Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andreas

Fortgeschrittener

  • »Andreas« ist männlich
  • »Andreas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Juni 2006, 16:20

Lockheed T-33 in 5 Versionen

Hallo Kartonbauer,

Rob Carleen hat auf unserem Schwesterforum Cardmodels.net eine T-33 eingestellt, die von Guido van Roy in 5 Farbvariationen im Fiddlers Green-Look bemalt wurde.

http://www.cardmodels.net/forum/showthread.php?t=3310

Einfach, aber nett anzusehen.

Lg. Andreas
Gruß aus Wien
Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andreas« (19. Juni 2006, 16:38)


waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. Juni 2006, 17:42

sehen ja nich schlecht aus, jedoch sind die thunderbirds wie auch die blue angels nie mit der t-33 geflogen :(

es gibt zwar diverse bilder von der t-33 die im thunderbirds anstrich, aber dabei dürfte es sich um speziel bemalte maschinen handeln.

die blue angels sind bis zum wechsel auf die phantom grundsätzlich grumman flugzeuge geflogen. danach nur mcdonnell douglas

grüsse
waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Juni 2006, 09:45

Hallo Walter!

Zitat

sehen ja nich schlecht aus, jedoch sind die thunderbirds wie auch die blue angels nie mit der t-33 geflogen

Da brauchst Du doch keinen :( zu ziehen! Daß die T-33 nicht die eigentlichen Maschinen für die Show waren schreibt Rob ja selber:

Zitat

used by the Air Force and Navy flight demo Teams in the 1950's as logistic and advance crew planes


Beide Teams hatten nunmal aber die T-33 und, klar, die waren natürlich auch entsprechend lackiert. Heutiges Marketing-Neusprech nennt so etwas corporate design (Und: google mal kurz nach "blue angels" und "hercules"!). Von diesem T-33 Modell gibt es einstweilen weit über 50 Farbvarianten und da gehören die beiden selbstverständlich auch dazu!

Aber wenn es Dich beruhigt: Wenn es eine Maschine bei FG gibt, die bei den T-Birds oder den Blue Angels geflogen ist, dann hat Rob sie auch in der Mache gehabt:
Bearcat
Skyhawk
Super Sabre
Thunderbird/Thunderstreak
Panther
Phantom
Cutlass
(die Hellcat auch, aber da gibt es auf der FG Seite keine Foto).

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Firo1

Schüler

  • »Firo1« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. Juli 2006, 21:46

RE: Lockheed T-33 in 5 Versionen

Jetzt möchte ich mich auch mal zu Worte melden.
Es ist doch toll, das Er auch eine Weißversion mit dazugestellt hat.
Da sind die Möglichkeiten " seinen ganz persönlichen Favoriten" zu gestalten riesengroß. Oder?
Also mir gefallen sie, egal was die Anderen sagen.

Gruß

Michel aus dem schönen Allgäu

Social Bookmarks