Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. März 2013, 12:09

MFP808 Neukonstruktion für cfm Verlag [FERTIG]

Hallo,

Herr Michael Müller, cfm-Verlag möchte einen Marinefährprahm Typ D herausbringen. Nach ausgiebiger Überzeugungsarbeit seiner seits, habe ich mich bereit erklärt eine Konstruktion zu versuchen. Leider scheint die Unterlagensituation, was Fotos von diesem Typ anbelangt, etwas dürftig zu sein. Falls jemand Unterlagen dieses Typs hat, speziell über die Ausrüstung des offenen Führerstands, möchte sich bitte bei mir melden.

Doch nun die Daten:

Bauauftrag 21.05.1942
Bauwerft Gutehoffnungshütte, Rheinwerft Walsum
Indienstgestellt Oktober1943
LüA 49,82 m
Breite 6,59 m
Tiefgang mittlerer 1,18 m voll ausgerüstet
Tiefgang 1,35 m höchste Zuladung
Tiefgang vorne 0,80 m
Tiefgang hinten 0,95 m
Seitenhöhe 2,75 m
Verdrängung 220 t
Antrieb 3 DEUTZ Dieselmotoren zusammen 375 PS
Propeller 3 ø 72,5 cm
Geschwindigkeit 10,3 kn
Besatzung 21
Höchste Zuladung 140 t
Bewaffnung 2 x 2cm MG / 1 x 8,8cm SK C/35

Kennung : F 808
Schiffstyp : D
Bauauftrag : 21.05.1942
Bauwerft : Gutehoffnungshütte, Rheinwerft Walsum
Indienstgestellt : Oktober1943
Artillerie u. Flak-Komp. Hardenvijk - 11. Landungsflottille (?)
(Angaben lt. Gröner)
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2331.JPG
  • DSCN2332.JPG
  • DSCN2333.JPG
  • DSCN2334.JPG
  • DSCN2335.JPG
  • DSCN2336.JPG
  • DSCN2337.JPG
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bauerm« (18. November 2013, 10:53)


bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. März 2013, 12:11

Die Bewaffnung hat sich im Laufe der Zeit geändert. Es scheint noch Flakbewaffnung auf dem Dach des Laderaums installiert worden zu sein. Auch hiervon fehlen noch Unterlagen.

Bald geht es mit der Konstruktion weiter.

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2338.JPG
  • DSCN2339.JPG
  • DSCN2340.JPG
  • DSCN2341.JPG
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. März 2013, 13:49

Guten Tag Michael,

wenn es sich bei dem Objekt um einen Artilleriefährprahm Typ D handelt - so habe ich einen Generalplan ....

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. März 2013, 14:14

MFP - aber immer!!!

Moin zusammen,


(Achtung, Klugscheissermodus AN!)


....aaaalso...

Die innere Rampe war rund und kürzer, um auch Radfahrzeugen die Zufahrt zu ermöglichen. Der Boden war simples Noppenblech, gestrichen war der Laderaum innen weiss oder beige, der Boden hellgrau.

Das UWS war auf den wenigen Fotos einfarbig und deuted auf schwarz oder anthrazit hin, aber rot ist auch sicher nicht falsch.

Die Bewaffnung war unterschiedlich, die Regelbewaffnung waren die 8,8cm UBootskanone (die U-Boote brauchten sie ja nicht mehr...). Es gab auch diverse Beutekanonen Truppenumbauten.
Die erweiterte FlaBewaffnung konnte bis zu 2 4cm-Vierlingen in Rundständen auf dem festen Dach des Laderaums gehen, weitere Schutzausstattung mit Sandsäcken und Betonbrüstungen machten die Boote zu sog. "Kampffähren", die nicht mit den AFP zu verwechseln sind. Dazu waren 3,7er und sogar die FlaRaketenwerfer dabei.

Die Skizzen von M. Gurk (http://historisches-marinearchiv.de/proj…hm/grafiken.php) kommen der Sache ziemlich nahe.

Die Brücken konnten auch geschlossen sein, und mit einer zweiten Plattform dem der MNL nahekommen. Ebenso gab es Brückenaufbauten auf Rahmen.

Ich wühl mal in meinen Unterlagen... Sende zwecks Telefonnummer mal eine PN an mich... :rolleyes:

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. März 2013, 11:39

Herzlichen Dank Hadu!
Soweit ich den Plänen entnehmen kann, war die Rampe bei den Bauten 801 - 816 so, wie ich sie konstruiert habe. Solltest Du bessere Unterlagen haben, werde ich sie gerne in die Konstruktion einfließen lassen.

PN geht an Dich ab.

Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. März 2013, 17:32

Es geht wieder etwas weiter. Gott sei Dank habe ich weitere Informationen erhalten, so von Herrn Schenk und von Hadu - herzlichen Dank dafür.

Mit diesen Unterlagen kann ich mich nun der Konstruktion des Hecks mit dem offenen Ruderstand widmen.

Ein schönes Osterfest wünscht

Michael
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • 01 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. März 2013, 18:24

Hallo,

Fragen über Fragen tauchen auf: Wie sah der Magnetkompass auf diesen Schiffen aus? Wie der Schrank für die 8,8cm Bereitschaftsmunition? Kann die Gräting tatsächlich 400 mm dick gewesen sein und füllte sie den geesamten Steuerstand aus oder nur wie gezeichnet den Ruderstand und vor dem Kartentisch?
Falls jemand hierzu Informationen besitzt, wäre ich dafür sehr dankbar.

Schöne Feiertage

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 02 Render.jpg
  • 03 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. März 2013, 23:34

Grätinge..

Moin zusammen,

die Grätinge waren sicherlich nicht so dick. Ich denke jetzt an einen Blechkasten mit aufgeschraubert hölzerner Gräting.

Beim 8,8cm Munschrank tu ich mir schwer mit dieser Art der Lagerung.

Mal so ein paar Gedanken:

So ein schmaler Schrank hätte sehr lange Türen, die im Weg sind. Die Granaten wären dann irgendwie in Racks gelegen. Passt nicht zu den "normalen" Munschränken, bei denen
-wie im Weinregal- die Geschosse mit dem Geschossboden nach aussen liegen. Reingreifen, rausziehen und einlegen.

Es wäre bei Beschuss schon durch leichte Waffen an der Vorderkante Brücke absoluter Selbstmord gewesen. Ich tendiere eher zur Variante, daß die Mun an Deck gemannt wurde, in den Packkisten oder einzeln Hand zu Hand.

Nur so als Gedanke

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. März 2013, 12:21

Hallo Hadu,

ich habe eine Textstelle gefunden, die die Bereitstellung der 8,8 cm Bereitschaftsmunition beschreibt: "Die Bereitschaftsmunition für die 8,8 cm Kanone war in Büchsen an Vorderkante Steuerstand gehalter." Was immer man sich unter Büchsen vorstellen kann - ich habe immer noch keine Ahnung ausser daß es auf keinen Fall ein schrankähnliches Gebilde war - das hiermit aus der Konstruktion fliegt.

Schöne Ostern wünscht

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. März 2013, 21:09

Moin zusammen,

Du hast eine PN zum Thema...

Schöne Ostern

Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 31. März 2013, 08:49

Danke Hadu!
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. April 2013, 17:40

Hallo,

wieder ein Stückchen weiter gekommen.

Ein schönes Wochenende

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 04 Render.jpg
  • DSCN2425.jpg
  • DSCN2427.jpg
  • DSCN2429.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. April 2013, 19:35

Hallo,

die Brücke hat einige weitere Ausrüstungen erhalten.

Gruß

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 05 Render.jpg
  • 06 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Freitag, 19. April 2013, 08:43

So, die LÜfter sind gebaut und an Bord genommen.

Ein schönes Wochenende wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2430.jpg
  • DSCN2431.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Juli 2013, 18:32

Hallo,

glaubt nicht, dass es hier nicht weitergeht! Ich musste nur aus privaten Gründen eine Konstruktionspause einlegen.

Die Konstruktion am Heck geht weiter. Luken, Poller und Ruderquadrantabdeckung sind gemacht. Dazu gleich Fragen: War der Quadrant auf oder unter dem Deck? Führte das Ruderreep (Stangen und Ketten) auf oder unter dem Deck zum Quadranten? War die Quadrantabdeckung aus einer Stahlplatte oder eine Gräting? Falls hier jemand weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar.

Grüße

Michael
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • 07 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:16

Hallo,

der Bau an der Brücke schreitet voran. Die 2cm Flak stammt aus dem Fundus des cfm-Verlages. Es ist leider keine C38 sondern eine C30, somit muss ich mich darum auch noch kümmern.

Bis demnächst

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2568.jpg
  • DSCN2569.jpg
  • DSCN2570.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. Juli 2013, 10:21

Und noch einen kleinen Nachschlag aus der Bauanleitung
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 13 Ruderreep.jpg
  • 14 Poller etc.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 24. Juli 2013, 11:59

Was fehlt noch auf dem Achterschiff: Ankerwinde, Bootskran, Beiboot, Flaggenstenge. Auf der Brücke noch die beiden Ausgucke und das Masttabernakel. Der Rest ist jetzt an Bord.

Einen schönen Tag wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2571.jpg
  • DSCN2572.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 157

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 24. Juli 2013, 12:18

Ahoi Michael,

ja, da fallen mir fast die Augen aus !!!! Man sieht das KLASSE aus !!!!

Die 2 cm Flak´s -> sehr schön !!!
Das Abgasrohr mit dem Schalldämpfer -> hui !!!
Die Ruderleinenführung, die Klampen, die Poller ........ ganz ganz toll !!!

Das wird ein sehr schönes Modell werden.

Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 24. Juli 2013, 12:29

Moin zusammen,


...da kommt Begeisterung auf! Ich freu mich sehr drauf!!! :D

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 595

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 24. Juli 2013, 12:43

Toll, Michael! ^^
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. Juli 2013, 15:37

Hallo Michael,

KLASSE!!!


Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 25. Juli 2013, 11:12

Moin Michael,
auch aus dem hohen Norden ein dickes Lob!
Gruß
Jochen

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:09

Hallo Euch allen ein herzliches Danke für die positiven Reaktionen - da macht das Konstruieren doppelt Spaß!

Lieben Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

25

Montag, 29. Juli 2013, 18:59

Hallo,

beide Ankerwinden und der Heckanker sind an Bord gekommen. Es geht langsam voran.

Einen schönen Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2573.jpg
  • DSCN2574.jpg
  • DSCN2575.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

26

Montag, 29. Juli 2013, 19:02

Moin, moin Michael,
auch aus dem östlicheren Norden ein dickes Lob.... :thumbup: ..das Teil gefällt!

Gruß
HaJo

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 419

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 30. Juli 2013, 16:43

Hallo Michael,
von den Ausmaßen her ein kleines Modell, vom Modellbautechnischem ein Superbau.

Viele Grüße
Ulrich

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 31. Juli 2013, 13:10

Bitte lobt nicht so viel - aber herzlichen Dank dafür.

Anbei zwei gerenderte Bilder vom aktuellen Stand der Konstruktion.

Ich melde mich wieder, wenn das Arbeitsboot gebaut ist.

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 08 Render.jpg
  • 09 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 31. Juli 2013, 19:03

Und hier das fertige Arbeitsboot und die Davit.

Einen schönen Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2576.jpg
  • DSCN2577.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 31. Juli 2013, 20:31

Moin Michael,
klasse!!!
Gruß
Jochen

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 13. August 2013, 19:14

Danke Jochen!

Was auf der Brücke noch fehlt sind die beiden Winkerstände. Leider geben die mir vorliegenden Fotos nichts her. Auch die Pläne zeigen nicht allzu viel davon. So habe ich versucht sie aus den mangelhaften Unterlagen zu "rekonstruieren". Doch seht selbst, was daraus geworden ist.

Einen schönen Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • 10 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 14. August 2013, 11:21

Hallo,

mit Faden wird die Reling der Winkerplattform nicht überzeugend. Beim nächsten Mal werde ich Draht mit einem Durchmesser von 0,2 mm verwenden und die Kreuzungspunkte entweder löten oder mit Sekundenkleber verbinden. Das Problem ist die Rundung der Reling.

Damit verabschiede ich mich für die nächsten 10 Wochen in den Urlaub. Ab November geht es hier wieder weiter.

Bis dann

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2579.jpg
  • DSCN2580.jpg
  • DSCN2581.jpg
  • DSCN2582.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 14. August 2013, 11:43

Moin zusammen,

...äh...Du kannst uns (mich) doch nicht 10 Wochen lang verhungern lassen???? Über 3 Monate??? ;(

Eigentlich wollte ich mal die Frage anklingen lassen, ob nicht Deck und Aufbauabdeckungen dunkelgrau/schwarz gepönt waren...?

Schönen Urlaub!

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 14. August 2013, 12:19

Hallo Hadu,

Jung, et al. in "Anstriche und Tarnanstriche der deutschen Kriegsmarine" sagen grau RAL 7016. Im fertigen Bogen wird es auch diese Farbe sein.

Der Konstrukteur benötigt eben auch eine Auszeit ebenso der Werftarbeiter. Doch denke ich, dass die Konstruktion bis Ende ds Jahres abgeschlossen sein wird.

Herzlichen Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 14. August 2013, 14:06

Hallo Michael,

auch wenn du uns so lange auf die Folter spannst:

Ich wünsche Dir jedenfalls einen schönen Urlaub. Komm gesund, wohlbehalten und voller Tatendrang zurück!

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 14. August 2013, 18:19



Damit verabschiede ich mich für die nächsten 10 Wochen in den Urlaub. Ab November geht es hier wieder weiter.

Bis dann

Michael


Moin Michael,
das ist nicht zu fassen! Wieso toppst Du uns Lehrer??? Das geht gar nicht! :D :D :D

Trotzdem schönen Urlaub!
Jochen

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 14. August 2013, 18:29

Tja Jochen - als Rentner geht das!

Lieben Gruß und danke für die Wünsche

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 15:34

Hallo,

nachdem ich den Urlaun massiv abkürzen musste, geht es ein bisschen weiter am Bug des MFP. Angeblich war an dem Ankerkran eine Handwinde - leider habe ich davon keine Unterlage gefunden. Dann lasse ich das Teil lieber weg als etwas falsches zu konstruieren.

Jetzt fehlen noch die Waffen, Mast und Reling.

Bis dann

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 15 Render Bug.jpg
  • DSCN2590.jpg
  • DSCN2591.jpg
  • DSCN2592.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 22. Oktober 2013, 16:35

Hallo,

nun stand die erste Konstruktion an, die ich nicht so gerne mache: Die 2 cm Flak C38. Abgewickelt ist alles, jetzt muß ich sehen, ob es so baubar ist.

Grüße

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • 16 Render.jpg
  • 17 Render.jpg
  • 18 Render.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 22. Oktober 2013, 17:08

Moin zusammen,

ja schade mit dem Urlaub, aber schön für MFP-Fans :rolleyes: !

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Social Bookmarks