Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Oktober 2012, 13:51

Logger (mit Walback) - MDK 1:250

Hallo,

ich möchte nun - nach langer Zeit des Nur-Mitlesen - auch einmal einen Baubericht starten. Wobei das nicht ganz richtig ist. Der Modellbogen vom MDK enthält zwei Modelle. Der Baubericht wird sich auf das zweite Schiff beschränken, da ich das erste bereits begonnen habe (Bilder vom aktuellen Status sind angehängt), um mal so einiges auszuprobieren. Ich habe bisher noch nicht allzu viele Kartonmodelle gebaut und hoffe daher auf entsprechende Unterstützung.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • MDK_Logger_Deckblatt.jpeg
  • MDK_Logger_KvO1.jpeg
  • MDK_Logger_KvO2.jpeg
  • MDK_Logger_KvO3.jpeg

  • »Papierknautscher« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:36

Hallo Thomas,
ein schönes Modell hast Du Dir da ausgesucht und absolut prima gebaut.Besonders schön finde ich auch Deine Wasseroberfläche!
Ich habe diesen Logger gerade fertiggestellt und habe in meiner Verson auf der Back noch eine (LC-) Reling angebracht; entsprechend Fotos vom Original die ich im Internet gefunden habe. Viel Erfolg beim Bau und ich werde Dir gern beim weiteren Bau zuschauen.
Helmut
PS.: Falls Du im Web nicht fündig wirst , kann ich Dir gern Fotos von meinem Modell bzw. den Link zukommen lassen
Papierknautscher

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:43

Hallo Thomas,

A beautiful little scene! Just great!

Kind Regards,

Cris

Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:51

Hallo Thomas,

auch hier kann ich wieder sagen: Toll gebaut! Das wird ein richtig schönes Diorama. Dein Wasser sieht auch gut aus, ist das Silikon?

Viele Grüße aus Villingen-Schwenningen

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:14

Hallo Helmut, Cris und Thomas,

vielen Dank.

Wenn ich mich hier im Forum umschaue, sehe ich allerdings auch, was ich noch alles lernen muss (und hoffentlich auch kann).

@Helmut: Ich hatte mich im Internet umgesehen, und auch diverse Bilder mit Reling auf der Back gesehen. Ich schwanke noch. Aber ein Bild von deinem Modell wäre prima.

@ Cris: I have watched a lot of your building reports in the past and will do in the future, of course. All of them showing masterpieces...

@ Thomas: Ja, ich verwende Silikon zur Wasserdarstellung.

Viele Grüße
Thomas

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Oktober 2012, 22:13

Hi Thomas,

You are much to kind! Your little diorama to me is just perfect! Clean, elegant and full of movement.

About MDK, they are always so nice! I just bought another 6 models (that I do not need :) from them this last weekend in Liepzig. I would really like to build that cute little harbor scene of theirs...with some additions of course.

@Thomas ("Aye, the haggis is in the fire for sure.") Silicon is fantastic stuff! I like to thin mine with solvent and add a few drops of color.

Best Regards,

Cris

  • »Papierknautscher« ist männlich

Beiträge: 139

Registrierungsdatum: 12. Februar 2008

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 18:16

Hallo Thomas,
hier die Bilder von meinem Looger. Dies ist meine 1. Arbeit mit LC-Teilen: Reling, Peilrahmen und Lüfter. Ich habe mich für die Version mit den Rettungsinseln entscheiden, da ich bereits andere Logger aus dieser Serie mit Rettungsbooten gebaut habe.Netz ist aus einem Perlonsöckchen.
Viel Spaß beim Weiterbau
Helmut
»Papierknautscher« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2957.jpg
  • IMG_2960.jpg
  • IMG_2958.jpg
  • IMG_2954.jpg
  • IMG_2955.jpg
  • IMG_2956.jpg
Papierknautscher

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 18:24

Hallo Helmut,

vielen Dank für die Bilder. Da hast du ja ein schnuckeliges Modellchen geschaffen, sehr schön. Mir gefällt die Söckchenlösung. In der Zwischenzeit habe ich mich auch bereits für die Reling auf dem Backdeck entschieden.

Viele Grüße
Thomas

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 23:11

Hallo zusammen,

der zweite Bogen ist angeschnitten. Ich habe Decks und Bodenplatte mit Karton verstärkt und lasse sie über Nacht trocknen. Bei den Bordwänden sind Bullaugen und Klüsen ausgestichelt und die vorgesehene Reling entfernt. Ich werde wieder eine LC-Reling verwenden.

Die Masten des ersten Modellls werde ich noch einmal überarbeiten. Dazu morgen mehr.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • MDK_Logger_ROS1.jpeg
  • MDK_Logger_ROS2.jpeg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 19:15

Hallo Thomas,
auch ich bewundere Deinen Logger. Toll, was du aus dem einfachen mdk Bogen hervorgezaubert hast.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 23:34

Hallo zusammen,

heute gibt es nur ein kleines Update. Die Bordwände sind zusammengebracht, nachdem ich die vorgesehenen Klebelaschen abgeschnitten und wieder von innen eingeklebt habe.
Die Bullaugen habe ich mit weißem Transparentpapier hinterlegt. Die Bodenplatte ist eingefügt und so darf das Ganze beschwert bis morgen trocknen.


@Ulrich: Vielen Dank, aber ich muss noch so einiges ergänzen bzw. überarbeiten.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgendes Bild angehängt:
  • MDK_Logger_ROS3.jpeg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. Oktober 2012, 23:27

Hallo zusammen,

ich habe das Schanzkleid eingeklebt sowie das Deck angebracht. Morgen soll es dann weitergehen.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • MDK_Logger_ROS4.jpeg
  • MDK_Logger_ROS5.jpeg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Oktober 2012, 22:33

Guten Abend,

weil (leider) nicht immer alles nach Plan läuft ^^, ging es nur langsam bei den Loggern weiter. Die "Karl von Ossietzky" erlebt mittlerweile den dritten Mastbauversuch, ich denke aber, dass ich diesen als Basis verwenden werde. Ich sehe gerade , dass ich die Reling noch mal richten muss.

Die "Rostock" hat eine Reling und Poller auf dem Poopdeck bekommen. Jetzt heißt es erst einmal Schanzkleidstützen zeichnen und schnippeln.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • MDK_Logger_KVO4.jpeg
  • MDK_Logger_ROS6.jpeg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. Oktober 2012, 17:29

Ein kleiner Fortschritt...

Hallo zusammen,

es ging mal wieder ein wenig weiter bei meinem Fischlogger. Die Schanzkleidstützen, die Abdeckung des Schanzkleides und die restlichen Poller sind dazugekommen. Jetzt werde ich mich mal langsam den Aufbauten widmen.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • MDK_Logger_ROS7.jpeg
  • MDK_Logger_ROS8.jpeg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Oktober 2012, 19:33

Hallo zusammen,

der erste Aufbau achtern ist auf Deck platziert...

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • MDK_Logger_ROS9.jpeg
  • MDK_Logger_ROS10.jpeg

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Oktober 2012, 22:59

Hallo Thomas,

Just lovely work you are showing us! The handrails are perfect!

Best Regards,

Cris

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

17

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 07:48

Sehr schöne Details, Thomas.
hast Du die Handläufe mit Draht gefertigt?

Freundliche Grüsse
Peter

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 21:58

Hi Cris, Hallo Peter,

danke für eure netten Worte.

@ Cris: In my opinion the rails are miles away from perfection, but maybe someday... ...and so I will march on that road for quite a while. :whistling:

@ Peter: Ja, die Handläufe sind aus 0,5 mm Federstahldraht gebogen. Ich werde bei einem nächsten Modell allerdings auf dünneren Draht zurückgreifen.

Weiter geht es mit dem Logger heute mit einem weiteren Aufbau und dem Anbringen von Gebrauchsspuren.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgendes Bild angehängt:
  • MDK_Logger_ROS11.jpg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 4. November 2012, 14:55

Hallo zusammen,

es ging mal wieder ein wenig weiter bei meinem Logger. Die Aufbauten sind für die Anbringung der LC-Reling vorbereitet. Ich verwende die Netzgalgen aus dem Bausatz (im Kern zusätzlich mit Karton verstärkt), da sie meiner Meinung nach die Form besser wiedergeben als runder Federstahl.

Außerdem habe ich die Netzwinde des Bausatzes (habe ich beim ersten Logger verwendet) durch eine selbst gepfriemelte Variante ersetzt.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • MDK_Logger_ROS12.jpg
  • MDK_Logger_KvO4.jpg
  • MDK_Logger_ROS13.jpg

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. November 2012, 19:54

Hallo zusammen,

der Schornstein ist angebracht, ebenso wie der Niedergang daneben.

Die Brückenreling habe ich mittlerweile etwas aufgerichtet, da sie sich auf dem Bild doch sehr weit nách vorne wagte. Einige Blitzer habe ich auch noch entdeckt, die werden heute Abend nachbehandelt.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03698.JPG
  • DSC03709.JPG

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 151

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

21

Montag, 26. November 2012, 15:38

Ahoi Thomas,

ich habe mir Deine Bilderfolge durchgesehen und erschrak beim 1.Bild mit der dem
Modell beiliegenden "Kastenwinde". Doch beim nächsten Bild sah ich Deine selbst
hergestellte Winde. Die hast Du wirklich prima hinbekommen, ganz große Klasse.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 28. November 2012, 10:48

Hallo zusammen,

es ist wieder etwas weitergegangen beim Logger. Etwas Reling mit Rettungsring sowie die Rettungsinseln an Backbord sind fixiert.

@ Jo: Vielen Dank für deine warmen Worte. Da ich mich beruflich längere Zeit mit dem Thema Seilwinden (wenn auch nicht mit Schiffswinden) befasst habe, kann die Alternative oft nur Eigenbau heißen. Das war mein erster Versuch, der mir noch nicht wirklich gelungen ist. Aber er hat Spass gemacht, und die nächsten Winden werden bestimmt kommen...

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03710.JPG
  • DSC03711.JPG

Reinhard Fabisch

Erleuchteter

  • »Reinhard Fabisch« ist männlich

Beiträge: 2 850

Registrierungsdatum: 17. Mai 2007

Beruf: Werkzeugmacher, Ausbilder

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 28. November 2012, 17:50

Hi Thomas...
Ich hab Deinen Bericht jetzt auch endlich durchgesehen und finde die Wind,
ach was, das ganze Schiffchen gelungen. Auch die Reling im vorletzten Bild macht sich gut.
Gruß, Renee
Schwierigkeiten bringen Talente ans Licht,

die bei günstigeren Bedingungen schlummern würden! ;)

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 28. November 2012, 22:23

Hallo Renee,

vielen Dank. Heute ging es dann auf der Steuerbordseite weiter.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03712.JPG
  • DSC03713.JPG

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

25

Freitag, 30. November 2012, 08:58

Hallo zusammen,

ein paar Bilder vom Baufortschritt von gestern. Die Reling ist komplettiert und die Rettungsringe sind angebracht. Der vordere Niedergang und eine erste Maststellprobe.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03715.JPG
  • DSC03716.JPG
  • DSC03714.JPG

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

26

Montag, 17. Dezember 2012, 22:35

Hallo zusammen,

es gibt einen kleinen Baufortschritt beim Logger. Lüfter und Kompass sind ergänzt, die Masten stehen schon einmal. Jetzt geht es an Scheinwerfer und Ladebäume. Dann steht eigentlich nur noch die Takelage auf dem Programm. :S

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC03718.JPG
  • DSC03719.JPG

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 151

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

27

Montag, 17. Dezember 2012, 23:04

Ahoi Thomas,

der Logger sieht gut aus !!!

Viel Spaß beim Endspurt und fette Beute beim Fang :D


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

28

Montag, 4. Februar 2013, 23:36

Hallo zusammen,

nach längerer Sendepause ging es dank der "Wonder wire"-Lieferung von Cris (nochmals vielen, vielen Dank dafür!) mit der Takelage weiter. Jetzt müssen noch die Wanten werden, dieses Problem versuche ich derzeit mit unterschiedlichen Materialien zu lösen - leider noch ohne befriedigendes Ergebnis.

Danke für die guten Wünsche, Jo!

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03797.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »2112« (4. Februar 2013, 23:45)


  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 5. Februar 2013, 15:43

Hallo Thomas,

Just a beautiful ship! I love it! So exciting to see the Wonder Wire put to good use. Can you tell about your experience in handling the material?

Not that my shrouds are perfect or, even desirable, but here is the method I used for the WELLE which is of a similar size to your vessel. Coat the thread with thin CA (Allesklieber) and then cut out.

Kind Regards,

Cris
»Hi-Torque« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF3324.JPG
  • DSCF3333.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hi-Torque« (5. Februar 2013, 16:40)


Scotty

Fortgeschrittener

  • »Scotty« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 10. November 2009

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:15

Hallo Thomas,

Dein Modell gefällt mir gut, schön gebaut :thumbup:

Kannst Du was zu Verarbeitung von Wonder Wire sagen? Wäre sicher interessant.



Viele Grüsse aus Villingen-Schwenningen

Thomas
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 407

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:41

Hallo Thomas,
auch kleinen Modell haben ihren Reiz wie man hier sieht. Perfektion bei Reling: Muss diese immer denn so aussehen, als ob gerade auch der Werft der Arbeiter den Pinsel aus der Hand gelegt hat?. Schaut man sich Schiffsbilder von Originalen an erkennt man oft hier und da Gebrauchsspuren. Da haben Wind und Wellen ihre Spuren hinterlassen. So etwas macht ein Modell lebendig.
Mit vielen Grüßen
Ulrich

  • »Hi-Torque« ist männlich

Beiträge: 1 116

Registrierungsdatum: 6. April 2010

Beruf: Project Manager

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:47

Hallo Thomas,
auch kleinen Modell haben ihren Reiz wie man hier sieht. Perfektion bei Reling: Muss diese immer denn so aussehen, als ob gerade auch der Werft der Arbeiter den Pinsel aus der Hand gelegt hat?. Schaut man sich Schiffsbilder von Originalen an erkennt man oft hier und da Gebrauchsspuren. Da haben Wind und Wellen ihre Spuren hinterlassen. So etwas macht ein Modell lebendig.
Mit vielen Grüßen
Ulrich


I told you so! :)

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 5. Februar 2013, 22:13

Hallo Cris, Ulrich, Thomas!

Vielen Dank für eure anspornenden Worte. Es ist ein Anreiz, trotz bekannter eigener Unzulänglichkeiten immer weiter voranzugehen. Und zu versuchen, Fertigkeiten zu entwickeln, die der im Kopf bestehenden Idealvorstellung einer Modellumsetzung auch praktisch etwas näher zu kommen. Wobei Idealvorstellung für mich eben nicht fabrikneu bedeutet, sondern Gebrauchsspuren zeigen soll (Danke Ulrich). Beim nächsten Mal werde ich aber versuchen, die Gebrauchsspuren etwas dezenter zu setzen.

Nun zum Wonder Wire:
Ich finde es einfach phantastisch, wie relativ schnell eine Takelage anzubringen ist, die wie frisch gespannt aussieht. Zur Verarbeitung: Ich habe die jeweiligen erforderlichen Stücklängen an den Stellen sehr genau ausgemessen, die eine konstante Verbindung benötigen. Z. B. zwischen den Masten, da ist die "Draht"länge durch den Abstand der Masten fest vorgegeben. Bei den Ladebäumen hat man da schon mehr Spielraum.

Dann habe ich das Wonder Wire - wie in der beiliegenden Anleitung beschrieben - mit zwei Fingern auf der Schneidunterlage fixiert und mit dem Cutter vorsichtig getrennt. Mehr gedrückt als geschnitten...
Jeweils ein Tröpfchen Weißleim auf die Kartonteile (da muss ich beim nächsten Mal die Dosierung noch reduzieren) und dann den Draht eingepasst. Durch das geringe Eigengewicht hält der Draht fast von alleine durch den Kontakt mit dem Kleber, der dazu noch schnell abbindet.

Cris, thanks for showing your method of building shrouds to me. I tried to build them with a similar tool, but was not quite successful. Due to lack of thin CA I coated the thread with Revell Contact Liquid, and oops... my first output went straight into the waste bin. ;) No good idea at all, I'll have to buy some of this CA. I took a picture of my tool with the recent shroud, still waiting for its CA shower.

Viele Grüße
Thomas
»2112« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC03798.JPG

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

34

Mittwoch, 6. Februar 2013, 07:52

Hey Thomas
Es ist ein Anreiz, trotz bekannter eigener Unzulänglichkeiten immer weiter voranzugehen. Und zu versuchen, Fertigkeiten zu entwickeln, die der im Kopf bestehenden Idealvorstellung einer Modellumsetzung auch praktisch etwas näher zu kommen.
Besser kann man es wohl nicht ausdrücken, was uns Modellbauer immer wieder an den Basteltisch zieht und trotz vorabendlichem Fluchen wieder am selben Fitzelteilchen werkeln lässt. Ich werde mir diesen Satz rauskopieren und vor meinen Basteltisch hängen :D (Dein Einverständnis vorausgesetzt :thumbsup: )

Übrigens Dein Schiffchen kommt dem doch schon sehr nahe, oder? Sieht richtig schick aus!

Freundliche Grüsse
Peter

2112

Fortgeschrittener

  • »2112« ist männlich
  • »2112« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 6. Februar 2013, 18:35

Hallo Peter,

schön, dass dir mein Schiffchen gefällt. Ich beobachte deine Weiterentwicklung mit viel Freude und stelle fest, dass du nicht mehr zu stoppen bist. :D Gut so. Ich hoffe, dass ich in Zukunft ähnliche Fortschritte wie du machen kann.

Das Zitat ist nur zum Ausdruck auf 160-g-Papier vorgesehen... ;)

Viele Grüße
Thomas

Social Bookmarks