Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. August 2006, 11:57

Mellum (2) / HMV / 1:250

Hallo zusammen,

angeregt durch den Baubericht von Frank Unger und dem Detailreichtum dieses wunderschönen Modells, habe ich mich dazu entschlossen meinen ersten Baubericht zu beginnen. Der Baubogen ist vom Hamburger Modellbaubogen Verlag im Maßstab 1 : 250. Das Modell wird 28,6 cm lang. Für alle die das Mehrzweckschiff Mellum noch nicht kennen, übernehme ich ein paar Daten aus der Bauanleitung.

Baujahr: 1984
Bauwerft: Elsflether Werft AG
Länge: 71,50 m
Breite: 15,11 m
Verdrängung: 1.269 BRT
Antrieb: Dieselmotor
Leistung: 4 x 1.655 KW
Geschwindigkeit: 16 Kn
Klassifizierung: Mehrzweckschiff (MZS)
Besatzung: 15 Mann
Einrichtungen: Eisbrecherbug, Bordkran
4 Feuerlöschmonitore

Aufgaben: Schifffahrtspolizei
Ölbekämpfung
Tonnenleger
Anlegeschiff für Feuerschiffe
Schlepper
Eisbrecher

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0633.jpg
  • Scharhoern.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. August 2006, 12:52

wie bei jedem Modell beginne auch ich mit dem Spantengerüst. Hier gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Man sollt die Teile alle sehr sauber ausschneiden, denn sonst gibt es nachher Probleme an Bug und Heck. Möchte an dieser Stelle noch einmal auf den Bericht von Wilfried „Ein Schiffsrumpf entsteht - von Anfang an -“ Ein Schiffsrumpf entsteht - von Anfang an ... hinweisen. Er enthält viele wichtige Tipps und Hinweise an die ich mich gehalten habe.

Bis zum Wochenende fahre ich ein paar Tage in Urlaub, in der nächsten Woche geht es weiter.
»mserwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF0443.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. August 2006, 18:47

Mellum.......

Hallo mserwin,

da hast Du eine gute Wahl getroffen. Die Mellum war das Modell mit welchem ich hier meinen ersten Baubericht gepostet habe. Seitdem baue ich wie irre ein Modell nach dem anderen ! :( :( :( :(
Du hast hier immer einen Ansprechpartner und bekommst eine Menge Feedback und wenn es mal nicht so läuft auch Trost und Tipps.
Besonders stolz bin ich natürlich, dass Du meinen Baubericht erwähnst. Kollege ADLER hat ja auch tatkräftig mitgewirkt und mit Fotos und Tipps weitergeholfen =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>
Wenn Du irgendwelche Fragen hast, frage nach...... In meinem BB sind auch Fotos des Originals.......selbstgemachte :] :] :]
Das Modell ist einsame Spitze und hat eine Suuuuuperwirkung, durch die vielen Decks und den komplexen Aufbau wirst Du Dich nicht daran müdesehen.

Die nächsten drei Wochen bin ich in Urlaub, aber wie gesagt, melde Dich bei Fragen Wünschen etc. .........

Grüße und viel Spass beim Bauen und zur unermesslichen Steigerung der Vorfreude noch ein schönes Foto.............. ;)

Frank Unger
»Frank Unger« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2562.jpg
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. August 2006, 22:19

Hallo Frank,

dankeschön für Deine Hilfe, kann sie bestimmt hin und wieder gebrauchen. :super:

Gruß
Erwin :)
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. August 2006, 22:44

Hallo zusammen,

nachdem nun das Spantengerüst gut durchgetrocknet war, habe ich die Decks ausgeschnitten und eingepasst. Hier habe ich nun meinen ersten Fehler gemacht. 8o Das Papier des Achterdecks ist sehr dünn, mit Willcol eingeklebt wirft es sofort Wellen. Die Farbe des Achterdecks war mir sowieso zu hell, so habe ich mir das Deck noch einmal ausgedruckt und etwas nachbearbeitet und einfach mit "Uhu flinke Flasche" über das erste Deck geklebt. Anschließend mit Farbtöpfchen beschwert und trocknen lassen. Die Wellen sind weg und so gefällt es mir auch farblich besser. :P

Gruß
Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0447.jpg
  • DSCF0449.jpg
  • DSCF0477.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (7. August 2006, 22:50)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. August 2006, 22:09

Habe wieder etwas weiter an meiner Mellum gebaut. Die hintere Bordwand muss etwas gekürzt werden, weil ich das Achterdeck verdoppelt habe, sonst passt sie nicht mehr unter das Vorderdeck.
Habe mir sehr viel Mühe gegeben, diese Rückwand sauber auf den Markierungslinien einzukleben.

Den genau an dieser Stelle befindet sich eine Ecke der Außenbordwand. Steht die Rückwand nicht genau auf der Markierung am Ende des Vorderdecks, passt die ganze Außenbeplankung nicht mehr.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0476.jpg
  • DSCF0528.jpg
  • DSCF0530.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. August 2006, 20:57

Die Bordwände sind in vier einzelne Bauteile aufgeteilt, zwei Bugteile und zwei Heckteile. Nachdem die Teile sauber ausgeschnitten sind und die Kanten eingefärbt, beginne ich mit dem ersten Bugteil an der schon beschriebenen Rückwandecke.

Die ersten Laschen mit UHU Flinke Falsche eingepinselt, die Ecke vorsichtig angefügt und leicht angedrückt. So arbeite ich mich von Spante zu Spante immer weiter vor bis zum Bug.

Beim ausschneiden habe ich vorher an den Bug und Heckteilen etwas zugegeben, aber die Passgenauigkeit war sehr gut und ich konnte die Überstände wieder abschneiden. Die kleine Spalte am Heck kann mit der Scheuerleiste gut abgedeckt werden. Etwas schwieriger war die Rolle am Heck. Beim Spantengerüst hatte ich an dieser Stelle ein Rundprofil eingeklebt und konnte nun die Lasche schön überkleben. Die einzelnen Laschen der inneren Seitenbordwände lassen sich sehr schön mit UHU Flinke Flasche einkleben. Der Leim trocknet nicht sofort an und lässt sich immer etwas korrigieren. In den nächsten Tagen geht es mit den Fitzelsteilen weiter.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0478.jpg
  • DSCF0552.jpg
  • DSCF0554.jpg
  • DSCF0556.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. August 2006, 17:38

Hallo zusammen,

nach einer kurzen Pause geht es nun wieder weiter. Habe in der Zwischenzeit mit den Kleinteilen der seitlichen Scheuerleisten und der Bugschürze weitergemacht. Die Bugschürze werde ich vor der Montage mit den kleinen Balkenplättchen bekleben. Die Plättchen am fertigen Modell einzukleben wird sicherlich sehr schwierig und man bekommt es nicht so gleichmäßig hin.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0550.jpg
  • DSCF0559.jpg
  • DSCF0562.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (21. August 2006, 17:52)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. August 2006, 17:46

stelle noch ein paar Bider dazu.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0561.jpg
  • DSCF0563.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (21. August 2006, 17:51)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. August 2006, 22:11

die Bugschürze sauber einzukleben, war schon sehr schwierig und hat viel Zeit gekostet. Der obere Teil musste noch etwas an die Bugform angepasst werden, damit sie ohne Spalt gut anliegt. Nachdem der untere Teil ebenfalls nachgearbeitet wurde und verklebt, habe ich die eigentliche Bugschürze vorsichtig Stück für Stück eingeklebt.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0564.jpg
  • DSCF0565.jpg
  • DSCF0567.jpg
  • DSCF0568.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

11

Samstag, 26. August 2006, 19:55

Weil ich ein aufmerksamer Leser unseres Forums bin, habe ich in einem Baubericht den Tipp mit dem Schwamm gelesen und ihn gleich ausprobiert. Den Schwamm V-Förmig ausgeschnitten und auf der Oberseite eine Kante, die der Schiffsbreite entspricht ausgeschnitten und schon ist das Trockendock fertig. Der Vorteil liegt darin, dass man das Schiffchen nicht mehr direkt berührt. So kommen keine Flecken und Dellen auf die Bordwand und man bekommt eine sehr schöne Arbeitshöhe.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0644.jpg
  • DSCF0569.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (26. August 2006, 19:59)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

12

Samstag, 26. August 2006, 20:07

Heute habe ich mich mit den Kleinteilen, den Bordwandstützen und den Pollern beschäftigt. Sehr viel Arbeit und man kann kaum etwas sehen, aber die vielen Details zusammen gesehen sind eben das schöne an diesem Modell.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0575.jpg
  • DSCF0577.jpg
  • DSCF0573.jpg
  • DSCF0581.jpg
  • DSCF0583.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. August 2006, 22:29

weiter so.......

Hi mserwin,

Dich hat es ja richtig erwischt, sehr gut !! Du wirst sehen, die Sucht steigt ins Unermessliche wenn die Mellum Deck für Deck in ungeahnte Höhen wächst.....................weiter so, sehr schöner Bau !!

Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 420

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 27. August 2006, 00:02

Im Moment bist du gerade in der Phase "Hast du heute etwas gebaut" ??

Die Details machen es aber aus.

Nicht die nachlassen. =) =) =)

Gruß, Herbert

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. August 2006, 19:41

Und wieder geht es ein Stückchen weiter. Die Bauteile 25 und 26 werden auf dem Achterdeck
eingebaut. Die kleinen Leiterchen sind meine ersten Ätzteile die ich einbaue, habe sie mit gefärbtem Leim befestigt.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0582.jpg
  • DSCF0584.jpg
  • DSCF0589.jpg
  • DSCF0591.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. August 2006, 22:01

Moin Erwin,
sieht super aus, Dein Schiff. Ich habe sie auch in meiner Sammlung und sie gehört zu den besseren Stücken. Eigentlich bin ich ein Karton-pur "Fetischist", aber wenn ich mir Deine Reling, bzw. die Leitern ansehe, komme ich immer mehr ins Grübeln. Viel Spaß weiterhin. Ich bleibe am "Ball" (morgen aber erst mal am Handball unserer SG Flensburg Handewitt).
Schöne Grüße aus der Fördestadt
Jochen

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. August 2006, 08:54

Hallo zusammen,

erst einmal Danke für die Beiträge, bald geht es weiter mit neuen Bildern.

@ Jochen

Zu den Äzteilen kann ich nur sagen, es macht sehr viel Freude damit zu bauen. Auch diese Teile müssen teilweise zurechtgeschnitten, geformt oder angepasst werden und sie verschönern das Modell.


Gruß
:)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (31. August 2006, 09:05)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 3. September 2006, 19:49

Hallo zusammen,

als Freund, Sohn und Patenonkel hat man nun auch einmal seine Verpflichtungen, da muss das Hobby etwas warten, aber nun geht es wieder weiter. Wollte noch etwas zu den Ätzteilen sagen, habe lange damit herum experimentiert, weil ich keinerlei Erfahrungen damit hatte. Erst einmal habe ich die ganze Platine mit einer Spraydose weis lackiert, dann einzelne Bauteile in den entsprechenden Farben lt. Vorgabe übermalt. Zuerst habe ich die bunten Farben einfach mit einem feinen Pinsel aufgetragen, aber die Farben überdeckten das Weis an den besonders feinen Stegen der Reling nicht. Dann habe ich die Farben mit Verdünnung etwas flüssiger gemacht und siehe da, dass Ergebnis wurde besser.
»mserwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF0653.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 3. September 2006, 19:51

Beim Bauteil 27 war ich etwas überrascht, es passte nicht an die vorgesehene Stelle. Das Seitenteil an der Bordwand war etwa 2mm zu weit Richtung Bug verschoben. Nun frage ich mich natürlich habe ich nicht genau genug gearbeitet, oder war das bei Euch auch so? Habe dann nach einer Lösung gesucht und eine kleine Ecke eingearbeitet.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0594.jpg
  • DSCF0592.jpg
  • DSCF0595.jpg
  • DSCF0611.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (3. September 2006, 20:18)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 3. September 2006, 19:58

Hier sind nun die ersten Bauteile aus der Platine zu sehen, das Hecktor und eine Rehling. Habe mir das Holt & Fold Set von RaiRohttp://www.rai-ro.de/main.htm schenken lassen. Damit bekommt man exakte Biegekanten bei den feinen Teilen. Zuerst habe ich es mit einer kleinen Flachzange probiert, damit geht es auch, aber mit dem Teil geht es einfach schneller und exakter.


Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0600.jpg
  • DSCF0635.jpg
  • DSCF0637.jpg
  • DSCF0604.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (3. September 2006, 20:00)


  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 3. September 2006, 20:41

Hi Erwin,

sieht gut aus !

Solche Zurüstteile putzen ein Modell immer, egal ob Ätz-, Lasercut- oder Fadenteil, es macht was her für die Optik.

Hast du sehr gut hingekriegt.

Viele Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 745

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

22

Montag, 4. September 2006, 00:08

Ja, sieht klasse aus!! Weiter so!!!

Gruss, Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 10. September 2006, 21:45

Hallo zusammen,

habe heute wieder etwas weiter geschnipselt. Die ersten Decksaufbauten wachsen in die Höhe.
Habe alle Teile wie gewohnt ausgeschnitten und erst einmal eingepasst, bevor ich die Wände fest mit dem Deck verklebt habe. Habe mir diese Arbeitsweise zur Gewohnheit gemacht, denn man erlebt ab und zu eine Überraschung und muss dann etwas nacharbeiten. Als Besonderheit wollte ich einmal eine Türe in geöffnetem Zustand einbauen.

Gruß
:)Erwin


Ps: Danke für das Lob :rotwerd: es macht echt Freude, wenn man sieht das ab und zu einer Vorbeischaut. :yahoo:
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0609.jpg
  • DSCF0613.jpg
  • DSCF0612.jpg
  • DSCF0615.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 13. September 2006, 21:57

Und wieder geht es ein Stückchen weiter, langsam wächst die Mellum in die Höhe. Hier sieht man das offene Türchen etwas besser.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0638.jpg
  • DSCF0639.jpg
  • DSCF0642.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

25

Samstag, 16. September 2006, 22:14

Die Mellum wächst wieder ein Stück in die Höhe. Nach dem alle Teile ausgeschnitten sind, werden sie eingepasst und anschließend fest verklebt. Nun haben die Werftarbeiter endlich eine Bank für die Mittagspause.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0646.jpg
  • DSCF0645.jpg
  • DSCF0648.jpg
  • DSCF0650.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (16. September 2006, 22:14)


  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 17. September 2006, 09:55

Prima Job.....

Hallo Mserwin,

ein sehr sauberer Bau, weiter so, das Wachsen Deck um Deck wird zur Sucht, stimmt`s ??!!

Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

27

Samstag, 23. September 2006, 21:00

Hallo Frank,

Du hast sicherlich recht, es macht sehr viel Spaß dieses Modell zu bauen, aber immer schön langsam Schritt für Schritt. Meine Werftarbeiter waren nicht untätig und haben die Einzelteile für die Davids montier. Hier werden später die Rettungsboote eingehängt.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0654.jpg
  • DSCF0655.jpg
  • DSCF0662.jpg
  • DSCF0663.jpg
  • DSCF0664.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (23. September 2006, 21:00)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 28. September 2006, 20:10

Hallo zusammen,

und wieder geht es ein Stück weiter.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0670.jpg
  • DSCF0673.jpg
  • DSCF0675.jpg
  • DSCF0676.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

29

Donnerstag, 28. September 2006, 20:50

es macht einfach Spass die MELLUM wachsen zu sehen, ein Meisterwerk von Piet. Ich habe sie vor unzeiten einmal angefangen , habe es bei weitem nicht so weit gebracht wie du, werde es wohl noch einmal versuchen müssen
Gruß Robi
Splendid Isolation ?????

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 28. September 2006, 20:52

guuut weiter so..........

Hi mserwin,

das wird ein seeeeeeehr schönes Modell, sehr sauber gebaut, super =D> =D> =D>

Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

31

Montag, 2. Oktober 2006, 18:52

Hallo zusammen,

erst einmal Danke für die Beiträge, freut mich sehr wenn Euch meine Mellum gefällt. Habe auch wieder etwas weiter gebaut und stelle die Bilder gleich hier ein.
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0678.jpg
  • DSCF0681.jpg
  • DSCF0682.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

32

Montag, 2. Oktober 2006, 19:00

Hallo jabietz,

Du bist ja schon sehr weit mit Deiner Mellum, sicherlich bist Du schneller fertig als ich. Sieht sehr gut aus, sehr sauber gebaut =D>. Vielleicht noch ein kleiner Tipp zum Foto, nehme einen etwas größeren Abstand mit dem Objektiv, wenn Du zu nahe heran gehst können die Sensoren nicht mehr genau messen und die Bilder werden nicht mehr scharf.


Gruß
:)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 4. Oktober 2006, 21:00

Hallo Andreas,

würde mich freuen, wenn Du Deine Baufortschritte mit ein paar Bildern in meinem Bericht dokumentieren würdest und berichte auch von Deinen Erfahrungen. :prost: Die Fotos sehen doch schon gut aus. Werde am Wochenende einige neue Bilder einstellen, habe im Moment wenig Zeit.

Gruß
:)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mserwin« (10. Oktober 2006, 13:18)


mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 09:12

Guten Morgen Andreas,

Dein Schiffchen wächst ja schon ganz schön in die Höhe. Wenn ich das richtig erkenne, hast Du die Fenster ausgeschnitten und mit Folie hinterklebt, dies wollte ich bei meinem nächsten Modell einmal versuchen. Die Reling 29g habe ich absichtlich nicht abgeknickt, weil ich nicht genau erkennen konnte ob das ganze dann noch passt. Bei den Ätzteilen habe ich auch einige Relingteile anpassen müssen. Das mit der Passgenauigkeit ist so eine Sache, ich bin dazu übergegangen mehrere Teile einer Baugruppe auszuschneiden und sie dann erst einmal lose einzufügen. Erst dann kann man gut erkennen welche Punke übereinstimmen müssen und bei welchen Ecken man etwas Spielraum hat.

Im Moment habe ich etwas wenig Zeit für mein Modell, am Wochenende war ich im Weserbergland unterwegs, mein Geburtstag steht vor der Tür und ein kleiner Kurztripp nach Hamburg soll auch noch drinn sein. Natürlich werde ich dann auch einmal bei Moduni vorbeischauen.

Mit meinem Modell bin ich eine Baugruppe weiter wie Du, habe aber die Teile noch nicht entgültig verklebt, aber bald werde ich wieder neue Bilder einstellen.

Gruß
:)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 19:44

Hallo zusammen,

hier meine neuen Bilder. Und wieder geht es ein Stückchen weiter mit den Aufbauten. Man muß schon sehr vorsichtig hantieren, um den Oberbau gerade und passgenau einzubauen. Als nächstet werde ich mit den Relingteilen und den Treppen für diesen Bauabschnitt weitermachen.

Gruß
:)Erwin
»mserwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF0685.jpg
  • DSCF0690.jpg
  • DSCF0691.jpg
  • DSCF0692.jpg
  • DSCF0693.jpg
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

t-schorsch

Schüler

  • »t-schorsch« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Beruf: Maschinenbaumeister

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:04

Hallo Erwin, Hallo Jabietz,

ich verfolge eure Berichte sehr aufmerksam, da ich auch gerade mit dem Bau der " MELLUM " begonnen habe.

Es ist mein erstes HMV Modell, habe früher viel Möwe gebaut, und zuletzt die Regulus von Fly.

Mein erster Eindruck ist sehr positiv, hohe Passgenauigkeit, schöne Farben und ein sehr detailierterÄtzsatz.

Werde über den Fortschritt der Arbeiten berichten.
Grüße aus Bremen

T-Schorsch

ABGEBROCHEN : MELLUM

IM BAU : REGULUS 1:75

IN PLANUNG : ??????

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich
  • »mserwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

37

Montag, 16. Oktober 2006, 20:13

Hallo zusammen,

kann mich den Worten von Andreas nur anschließen, herzlich Willkommen im Mellum-Club Schorsch. =D> Bin auch schon gespannt, wenn Du Deine ersten Bilder einstellst. Ich selber bin noch nicht soweit, habe am Wochenende schon etwas weitergebaut, muß aber noch die Bilder bearbeiten. Werde sie in den nächsten Tagen einstellen. Das durchgebogene Deck fällt kaum ins Auge Andreas, wenn Du meine letzten Bilder etwas genauer anschaust, siehst Du hinter der offenen Türe keine schwarze Verblendung. Habe sie einfach vergessen :evil: und das darüberliegende Deck zu früh eingebaut. Nun muß ich ebenfalls in dem nicht mehr sichtbaren Teil ein Loch schneiden und die Verblendung nachträglich einkleben. Aber wir bauen ja live und da kommt schon einmal ein kleiner Fehler zu Tage. :tongue:

Gruß
:)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Peter Laatz

Schüler

  • »Peter Laatz« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

38

Montag, 16. Oktober 2006, 21:21

Hallo Mellum-Club
Moin Erwin, Frank , Schorsch , Andreas ...
Auch ich versuche mich seit geraumer Zeit am Bau der Mellum
(schon 2 Jahre) und möchte auch ein Bild einstellen .
An die Ergebnisse die hier so gezeigt werden , komme ich noch lange
nicht ran , da muss ich noch viel üben . Aber ich bin der Meinung jeder
baut so gut er kann , und hauptsache es macht Spass und man ist selbst mit dem Ergebnoiss zufrieden .
Macht weiter so ich bin gespannt auf weitere Bauabschnitte .
Gruss Peter
»Peter Laatz« hat folgendes Bild angehängt:
  • RIMG0003.jpg
=)

t-schorsch

Schüler

  • »t-schorsch« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2006

Beruf: Maschinenbaumeister

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 17. Oktober 2006, 16:10

Hallo Freunde der Mellum,

Photos wird`s auf jeden Fall geben, aber im Augenblick steht erst das Spantengerüst, macht noch nicht viel her ( ist außerdem auch schon einige mal abgebildet.

Werde eure Beiträge weiterhin aufmerksam verfolgen, und sollten mir noch Dinge auffallen - ich geb`meinen Senf dazu !
Grüße aus Bremen

T-Schorsch

ABGEBROCHEN : MELLUM

IM BAU : REGULUS 1:75

IN PLANUNG : ??????

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 17. Oktober 2006, 19:09

Hallo Ihr 2,

euere Mellums, mit den Baubericht und Bildern fresse ich gerne (im übertragenen Sinn)

Viele Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Social Bookmarks