Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Februar 2009, 21:39

Malen-Schneiden-Knicken-Kleben

Tach zusammen,

schon wieder gibt es eine neue Gruppe Kiepert-Youngster! Weil das Interesse am Kartonmodellbau so groß war, wechselte die Kartonbauertruppe zum ersten Mal innerhalb eines Schuljahres komplett.

Für mich stellt sich dann immer die Frage: was bietest du den Kindern an? Bei der ersten Gruppe in diesem Schuljahr haben sich die Jungen Schreiber-Modelle ausgesucht. Aber die waren oft zu schwer, auch wenn es als einfach eingestufte Modelle waren.

Was tun? Selber machen!

Da ch meine eigenen Konstruktionen immer zuerst als Strichzeichnungen anfertige, habe ich einfach mal versucht, daraus vereinfachte Kartonmodelle zu machen.

Die ersten habe ich fertig. Da die Zeichnungen schon vorliegen, ist die Umsetzung als Kartonmodell nicht ganz so kompliziert. Ich achte dabei auf einfache geometrische Körper - passt auch gut in den Mathematikunterricht. Ein bisschen Ausmalen macht zusätzlich Spaß! Und das können auch schon die kleineren Kinder!

Auf meiner Internetseite "meineschule.de" können die ersten "Ausmal-Kartonmodelle" herunter geladen werden (Kartonmodellbau => Downloads).

Morgen früh geht´s weiter mit dem Kartonmodellbau "uff Arbeet". Mal schauen, was die Kiepert-Youngster dazu sagen.


Bis bald!

godwin
»Godwin« hat folgende Bilder angehängt:
  • tn_bhf-endingen-neben_04_jpg.jpg
  • tn_bhf-endingen-neben_87_ausmalbogen_01-01a_jpg.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Godwin« (24. Februar 2009, 22:05)


woody

Meister

  • »woody« ist männlich

Beiträge: 2 573

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Beruf: Dipl.-Informatiker

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Februar 2009, 07:00

Hallo Godwin,

jetzt muß es einfach mal raus: ich finde es ganz toll, was Du an Deiner Schule mit den Kindern veranstaltest. Ich habe mir Euere Webseite angesehen, und die einzigen, die an Euch rankommen bzw. mithalten können, ist die Grundschule Pretzschendorf. Was ich sonst an Schulen sehe, ist da eher mau ...
Mach weiter so! =D> =D>

So, das mußte ich einfach mal loswerden! Engagement in diesem Bereich wird viel zu wenig beachtet, geschweige denn gelobt.

Servus, Woody

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »woody« (25. Februar 2009, 07:01)


  • »Kurt Streu« ist männlich

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 8. November 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Februar 2009, 20:01

Kiepert-Gangster

Hallo Godwin,

ich freue mich, daß Du mal wieder auftauchst.:yahoo:

Hatte schon befürchtet, Deine Bemühungen um die Jüngsten wäre evtl. Mangels Interesse
eingeschlafen. Ich habe seinerzeit Deine Threads meinerseits mit mit Freude verfolgt.
Die Kurzgeschichte einer Kiepert-Gangster-Mutter, die die Leiden bei der Mithilfe einer
Kartonbau-Schulaufgabe Ihres Sohnes schilderte, ist mir in allerbester Erinnerung.

Auf jeden Fall wünscht Dir vollen Erfolg für Deinen Einsatz und baldige Berichte

KURT, der Streu

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich
  • »Godwin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Februar 2009, 22:29

RE: Kiepert-Gangster

Hallo woody, hallo Kurt,

heute Abend habe ich zwei weitere Modelle zum Download hochgeladen. Es sind zwei Bahnhöfe in 1/87, die wieder vereinfachte Bastelbögen sind. Alles, was diese Kartonmodelle für die Kleinen zu kompliziert macht, habe ich weggelassen.

Gestern hatte ich meine neue Kartonbauertruppe zum zweiten Mal erlebt. Es sind alles Anfänger! Das macht die Sache nicht einfacher! Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei, denn es ist bemerkenswert, mit welchen Resultaten die Kleinen (diesmal nur Fünftklässler) zufrieden sind! Ausmalen fanden sie absolut "uncool". Da reagierten meine Viertklässler anders: die haben gerne ausgemalt. Es liegt wohl auch daran, dass durch Vorverlegen des Einschulungsalters zu Beginn der vierten Klasse einige Kinder erst 8 Jahre alt waren! Könnt´ Ihr Euch das vorstellen? Achtjährige in der vierten Klasse?! Und dann mit 9 in der Fünften und möglicherweise schon auf dem Gymnasium!

Aber jetzt schweife ich vom Thema ab!

Macht´s gut bis demnächst!

godwin
»Godwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • bhf-dotternhausen03d.jpg

Social Bookmarks