Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

watergate

Schüler

  • »watergate« ist männlich
  • »watergate« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 25. Januar 2008

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. November 2008, 10:52

Lokomotive von Lindt ??

Liebe Klebekollegen,

mein Vater hat mir neulich, aus dem Erbe meines 1995 verstorbenen Opas, einen Bastelbogen einer Lokomotive mitgebracht.
Der Bogen ist vorgestanzt.
Auch nach intensivem "googlen" konnte ich nichts über die Herkunft erfahren.
Vielleicht weiß einer von Euch mehr....

Gruß aus Kiel
Max
»watergate« hat folgende Bilder angehängt:
  • PB256331.jpg
  • PB256332.jpg
  • PB256333.jpg

  • »Kartonkapitän« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Freiherr

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2008, 22:37

Lindt-Lok

Guten Abend, Max!

Leider kann ich zu dem Modell (sicher ein einfacher Werbe-Modellbogen der gleichnamigen Schokoladen-Fabrik) nichts sagen, außer daß die Lokomotive dem Stil nach ins letzte Drittel des 19. Jahrhunderts und nach der Beschriftung zu der Union Pacific Railroad gehören sollte.
Auf deren Website war jedoch nur eine simple Holzlok als ähnliches Modell im Shop zu finden:
http://www.uprr.com

Vielleicht könntest Du auch unter "Westernlok" bei Schreiber oder dem Pädagogischen Verlag des Lehrer- und Lehrerinnen-Vereins Zürich fündig werden??

Kleben Sie wohl!
Kartonkapitän
Ich schnipsel mit Schere, ich klebe und falz';
das is zwar nur Schimäre, doch mich unterhalt's! :P(frei nach Johann Nestroy)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kartonkapitän« (25. November 2008, 22:45)


Social Bookmarks