  • 46.JPG
  • 47.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:35

Hallo zusammen,

So,nachdem die letzten Teile(Grenzschichtzäune,Funkanlage,diverse Antennen,usw)angebracht wurden ist das Modell nun fertig.

Ich bedanke mich für`s zuschauen und hoffe ich konnte euch mit dem Baubericht ein wenig unterhalten.

Zu dem Modell kann ich eigentlich nur positives sagen:günstiger Preis,gute Druckqualität,gute Paßgenauigkeit.Kurzum ein Modell was einfach Spaß beim bauen macht.

Lg
Günni

P.S.
Galeriebilder folgen
»Günni« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT0180.JPG
  • PICT0204.JPG
Kartonbau.de
...mein Forum

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 679

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:47

Gratulationen, das Modell sieht sehr gut aus!
Was mir aber auffällt; die zwei Grenzschichtzäune von der Rumpfseite haben von oben halbrunde „Aussperrungen“ – das ist auf keinem Originalfoto zu sehen... ?(
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:10

Hallo Henryk,

Erst einmal vielen Dank für dein Lob.

Das mit den Aussparrungen in den Grenzschichtzäunen,da war ich mir selber auch nicht so sicher,dachte aber das wäre vom Bogen her so vorgegeben.
Kann ich aber mit etwas"Restmaterial"noch schließen.

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich

Beiträge: 1 688

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:29

Mal eben bei Airliners.net nachgeschaut, ein paar haben die Kerbe, viele andere nicht.
Von daher würd ichs so lassen.

Günni

Profi

  • »Günni« ist männlich
  • »Günni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. August 2007

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:47

Mal eben bei Airliners.net nachgeschaut, ein paar haben die Kerbe, viele andere nicht.


Vielen Dank Marco,hab`s mir grad auch mal angeschaut....

Lg
Günni
Kartonbau.de
...mein Forum

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 24. Juni 2012, 20:35

Hallo Günni,

gute Arbeit! Gefällt mir sehr Deine Mig. Bei dem Bogen von Hobby-Model stimmt offenbar das Preis-Leistungsverhältnis und die Farbgebung ist auch nicht uninteressant.

Viele Grüße

Jens
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Social Bookmarks