Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Oktober 2006, 00:12

Micromodels-Fieber

In England gab es ab Ende dreissiger Jahre bis Mitte fuenfziger Jahre Micromodels, einige davon hab ich ergattert bei Ebay:

In England Micromodels were published from the end of the Thirties until the Fifties. Today they are available now and then at eBay's:
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • HMII King George V, GWR Broad Gauge 1851.jpg
  • LS 1 Lineside Features.jpg
  • MII Princess Coronation, West Country Class.jpg
  • PGVII Great Bear, Midland compound, Duke Class.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

  • »Oliver Weiß« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 8. April 2005

Beruf: Software Engineer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Oktober 2006, 02:48

Na schick! Übrigens gibt's die Micro-Models immer noch, oder schon wieder. Guckst Du mal hier.
  • FERTIG & JETZT ZU HABEN: Schaufelradschlepper "Anglia", 1866
  • In Vorbereitung: Ein echter "Publikumsliebling"
  • Meine Modelle sind unter http://www.waldenmodels.com/ zu bekommen!

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Oktober 2006, 09:58

Micromodels

Habe mal reingeschaut. Irgendwie Modelle mit Charme. Wenn die öfter gebaut würden wäre das schon eine gute Sache.

Fritz
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2006, 11:39

Zitat

Original von Oliver Weiß
Na schick! Übrigens gibt's die Micro-Models immer noch, oder schon wieder. Guckst Du mal hier.


Hoi Oliver,

Das sind die eigene Modelle von diesem Verlag, die ganz in der Micromodels-Tradition gehalten sind. Besonders das USS Arizona Memorial ist sehr schoen gelungen: im Gegensatz zu manche Bilder, sieht man bei diesem Modell wie das gedacht worden ist: die Bodenplatte zeigt deutlich der Umriss der USS Arizona "unter" Wasser, quer unter der Skulptur.

Auch der erwaehnte Geschichte von Micromodels und die viele gezeigte gebaute Modelle sind reizend, eine Klasse 1A-Website, sehr aufschlussreich!

groetjes,
Gert

In his comment Oliver showed this link:

here

In the USA new Micromodels are published by a different publisher, but competely in the tradition of the original Micromodels. Especially the USS Arizona Monument shows us brilliantly how this monument is designed: the base of the model shows clearly the sunken USS Arizona across under the monument, something one can only guess looking at pictures of the monument shown in the Internet.

Also at this website we find a very detailed history of Micromodels and many pictures of models
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • H1 Rocket.jpg
  • Micromodels Autocraft Bluebird.jpg
  • MIII GWR 2-6-2 tank, LNER J50 Class, LMS Saddle Tank.jpg
  • TOY II Putred.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 596

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Oktober 2006, 11:43

Ja, diese Modelle sind Kult!
Schön, dass es weitergeht!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Oktober 2006, 12:08

Ich habe vom DSM ein Plakat für die erste "Schiffe aus Papier" Ausstellung von 1989 auf dem ein Micromodel der Queen Elizabeth ist. Ich werde vermutlich mal einen Scan bauen und das Poster an die Wand hängen. Wird jedenfalls eine ganz schöne Fingerübung.
Ach ja das Poster gibts beim DSM für 1,50€.

Kann man die Micromodelle der Website auch in Deutschland bekommen??

edit: Hab noch ein Bild eingestellt. Hässlich und verzerrt.
»xALx« hat folgendes Bild angehängt:
  • micro.jpg
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xALx« (6. Oktober 2006, 14:33)


eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Oktober 2006, 12:41

Es werden hie-und-da Kopien von Originale angeboten, z.B. beim Partnerschaftsverlag Zeist Bouwplaten (Niederlande). Es scheint auch dass es in Deutschland auch der Fall ist. Sogar Vergroesserungen werden angeboten :totlach:, da hat man der Clou nicht gefasst. So wie in einem nachtraeglichen Kommentar beim Klassiker Paris-Roubaix von der aufmerksame Moderatorin erwaehnt wurde, dass man dem Pflaster mal ausbessern sollte......

Bei Originale in eBay zahlt man vernuenftige Preise (so ungefaehr ab EUR 2,00 bis EUR 12,00) bis Briefmarkensammlerpreise (Hoechstpreis: fast EUR 1000 tausend) fuer Donald Campbell's Bluebird.

Originale stecken in eine Huelle mit "MICROMODELS LTD LONDON.E.C.4" drauf.

Genau so gut sind die "Autocraft Micromodels", die es viel spaeter gab, aber Achtung: es gibt da auch schwarz/weiss Sets zum selbermahlen.

Die amerikanische Neuausgaben hab ich noch nicht in den Fingern gehabt.

Dazu im Internet: kostenlose Modelle (Downloads) in derselbe Tradition.
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Oktober 2006, 14:20

Vielen Dank für den umfassenden Überblick.
Da werd ich mich mal umschauen, ob etwas für mich dabei ist!
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

  • »josef mayer« ist männlich

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Oktober 2006, 14:21

Hallo Gert,


Du erwähnst Downloads im Internet. Kannst Du uns den Link verraten. Meine Festplatte hat noch für 50 GB Platz. Die wollen gefüllt werden. Außerdem wäre das eine gute Grundlage für ein 1:700er Model.

Hoffentlich kommt von dir bald mal ein Baubericht. Mein Favorit ist die Bluebird.


schöne Grüsse aus Rosenheim


Sepp
:D :thumbup: :P

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Oktober 2006, 16:33

Sepp,

Der Verrat: http://www.cardmodelers.org/download.html

Ray Morris's Locomotives anklicken,

groetjes,
Gert



Auch von Ray Morris, eine der schoenste Triebwagen, Great Western Railway Diesel(1940):

Also by Ray Morris, one of the finest railcars ever built, Great Western Railway, 1940. In the above mentioned link you can find free downloads by Ray Morris
»eskatee« hat folgendes Bild angehängt:
  • diesel GWR 1940.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Oktober 2006, 17:02

Und hier findet man etwas:

This link gives also something away:

http://www.trspartan.freeserve.co.uk/card_models.htm
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

  • »josef mayer« ist männlich

Beiträge: 1 094

Registrierungsdatum: 26. Juli 2004

Beruf: molkereimeister

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Oktober 2006, 17:53

Vielen Dank für den Link Gert,

Ich befinde mich bereits auf Beutetour :D.


schöne Grüsse

Sepp
:D :thumbup: :P

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. Oktober 2006, 20:15

Hallo Gert,
welche Papier- oder Kartonstärke wird bei den original Bogen verwendet?
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. Oktober 2006, 21:50

Hoi Henry,

Papierstaerke ist so ungefaehr wie bei neuen JSC-Boegen, anscheinend etwas schwerer und weniger Glatt als bei HMV.

Papier der aeltere Bogen etwas steifer als die aus den Nachkriegsjahre.

The paper quality of Micromodels is about the same as from the newer JSC-kits, a bit heavier and less slippery as with HMV.

The older Micromodels from the forties do have a bit tougher paper, compared to the postwar models from the fifties


Und diese zwei sind heute eingetroffen:
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • ARC XIX.jpg
  • T.O.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Oktober 2006, 22:05

Ein 'Frisch Ausgepackt' über das Set F-III von Micromodels USA gibt es hier.

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Oktober 2006, 00:35

Und da gab es heute zwei weitere Micromodels im Briefkasten:

Das Erste ist wohl (teilweise) bekannt als DSM-Veroeffentlichung: Cunard's R.M.S. Queen Elizabeth, hier im Original gibt es dazu R.M.S. Mauretania, der beruehmteste Blauen Bandtraeger schlechthin.

Das Zweite hat alles zu tun mit dem Yangtse-Zwischenfall im Jahre 1949, uebrigens sind bestimmte Momente waehrend dieser Zwischenfall ein schoenes Motiv fuer ein Diorama: Short Sunderland mit Schiffe usw.

http://www.britains-smallwars.com/RRGP/AMETHYST.htm

HMS Amethyst war eine rder "modified Black Swan-sloop" der Royal Navy
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • mic qe mau.jpg
  • mci ame.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Oktober 2006, 10:51

...und außerdem war einer der insgesamt nur 60 Träger der Dickin Medaille Besatzungsmitglied der HMS Amethyst.
-> http://www.purr-n-fur.org.uk/famous/simon.html

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. November 2006, 00:07

Von Micromodels gibt es auch die farbenfrohe Lokomotiven aus der Pre-Grouping Epoche.

Micromodels locomotives from the pregrouping Era of railways in Britain are very colourful:
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • PG I.jpg
  • PG II.jpg
  • PG III.jpg
  • PG VIII.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. November 2006, 00:10

Oder diese wunderschoene Garratt aus Sued-Afrika und eine 2-D-2 Lok aus Neuseeland, auch Kapspur (1067 mm)

Der naechste Bogen umfasst zwei Hubschrauber und einen Autogiro
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • C I.jpg
  • AV IV.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. November 2006, 09:40

Manchmal werden auch sogenannte "Loose Ends" verkauft (oder sogar verschenkt!). Zu meiner Ueberraschung gab es fuer mich eine Huelle einer der seltenste Bogen: Terminal Station (bis auf "Hampton Court" der groesste Micromodelsbogen). Im Moment wird dieser Bogen versteigert in Ebay zu Briefmarkensammlerpreisen. Wie die Erlauterungen und Skizzen aussehen auf der Innenseite der Huelle kann ich gleich mal zeigen.
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • LSIIIa.jpg
  • LSIIIb.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 1. November 2006, 09:45

Als "Loose Ends" ergattert einige schon seltener geworden Personenwagen der vier grossen Bahngesellschaften. Der Corridor Coach der Southern Railway war schon begonnen...

G.W.R. = Great Western Railway
L.N.E.R. = London and North Eastern Railway
L.M.S. = London Midlands Scottish Railway
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • LMS vestibule.jpg
  • LNER corridor.jpg
  • GWR corridor.jpg
  • S.Rly corridor.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 5. November 2006, 23:17

Heute hab ich Glueck gehabt: zum Normalpreis gab es:
»eskatee« hat folgendes Bild angehängt:
  • 6f_1.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

23

Samstag, 3. Februar 2007, 17:22

Hoi Allemaal,

Von der andere Seite der grossen Teich kamen zwei weitere Trophaeen:

1. Set SX IV Ruder- und Segelrettungsboot und Motorrettungsboot der RNLI, die Segeln sind auf hauchduennem Zigarettenpapier aehnlichen Tonpapier gedruckt.

Dieser Set hat einen amerikanischen Preisaufdruck, wer weissssssssss, vielleicht bedeutet das einen allerhoechsten Briefmarkenpreisensammlerwert! 8)


2. Set F II Santa Fe Diesellok (A-Unit und B-Unit) und Wm. Crooks, eine holzgefeuerte 2-B Lok mit Reisezugwagen

Zwei klassische amerikanische Lokomotiven!
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • Life-Boats SXIV front.jpg
  • FII 1.jpg
  • FII card five.jpg
  • FII card one.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 30. Mai 2007, 22:37

Hoi Allemaal,

Heute eingetroffen aus der USA: Micromodels The Showboat Cotton Blossom Set S.VI., einen Mississippi Sternwheeler.

Aus sechs kleine Bögen lässt sich ein kleines Diorama gestalten. Kostenaufwand: EUR 10,46

groetjes,
Gert
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cotton Blossom cvr.jpg
  • CB 6.jpg
  • CB 5.jpg
  • CB 2.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 31. Mai 2007, 05:46

Hallo eskatee,

dich scheint das Sammelfieber befallen zu haben. Baust du die alle im Original, als Scan oder sammelst du nur? Die haben dach bestimmt schon einen gewissen Wert.

Gruß Jagdpanther
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 31. Mai 2007, 08:33

Hoi,

Eine Kopie machen kann jeder. Übrigens, Es hat mehr zu tun mit dem Micromodels-Fieber. Ärtzte konnten noch nicht feststellen, ob es hier um eine Mutation des Virus Cartonicus geht, oder ein eigenständiges Virus. Scan/Kopie versteht sich.

Nicht alle Micromodels erzielen Höchstwerte. Es gibt sehr seltene, aber auch Wiederauflagen.

Auch Neuauflagen im Tradition von hervorragender Qualität, sogar als Free Download.

z.B. Ray Morris hat da viel schönes hergestellt: http://www.trspartan.freeserve.co.uk/card_models.htm

Ein neuer Stern am Firmament ist Millimodels

Auch gibt es das Angebot von John Burton auf CD, wobei man -fast- alle erschienene Modelle bauen kann: http://myweb.tiscali.co.uk/jcoweb/micromodels/

Lester J. Harrison, einer der grössten Experten, hat ein sehr gutes Buch geschrieben: "Your Workshop in a Cigar Box". Eine (erweiterte) Neuauflage ist erschienen oder wird bald erscheinen (zum erschwinglichen Preis!).

Und last, but not least: http://www.micromodelsusa.com/Micromodels%20History.htm

Also viele Möglichkeiten um als Süchtige an Stoff zu kommen. 8)

groetjes, Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 31. Mai 2007, 08:44

Habe mir gerade mal die Seite angesehen. Die niedlichen Teilchen sind in1:160 scale. @)
Nix für Grobmotoriker, wie mich. Das wäre eher noch was für Rutz zum Auflockern seiner Fliegerparade. Ich bleibe lieber bei meinen 1:25 Raubkatzen (Panther, Tiger und Konsorten). Da sehe ich wenigstens, wodran ich gerade baue ...
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

  • »Forscher« ist männlich

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 31. Mai 2007, 09:47

Ups, Aua, bin grad auf meinen Unterkiefer gelatscht!
Die Santa Fee Karte bei ÄbÄÄÄÄH für schlappe 250 DOLLAR! @)

Beim nächsten Aufräumen wird das kleine Kärtchen dann übersehen!
So geschehen Familienmorde! :D

Euer kopfschüttelnder Forscher.
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

29

Freitag, 15. Juni 2007, 16:16

Der nächste Eroberung SET M.C1:

Berühmte Rennwagen: Mercedes 1903 60 PS mit Kettenantrieb, Bugatti type 35b, B.R.M. Kraftprotz
»eskatee« hat folgendes Bild angehängt:
  • M.C1.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

30

Montag, 30. Juli 2007, 17:41

Der umfangreichste Bogen von Micromodels ist ARC XXI "Hampton Court Palace", unterverteilt in:

SET "A": Anne Boleyn's Gate, Great West Gate

SET "B": The Great Hall

SET "C": State Apartments, Fountain Court

36 Seiten, etwas kleiner als DIN A6, zwei Seiten dünnes Papier, 3 Streifen mit Teile
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hampton Court fc.jpg
  • Hampton Court bc.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

31

Freitag, 16. November 2007, 18:02

Schon ziemlich selten, dieser Micromodels M1, und mit niedrigen Preisaufdruck wie bei diesem Exemplar, sehr selten:

A more sought after M1 from Micromodels, this piece with the low price on it, later copies show a higher price.I might have been very lucky to get this copy:

LMS 7P "Duchess" class
LNER No. 4470 "Great Northern", rebuilt Pacific to standard A1 design
SR "Lord Nelson" class "Lord Collingwood"
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • M1 frc.jpg
  • M1 duch.jpg
  • M sup pac.jpg
  • M1 coll.jpg
  • M1 zij sp.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 28. November 2007, 19:55

Auch bekannt als "The Romance of Sail", SET S1 von Micromodels, "Six Little Ships and Galleons". Dieser Bogen gibt gleich sechs Miniaturen her, prachtvoll Koloriert: Ein Römischer Frachter aus dem 2.Jahrhundert, die "Santa Maria", die "Ark Royal" aus dem Zeitalter der spanische Armada, die "Mayflower" der Pilgrim Fathers, das schnelle Berberpiratenschiff vom "Felucca"-Typ und der "Royal William", einer der erste Dampfer.

SET S1, "Six Little Ships and Galleons", is also known as "The Romance of Sail". Delicately colourised, these six little marvels are representing a Roman tradesman from 200 A.D., the "Santa Maria", the "Ark Royal" from the Age of the Spanish Armada, the "Mayflower" from the Pilgrim Fathers, the fast sailing Berber pirates' Felucca, and, on the brink of modern times, "Royal William"

1. Santa Maria

2. Royal William
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • S1 six fc.jpg
  • S1 six royal william.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 28. November 2007, 19:59

Die andere Schiffe:

The other ships:
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • S1 six roman ship f.jpg
  • S1 six ark royal f.jpg
  • S1 six mayflower f.jpg
  • S1 six Felucca f.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 28. November 2007, 20:58

Manchmal gab es ein beigefügtes Werbungsblättchen:

Now and than one could find a small leaflet in a Micromodels issue:

Zu den Kodierungen zu Micromodels Lokomotiven gibt es folgendes:
The sets of locomotives have the following codes:

Sets:
A = American
AC = American and Commonwealth
BD = Breakdown
C = Commonwealth
F = Foreign (ausländisch, vom Vereinigten Königreich aus, versteht sich)
H = Historic
HM = Historic and Modern
M = Modern (60 Jahre her)
NS = New Series (Neue Reihe)
PG = Pre-Grouping (bevor dem Bahnreform von 1923, quasi-ähnlich der Epoche der Länderbahnen)
LS = Lineside (Bahnbauten)
X = Extra’s

Zu den Bahngesellschaften:
Railway Companies:

BR - British Railways (nach Nationalisierung der vier großen Gesellschaften, nach dem 2. Weltkrieg)
CR - Caledonian Railway
GER - Great Eastern Railway
GNR - Great Northern Railway
GWR - Great Western Railway (blieb auch nach 1923)
LBSC - London Brighton & South Coast Railway
LMS - London Midland & Scottish Railway (blieb auch nach 1923)
LNER - London North Eastern Railway (blieb auch nach 1923)
LNWR - London North Western Railway
LSWR - London South Western Railway
MR - Midland Railway
SR - Southern Railway (blieb auch nach 1923)

Die damals erschienene Modelle: Jeweils der Lokomotive, danach der Konstrukteur soweit mir bekannt, danach der SET-Kodierung:
The models published by Micromodels: Locomotive type, design by, SET code

BR Standard 4-6-2, NS4
Buddicom, William Barber Buddicom, NS1
Canadian Pacific Railway 4-4-4, A1
CR 4-4-0 Dunalastair, John Farquharson McIntosh, PG4
GER Claud Hamilton, Frederick V. Russell, PG3
GER 2-4-0 1888, James Holden, PG3
GER Single No.10, ? , PG4
German State Railways Streamline, 01.10, Stromlinienvollverkleidung, F1
GNR 8ft Stirling Single, Patrick Stirling, HM
GNR Ivatt Atlantic No.251, Henry Albert Ivatt, PG8
GWR 0-6-2 Tank, Charles Benjamin Collet, NS3
GWR 2-6-2 Tank, George Jackson Churchward, M3
GWR 4-4-0 Earl Class, rekonstruiert, rebuilt NS3
GWR 4-4-2 Atlantic 1905, rekonstruiert, rebuilt PG2
GWR 4-2-2 Behemoth, William Dean, PG5
GWR 4-4-0 City of Truro, George Jackson Churchward, PG2
GWR Great Bear, George Jackson Churchward, PG7
GWR Queen Royal Engine, ? , PG5
GWR 4-6-0 King George V, Charles Benjamin Collet, HM2
GWR Duke Class, William Dean, PG7
GWR Broad Gauge, ? 1851, HM2
LBSC Railway Stroudley 0-4-2 Tank, William Stroudley, NS4
LBSC Railway 0-4-2 Gladstone 1883, William Stroudley, PG1
LBSC Railway 4-4-2, ? , PG1
LMS 4-6-0 Royal Scot, Sir Henry Fowler, rekonstruiert, rebuilt by Sir William Stanier, NS2
LMS Horwich 2-6-0, Sir William Stanier, NS2
LMS Lickey Banking Engine, James Clayton, NS1
LMS Class 4P Tank, Sir William Stanier, NS3
LMS Duchess Class, Sir William Stanier, M1
LMS 2-8-0, Sir William Stanier, NS2
LMS 4-6-2 Turbine, Sir William Stanier, M4
LMS 4-6-2 Princess Coronation, Sir William Stanier, M2
LMS Shunting Saddle Tank , Kitson, M3
LNER 4-6-2 A4 Class, Sir Nigel Gresley, HM
LNER Super Pacific, Sir Nigel Gresley, M1
LNER 0-6-0 Tank J50 Class, Sir Nigel Gresley, M3
LNER 4-6-2 Flying Scotsman, Sir Nigel Gresley, NS1
LNWR 2-2-2 Single Princess Royal, ? , PG1
LNWR Sir Gilbert Claughton, ? , PG3
LNWR 2-4-0 Hardwicke, PG5
LNWR Greater Britain, PG8
LNWR 4-4-0 Precursor, PG4
Locomotion, H1
LSWR 4-8-0 Tank, NS4
LSWR Drummond 4-6-0, PG8
MR 4-4-0 Compound, PG7
MR 4-2-2 Single Princess of Wales, PG2
New Zealand Railways 4-8-4 K Class, C1
New York Central 4-8-4, AC
Paris-Lyons-Mediterranean , F1
Pennsylvania Railroad High Speed, A1
Puffing Billy, H1
Rocket, Stephenson, H1
Santa Fe Diesel Freight , F2
South African Railways Royal Train, C2
South African Railways Beyer-Garratt, C1
SR 4-4-0 Schools Class, M4
SR Lord Collingwood, M1
SR West Country Class, M2
Victoria Railways Australia 4-6-2 , AC
William Crooks Woodburning, F2

Die Tradition wird fortgesetzt in unseren Tagen durch Millimodels
Nowadays the tradition is continued by Millimodels
»eskatee« hat folgendes Bild angehängt:
  • adv micmod loc.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 28. November 2007, 21:08

Verbesserungen und Erweiterungen in oberstehende Auflistung gerne per PN an eskatee

Corrections and additions to the list above, please be sent by personal message to eskatee

Gert
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 4. Dezember 2007, 21:42

1. Entlich hab ich sie: zwei der berühmteste Lokomotiven je gebaut: Gresley A4 und Stirling Single

At last, I've got them, two of the most famous locomotives ever built: Gresley A4 and Stirling Single

2. Obwohl nicht oft im Angebot des Auktionshauses, weniger selten als der "niedrige Preis" - Variante.

Although not very often shown at eBay, this kit is more to be seen as the "low price" variant is

3. HMS Victory, das dienstälteste Schiff im Royal Navy, kein einfaches Modell

HMS Victory, the longest commissioned ship in Her Majesty's Royal Navy, not a simple kit

4. Skizze für das stehende Want

Rigging sketch
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • HM fc.jpg
  • M1 fc 2 6.jpg
  • vic fc.jpg
  • vic rig.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

37

Freitag, 7. Dezember 2007, 18:39

Die meiste Micromodels bestehen aus mindestens sechs Blätter. ARC XXIII aber hat ein Blatt weniger und ist damit das kleinste Micromodel.

Micromodels have a consist of six cards at least. However, ARC XXIII has one card less, being the smallest micromodel.

1. ARC XXII, St. Peter's & Vatican, 12 Blätter/12 sheets

2. ARC XXIII, The White House, Washington, 5 Blätter/5 sheets

3. ARC XXIV, The United States Capitol, Washington D.C., 12 Blätter/12 sheets
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • arc XXII fc.jpg
  • arc XXIII fc.jpg
  • arc XXIV fc.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

38

Freitag, 11. Januar 2008, 09:13

Schon ziemlich selten sind die folgende Modelle:
The following models appear to be rare and not often seen

1. SET S XI, Thames Sailing Barge und Narrow Boat. Die Thames Barge kann ihre niederländische Abstammung nicht leugnen.
Thames Sailing Barge and Narrow Boat. The Thames Barge must have had dutch ancestors

2. SET ARC XV The Bull Hotel, Long Melford, Suffolk

3. SET ARC XVI The Guild Hall and cottages, Thaxted, Essex

4. SET ARC XX Westminster Abbey, 12 sheets + 1 slip
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • S XI.jpg
  • arc XV.jpg
  • arc XVI.jpg
  • arc XX.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

39

Freitag, 11. Januar 2008, 10:52

Micro!

Hallo, Gert!

Was für ein toller, informativer Beitrag! Ich stehe ja auf diese Sets und sammle einige der Architekturmodelle. Wie es der Zufall so will, habe ich an Weihnachten ein wenig am Petersdom gearbeitet (wie kam ich nur drauf?). Hier das Ergebnis, ich denke, man wird mir zustimmen, wenn ich sage: Diese Modelle haben CHARME!!!

Grüsse von Gloomy
»Glue me!« hat folgende Bilder angehängt:
  • St Peter 001 kompr.jpg
  • St Peter 005 kompr.jpg
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt
  • »eskatee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

40

Freitag, 11. Januar 2008, 16:02

Es hätte noch etwas informativer sein sollen :rotwerd:, deshalb:
additional info:

Der Set mit der Thames Barge sind neben die Sechs Blätter noch ein zigarettenpapierdünnes, etwa 10 - 20 g/qm, braunes Blatt mit den Segeln und ein Strip mit Teile beigelegt worden.
SET S XI comes with a sheet out of very thin, brown paper with the sails printed on and a slip with parts

In jeder Hinsicht sind Micromodels sehr liebevoll gestaltet bis auf dem typographischen Aspekt hinzu. Auch die Skizzen und Zeichnungen tragen dazu bei, eine sehr sorgfaltigen Eindruck zu ermitteln.
In every aspect Micromodels were created in a very thoughtful way. As the typographical aspect, also the sketches and drawings are adding much to the atmosphere of a careful design wanted to be built.

1, 2. ARC XVI

3, 4. S XI
»eskatee« hat folgende Bilder angehängt:
  • th 1.jpg
  • th 5.jpg
  • ba 1.jpg
  • ba 5.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Social Bookmarks