• »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Januar 2008, 16:19

mein kleiner Landungsverband vo KKW2-Verlag

Hallo,

heute keine Kaiserlichen, keine Bu-Ma , sondern Modelle der
Luftwaffenmarine.
Angeregt durch das Buch : Das Landungswesen in Deutschland von 1900 bis heute, mußte ich unbedingt diese komischen Gebilde bauen,um auch im Größenvergleich mal zu sehen, wie groß die Geräte im Vergleich zu richtigen Schiffe sind.
-
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • Img1148.jpg
  • Img1146.jpg
  • Img1142.jpg
  • Img1143.jpg

  • »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Januar 2008, 16:28

RE: mein kleiner Landungsverband vo KKW2-Verlag

diese kleinen Fahrzeuge, der eine MFP ist vom Möve-Verlag, zeugen
deutlich von deutscher Seegeltung vergangener Tage.
Es ist eine schwere Kapffähre
zwei MFP und eine B-Fähre 40 b
diese gemischten Verbände aus Marine, Pionieren und Luftwaffe leisteten mit diesen kleinen Fahrzeugen unglaubliches. Sie retteten tausenden und abertausenden das Leben.( Marine fast immer mit einem Admiral )

Gruß Harald
»Harald Steinhage« hat folgende Bilder angehängt:
  • Img1139.jpg
  • Img1140.jpg
  • Img1137.jpg
  • Img1136.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Januar 2008, 16:39

RE: mein kleiner Landungsverband vo KKW2-Verlag

Hallo Harald,
na das ist ja mal was ganz anderes. Sieht gut aus.


Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Januar 2008, 20:20

Moin Harald,
ja, diese "Schlurren" waren DIE Arbeitspferde für alle möglichen Einsätze. Mein alter Herr erzählte von ihnen, als es über die Straße von Kertsch zur Taman-Halbinsel und weiter in den Kaukasus ging. Dann, nach Stalingrad ging die gesamte 17. Armee über den Kuban-Brückenkopf - wieder Straße von Kertsch -zurück; ohne diese vielen Fahrzeuge (Fährprahme, Siebel-Fähren etc.) wäre das nicht halbwegs gelungen.

Doch zurück zu deinen Modellen: wunderbar =D>!

Gruß
HaJo

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 379

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Januar 2008, 22:56

RE: mein kleiner Landungsverband vo KKW2-Verlag

Hallo Harald,

einen schönen kleinen Verband hast Du da.

Bei mir liegen diese "Schiffchen" auch auf Halde.

Dein Bericht macht direkt Lust, aber wo soll man anfangen.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans-Jürgen« (29. Januar 2008, 22:57)


6

Mittwoch, 30. Januar 2008, 10:58

Hallo Harald,

sehr schön deine kleine Flotille. Muss ich mir beim nächsten
Treffen unbedingt im Original anschauen.
Gruß

Willi


Wenn Unrecht Recht wird, ist Widerstand Pflicht!
(Alain Caparross)

  • »Harald Steinhage« ist männlich
  • »Harald Steinhage« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Januar 2008, 14:26

RE: mein kleiner Landungsverband vo KKW2-Verlag

@Wilfried,
ja, das sind 8,8cm Landgeschütze, also, wie soll ich mich ausdrücken ,
Lafetten ,die an Land Verwendung fanden, im Gegensatz zur Marine-Ausführung,die Stabilisatoren hatten.Diese Besatzungen bestanden ja auch hauptsächlich aus Luftwaffenpersonal.

Gruß Harald

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Januar 2008, 19:31

RE: mein kleiner Landungsverband vo KKW2-Verlag

Ahoi Harald,

Deine Luftwaffen-Flottille sieht sehr gut aus !!!!!!!

Würde mich auch reizen, aber natürlich nur in 1:500, was sonst :D






Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (30. Januar 2008, 19:31)


Social Bookmarks