1

Donnerstag, 13. November 2014, 16:07

Lunar Roving Vehicle

Im "Goldenen Buch des Modellbaus" ist das Modell des Mondrovers enthalten.
Eine recht einfache, aber interessante Konstruktion, die ich schon vor einiger Zeit mal gebaut habe.
Jetzt habe ich das für mein geplantes 1:12 Diorama der Mondlandungen hochskaliert und etwas gesupert.
Die Räder und Schutzbleche sind komplett neu gezeichnet, auch ansonsten (große Antenne!) ist einiges verändert.
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1456.JPG
  • DSCF1457.JPG
  • DSCF1458.JPG
  • DSCF1459.JPG
  • DSCF1460.JPG
  • DSCF1461.JPG
  • DSCF1462.JPG
  • DSCF1463.JPG
  • DSCF1464.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

2

Donnerstag, 13. November 2014, 16:09

Noch ein paar Bilder.
Vorder- und Hinterräder sind separat lenkbar, die Sitzflächen klappbar und die Antennen und Kameras beweglich.

Als nächstes kommt dann der Astronaut von paper-replika....
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1465.JPG
  • DSCF1467.JPG
  • DSCF1468.JPG
  • DSCF1469.JPG
  • DSCF1470.JPG
  • DSCF1471.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mk310149« (13. November 2014, 16:15)


john14

Fortgeschrittener

  • »john14« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 15. November 2013

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. November 2014, 16:28

Wow Super, echt klasse Michael.
Da ich das Goldene Buch auch besitze bin ich sehr interessiert an Deinem Projekt.
Und vielleicht kannst Du ja auch einen Link setzen damit ich zurückverfolgen kann welchen Astronaut du baust.
Danke :D
Grüße Johannes

4

Donnerstag, 13. November 2014, 16:36

Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 589

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. November 2014, 19:33

Bitte nimm den von E-Card Models...

der ist zwar etwas komplizierter vom Aufbau her, aber Aussehensmäßig nicht zu toppen!

Er ist zwar nicht ganz gratis, aber im Hinblick auf dein ganzes Ensemble die einzige Alternative wie ich finde...


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

ju52-menden

Fortgeschrittener

  • »ju52-menden« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 19. April 2014

Beruf: Technischer Kaufmann

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. November 2014, 19:49

Super Michael,
beide Daumen hoch. Das Mondauto sieht super aus. Bin begeistert.

Thomas

kartonschneider

Fortgeschrittener

  • »kartonschneider« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 11. Januar 2008

Beruf: rentner

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. November 2014, 22:12

Hallo Michael,

es gab Ende der 60 ger Jahre von WHV die Mondfähre LEM
und das Mondauto LRV-1 in 1:25.

Gruß aus BI

Ewald, Kartonschneider

8

Donnerstag, 13. November 2014, 22:39

Danke!
@Ewald:
Das Mondauto von WHV hab ich auch, taugt aber nach heutigen Maßstäben nicht viel, ist sehr einfach gestaltet.
Das LEM kenn ich leider nicht.

@Peter:
Stimmt, aber von 1:4 auf 1:12 wird etwas schwierig....
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Bernd Kothera

Fortgeschrittener

  • »Bernd Kothera« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 5. August 2006

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. November 2014, 18:07

Hallo Michael,

na das ist ja mal was Ausgefallenes! Ziemlich aufwändig, Deine Superungen - gefallen mir sehr gut. :thumbup:

Aber sag mal: was hast Du da für ein Material bei der großen Sendeschüssel genommen? Fliegengitter? Nee.. ?(

LG Bernd
…die Welt ist doch wirklich groß genug, dass wir alle darin Unrecht haben können.
Arno Schmidt

10

Freitag, 14. November 2014, 19:23

Das gleiche Material wie bei den Antennen des Apollo-SM

Apollo SM 1:12

ein altes Waschmaschinenschutznetz für empfindliche Wäsche....
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

11

Sonntag, 16. November 2014, 18:02

So, da ist der Gute....der erste.

Eine Mischung aus paper-replika und Ken L. West.
Ken's Astronauten (ecardmodels) sind perfekt, allerdings in 1:4 und runterskaliert auf 1:12 kaum zu realisieren, jedenfalls nicht für mich. So hab ich den Grundkörper von paper-replika genommen und mit den Details von Ken gesupert....
Ein zweiter muss noch folgen, mal sehen, ob ich den dann irgendwie zum Sitzen (auf dem Rover) bringen kann...
»mk310149« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1473.JPG
  • DSCF1474.JPG
  • DSCF1475.JPG
  • DSCF1477.JPG
  • DSCF1479.JPG
  • DSCF1480.JPG
  • DSCF1481.JPG
Gruß Michael


Alles klebt gut! :cool:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks