Bastelwastl

Schüler

  • »Bastelwastl« ist männlich
  • »Bastelwastl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2008

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Oktober 2014, 22:29

Meine kleine Flotte

Moin klebende Gemeinde,
eine Auswahl meiner kleinen Flotte will raus in die große Welt der Kartonfreunde.
Diesen Willen will ich hiermit gerne erfüllen und sie euch zeigen.

Angefangen hat es vor einigen Jahren mit der Nordfriesland und seither bin
ich ein hoffnungsloser infizierter Kartonkleber. Keine Heilung in Sicht.


Gruß
Bastelwastl
»Bastelwastl« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01.JPG
  • 01 (7).JPG
  • 01 (4).JPG
  • 01 (6).JPG
  • 01 (3).jpg
  • 01 (8).JPG
  • 01 (9).JPG
  • 01 (2).jpg
  • 01 (1).JPG

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2006

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Oktober 2014, 23:37

Ja, ja - keine Heilung möglich ! Ich hab mich vor 50 Jahren Infiziert - ist aber nicht schlimm....

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Oktober 2014, 10:35

Und hier ist noch ein etwa ebenso lange Infizierter... :)

Hallo Wastl,

toll gebaute Modelle, die hier in diesem Forum dringend an das Licht der Öffentlichkeit gehört haben!

Danke für das Einstellen der Bilder.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 587

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Oktober 2014, 10:52

Moin Wastl,

danke, dass du nachgegeben hast und uns diese Modelle zeigst 8o
Sehr schön. Infiziert bin ich zwar auch schon über 25 Jahre, aber erst in letzter Zeit wieder aktiv geworden. Jaja, unheilbar :rolleyes:

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

5

Sonntag, 12. Oktober 2014, 10:57

Hey Wastl

Es würde mich nun interessieren, was Du unter "seit einigen Jahren" verstehst. Ich bin seit drei Jahren infiziert, gehe aber nicht davon aus, dass ich bis in "einigen Jahren" die POLARSTERN (ist doch die PS, oder?) in dieser Qualität hinbringen würde.
Ganz grosses Kino :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Ich würde mich über ein paar Detailaufnahmen, insbesondere des Bohrturmes und der Polarstern sehr freuen.


Herzlichen Dank für's Zeigen dieser wunderschönen Flotte!


Freundliche Grüsse
Peter

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Oktober 2014, 11:05

Hallo Wastl,

tolle Modelle!

Ich kann dir bestätigen, dass der Kartonbauvirus unheilbar ist, auch wenn er sich manchmal bescheiden etwas zurückhält.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Oktober 2014, 12:42

Moin, moin Wastl,

grandioser Einstand :thumbup: , deine Modelle sind alle sehr sauber gebaut!

Gruß von der Ostssee
HaJo

  • »Thomasnicole05« ist männlich

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Oktober 2014, 17:05

Moin,
sehr schöne Bilder, bravo!
Ich würde mich über ein paar Detailaufnahmen, insbesondere des Bohrturmes und der Polarstern sehr freuen.

Da schließe ich mich an, würde mich auch sehr Interessieren!
LG
Thomas
:thumbsup:

9

Sonntag, 12. Oktober 2014, 18:38

Hallo Bastelwastl,

da hast du dir aber eine sehr beeindruckende Flotte zugelegt. Mich interressieren neben den Namen der Modelle auch die Verlage und der Maßstäbe.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Oktober 2014, 22:03

Hallo,

in der Tat sehr sauber gebaute Modelle.

Übrigends zum Trost für Alle:

Ich habe noch nie gehört, dass jemand am Kartonvirus gestorben ist.

Clipper

Clipper

Fortgeschrittener

  • »Clipper« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 23. Februar 2006

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Oktober 2014, 22:04

sollte natürlich heißen kartonmodellbauvirus.

Bei Kartonvirus wäre ich mir nicht so sicher.

Clipper

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Oktober 2014, 08:26

Hallo Bastelwastel, super Modele zeigst du uns.
Ganz besonders haben es mir die Bohrinsel und das orange Tauchschiff angetan. Welchen Maßstab weisen die beiden auf?
Ulrich

Bastelwastl

Schüler

  • »Bastelwastl« ist männlich
  • »Bastelwastl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2008

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Oktober 2014, 20:03

Neues zu Bohrinsel und Polarstern

Die Polarstern ist vor 4 Jahren in einen sehr schweren "Umzugssturm" geraten. Sie sieht sehr ramponiert aus.
Deshalb gibt es leider keine weiteren Bilder mehr.
Wenn in meiner Werft in nächster Zeit Platz ist, dann werde ich einen Reparaturversuch wagen.
Ist doch ein schönes Schiff, dass besseres verdient hat.

Die Bohrinsel Bredford Dolphin und das Transportschiff Willift Eagle sind von JSC. Beide im Maßstab 1:400.
Für den Bohrturm habe ich ca.7 Stunden gebraucht. Der ist so filigran und komplett aus Lasercut hergestellt. Eine Herausforderung der besonderen Art.

Als Ersatz für die Polarstern hat sich die Oceanic, die Kreuzturm und die Condor aus dem Hafen gewagt. Alle im Maßstab 1:250.

Angefangen habe ich mit Kartonmodellen zu bauen im Sept. 2005.
Am Anfang als Ausgleich zum Beruf, war in der Mikroelektronik tätig.
Heute als rettungslos im Kartonbau verlorener Modellbauer.
Da nützt auch kein Rettungsboot der neuesten Generation was.
LG
Bastelwastl
»Bastelwastl« hat folgende Bilder angehängt:
  • 01 (1).JPG
  • 01 (2).JPG
  • 01 (4).JPG
  • 01 (5).JPG
  • 01 (6).JPG
  • 01 (7).JPG
  • 01 (8).JPG

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

14

Montag, 13. Oktober 2014, 21:44

Hallo Wastl

Vielen Dank für die Erläuterungen und die weiteren Bilder!

LG
Peter

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Oktober 2014, 09:42

Mich interressieren neben den Namen der Modelle auch die Verlage und der Maßstäbe.

Ja, Bastelwastl,
mich interessiert besonders "der Graue" mit der exotischen Flagge.

Beste Grüße
Eugen

Bastelwastl

Schüler

  • »Bastelwastl« ist männlich
  • »Bastelwastl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2008

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Oktober 2014, 19:17

Die Namen meiner kleinen Flotte

Hallo,
es freut mich, dass ein Auszug meiner Flotte so viele positive Reaktionen hervorgerufen hat.
Es sind noch mehr Schiffe im Hafen vor Anker, später mehr.
Ist doch ein klasse Hobby und ein super gutes Forum hier.
Nun wie von Euch gewünscht die Namen, Verlage und die Maßstäbe der gezeigten Modelle, außer den schon erwähnten "Roten".
  • Bergungsschlepper Oceanic, WHV,1:250
  • Frachter Condor, MDK,1:250
  • Bohrinselversorger Kreuzturm, WHV. 1:250
  • SFPA Hirta, JSC,1:250 ( der Graue)
  • GS Mellum, HMV,1:250
  • Krabbenkutter, Passat 1:250
  • Küstenwache BG 23,Cfm,1:250
  • Coalin Barge, Papership wright, 1:250
  • M/V Aura, JSC, 1:250
  • Polarstern, WHV, 1:250
  • MS Nordfriesland, DSM, 1:250

Mit der Nordfriesland hat alles angefangen, das erste Modell war krumm und verzogen.
Da habe ich mir gedacht, dass kann ich besser.
Die gezeigten Modelle und mein Ergeiz bestätigen dies.

LG
Bastelwastl

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:27

Hallo Eugen,

die CONDOR (DSR) liegt heute als LIKEDEELER (richtig, ohne "E" vor dem "K") in Rostock als Museumsschiff, aber das weisst Du bestimmt?

Bilder vor allem des Ladegeschirrs findest Du hier, Beitrag 13
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 16:14

Nein Helmut,

a) wusste ich das noch nicht und
b) meinte ich das Fischerei-Patrouillenboot Schottish Fisheries Protestion Agency -SFPA HIRTA. Und die exotische Flagge gehört offenbar zu einer schottischen Insel.

Beste Grüße und Dank
an dich und Bastelwastl für die Info
Eugen

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 20:08

Moin Eugen,


das ist die Flagge der SFPA

http://en.wikipedia.org/wiki/Scottish_Fi…otection_Agency

Viele Grüße
Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

Bastelwastl

Schüler

  • »Bastelwastl« ist männlich
  • »Bastelwastl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2008

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

20

Freitag, 17. Oktober 2014, 18:31

Meine kleine Flotte Teil 2

Moin klebende Freunde,

der Rest meiner kleinen Flotte hat den schützenden Hafen verlassen.
  • Frachter Peenestrom 1, Mdk, 1:250
  • Mary Arctica, JSC, 1:400
  • Massengutfrachter Manifest Lipcowy, JSC, 1:400
  • Eisbrecher Stephan Jantzen, Mdk, 1:250
  • Schwimmkran Neptun, Mdk; 1:250
  • Detailbild SFPA Hirta
Ich fertige meine Antennen immer aus Pinselhaar, die längsten hat ein Heizkörperpinsel.
Das ist realistischer als Draht, kommt eher an den Durchmesser einer Antenne ran.

Gruß
Bastelwastl

Neuestes Projekt: Güterzug Waggon, Weglarka, Angraf, 1:25

Carpe diem - Nutze den Tag
»Bastelwastl« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_3605.JPG
  • 100_3560.JPG
  • 100_3577.JPG
  • 100_3391.JPG
  • 100_3392.JPG
  • 100_3599.JPG
  • 100_3602.JPG
  • 100_3571.JPG

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Galerie Schiffe

Social Bookmarks