Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Januar 2011, 17:42

Mercedes-Benz Museum Stuttgart, 1:600

Hallo klebende Gemeinde,

diese Woche war mal wieder Museumstag angesagt. Ins Visier geriet diesmal das Mercedes-Benz Museum. Ich war einfach mal wieder reif für eine Fotosession-Tour.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • RBL_0463_bearbeitet-1.jpg
  • Mercedes-Benz C111-III_bearbeitet-3.jpg
  • RBL_3927_bearbeitet-1.jpg
  • RBL_3956_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Januar 2011, 17:51

Nun ist man bei Daimler-Benz ja nicht doof und auch nicht so diskret wie bei Porsche, so ergibt es sich, dass jeder Besucher automatisch auf dem Weg vom und zum Parkplatz/Parkhaus/Eingang automatisch durch den Museumsshop flanieren muss. Naja, es ist eigentlich kein wirklicher Shop, sondern eher eine Rondell-Barrikade quer durch das Foyer und trennt Museum und Mercedes-Bent Niederlassung (zumindest optisch).
Lange Rede, kurzer Sinn ... ich bin also auch durchmarschiert, d.h. eigentlich wollte ich das. Doch dann kam es wieder einmal anders als geplant. Zunächst entzückte ein vorzügliches Modell meines absolut zweitliebsten Autos ... eines Mercedes SSK. Leider für meinen Geldbeutel genauso verträglich wie das Original. Interessanter Weise fand ich dann ein Regal mit heruntgesetzten Merchandise-Artikeln ... Bleistifte, Radiergummi, Spitzer, Briefblo... ähm ne, das war was anderes .... noch mal genauhingeschaut ... tatsächlich ... schnell an die Kasse damit ...
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • RBL_4042_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Januar 2011, 17:53

Tatsächlich war es mir beim ersten Besuch im April 2010 entgangen ... es gibt ein Papiermodell des Mercedes-Benz Museums. Also kurz im Heft geblättert, an der Kasse bezahlt und eingesteckt.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • RBL_4043_bearbeitet-1.jpg
  • RBL_4051_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Januar 2011, 17:55

Das Heft ist sehr hochwertig aufgemacht und mit deutschen und englischen Informationen zum Museum versehen. Kurze Anweisungen zum Bau ergänzen das "Schriftliche".
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • RBL_4044_bearbeitet-1.jpg
  • RBL_4050_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. Januar 2011, 18:00

Die 4 Bogen mit den Bauteilen ist sehr hochwertig zweiseitig bedruckt. Die Fassade präsentiert sich z.T. in Silberdruck. damit man das Heft nicht zerfleddern muss sind die Bögen mit den Bauteilen perforiert und man kann sie bei Bedarf einzeln herauslösen.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • RBL_4045_bearbeitet-2.jpg
  • RBL_4046_bearbeitet-1.jpg
  • RBL_4047_bearbeitet-1.jpg
  • RBL_4048_bearbeitet-1.jpg
  • RBL_4049_bearbeitet-1.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Freitag, 7. Januar 2011, 18:04

Fazit:
Das Modell ist zwar sehr vereinfacht dargestellt, aber hervorragend grafisch dargestellt und gedruckt, so dass es gebaut ein kleiner Hingucker sein kann.
Die Versteifungen Innen hätte aufgrund der doch nicht ganz einfachen rundlich-dreieckigen Form etwas üppiger ausfallen können. Aber ich lasse mich beim Bau mal überraschen...
Achja, eigentlich kostet das Modell 9,90 €, ist derzeit aber reduziert auf 3,90 € ... ein echtes Schnäppchen. ;) Zum Konstrukteur und Verlag lässt sich nichts sagen, das nichts vermerkt ist.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

  • »DrSchnuggles« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 14:57

Moin

kommt man noch irgendwie an so ein Teil ran, über Mercedes kann man nur ab 35 € Mindestbestellwert bestellen... :thumbdown: :cursing:

Gruss Tom

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 413

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Oktober 2011, 15:04

Im online Auktionshaus gibts den Bogen für fast nichts zum Sofortkauf.

waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Januar 2012, 12:18

moin,

dieser Bausatz würde mich auch interessieren, gibts da schon weitere Bilder vom Bau?
Gerade auf dem zweiten Bild in Posting 3 sieht das Modell ja nicht sonderlich detailiert aus.
Gegen den Preis ist ja nichts zu sagen, bei eBay wird der Bausatz wieder gesenkt für nur 2,90 EUR angeboten.
Aber mit Porto kann auch das zuviel sein...
... schön Tach auch, Euer keramh!

keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. Januar 2012, 10:30

moin,

gibt es keine weiteren Informationen, wurde der Bau noch nicht begonnen?
... schön Tach auch, Euer keramh!

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. Januar 2012, 14:36

Doch der Bau wurde begonnen. Allerdings ist das halbfertige Modell einem Umzug zum Opfer gefallen. Quasi ein kleines Stuttgart 21 für Kartonmodelle...

Trotz der "fehlenden" Detaillierung macht das Modell eine gute Figur. Der Druck ist hervorragend und die Gestaltung der Grafik sorgt für einen ansehnliches Modell. Beim Maßstab 1:600 wäre ein Mehr an Detaillierung wohl auch fehl am Platze, weil nur sehr schwer baubar ... okay, unser Micro würde sich da wohl reichlich austoben. ;)


Kartonbau.de ... Mein Forum

keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Januar 2012, 16:08

moin,

danke für die Info und schade ums Modell.
Ich denke ich werde zuschlagen und mir den Bogen holen, bei nichtmal 3 europäischen kann man ja eigendlich nichts falsch machen.
Und zu meiner MB-Fahrzeugsammlung gehört irgendwie das Museum dazu...
... schön Tach auch, Euer keramh!

keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Juli 2013, 21:10

moin,

habe mir diesen Bogen im Urlaub nach dem Museumsbesuch geholt.
Er wurde erneut herunter gesetzt und kostet jetzt nur 0,60 EUR JA richtig gelesen 60 Cent.

Die Metallischen Oberflächen sehen sher gut aus.

Ich habe vor die Fassade nicht einfach nur glatt darzustellen sondern die Fensterflächen
wie beim Original nach innen bzw. außen kippen zu lassen.
... schön Tach auch, Euer keramh!

Walter Schweiger

Generalgouverneur Pitcairn

  • »Walter Schweiger« ist männlich

Beiträge: 4 413

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Juli 2013, 10:56

moin,

habe mir diesen Bogen im Urlaub nach dem Museumsbesuch geholt.
Er wurde erneut herunter gesetzt und kostet jetzt nur 0,60 EUR JA richtig gelesen 60 Cent.

Die Metallischen Oberflächen sehen sher gut aus.

Ich habe vor die Fassade nicht einfach nur glatt darzustellen sondern die Fensterflächen
wie beim Original nach innen bzw. außen kippen zu lassen.
DAS is ja ma RICHTIG billig.

walter
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. August 2013, 09:52

moin,

ich habe es gebaut...
Ja ich hatte vor die einzelnen Ebenen zu trennen und ich hatte es wirklich vor.
Ich habe mich so geärgert, dass ich den Bogen für diesen Preis nicht 2-3 mal mitgenommen habe.
Ich habe nicht die Erfahrung mit diesem Material und es mir einfach nicht getraut den einenn Bogen zu zerschneiden.

Hier mal mein Versuch...
Kartonmodellbau macht zwar Spaß aber ehrlich ich kann mich noch nicht so richtig damit anfreunden.
Plastik kann man spachteln und schleifen aber hier MUSS es einfach passen, was mir leider nicht so gelungen ist.

Die metallischen Oberflächen sehen gut aus, sind aber auch extrem empfindlich ;(





... schön Tach auch, Euer keramh!

Social Bookmarks