Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Dezember 2007, 20:54

Lotsenversetzschiff "Seelotse" / DSM / 1:250

Moin zusammen,
angedroht habe ich es ja schon, dass ich mich wieder mit einem Baubericht beteilige und nun soll es los gehen. Es handelt sich um den Bogen "Seelotse" vom Deutschen Schifffahrtsmuseum.
Das Modell ist dabei doppelt vorhanden - und zwar im Maßstab 1:100 und im Maßstab 1:250 (übrigens auch eine Aufgabe für Jo und Ingo : 1:500 :D :D :D ). Ich baue wie auf der nördlichsten Kartonwerft Deutschlands üblich in 1:250.
Das Original wurde übrigens 1955 in Bardenfleth gebaut und kam 1956 in Dienst (da war ich noch drei Jahre alt !!!). 1988 wurde es außer Dienst gestellt, existiert aber als Traditionsschiff weiter.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 001.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. Dezember 2007, 20:55

Hier ein Doppelbogen der 1:100er-Version:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 002.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Dezember 2007, 20:56

Und hier ein weiterer Bogen der großen Version. Insgesamt sind es fünf Bögen, aus denen die 1:100er-Version besteht:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 003.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Dezember 2007, 20:59

Die 1:250iger-Version ist auf nur einem Bogen gedruckt. Sieht teilweise recht klein aus. Dabei ist die große Version nicht einfach verkleinert worden. Es gibt kleine Unterschiede in der Ausführung zwischen beiden Modellen.
So, jetzt geht es ans komplette Rillen und dann kann es bald losgehen.
Gruß
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 004.jpg

5

Samstag, 8. Dezember 2007, 21:04

N`Abend, Jochen!

Da wünsche ich Dir viel Erfolg mit dem Kleinen. Sehen recht interessant aus.


tschüß
Der Bär

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Dezember 2007, 21:16

RE: Lotsenversetzschiff "Seelotse" / DSM / 1:250

Moin Jochen,

erkenne ich die Jahreszahl 2007 auf dem einen im Bild festgehaltenen Bogen richtig? Ist das ein ganz neues Modell ? Denn bei meinem letzten Besuch im Museum in Bhv vor knapp einem Jahr habe ich es noch nicht entdeckt. Hab mir da 2 Stück 100-er Bögen zugelegt, die auch noch auf den Anschnitt warten.

Viel Spaß und sicher eine schnelle Fertigstellung wünscht

Günter
Auf der Werft: Hafendiorama/ HMV / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden

7

Samstag, 8. Dezember 2007, 21:26

Hallo Günther.

Die Bögen wurden im April dieses Jahres in BHV beim Treffen erstmals veröffentlicht. Sehr schöne Schiffe.
Du kannst sie im Museumsshop und/ oder bei Moduni beziehen ( NEIN , ich kriege keine Tantiemen bei der Nennung! :])

Robi
Splendid Isolation ?????

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robert Hoffmann« (8. Dezember 2007, 21:27)


  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 238

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. Dezember 2007, 21:48

Moin Jochen,
habe ich mir doch gedacht, dass es nunmehr auf deiner Kartonbauwerft gleich weitergeht. Nach dem Motto:"Etwas kleines braucht der Mensch.." wünsche ich dir viel Spaß und das gewohnt ruhige Händchen bei den unvermeidbaren Fitzeleien :super:! Bin auf die weiteren Bilder sehr gespannt.

Gruß
HaJo

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 4 911

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Dezember 2007, 09:35

RE: Lotsenversetzschiff "Seelotse" / DSM / 1:250

Ahoi Jochen,

ich wünsche Dir viel Spaß beim Bau des SEELOTSEN. In 1:500 würde ich ihn bestimmt bauen wollen, aber ich besitze den Bogen noch nicht.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Sculptor

Fortgeschrittener

  • »Sculptor« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Dezember 2007, 13:08

RE: Lotsenversetzschiff "Seelotse" / DSM / 1:250

Hallo Jochen!
Ich lese gerade, daß Du den Seelotse in 1:250 bauen willst.
Auf dem Bogen ( nur beim 1:250er Modell) ist ein Druckfehler, und beim Verkauf hat nicht allen Bögen das benötigte Ersatzteil beigelegen.
Das Dach des vorderen Aufbaus Teil 28 fehlt, An der Stelle sitzt ein zweites Mal das Dach 30 des Ruderstandes.
Anleitung zum Bau:
PN an mich und ich schicke dir das Ersatzteil,
oder: das Teil der 1:100er Version 40% verkleinert verwenden,
oder: wenn es exakt aus dem selben grau sein soll, aus der grauen Verdoppelungsfläche für die Kleinteile das Dach schneiden.
Gruß und trotzdem viel Spaß am Bau wünscht
Fritz

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Dezember 2007, 18:03

Moin Fritz,
danke für den Hinweis. Ich schaue mal, was ich mache - wahrscheinlich komme ich auf Dein Angebot zurück.
So, das Spantengerüst steht. Es ist eine sehr ungewöhnliche Konstruktion für das kleine Modell. Beim großen bietet es Stabilität, die das kleine in dieser Form nicht nötig hat. Störend empfinde ich den Druck auf Papier, denn Karton kann man das Material nicht nennen. Mir ist es viel zu weich. Desdhalb habe ich die Spanten lieber verdoppelt. Aber die Kartonstärke ist Geschmackssache, wobei ich inzwischen das Moduni-Material am besten finde.
Hier nun das Spantengerüst:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 005.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Dezember 2007, 18:04

und noch mal aus einer anderen Perspektive. Der Mittelträger wird übrigens vorne und hinten zusammengeklebt.
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • Seelotse 006.jpg
  • Seelotse 007.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 9. Dezember 2007, 18:08

Das Deck sitzt jetzt auch. Schwierig sid die Klebelaschen der Mittelträger, die von unten durch das Deck gesteckt werden. Der Karton ist für diese Aktion viel zu weich, so dass sie immer verbiegen.
Aber egal, wenn eine oder zwei fehlen. Wahrscheinlich würde ich sie beim erneuten Bau wegschneiden und für die Aufbauteile Klebelaschen auf das Deck kleben.
So, in den nächsten Tagen geht es weiter.
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 008.jpg

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 238

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 9. Dezember 2007, 18:51

Moin Jochen,
das geht ja schon wieder kräftig voran auf der nördlichsten Kartonbauwerft in Deutschland. Interessantes Spantengerüst und hierzu deine Ausführungen zur Kartonstärke. Viel Spaß beim Weiterbau wünscht
:)
HaJo

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. Dezember 2007, 20:33

Moin HaJo,
sag mal, warst (bist) Du eigentlich beim Schnellbootsgeschwader, weil Du als Ex-Mürwiker und jetziger Rostocker schreibst? Würde mich doch schon mal interessieren.
Grüße aus Flensburg
Jochen

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 238

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. Dezember 2007, 21:22

Moin Jochen,
ja gebürtiger Bremen-Vegesacker (Vater beim Bremer-Vulkan, Grossvater bei Lürssen), in Flensburg 1976/77 MSM und von 1981-92 im 3. SGschw, STO auf S 49 Wolf und Tender Rhein (alt) gewesen sowie S 43 (Technik) und S 1 (Personal) im Geschwaderstab. Gewohnt habe ich Swinemünder Str. 4 und Glatzer Weg 9. Mutter und Großmutter stamm(t)en aus Flensburg, insofern immer noch entfernte Verwandtschaft dort. Seit Ende 1993 nähe Rostock ansässig (davor Bonn), seit 1996 im Marineamt tätig (Ausbldung, Personal, jetzt Organisation, die ersten 10 Jahre sind immer die schlimmsten, aber dann...). Das als Kurz-Info.

Gruß von der etwas östlicheren Ostsee
HaJo

17

Montag, 10. Dezember 2007, 07:35

Moin Jochen,
ist wirklich etwas gewöhnungsbedürftig, das Spantengerüst...
Trotzdem viel Spaß und viel Erfolg wünscht
Fiete

18

Montag, 10. Dezember 2007, 16:35

N`Abend, Jochen!

Gibt schon einige Merkwürdigkeiten unter den Spantengerüsten, aber wenn die Konstruktionen auch alle stabil sind, soll`s unsereiner nicht stören :D. ich denke da nur an die Friedrich der Große....

tschüß
Der Bär

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

19

Montag, 10. Dezember 2007, 17:01

Hallo Jochen.

Merkwürdig ist´s schon, das Spantengerüst. Aber da hat der Bär schon recht: Stabil sein musses.

Ich wünsche Dir viel Spaß bei dem Modell.

Gruß
Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. Dezember 2007, 20:51

Moin zusammen,
in der (leider) Hektik der letzten Tage kam der Modellbau etwas zu kurz. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen etwas Ruhe für das Modell finde.
Mit dem leider etwas unscharfen Foto :D :D :D möchte ich Euch den jetzigen Bauzustand zeigen und Euch allen frohe, ruhige und besinnliche Weihnachtstage wünschen.
Grüße aus Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 012.jpg

21

Sonntag, 23. Dezember 2007, 21:23

N`Abend, Jochen!

Das sieht aus wie ein "Apfelsinendampfer" :D. Schnucklig, schnucklig. Auch Dir wünsche ich ein Frohes Fest!

Tschüß
Der Bär

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 688

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 23. Dezember 2007, 22:07

Hallo Jochen,

Lotseneinsatz im Gelben Meer ! Why not ! :D :D :D

Auch besinnliche Festtage aus Franken an die Förde und der ganzen Familie immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel in 2008

Günter
Auf der Werft: Hafendiorama/ HMV / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 23. Dezember 2007, 22:44

Hallo zusammen,
danke für die Wünsche, die ich Euch ebenso ausspreche.
Ich habe es doch noch geschafft, einige bessere Bilder zu machen. Ich bin jetzt bei der Baugruppe 24 angekommen, dem Spantengerüst für den Aufbau. Übrigens nervt mich das Papier total. Das 1:100-Modell ist auf normalem Karton gedruckt - wäre mir beim Bonsai auch lieber- aber das ist nun mal Geschmackssache.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 013.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 23. Dezember 2007, 22:44

Bild 2
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 014.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 23. Dezember 2007, 22:46

... und Bild 3 vom jetzigen Bauzustand mit Scheuerleisten.
Bis die Tage
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 015.jpg

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 238

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 23. Dezember 2007, 23:22

Moin Jochen,
nimmt ja so langsam Gestalt an, din lütten "Dampferchen". Erinnert mich irgendwie an das Flensburger Boot der Wasserschutzpolizei. Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest :engel: und ein gutes Jahr 2008 - nicht nur in Sachen Kartonbau - und dass wir alle gesund und munter bleiben.

Gruß nach Flensburg von
HaJo

Ingo

Meister

  • »Ingo« ist männlich

Beiträge: 2 273

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

  • Nachricht senden

27

Montag, 24. Dezember 2007, 12:49

Moin Jochen.

Es geht ja wieder voran mit dem Schiffchen.

Ein Frohes Fest und ein en Guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Dir und den Deinen

Ingo
Im Bau: S.M.S. Hindenburg GPM 1:200
USS Indianapolis 1:250 WHV

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 25. Dezember 2007, 22:53

Moin zusammen,
heute war familiärer Ruhetag und das habe ich für ein paar weitere Teile genutzt, bevor es morgen wieder in den nächsten Großkampftag geht. Es geht mit dem Aufbau weiter. Das fehlende Teil 28 (siehe Beitrag von Sculptor - sag mal Fritz, auf dem Bogen steht ein anderer Vorname, aber der gleiche Ort Kassel - gehe ich recht in der Annahme, dass Du für den Dampfer verantwortlich bist? Dann meine Hochachtung für die irre gute Zeichnung!!!)habe ich aus dem falschen Teil 30 (ein paar vorhandene kleine Markierungen stören mich dabei nicht) geschnitten:
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • Seelotse 016.jpg
  • Seelotse 018.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Haut« (25. Dezember 2007, 22:58)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 25. Dezember 2007, 22:58

Und noch mal aus einer anderen Perspektive:
»Jochen Haut« hat folgende Bilder angehängt:
  • Seelotse 017.jpg
  • Seelotse 019.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 25. Dezember 2007, 22:59

Jetzt ist der Aufbau auch mit dem "Dach" 30 geschlossen:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 020.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 25. Dezember 2007, 23:01

Und noch mal die zweite Perspektive.
Grüße aus dem weihnachtlich verschneiten Flensburg (wars jedenfalls mal so vor ca.30 - 50 Jahren :D :D :D )
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 021.jpg

  • »Schreinerrainer« ist männlich

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 18:55

Schur Jochen!
Ist ja ein nettes Schiffchen, die kleinen gefallen mir in der Regel sehr gut.
Aber was ist mit dem Monster Kartonmodell auf dem sich dein Schiffchen ausruht? Willst Du Lotse weden und baust dir dein Arbeitsschiff selber?
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (26. Dezember 2007, 18:56)


Sculptor

Fortgeschrittener

  • »Sculptor« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2004

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 20:45

Hallo Jochen!
Ja ich bin's der den Bogen auf's Papier gebracht hat, ich werde eigentlich immer schon Fritz genannt, auch wenn überall auf dem Papier und in den Papieren Friedrich steht.
Viele Grüße aus Kassel und Spaß an der kleinen Seelotse, die richtig kleinen Fummelteile kommen ja noch.
Fritz

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 00:06

Moin Fritz,
dann war ich doch nicht so verkehrt dabei. Das mit dem Namen kenne ich, denn in meinem Pass steht Hans-Joachim - genannt werde ich schon seit dem letzten Jahrtausend nur Jochen. Also noch mal ein dickes Lob an Deine Adresse. Echt tolles Modell - nur schade, dass es auf Papier gedruckt ist (jedenfalls sehe ich es so). Ich freue mich schon auf die kleinen Hafenfähren vom HMV, die ich zwar noch nicht bestellt habe, es aber in den nächsten Tagen nachholen werde. Scheinen dann auch wieder echt tolle Modelle zu werden.
@Schreinerrainer:
Es ist die 1:100er-Version des Modells. Der Bogen (sehr zu empfehlen!) beinhaltet zwei Modelle, eins 1:100 und eins 1:250.
Gruß
Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Haut« (27. Dezember 2007, 00:07)


  • »Schreinerrainer« ist männlich

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 21:08

Schur Jochen!
Wer vertreibt das schöne Schiffchen? Moduni?
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (27. Dezember 2007, 21:08)


Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:35

Moin Schreinerrainer,
Du kannst es bei Moduni oder direkt beim DSM (Deutsches Schifffahrtsmuseum) in Bremerhaven bekommen.
So, Fritz hat recht! Jetzt kommt nur noch Kleinkram dran. Das Schiff hat von der Größe der Teile ähnliche Qualitäten, wie Piets S-Boote der Klasse 141. Zum Glück nicht ganz so viele Teile. Hier nun der momentane Bauzustand - natürlich weihnachtlich dekoriert :D :D :D :
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 028.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:37

Und eine zweite Ansicht. Ich bin jetzt mit der Baugruppe 37 (Lüfter) fertig. 148 Teile sind verbaut.
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 029.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:37

Und noch ein Luftbild:
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 030.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:39

Und zum Schluss für heute noch ein Größenvergleich mit der Altmark :D :D :D ! Ich hoffe, dass ich bald einen entsprechenden Vergleich mit den Hafenfähren nachliefern kann - bestellt sind sie.
Grüße aus dem nassen und leicht windigen Flensburg
Jochen
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 031.jpg

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich
  • »Jochen Haut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 214

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

40

Samstag, 29. Dezember 2007, 00:14

So, die nächsten Kleinteile sind verarbeitet (z.B. Rettungsflöße und Ankerwinsch) - teilweise Baugruppen für Leute, die Vater und Mutter erschlagen haben!!!
»Jochen Haut« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seelotse 032.jpg

Social Bookmarks