• »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. September 2017, 15:52

MAN TGM / Schlingmann HLF 20 Varus 4X4 Angraf Model 1:25

Hallo allerseits,
für mich die Neuerscheinung des Jahres, neben den SK von Passatverlag, der MAN TGM / Schlingmann HLF 20 Varus 4X4 Angraf Model 1:25
Ein Man LKW und das noch als Feuerwehrwagen, herrlich, da habe ich sofort zugeschlagen und wollte euch das jetzt auch Zeigen. Bei Slawomir schon angekündigt, dass es mit Ausrüstung und Inneneinrichtung Baubar ist. Ist es soweit auch, nur leider ohne Motor, der soll nicht gebaut werden, schade.
Hier erstmal einige Bilder von der Anleitung:
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • 100_9507.JPG
  • 100_9508.JPG
  • 100_9509.JPG
  • 100_9511.JPG
  • 100_9510.JPG
  • 100_9512.JPG
  • 100_9513.JPG
  • 100_9514.JPG
  • 100_9515.JPG
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomasnicole05« (26. September 2017, 16:46)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

BlackBOx (26.09.2017)

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. September 2017, 16:00

Was ich auch schade finde, es gibt kein Foto von einem gebauten Modell, lediglich eine farbliche Zeichnung.
»Thomasnicole05« hat folgendes Bild angehängt:
  • x9.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. September 2017, 16:22

Zum Bogen:
16 Seiten Anleitung mit ca 38 Zeichnungen. Ich hatte nur eine Auswahl gezeigt und dann 28 Seiten mit Teile. Hier einige Auszüge:
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • y1.jpg
  • y2.jpg
  • y3.jpg
  • y4.jpg
  • y5.jpg
  • y6.jpg
  • y7.jpg
  • y8.jpg
  • y9.jpg
:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomasnicole05« (27. September 2017, 09:40)


  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. September 2017, 16:24

Weiter gehts....
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • y10.jpg
  • y12.jpg
  • y13.jpg
  • y14.jpg
  • y15.jpg
  • y16.jpg
  • y17.jpg
  • y18.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. September 2017, 16:31

Zusätzlich gibt es auch ein LC Satz. 10 Bögen plus ein Blatt mit dem Profil der Räder.
»Thomasnicole05« hat folgende Bilder angehängt:
  • w1.jpg
  • w2.jpg
  • w3.jpg
  • w4.jpg
  • w5.jpg
  • w6.jpg
  • w7.jpg
  • w8.jpg
  • w9.jpg
:thumbsup:

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. September 2017, 16:43

Mein erster Eindruck:
Endlich mal ein MAN LKW als Kartonmodell! Das Modell verliert sich wohl nicht in den kleinste Details. Leider gibt es keine Motor Nachbildung auch die Ausrüstung ist irgendwie lieblos Konstruiert. Da werde ich nach helfen müssen. Da wo die Schläuche aufgerollt im Fach liegen, das sieht ....blöd aus, das wurde es bei Orlik besser gelöst. Auch ist nur ein Verkehrsleitkegel vorgesehen....welcher HLF hat davon nur eins? Das Blaulicht ist gut gelöst mit dem Gitter drum, nur die Farbe haben die nicht ansatzweise Getroffen. Ansonsten bin ich echt froh dass es jetzt so ein Modell raus gekommen ist und werde ihn (Bestimmt) als nächstes "Großprojekt" in Angriff nehmen.
Das war meine Vorstellung, ich werde es jetzt oft als "gute Nacht Lektüre" vornehmen und dann wird gebaut...
Lg
Thomas
:thumbsup:

7

Dienstag, 26. September 2017, 17:33

Hallo Thomas

vielen Dank für diesen sehr detaillierten und ausführlichen Einblick in den Bogen. Abzüge gibt es immer, ich denke, gerade bei der Ausrüstung kann jeder nach belieben Supern. Preislich ist das ganze auch noch annehmbar, geht bei mir auf die Einkaufsliste.

Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

McClane

Fortgeschrittener

  • »McClane« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. September 2017, 18:58

Zunächst vielen Dank für die Vorstellung!

Dann möchte ich nur kurz ein klein wenig klugscheißen erlauben :thumbsup:
Endlich mal ein MAN LKW als Kartonmodell!

Ist so nicht ganz korrekt...aus meiner Link- und Modellsammlung :whistling:
MAN TGX Formula Truck 2013
LKW-Rennwagen – MAN TGS 18.480 4x4 AER 2017
MAN TGS 18.480 4x4 AER 2017
MAN LE 180C Container
MAN LE 18.250
Man TGS Reinhardt

Natürlich muss das nicht jedermanns Geschmack entsprechen aber es gibt sie, die MAN LKW aus Karton! :D
-----
Kannst'e knicken!

BlackBOx

Meister

  • »BlackBOx« ist männlich

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 9. Juni 2008

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. September 2017, 19:39

Moin Thomas,

Danke für die Vorstellung.
Wenn nur der Maßstan nicht 1:25 wäre :S

Aber sag mal, wieviel von den Lasercut braucht man denn wirklich?
So auf den ersten Blick wäre alles mit dem "original" Bogen doch baubar, oder?

Gruß aus Bremen
Stephan

P.S.
ich hab auch schon einen MAN TGA-3 gebaut.
"Das Ding ist baubar, solange es etwas zum Wegschneiden gibt." Gerald Friedel

www.srk-bremen.de


oder besucht die facebook Seite des Versuchsrettungskreuzers BREMEN

  • »Thomasnicole05« ist männlich
  • »Thomasnicole05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. September 2017, 09:39

Hallo Robert,
ich wollte auch nicht bewirken, dass jemand dieses Modell aus seiner Einkaufsliste streicht. Das Modell macht schon ein ordentlichen EIndruck, aber halt mit schwächen, Vielleicht waren meine Erwartungen auch etwas zu hoch. Bin Halt verwöhnt von dem Orlik und Answer Feuerwehrfahrzeugen, die z.B. auch mit tollem Silberdruck überzeugen, was hier auch fehlt. Wie sich die drei bauen lassen, muss ich noch herraus finden .......

Hallo McClane,
ja vielleicht war ich mit meiner Ausdruckweise etwas oberflächig. Die MAN LKW sind mir alle bekannt. Aber es gab bis jetzt keinen der in mein Beute Schema passte, Feuerwehr oder Baustellenfahrzeuge........

Hallo Stephan,
dienen Bericht kannte ich, habe ich verfolgt und hast du gut umgesetzt, aber wie gesagt nicht ganz dass was ich bauen würde.....
Unterm Strich würde ich auch sagen, dass es aus dem Bogen Baubar ist auch ohne LC Satz. Da geht es in Grunde nur um die Verstärkung. Aber man muss dann aufs Profil verzichten. Auch die Leiter muss verstärkt werden, aber machbar. Dann sind da vier Wasserhähne......kann man auch aus dem Bogen nehmen. Wenn man gut Trainierten Hände hat, braucht man es nicht. Beim Bau der CL 215 habe ich diesen Luxus schätzen gelernt und hier sind sogar die Nummern mit dabei gelasert.
:thumbsup:

11

Mittwoch, 27. September 2017, 16:23

Und bei slawomir schon fürs erste weg!
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Ähnliche Themen

Social Bookmarks