Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Benjamin

Fortgeschrittener

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Dezember 2005, 19:13

Meine geplanten Modelle

Hallo liebe Kartonbaufreunde. Jetzt stelle ich euch einige meiner geplanten Modelle vor. Die meisten Modelle sind von Schreiber-Bogen.
Ich habe aber auch noch Andere. Mit welchem soll ich nach eurer Meinung anfangen ? ?(
Ich bitte um Antworten. 8)
Viele Grüße aus Berlin :)

in Planung:
Aldstadt-set 1 (Schreiber-Bogen)
zur Zeit in Bau:
Zigarrenschiff Ross Winans (erstmal auf unbestimmte Zeit stillgelegt) , Kirche im Gebirge von Schreiber-Bogen
bereits fertiggestellt:
North River Steamboat of Clermont von Schreiber-Bogen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Benjamin« (12. Dezember 2005, 20:13)


Benjamin

Fortgeschrittener

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Dezember 2005, 19:16

RE: Meine geplanten Modelle

Hier nun das Aldstadt Set Nr.1. Es ist einfach, aber ich will die Fenster nach meiner eigenen Methode tiefer setzten. Die beiligenden Extras sind auch geplant.
»Benjamin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aldstadt 11.jpg
Viele Grüße aus Berlin :)

in Planung:
Aldstadt-set 1 (Schreiber-Bogen)
zur Zeit in Bau:
Zigarrenschiff Ross Winans (erstmal auf unbestimmte Zeit stillgelegt) , Kirche im Gebirge von Schreiber-Bogen
bereits fertiggestellt:
North River Steamboat of Clermont von Schreiber-Bogen

Benjamin

Fortgeschrittener

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Dezember 2005, 19:25

RE: Meine geplanten Modelle

Das Aldstadt Set Nr.3 habe ich auch. Hier sind ebenfalls die Extras und vieleicht auch tiefere Fenster vorgesehen. Es stehen drei Namen für das Restaurant (Royal Orchid) zur Verfügung. Es sind noch zahlreiche mögliche Teile für viele Varianten beigelegt.
»Benjamin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aldstadt 31.jpg
Viele Grüße aus Berlin :)

in Planung:
Aldstadt-set 1 (Schreiber-Bogen)
zur Zeit in Bau:
Zigarrenschiff Ross Winans (erstmal auf unbestimmte Zeit stillgelegt) , Kirche im Gebirge von Schreiber-Bogen
bereits fertiggestellt:
North River Steamboat of Clermont von Schreiber-Bogen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benjamin« (12. Dezember 2005, 19:25)


Benjamin

Fortgeschrittener

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Dezember 2005, 19:29

RE: Meine geplanten Modelle

Der Banhof Loitz ist schon wesentlich schwieriger und komplizierter. Viele kleine Teile müssen verbaut werden. Na ja, trodtzdem ein schönes Modell. Wurde übrigens von Godwin konstruiert.
»Benjamin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Banhof Loitz1.jpg
Viele Grüße aus Berlin :)

in Planung:
Aldstadt-set 1 (Schreiber-Bogen)
zur Zeit in Bau:
Zigarrenschiff Ross Winans (erstmal auf unbestimmte Zeit stillgelegt) , Kirche im Gebirge von Schreiber-Bogen
bereits fertiggestellt:
North River Steamboat of Clermont von Schreiber-Bogen

Benjamin

Fortgeschrittener

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Dezember 2005, 19:35

RE: Meine geplanten Modelle

Nun mal ein Flugzeug. Es handelt sich um die Ju 52. Das Modell ist klein und sehr fummelig. Es stehen zwei Flugzeuge bereit. Man kann sie mit oder ohne Schwimmer bauen.
Habe es auf der Modellbaumesse in Dortmund geschenkt bekommen.
»Benjamin« hat folgendes Bild angehängt:
  • kleine Ju 1.jpg
Viele Grüße aus Berlin :)

in Planung:
Aldstadt-set 1 (Schreiber-Bogen)
zur Zeit in Bau:
Zigarrenschiff Ross Winans (erstmal auf unbestimmte Zeit stillgelegt) , Kirche im Gebirge von Schreiber-Bogen
bereits fertiggestellt:
North River Steamboat of Clermont von Schreiber-Bogen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benjamin« (12. Dezember 2005, 20:15)


Benjamin

Fortgeschrittener

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Dezember 2005, 19:39

RE: Meine geplanten Modelle

Die Kirche im Gebirge (Stufe 2) ist eher einfach als schwer. Die kleinen Fenster sind fummelig, aber nicht sonderlich schwer. Durch den Maßstab 1:90
passt sie immer noch zur Modelleisenbahn. ein schönes Modell
»Benjamin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kirche im Gebirge1.jpg
Viele Grüße aus Berlin :)

in Planung:
Aldstadt-set 1 (Schreiber-Bogen)
zur Zeit in Bau:
Zigarrenschiff Ross Winans (erstmal auf unbestimmte Zeit stillgelegt) , Kirche im Gebirge von Schreiber-Bogen
bereits fertiggestellt:
North River Steamboat of Clermont von Schreiber-Bogen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Benjamin« (12. Dezember 2005, 20:18)


Benjamin

Fortgeschrittener

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Dezember 2005, 19:48

RE: Meine geplanten Modelle

Ich besitze auch ein Paar Schiffe. Das einfachere ist das "North River Steamboat of St. Louis". Es ist auch sehr fummelig. Vor allem die Antriebsräder an den Seiten sind heftig. Bei der Dampfmachine muss man sehr gut aufpaseen (sie ist sehr verwirrend ?(). Das Modell ist zwar Stufe 3, aber auch nicht so schwer. 8) Ich find es gut.
»Benjamin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dampfboot1.jpg
Viele Grüße aus Berlin :)

in Planung:
Aldstadt-set 1 (Schreiber-Bogen)
zur Zeit in Bau:
Zigarrenschiff Ross Winans (erstmal auf unbestimmte Zeit stillgelegt) , Kirche im Gebirge von Schreiber-Bogen
bereits fertiggestellt:
North River Steamboat of Clermont von Schreiber-Bogen

Benjamin

Fortgeschrittener

  • »Benjamin« ist männlich
  • »Benjamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 173

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2005

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Dezember 2005, 20:12

RE: Meine geplanten Modelle

Das ist mein schwerstes Modell und Schiff im Lager. Das Forschungsschiff "Meteor" hat so ziemlich alles zu bieten was es gibt:
Es ist fummelig, der Rumpf ist sehr schwierig, die vielen kleinen Gebäude sind verwirrend und die kleinen modernen Rettungsboote und das U-boot sind fummelig und auch schwierig. Insgesamt: ein schwieriges Modell. Aber ich mag Herausforderungen. Am Ende sieht es sicher gut aus. Und was soll ich nun als erstes bauen? ?( Ich bin ratlos. ?(
Was meint ihr? Ich bitte jedenfalls um eure Meinung.
»Benjamin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Forschungsschiff1.jpg
Viele Grüße aus Berlin :)

in Planung:
Aldstadt-set 1 (Schreiber-Bogen)
zur Zeit in Bau:
Zigarrenschiff Ross Winans (erstmal auf unbestimmte Zeit stillgelegt) , Kirche im Gebirge von Schreiber-Bogen
bereits fertiggestellt:
North River Steamboat of Clermont von Schreiber-Bogen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benjamin« (12. Dezember 2005, 20:21)


Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Dezember 2005, 21:21

Hallo Benjamin !!

Schöne Sammlung hast Du da :]

Möchte mich Jörg anschließen , und Dir das Steamboat ans Herz legen, ein wirklich nettes Modell !!

Natürlich mit Baubericht , versteht sich ;)

Anbei ein paar Bilder meines Raddampfers den ich 1998 gebaut habe..............
»Spitfire« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steamboat 00000.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Dezember 2005, 21:23

.......hier das angesprochene Schaufelrad..............
»Spitfire« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steamboat 00001.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Dezember 2005, 21:25

..............die Heckansicht..........
»Spitfire« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steamboat 00002.jpg

Spitfire

Erleuchteter

  • »Spitfire« ist männlich

Beiträge: 2 609

Registrierungsdatum: 26. November 2004

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Dezember 2005, 21:27

.............und zum Abschluß der Bug.

Dann wünsch ich dir viel Spaß bei deinem nächsten Projekt, egal welcher Art :)

Liebe Grüße aus Fernitz

Kurt
»Spitfire« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steamboat 00003.jpg

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. Dezember 2005, 09:29

Hallo Benjamin!

Daß die Ju 52 klein und sehr fummelig ist, kann ich nur bestätigen. Auch fehlen ein paar Kleinigkeiten, die einem das (K)Leben deutlich einfacher machen würden, z.B. Positionsmarkierungen für die Fahrwerksstreben oder die eine oder andere Klebelasche. Die Paßgenauigkeit ist sehr gut.

Kurz gesagt: Der Bogen ist definitiv nichts für Anfänger. Mit etwas Erfahrung und einer ordentlichen Portion Geduld kann man aber ein sehr schönes Modell draus bauen. Einen Baubericht gibts schon hier auf diesem Forum.

Viele Grüße,
Michi


@Spitfire:
Hübscher Dampfer, vor allem die Takelung sieht ausgezeichnet aus!
ROMANES EVNT DOMVS !

Social Bookmarks