Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

41

Montag, 13. März 2006, 18:10

Hallo Peter,

in der Regel ist es wirklich so, dass die Transportschäden größer sind als die Ausstelungsschäden - da und insoweit gebe ich Dir. Allerdings sehe ich als ein Stück weit repektlos an, wenn man die Modelle als Besucher einfach in die Hand nimmt.

Es ist durchaus okay - und das habe ich auch schon gemacht - wenn man fragt oder wenn der Erbauer von sich aus dazu auffordert, ein Model einmal in die Hand zu nehmen. Das sehe ich dann als okay an und so ist das dann auch in Ordnung. :]

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

42

Montag, 13. März 2006, 20:44

Hallo,

Zitat

Original von René Blank
3 halbwegs verstehbare Wörter herausbekam: "... Spongebob ...haben ... will!!"
... keine Kaufbögen, sondern Download-Modelle seien, die sie über unser Forum finden könne. Schlagartig war der Kleine beruhigt, der Vater entspannte sich und die Mutter lächelte .... ein schöner Tag in Sinsheim. ;)
René

der Spongebob scheint wohl sehr beliebt zu sein. Die junge Frau auf Bild 12. hat auch danach gefragt - und ihr konnte geholfen werden!

Gruß

Günter
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

43

Montag, 13. März 2006, 20:47

17.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 66.jpg
  • 67.jpg
  • 68.jpg
  • 69.jpg
  • 70.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

44

Montag, 13. März 2006, 20:48

18.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 71.jpg
  • 72.jpg
  • 73.jpg
  • 74.jpg
  • 75.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

45

Montag, 13. März 2006, 20:49

19.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 76.jpg
  • 77.jpg
  • 78.jpg
  • 79.jpg
  • 80.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

46

Montag, 13. März 2006, 20:50

20.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 81.jpg
  • 82.jpg
  • 83.jpg
  • 84.jpg
  • 85.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

47

Montag, 13. März 2006, 20:52

21.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 86.jpg
  • 87.jpg
  • 88.jpg
  • 89.jpg
  • 90.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

48

Montag, 13. März 2006, 20:53

22.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 91.jpg
  • 92.jpg
  • 93.jpg
  • 94.jpg
  • 95.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

49

Montag, 13. März 2006, 20:54

23.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 96.jpg
  • 97.jpg
  • 98.jpg
  • 99.jpg
  • 100.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

50

Montag, 13. März 2006, 20:55

24.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 101.jpg
  • 102.jpg
  • 103.jpg
  • 104.jpg
  • 105.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

51

Montag, 13. März 2006, 21:17

Messe Sinsheim - Manöverkritik

Hallo, Freunde und Kartonverbieger,

ich habe hier in einem deutschsprachigen Kartonmodellbauforum einen persönlichen Bericht zu Sinsheim entdeckt, der inzwischen zu einem Gedankenaustausch verschiedener Besucher und Nichtbesucher führte. Meinen Beitrag dazu kann ich dort erst nach einer Abkling- und Analysephase schreiben, aber es sind auch Gedanken dabei, die einer näheren Betrachtung wert erscheinen. Lest selbst.

Viele - trotzdem weiterklebende - Grüße
Friedrich
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Papiertiger« (13. März 2006, 21:38)


  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

52

Montag, 13. März 2006, 22:36

Hallo Freunde der Schere,
also mir hat die Messe großen Spaß gemacht. Offen gestanden: Die Kritik mancher Personen besonders in anderen Foren kommt meines Erachtens aber in erster Linie von Einzelkämpfern und Theoretikern. Wenn eine solch große Fläche mit vielen verschiedenen Modellen von vielen Ausstellern bestückt wird hat halt jeder seine persönlichen Wünsche und Vorstellungen wie er sich darstellt. Und meines Erachtens kann man nicht einfach allen idealistischen Ausstellern ein Konzept aufs Auge drücken und verlangen daß sie sich marketingreif präsentieren. Dann bitte lieber so wie jetzt: ein wenig chaotisch, unübersichtlich und große Qualitätsschwankungen, dafür haben aber alle ihren Spaß an der Sache: Besucher und Aussteller.
In diesem Sinne: Wir sehen uns alle dort wieder!
Axel

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

53

Montag, 13. März 2006, 23:33

Hallo Kartonmodellbauer,

ich kann die Meinung von den Schreibern aus dem anderen Forum überhaupt nicht teilen.

Ich selbst war mit meinem Sohn als Teilnehmer auf der Ausstellung und habe während dieser Zeit viele Oh´s und Ah´s über meine und seine Modelle gehört.

Darunter waren ebensoviele Kinder wie Erwachsene.
Mache haben überhaupt nicht sofort gesehen, daß die Modelle aus Karton waren, geschweige denn gewußt, daß es überhaupt solche Bausätze zu kaufen gibt.

Um eine Wrkung auf den Betrachter zu erziehlen braucht man weder aufwendige Modelle mit vielen Teilen, noch perfekt gebaute Modelle, noch eine perfekt durchgeplante Präsentation in einer abgeschotteten Vitrine.

Beispiel sind die Vögel aus Karton und der Kaktus. Damit kann jeder ewas anfangen und der Besucher nimmt eine bleibende Erinnerung mit, insbesondere wenn er die Modelle auch in die Hand nehmen darf.

Wenn man bei dem Betrachter den Eindruck erwecken kann, daß er auch solch ein Modell bauen kann, hat man das Ziel der Ausstellung erreicht, nämlich diese Form der Freizeitgestaltung für Alt und Jung in die Öffentlichkeit zu tragen.

Mit allzugroßer Perfektion und mit dem Eindruck eines elitären Hobbys kann man die Leute auch abschrecken. Nicht für jeden ist Modellbau auch eine Lebensanschauung.

An alle, die mit dem was sie gesehen haben nicht zufrieden sind geht mein Appell: selber besser machen !!

Zwei begeisterte Messeteilnehmer.

Gruß

Ulrich und Tobias

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ulrich« (14. März 2006, 00:01)


günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

54

Montag, 13. März 2006, 23:41

25.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 106.jpg
  • 107.jpg
  • 108.jpg
  • 109.jpg
  • 110.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

55

Montag, 13. März 2006, 23:44

26.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 111.jpg
  • 112.jpg
  • 112a.jpg
  • 112b.jpg
  • 113.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

56

Montag, 13. März 2006, 23:45

27.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 113a.jpg
  • 113b.jpg
  • 114.jpg
  • 115.jpg
  • 116.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

57

Montag, 13. März 2006, 23:46

28.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 117.jpg
  • 118.jpg
  • 119.jpg
  • 120.jpg
  • 121.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

58

Montag, 13. März 2006, 23:48

29.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 122.jpg
  • 123.jpg
  • 124.jpg
  • 125.jpg
  • 126.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

59

Montag, 13. März 2006, 23:49

30.
Coming soon, ein neues Modell(Containerschiff) wird vorgestellt!
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 127.jpg
  • 128.jpg
  • 129.jpg
  • 130.jpg
  • 131.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »günter« (14. März 2006, 13:11)


günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

60

Montag, 13. März 2006, 23:50

31.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 132.jpg
  • 133.jpg
  • 134.jpg
  • 135.jpg
  • 135a.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

61

Montag, 13. März 2006, 23:52

32.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 136.jpg
  • 137.jpg
  • 138.jpg
  • 139.jpg
  • 140.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

62

Montag, 13. März 2006, 23:53

33.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 141.jpg
  • 142.jpg
  • 143.jpg
  • 144.jpg
  • 145.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

63

Montag, 13. März 2006, 23:54

34.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 146.jpg
  • 147.jpg
  • 148.jpg
  • 149.jpg
  • 150.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

64

Montag, 13. März 2006, 23:55

35.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 151.jpg
  • 152.jpg
  • 153.jpg
  • 154.jpg
  • 155.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

65

Montag, 13. März 2006, 23:56

36.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 156.jpg
  • 157.jpg
  • 158.jpg
  • 159.jpg
  • 160.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

66

Montag, 13. März 2006, 23:57

37.
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 161.jpg
  • 162.jpg
  • 163.jpg
  • 164.jpg
  • 165.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 467

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 14. März 2006, 00:01

38.
So, das war's :).
»günter« hat folgende Bilder angehängt:
  • 166.jpg
  • 167.jpg
  • 168.jpg
  • 169.jpg
  • 170.jpg
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 070

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 14. März 2006, 00:12

RE: Messe Sinsheim - Manöverkritik

Hallo liebe Mitstreiter und Leseratten,
nach so vielen Bildern und einigen Anmerkungen möchte ich doch auf das offizielle Statement der Messe hinweisen:
http://www.faszination-modellbau-messe.d…parent_id=35225

Es soll uns Mut machen auch 2007 wieder dabei zu sein...ich hoffe die paar "blinden Hühner" kann unsere IG Kartonmodellbau auch noch verkraften, welche meinen der Kartonmodellbau sollte sich professioneller darstellen.Oder waren es vielleicht die Kartonbaupolizisten oder Spione ? man weis halt nie mit wem man es zu tun hat wenn man mit den Leuten am Stand gerade diskutiert....

In diesem Zusammenhang möchte ich auf die 1. Faszination Modellbau in Sinsheim hinweisen; als ich 1994 mit zwei mickrigen Schiffchen aus Papier (Olympia und Christina) gerade mal einen Tisch in der letzten Ecke der Halle 1 belegte und die Leute sagten: Waaas das gibts noch Papiermodelle??ganz zu schweigen von der Messeleitung,welche den Kartonmodellbau mit keinem Wort erwähnte.....

meint Euer
Werner

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Werner« (14. März 2006, 00:33)


  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 14. März 2006, 08:16

RE: Messe Sinsheim - Manöverkritik

Hallo Modellbauer


vielen Dank für die ausführliche Berichterstattung über die Sinsheimer Messe.Die Messe zeigt doch das trotz "fehlender Professionalität" der Kartonmodellbau lebt. Das Leute die mit der kommerziellen Seite unseres Hobby"s zu tun haben dieses etwas anders sehen ist ganz klar.
Ich wäre gern nach Sinsheim gefahren, nicht nur wegen der Modelle, sondern auch um mit den Menschen zu reden die dort ausstellen. Aber vielleicht sehen wir uns ja in Bremerhaven.

Gruß
Michael

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 14. März 2006, 08:48

Hallo Günter,
vielen Dank für die Berichterstattung. So konnten wir Nordlichter auch noch ein bisschen Messe genießen. Und ganz ehrlich, ich liebe dieses etwas private und hobbymäßige Flair. Viele verschiedene Leute kommen zusammen und präsentieren eine Passion. Und das kommt auch bei den Besuchern so an. Ich werde nächstes Mal auch versuchen vorbeizuschauen.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 14. März 2006, 10:22

Hallo Freunde !

Ich möchte über die Statements aus dem anderen Forum hier keine öffentliche Stellungnahme abgeben, aber der mündige Kartonmodellbauer wird sich mit Sicherheit sein eigenes Bild machen.

Aber wenn ich mir die Kommentare meiner Vorredner anschaue, dann glaube ich doch noch an die "gute Seele" des Kartonmodellbaus ... 8)

Kritik üben, OHNE selber ausgestellt zu haben, ist immer sehr leicht ... naja, schauen wir mal, wie die Verhältnisse in Bremerhaven sind ... :D

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 14. März 2006, 10:44

Hallo liebe Messebesucher und -berichterstatter,

erstmal ein riesen Danke für die vielen tollen Bilder. Es könnten sicher mehr sein und es würde auch nicht schaden. Wenn ich zum Beispiel die Bilder der Kriegslok ansehe, dann bin ich mir sicher dass sich Logan darüber sehr gefreut hätte, bevor er anfing den Bauplan zu komplettieren... ;)

Detailbilder eines fertigen Schwergewichts können gar nicht genug vorhanden sein... =D> und Schwergewichte gab es dort anscheinend reichlich zu bestaunen!

Viele Grüße
heribert

PS. Was nun mancher Gewerbetreibender über den Rest der Kartonwelt denkt ist auch nicht weiter wichtig, denn wie schon ganz trefflich bemerkt wurde: Wer es besser kann, sollte es auch tun.
Sich hinstellen und mit dem Finger auf unermüdliche Streiter zu zeigen, dass hat selbst mein mittlerweile 9 jähriger Sohn nicht mehr drauf. Aber was soll's, ich finde da hat man als Leser von derlei "Krampf" mal wieder was zu ordentliches zum Lachen bekommen..... =)
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Schlupp

Fortgeschrittener

  • »Schlupp« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Holzmechaniker

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 14. März 2006, 18:30

An alle Messeberichterstatter,

ich möchte mich bei euch bedanken, =D> =D> =D> dass ihr uns, den Daheim gebliebenen einen Überblick über die ausgestellten Modelle ermöglicht. Tolle Bilder die, ich glaube, den ganzen Bereich Kartonmodellbau abdecken. Ich finde hier hat jeder was nach seinem Geschmack gefunden. Das sind Anblicke wie bei einem Kalten Büfett :yahoo:, - Was kenn ich nicht, -wohin zu erst.


Wenn ich mir ansehe wie viele Brüder und Schwestern im Karton dieses Forum inzwischen besuchen und daran aktiv mitarbeiten habe ich keine Angst das der Kartonmodellbau ausstirbt. Weil so mancher der die Bilder der Ausstellungen, Messen, Bauberichte und Modellvorstellungen hier im Forum betrachtet ist wieder auf den Geschmack gekommen oder hat wieder da angefangen wo er in jungen Jahren aufgehört hat. Ich bin stolz, dass ich meine Bilder hier einen offenem Puplikum zeigen darf (auch wenn´s mal nicht so geklappt hat).


Heribert, ich kann dir nur zustimmen, man soll erst beweisen, dass man es besser machen kann und dann nicht nur nörgeln sondern als Beispiel vorangehen oder noch besser den andern helfen. Anders rum verdirbt man den Leuten die ihre Freizeit als Austeller opfern nur den Spass an der Freud und wir alle haben das Nachsehen.


mit besten Grüßen Josef (Schlupp)

PS: Hat noch wer Bilder von Modellen aus dem Raumfahrtbereich.
geht nicht gibt's nicht! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Schlupp« (15. März 2006, 19:02)


Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 14. März 2006, 18:36

Hier sind noch ein paar Bilder, die zeigen, daß das Interesse seitens der Besucher groß war.

So ging es an allen Tagen, besonders am Samstag zu.

Teil 1
»Ulrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1922.jpg
  • IMG_1920.jpg
  • IMG_1902.jpg

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 14. März 2006, 18:38

Teil 2
»Ulrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1962.jpg
  • IMG_1970.jpg
  • IMG_1990.jpg

Schlupp

Fortgeschrittener

  • »Schlupp« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Holzmechaniker

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 14. März 2006, 19:02

hallo Ulrich,

auf 2 Bildern im 2.Teil deines Messeberichts ist eine Nautilus in einer anderen Farbgebung abgebildet als das Modell das ich gebaut und hier im Forum vorgestellt habe. Ist es dir möglich mir nähere Auskunfte über dieses Modell zu beschaffen.

beste Grüße Josef (Schlupp)
geht nicht gibt's nicht! :D

Charly

Schüler

  • »Charly« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 14. März 2006

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 14. März 2006, 20:05

RE: Sinsheim

Hallo Kartonbaugemeinde,

mit Interesse habe ich die Kommentare zur Präsentation des Kartonmodellbaues in Sinsheim gelesen. Sehr erfreulich zu sehen wie viele Leute sich Gedanken um die Zukunft des Kartonmodellbaues machen. Warum so negativ ? Sicher, die sogenannten Hochleistungs modellbauer, die jedem neu erschienenen Modell den Verkauf von einigen hundert Exemplaren garantieren werden immer weniger. Altersbedingt sollte deshalb das Interesse auch Jüngeren zugewandt werden. Welche Möglichkeiten gibt es Kontakt herzustellen ? Nicht viele. Zunächst einmal liegt dies daran, das Modellbaubogen heute im Wesentlichen nur über den Versandhandel angeboten werden. Kartonmodellbau erfordert ein hohes Maß an Erklärungen. Insbesondere für Newcomer. Das falsche Modell zum falschen Zeitpunkt kann das Interesse sofort zerstören. Eine Gruppe - die übrigens immer größer wird - von Kartonmodellbauern aus dem Rhein/Main/Neckarraum ist seit vielen Jahren auf Ausstellungen nicht nur in Sinsheim sehr aktiv und organisatorisch verantwortlich dafür, das dem Kartonmodellbau auf Messen überhaupt eine Präsentation möglich ist. Ein großes Kompliment und Dankeschön schon an dieser Stelle für die bisher geleistete Arbeit.
Jeder Kartonmodellbauer hat die Möglichkeit auf der angebotenen Ausstellungsfläche seine Modell zu präsentieren. In Anbetracht der vielen tausend Besucher einer Messe kann durch die ausgestellten Modelle natürlich nicht jeder Wunsch erfüllt werden.Auch qualitativ bleibt es jedem Aussteller freigestellt ob er spektakuläre Modelle präsentiert oder eher dem sagen wir mal "Breitensport" entsprechend einfache Modelle zur Begutachtung anbietet. Das Spektrum ist sehr weitläufig. Wichtig ist die individuelle Beratung durch Modellbauer, die vor Ort mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Die Art und Weise der Darstellung insgesamt kann vorher nicht geplant werden. Die Präsentation in teuren Schaukästen ist für viele nicht möglich. Es soll ja auch alles nur ein Hobby sein.
Die beruflichen Aktivitäten der Modellbauer liegen in vielen Bereichen. Aus den Bereichen Public Relations- Medien- oder ähnlichem bezüglich professioneller Präsentation liegen verständlicherweise nur individuelle Erfahrungen vor. Hierzu möchte ich noch erwähnen das eine reine Präsentation weniger Modelle in Vitrinen und mit hightech Beleuchtung jedes einzelnen Modells sicher optisch Bewunderung hervorgerufen würde, aber würde dies auch Motivation für neue Kartonmodellbauer sein ?
Allen Miesmachern und Kritikern der Sinsheimer Messe möchte ich mich anschließen was die Infrastruktur betrifft. Auch ich gehörte am Samstag zu den schlammgeschädigten Autoparkern, die gerne Parkplatzgebühren bezahlt hätten, aber keine Möglichkeit fanden.
Den kritischen beobachtern des Kartonmodellbaues empfehle ich auch einmal realisierbare Vorschläge zu machen, wie es besser gehen könnte. Die Ausstellungsphase des Kartonmodellbaues begann vor einigen Jahren mit einem Tisch und 2 Schiffsmodellen....
Wo gab es damals die Möglichkeit der Präsentation ? Heute ist der Kartonmodellbau nicht nur in Sinsheim sondern auch auf Messen in Dortmund, Leipzig, Friedrichshafen und Mainz vertreten.
Dennoch glaube ich, das man über einige Punkte zur Verbesserung diskutieren kann. Gerade deshalb bin ich optimistisch und werde auch in 2007 nach Sinsheim fahren.

Gruß, Charly

Ulrich

Profi

  • »Ulrich« ist männlich

Beiträge: 526

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beruf: Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 14. März 2006, 22:15

Hallo Schlupp,

von dem Modell der Nautilus hat pappenbauer einen Baubericht geschrieben (Schiffahrt, Bauberichte, Nautilus dem Jules Verne seine).

Dort ist auch ein Link auf die Seite von disneyexperience, von wo ich das Modell heruntergeladen habe.

ich werde demnächst mal ein paar Bilder in die entsprechende Galerie einstellen.

Gruß

Ulrich

Schlupp

Fortgeschrittener

  • »Schlupp« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 29. Januar 2005

Beruf: Holzmechaniker

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 14. März 2006, 23:02

Hallo Ulrich,

Danke für die schnelle Info, bin gespannt auf deine Bilder.

beste Grüße Josef (Schlupp)
geht nicht gibt's nicht! :D

Herbert

Erleuchteter

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 3 583

Registrierungsdatum: 23. März 2005

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 15. März 2006, 14:40

Hallo Leute,

wunderschöne Bilder, die Ihr hier zeigt.
Habe meinen Leuchtturm abgeschlossen, ins Auto gesetzt und bin gut 825 km gen Süden geritten. Alles wegen Sinsheim? Nein, hat sich halt so ergeben, das ich ausgerechnet dieses vergangene Wochenende in der Gegend weilte und mich am Samstag ins Gewühl stürzte
Nebenbei, an der Kasse vor mir- 3 Leute (keine Stunde anstehen.
Fußweg Auto- Messehalle (Eingang zum Museum hin) na ja 4- 5 Minuten.
War insgesamt sehr beeindruckt- all die Vielfalt-
Als ich bei den Kartonbauleuten ankam, sah ich gleich bekannte Gesichter, waren sie doch eine Woche zuvor mit mir auf der rostocker Modellbauausstellung, ja und da waren noch andere, bekannt aus unserem Forum, ungläubig haben doch der Ein oder Andere d`reingeschaut, als wir ins Gespräch kamen. Alles nette Kartonmodellbaukollegen kann ich nur sagen.
Was ich bei all den vielen schönen Bildern nicht gefunden habe und was doch erwähnenswert ist?
Dies hier:
Eine Bühne, wo nicht nur barbusige Mädchen (wollte sich wohl das Top sparen :))angemalt, sondern auch für den Kartonmodellbau geschwärmt wurde.
Über die Feststellung, ob es ausschließlich nur Offsetdruck sein muß, könnte man an anderer Stelle ein Streitgespräch führen.
Na ja, auf alle Fälle kam gut rüber NICHT NUR PAPIER SONDERN EIN SCHÖNES HOBBY

Grüße vom heute wieder in seiner Heimat eingeflogenen Nordlicht

Herbert
»Herbert« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sinsheim 014.jpg
  • Sinsheim 015.jpg
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock, MS Lakonia
In Arbeit: MS Breitling

Social Bookmarks