Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. November 2010, 18:43

Messebericht – Modellbahn Bremen

Hier die ersten Bilder aus Bremen. Der Stand ist groß und übersichtlich. Die Tischanordnung gelungen.
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

racepaper

Konstrukteur

  • »racepaper« ist männlich
  • »racepaper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 13. Juni 2005

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. November 2010, 18:45

Messebericht – Modellbahn Bremen

Hier der nächste Schwung..
Erläuterungen folgen...
»racepaper« hat folgende Bilder angehängt:
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 007.jpg
  • 008.jpg
... racepaper.de (2000-2016)
meine paper.news auf twitter.com/streetpaper
racepaper.de --- streetpaper.de - bexs-town.de - Bremen

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 527

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. November 2010, 19:29

Moin, moin zusammen,
sieht ja schon alles sehr gut aus - und den von Syke nach Bremen verlagerten Kartonbau-Arbeitsplatz habe ich auch schon entdeckt...ich wünsche allen Teilnehmern eine erfolgreiche Präsentation unseres Hobbys.

Leider kann ich nicht kommen, da ich morgen einer maritimen Einladung auf der CAP SAN DIEGO in Hamburg gefolgt bin und dort im Salon den 50. Geburtstag eines Marine-Kollegen festlich mit zu befeiern habe. Wird sicherlich auch sehr schön.... :D

Gruß von der Ostsee
HaJo

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. November 2010, 11:21

Wenn sich sonst keiner traut, fange ich mal an ...

Wir waren auf dieser Messe sozusagen der Farbtupfer - allein unter Modelleisenbahnern. So erfuhren wir auch rege Aufmerksamkeit der Messebesucher, mit den üblichen Ausrufen des Erstaunens ("alles aus Papier"), aber auch vielen interessierten Fragen, nicht nur im Zusammenhang mit Modellbahnen.

Bedingt durch Absagen erwies sich unser Stand als recht "großzügig", die 12 Aussteller am Samstag und 10 am Sonntag hatten viel Auslauf ... (das Foto zeigt den Stand vor Messebeginn am Sonntag).

Der Kinderbasteltisch (Foto Miite) wurde rege beansprucht.
»Wolfgang Lemm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Messe HB10 6.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. November 2010, 11:26

Ich habe nicht sehr viele Fotos gemacht, hoffe aber dass sich einige Andere hier noch anschliessen werden.

Stellvertretend für die Vielfalt der Exponate seien die folgenden Bilder gezeigt:

- Axel Schnitker hatte ein kleines Hafendiorama zusammengestellt
- die Kollegen von MaKaMo zeigten ihr hochklassiges Sortiment von Bahnbauten
- interessanter Vergleich nach dem Motto "Supermächte im All" (Buran vs. Space Shuttle) von Rainer Domnik
- ein etwas anderer Crawler, ebenfalls von Rainer
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Messe HB10 1.jpg
  • Messe HB10 5.jpg
  • Messe HB10 2.jpg
  • Messe HB10 3.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. November 2010, 11:30

Über den Tellerrand geschaut ...

- der MEC Kiel wollte offenbar den Weltrekord bei langen Güterzügen in Spur N verbessern ... (geschätze Länge: 4 m)
- Modellbahner aus den Niederlanden zeigten eine kleine Schauanlage mit vielen animierten Details in Spur H0 - so diese Kirche mit vollständiger Inneneinrichtung und einem Pastor, der segnend die Arme auf und ab bewegte.
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Messe HB10 4.jpg
  • Messe HB10 7.jpg

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. November 2010, 11:37

Für mich bieten solche Messen auch immer die willkommene Gelegenheit, kräftig Zeit ins Bauen zu investieren, um einerseits den Besuchern zu demonstrieren wie man's macht, andererseits mal schnell ein Modell fertigzustellen (wofür ich ja sonst immer Monate brauche ...).

Dem Thema der Messe gemäß habe ich diesmal an einer Feldbahnlok (von Hartmut Scholz, aus Tonpapier) gewerkelt und bin auch ganz schön weit gekommen ...

Mein persönliches Fazit: die Messe bot wieder eine schöne Gelegenheit, den Kartonmodellbau ins rechte Licht zu rücken. Die Besucher waren vielfach interessiert, es waren nach meinem Empfinden auch besonders viele Kinder da, denen man ein wenig Lust aufs Basteln vermitteln konnte.

Nächstes Jahr gern wieder.

Gruß
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Messe HB10 8.jpg
  • Messe HB10 9.jpg
  • Messe HB10 10.jpg

BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. November 2010, 13:10

Rezension

Moin Leute,

nun möchte ich auch noch einen kleinen Beitrag zur Messe Bremen beitragen.
Tja, was soll ich schreiben.

Ich habe es geschafft am Sonntag die Kollegen an Ihrem, wie Wolfgang es schon geschrieben hat, großzügigen Stand zu besuchen.
Das Interesse der Besucher war nicht zu übersehen. Überall standen die Väter (überwiegend) mit ihren Kindern und bestaunten die ausgestellten Modelle. Es wurden auch ausgiebig Visitenkarten ausgeteilt.

Wolfgang baute an seiner kleinen Feldbahn.

Volker(Racepaper) hatte neben seinen neuen Jahreskalender im Probebau auch noch so manche Neuigkeit mitgebracht.
»BlackBOX« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1990-a.jpg
  • IMG_1981-a.jpg
  • IMG_1985-a.jpg
  • IMG_1992-a.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. November 2010, 13:13

weiter ....

Mein persönliches Highlight aber war in der Modellbahnfraktion zu finden.

Es war der Belgier Emiel Chiaradia aus Kermt. Obwohl bei den Eisenbahnern zu finden, hatte er seine 9 Dioramen in Jahrzehntelanger Handarbeit, Liebevoll und mit viel Phantasie aus Papier zusammengeklebt. Er hat es mit seinen Modellen wir er mir erzählte, sogar schon bis in ein Koreanisches Modellbau-Magazin geschafft.
»BlackBOX« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1973-a.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BlackBOX« (23. November 2010, 13:41)


BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. November 2010, 13:22

weiter ...

Zu bewundern gab es eine kleine Straßenszene aus der Britischen Fernsehserie "Allo, allo" die dort und in den Beneluxländern lange und erfolgreich lief.

Daneben stand "Bremerhaven Anno 1560" (Nach einem Gemälde) na gut, ich glaub die Burg gab‘s dort nicht.

Dann kam die erste Eisenbahn (Spur Z). Sie fuhr um eine kleine Westernstadt inkl. Galgenplatz, Wigwam's und dem schnellsten Schützen im Wilden Westen.
»BlackBOX« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1947-a.jpg
  • IMG_1950-a.jpg
  • IMG_1954-a.jpg
  • IMG_2037-a.jpg
  • IMG_2038-a.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. November 2010, 13:27

weiter ...

Weiter ging es mit „Schönes Deutschland“. Wieder fuhr eine Spur Z um eine Stadt, diesmal mit Fachwerkhäuschen. Im Vordergrund ein Fluss mit einer 3-Mast Bark, im Hintergrund auf einer steilen Felsklippe Schloss Neuschwanstein.
»BlackBOX« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1955-a.jpg
  • IMG_1956-a.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. November 2010, 13:38

weiter ...

Dann kam die „Schweiz“ (jedenfalls war das Diorama mit Schweizer Flaggen geschmückt). Einfach unglaublich was dort alles verbaut wurde und wie mir Herr Chiaradia bei einem selbstgebrannten Ouzo erzählt hat, sollen dort sogar knapp 200 Figuren verteilt sein. Es gab überall etwas zu entdecken.
»BlackBOX« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1960-a.jpg
  • IMG_1973-a.jpg
  • IMG_1961-a.jpg
  • IMG_1969-a.jpg
  • IMG_1970-a.jpg
  • IMG_1966-a.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. November 2010, 13:39

weiter ...

Diese kleine Hofanlage hat ein reales Vorbild und wurde unter Mitarbeit eines Architekten gebaut. „So soll das mal später alles aussehen“.
»BlackBOX« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1962-a.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

BlackBOX

Meister

  • »BlackBOX« ist männlich

Beiträge: 1 327

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. November 2010, 13:41

weiter ...

Zwei kleine Winterlandschaften, ein kleines Dörfchen und eine kleine Burganlage die unter den Massen von Schnee kaum zu erkennen ist runden den Stand ab.


Grüße aus Bremen
BlackBOX
»BlackBOX« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1963-a.jpg
  • IMG_1964-a.jpg
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 971

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. November 2010, 23:33

Kleiner Nachtrag - das Messemodell ist nun auch vollendet ...

Gruß
Wolfgang
»Wolfgang Lemm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Feldbahnlok1.jpg
  • Feldbahnlok2.jpg
  • Feldbahnlok3.jpg
  • Feldbahnlok4.jpg

Lars W.

Erleuchteter

  • »Lars W.« ist männlich

Beiträge: 3 066

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. November 2010, 23:54

Hi zusammen,

erstmal "Danke" an euch alle, die ihr hier Fotos von der Messe eingestellt habt =)
Da habe ich offenbar wieder mal was verpasst... (ich schaffe es im Moment ja nicht einmal, an hiesigen Treffen teil zu nehmen ;( ). Vorweihnachtszeit nunmal... Weihnachtsfeier hier und da und dann noch Geburtstage der Verwandtschaft, wie jedes Jahr....

Blackbox, weißt Du, wie der Künstler der verschneiten Burganlage den Schnee so dargestellt hat? Das sieht einfach nur klasse aus!

Wünsche einen schönen 1. Advent :)

Grüße

Lars
"The quiet ones are the ones that change the universe, the loud ones only take the credit."
Fertig gestellt: Forschungsschiff "Maria S. Merian"
Fertig gestellt: Seeschlepper "Vulkan"
Fertig gestellt: Notschlepper "Nordic"
Fertig gestellt: Troßschiff "Altmark" im Schwimmdock
Bis auf weiteres ruhend: Fracht- und Fahrgastschiff "Santa Inés"
Kontrollbau fertig gestellt: Feederschiff "OPDR Lisboa"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars W.« (27. November 2010, 23:54)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 183

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 28. November 2010, 10:40

Ahoi Messeteilnehmer,

da habt ihr uns Nicht-Besuchern aber tolle Fotos reingestellt, super !!!

Die Modellanlagen aus Papier des belgischen Künstlers gefallen mir ausgesprochen gut und animieren zum Nachbauen.

Aber auch das von Axel zusammengestellte Hafendiorama ist eine Wucht !!!

Schönen 1.Advent !



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

axel45

Fortgeschrittener

  • »axel45« ist männlich

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2008

Beruf: Kupferschmied ( Rohrschlosser)

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. November 2010, 11:09

Hallo Jo,
mit dem Belgier bin ich schon in Verhandlung wegen der grossen Ausstellung nächstes Jahr bei der Messe Sinsheim.

gruß Axel

Social Bookmarks