Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Farbstift

Fortgeschrittener

  • »Farbstift« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 19. September 2006

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Mai 2008, 19:17

Meine erste Lok

Grüß euch.

Zum ersten Mal wage ich mich ins Fahrzeuggelände und zwar mit einer Frage:
Ich baue gerade an einer Lok von Zetka herum. Die meiste Zeit vergeht dabei mit dem Suchen der Teile und der Nummern auf den Schemata. Manches läßt sich erahnen, anderes ...
Leider fehlt mir auch der technische Backround zu Schinenfahrzeugen.
Also helft mir bitte!
Ich suche die Funktion der Teile 11 und 12. Offenbar gehört 12 auf 11 geklebt und das gesamte dürfte im fahrwerk Platz finden. Jedenfalls fehlen beide Nummern in den Bauskizzen.
Was könnte es eurer Meinung nach sein?

Grüße,
Peter
»Farbstift« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2275.jpg
  • DSCN2276.jpg
Der Ziel ist das Weg

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Mai 2008, 20:09

RE: Meine erste Lok

Nummer 12 fehlt nicht in diesem Falle :) und andere Fälle.

Skizze rechtsunten beim Schlot steht sie.

groetjes,
Gert

P.S. Beim Zeitvertrieb, Hobby, vergeht kein Zeit :D
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Farbstift

Fortgeschrittener

  • »Farbstift« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 19. September 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Mai 2008, 12:07

Danke fürs Mitsuchen.

Allerdings glaube ich, dass es sich hier nicht um den Teil 12 handelt sondern um den Millimeterabstand zwischen den Spanten.
»Farbstift« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN2292.jpg
Der Ziel ist das Weg

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Mai 2008, 16:19

Hallo Peter,

Die Teile 12 dürften die Ausgleichshebel zwischen der dritten und vierten Achse sein. Ich gehe davon aus, daß innen in den Rahmen kommen, und sichtbar werden sie nur, wenn Duch die Radspeichen und die beiden grauen Vierecke in den Rahmenwangen ausschneidest. Teil 11 wird die Lagerung der Ausgleichshebel sein, aber wie die genau zu montieren sind, weiß ich auch nicht.

Viele Grüße!
Michi
»MichiK« hat folgendes Bild angehängt:
  • Br91.jpg
ROMANES EVNT DOMVS !

Farbstift

Fortgeschrittener

  • »Farbstift« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 19. September 2006

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Mai 2008, 19:16

Fantastisch!
Das muss die Lösung sein.
Ich trinke noch heute ein gekühltes Gerstengetränk auf dein Wohl, Michi

Nochmals vielen Dank allen, die sich Gedanken gemacht haben.

Peter
Der Ziel ist das Weg

Social Bookmarks