Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juni 2011, 14:50

Lockheed LC-130 Hercules, Dave Winfield (redesigned Thai Paperworks), 1:48

Eins der besten, meistgebauten, schönsten (naja), tollsten, usw-usw, Flugzeuge aller Zeiten gibt´s als tolles Kartonmodell in 1:48, die:

LOCKHEED C-130 HERCULES

Ich zeige euch hier die LC-130 in der arctic Navy Version
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Titel.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (27. Juni 2011, 15:17)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juni 2011, 14:52

Lockheed LC-130 Hercules, Dave Winfield (redesigned Thai Paperworks), 1:48

Dave Winfield hat verschiedene Versionen auf Lager, die alle über Ecardmodels.com als Download-Modelle bezogen werden können (jeweils für 10$)
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Herc-mods.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (27. Juni 2011, 15:18)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Juni 2011, 14:53

Lockheed LC-130 Hercules, Dave Winfield (redesigned Thai Paperworks), 1:48

38! Seiten erwarten den Drucker, nach dem Titelbild sind es vier Seiten Anleitung
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herc-01.jpg
  • Herc-02.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (27. Juni 2011, 16:56) aus folgendem Grund: Wasserzeichen in den Bildern ergänzt.


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Juni 2011, 14:56

Lockheed LC-130 Hercules, Dave Winfield (redesigned Thai Paperworks), 1:48

Die nächsten sechs Seiten sind Spanten und Räder (das Sägezahnmuster kommt von der Monitordarstellung)
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herc-03.jpg
  • Herc-04.jpg
  • Herc-05.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (27. Juni 2011, 16:58) aus folgendem Grund: Wasserzeichen in den Bildern ergänzt


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juni 2011, 14:57

Lockheed LC-130 Hercules, Dave Winfield (redesigned Thai Paperworks), 1:48

Dann kommt das Fahrwerk mit den Skiern
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herc-06.jpg
  • Herc-07.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (27. Juni 2011, 17:00) aus folgendem Grund: Wasserzeichen in den Bildern ergänzt


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Juni 2011, 15:00

Lockheed LC-130 Hercules, Dave Winfield (redesigned Thai Paperworks), 1:48

Rumpf, Flügel und der Rest.
Die Rumpfringe sind zum Teil geteilt, ebenso die Tragflächen
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herc-08.jpg
  • Herc-09.jpg
  • Herc-10.jpg
  • Herc-11.jpg
  • Herc-12.jpg
  • Herc-13.jpg
  • Herc-14.jpg
  • Herc-15.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (27. Juni 2011, 17:04) aus folgendem Grund: Wasserzeichen in den Bildern ergänzt


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. Juni 2011, 15:02

Lockheed LC-130 Hercules, Dave Winfield (redesigned Thai Paperworks), 1:48

Die Triebwerke und die Startraketen
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herc-16.jpg
  • Herc-17.jpg
  • Herc-18.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (27. Juni 2011, 17:06)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. Juni 2011, 15:04

Lockheed LC-130 Hercules, Dave Winfield (redesigned Thai Paperworks), 1:48

An sich ne supertolle Angelegenheit, wäre da nicht der gravierende Farbfehler auf Rumpfteil 10r .
Ich habe bereits eine email an Dave gesandt.

Ein Probebau sieht schon vielversprechend aus (bis auf den Farbfehler).

Fazit: Für mich als alten Herc-Fan (nich Hulk-Fan, den finde ich blöde) ein Muss.
Hätte ich nicht schon so viele offene Baustellen, naja...
Für 10$ (7,24€) recht günstig, dazu kommen aber noch Tinte und Papier (na wofür hat man denn einen Drucker)

Da soll ja bald die 1:33iger Fly in Angriff genommen werden, wie ich hörte?? (Huhu, Herr Kreiszahl, Zäune wink).
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • part10r-a.jpg
  • part10r-b.jpg
  • part10r.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (27. Juni 2011, 17:08)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Juni 2011, 15:05

Und schon habe ich eine Antwort von Dave

Na siehste, Problem gelöst, geht doch...
Hach, die Hercules, schwärm.....

Die Coast-Guard Version is aber auch nicht schlecht, und die Fat-Albert, und die..... :S :whistling:
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • email.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

airdave

Schüler

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27. Juni 2011

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. Juni 2011, 16:34

Thank you Wanni for contacting me and pointing out this error.
I have repaired the kit and I have sent you a replacement Page.

Good luck with the build, I hope all goes well for you.
I will be looking forward to seeing this build!!

Dave (airdave)
www.cutandfold.info

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. Juni 2011, 17:11

Jetzt ist alles gut...

Na dat ging aber schnell.... :thumbup:

Thank you Dave

P.S.: ähm, öh :whistling: wären die vielen Hercs nicht mal wieder ein Grund für einen dieser Rudelbauberichte, wofür dieses Forum ja berühmt/berüchtigt ist... 8o
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • page17.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Tomwilberg

Fortgeschrittener

  • »Tomwilberg« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 9. April 2011

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Juni 2011, 19:19

LC-130 im Original

HI,
ich hatte letztes Jahr in Dänemark mal die Gelegenheit, eine LC-130 anzuschauen.
Die hier ist von der NY ANG, die in den USA für die Arktisfliegerei zuständig ist.

Viel Spaß beim Supern!

Viele Grüße
Thomas
»Tomwilberg« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC03334.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09167.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09168.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09169.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09170.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09171.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09173.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09175.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09176.jpg

Tomwilberg

Fortgeschrittener

  • »Tomwilberg« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 9. April 2011

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Juni 2011, 19:21

LC-130 im Original (forts.)

Hier noch ein paar Bilder...
»Tomwilberg« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09177.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09180.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09181.jpg
  • Lockheed LC-130  -  USAF 109th Airlif Wing, New York Air Guard  -  milreg 21094 DSC09182.jpg

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. Juni 2011, 11:02

1:72

Nä is klar.... :D

Man kann die exotischsten Modelle exotischer Originale präsentieren, unser Tom bringt Dir dazu Fotos vom Original :thumbup:

Ah ja, interessant: die Skier sind wirklich so massiv wie Ponton-Brückenteile

Zitat

Profi-Planespotter Tom meinte:
Viel Spaß beim Supern!


Bevor es zum supern kommt, bin ich eher bei Testbauten, welcher Maßstab besser wäre:
In 1:48 (1:50 bei 96% Ausdruck) wäre das immerhin ein Oschi mit einer Spannweite von ca. 80cm und einer Länge von ca.60cm.
In 1:72 (Ausdruck in 66,67 %) wären die Abmessungen deutlich handlicher.

Ach herrjeh, wieder mal diese Entscheidungen: baut man nun EINEN grossen Flieger (beeindruckend), oder ne FLOTTE von 2 oder 3 oder 4 oder 5 Maschinen in verschiedenen Lackierungen (Coast Guard, NASA, Royal Canadien Airforce...auch beeindruckend) ?(

Danke nochmal Tom für die tollen Bilder :thumbsup:

(die auf den anhängenden Bildern zu sehenden Modellfragmente sind auf dünnem Papier gedruckt und mit <Tintensparoption>, nicht dass da jetzt einer denkt, es würde sich um ein ordentlich ausgedrucktes und ordentlich gebautes Modell handeln)
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herc-72-a.jpg
  • Herc-72-b.jpg
  • Herc-72-c.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (29. Juni 2011, 11:23) aus folgendem Grund: Rechtschreibung Wanni, Rechtschreibung!!!!


Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 656

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. Juni 2011, 11:16

Ich würde (werde auch irgendwann, habe den Bausatz von Fly Model Nr. 70) gleich 1:33 bauen, kostet es, was es wolle (Ausstellungsplatz!)... ;)
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 860

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. Juni 2011, 11:38

He - es gibt nur eine Option - 1:33 ! :D
In principio erat glutinis Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang Den Kartonbauer in seinem Lauf, hält weder Bogen- noch Klebermangel auf!

17

Mittwoch, 29. Juni 2011, 11:45

Ich würde (werde auch irgendwann, habe den Bausatz von Fly Model Nr. 70) gleich 1:33 bauen, kostet es, was es wolle (Ausstellungsplatz!)... ;)

Dito. Habe auch die Laserspanten... ^^

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. Juni 2011, 12:09

Ich würde (werde auch irgendwann, habe den Bausatz von Fly Model Nr. 70) gleich 1:33 bauen, kostet es, was es wolle (Ausstellungsplatz!)... ;)

Dito. Habe auch die Laserspanten... ^^

Me three...
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Tomwilberg

Fortgeschrittener

  • »Tomwilberg« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 9. April 2011

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. Juni 2011, 13:40

Hercs supern....

He - es gibt nur eine Option - 1:33 ! :D
Hehe,
sehe ich auch so.... Ich hab die Fly in 1:33 auch noch liegen....
In dem Massstab muss man eigentlich auch mindestens eine Cowling offen darstellen. DANN geht's erst richtig los mit den Details. :-)

Ich hab mir mal die Mühe gemacht, von den "normalen" belgischen Hercs jede Schraube zu fotografieren.
Nächste Woche in Koksijde ist es wieder soweit.


Viele Grüße
Thomas
»Tomwilberg« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC06509.jpg
  • DSC07098.jpg
  • DSCN1288.jpg
  • DSCN1289.jpg
  • DSCN1290.jpg
  • DSCN1291.jpg
  • DSCN1292.jpg
  • DSCN1293.jpg
  • DSCN1294.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tomwilberg« (29. Juni 2011, 13:57) aus folgendem Grund: Bilder angehängt...


Tomwilberg

Fortgeschrittener

  • »Tomwilberg« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 9. April 2011

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. Juni 2011, 13:49

Fotos und Originale und so....

Nä is klar.... :D

Man kann die exotischsten Modelle exotischer Originale präsentieren, unser Tom bringt Dir dazu Fotos vom Original :thumbup:

Danke nochmal Tom für die tollen Bilder :thumbsup:
Gerne...

in der letzten Fliegerrevue Extra (der Artikel über Dänische Flugzeuge) sind 18 (in Worten: Achtzehn!) Bilder von mir...
Da bin ich dann auch schon mal ein bisschen stolz drüber.


Übrigens: die richtig exotischen Kisten sind hier auch eher nicht vertreten...
Ich hätte da noch einen Bauvorschlag: Eine wirklich originalgetreue Auster, die als Generals-Feldherrenhügel geflogen ist, in 1:15 oder so....
Oder die Miles-Flugzeuge. In den nächsten Wochen gibt es mehrere Events, wo man so was anschauen kann: Schaffen-Diest, Hahnweide, Tannheim...
Die lauteren Sachen kann man sich im September schön in Leeuwarden anschauen.
Und und und..


Schöne Grüße
Thomas

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 29. Juni 2011, 15:35

Die Herren Henryk , Pesek, Henni, Master Pi, Tom...

Zitat

He - es gibt nur eine Option - 1:33 :D
GNAGNAGNAGNAGNAGNA..... :cursing:

Obwohl, ihr habt ja recht Jungs, ne Hercules MUSS gross sein...
Also Freunde, nicht die Backen blähen und heisse Luft pusten, zeigt`s eurem Wanni, wohlan, an die Scheren und Klingen, macht euren Rudelbaubericht der FLY #70, Hercules in 1:33...und macht mich neidisch....

Aber 1:50 is auch gross und beim Studium der Bauanleitung habe ich wohl doch noch ne Option gefunden, ohne Probleme des späteren Aufbewahrens zu bauen. (BÄH, 1:72, dieser Standard-Plastikflieger-Maßstab, Pfui...)

Die Tragfläche wird als komplettes Teil erstellt und als ganzes Teil auf dem Rumpf montiert.

Wenn man das Teil nicht festklebt, und die Übergänge Rumpf/Flügel nur am Flügel anbringt, dann könnte man den Flügel immer demontieren und das Modell platzsparend lagern..
.

DAS Modell??? Nöö, viele Herculesse.... :P

Uih, der Hauptholm wird aus vier 2mm Gurten erstellt. Naja, man kann ja auch Bögen mehrmals ausdrucken (z.B. auf 0,5mm Karton um dann die nun besser ausschneidbaren Teile zu verkleben...).


Hach, da zuckt`s aber auch schon in der Schere und die UHU Tube.... :whistling:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (29. Juni 2011, 17:23)


Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

22

Freitag, 1. Juli 2011, 11:55

Moin, Wanni,

also.....da muß ich mich jetzt aber auch anschließen.
1:48????? Du hast sie wohl nicht mehr alle! Du hast einen Namen zu verlieren: "The Oschi". Du wirst dich doch nicht freiwillig beschränken wollen. Muss 1:33 sein.
Mach´ hin. Mittendrin aufhören kannst du ja immer noch.

mit überzeugenwollendem Augenaufschlag (plinker plinker)

Till

@ Tom: Herzlichen Glühstrumpf. Deine bilder sind es aber auch wert. Mein lieber Schwan!
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

23

Freitag, 1. Juli 2011, 13:29

Zitat

Till, formely known as friend of Wanni, meinte:
Muss 1:33 sein.
Mach´ hin. Mittendrin aufhören kannst du ja immer noch.


ACH JA?? :cursing:

Gut, wer einen DinA3 Drucker sein Eigen nennt, der könnte tatsächlich dieses Modell in 1:33 bauen (Faktor 1,46).
Ich hab' aber nur DinA4 zur Verfügung.

Zur Grösse in 1:33:
Spannweite ca. 1,20m 8|
Länge ca:90cm X(

Nänä, soviel Platz habe ich nicht....

In 1:50 (Faktor 0,96) hat`s immerhin auch schon knapp 80cm Spannweite


Aus dem gleichen Grund hapert es auch mit der Fertigstellung meiner Tu-104B, die hat ähnliche Abmessungen wie die Herc in 1:50


Ihr immer mit eurem Grössenwahn.... :S

Mit euch rede ich nicht mehr.... :sleeping:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (1. Juli 2011, 13:36)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

24

Samstag, 2. Juli 2011, 14:10

NA gut, ich rede doch noch mit euch.... :P

Ausgedruckt sehen die Bögen natürlich viel besser aus, als auf den Bildschirmscreens


Die Spanten füllen einen gnazen Schuhkarton, ächz
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

25

Samstag, 2. Juli 2011, 14:12

Lockheed C-130 Hercules US Coast Guard

Und sowat von frisch gerade auf den Markt gekommen ist die:

Lockheed C-130 Hercules US Coast Guard
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Herc2-01.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

26

Samstag, 2. Juli 2011, 14:14

Lockheed C-130 Hercules US Coast Guard

Da es das gleiche Modell ist, lasse ich die Spanten und die Anleitung jetzt weg und zeige hier die Bögen:
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herc2-02.jpg
  • Herc2-03.jpg
  • Herc2-04.jpg
  • Herc2-05.jpg
  • Herc2-06.jpg
  • Herc2-07.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

27

Samstag, 2. Juli 2011, 14:19

Lockheed C-130 Hercules US Coast Guard

Obwohl es farblich nur quasi drei Farbtöne gibt (schwarz, weiss, rot), gefällt mir die Coast Guard Ausführung ziemlich gut.

Man kann auch geöffnete Motorgondeln darstellen.

(....jetzt müssste Tom eigentlich ein paar Fotos... :whistling: )
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Herc2-08.jpg
  • Herc2-09.jpg
  • Herc2-10.jpg
  • Herc2-11.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (2. Juli 2011, 16:09)


28

Samstag, 2. Juli 2011, 14:37

Servus, Wanni,

Aus dem gleichen Grund hapert es auch mit der Fertigstellung meiner Tu-104B, die hat ähnliche Abmessungen wie die Herc in 1:50

da soll noch einer behaupten, Du baust Modelle fertig 8)

Die Spanten füllen einen gnazen Schuhkarton, ächz

aber noch immer besser ein "gnazer" Schuhkarton als der Karton für Frau Wanta's Nudelholz, wie?

*duck und weg*
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

29

Samstag, 2. Juli 2011, 16:08

To rutzes, formely known as <Lieblingsmoderator>:
GRRRRRRRRR :cursing:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Tomwilberg

Fortgeschrittener

  • »Tomwilberg« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 9. April 2011

  • Nachricht senden

30

Samstag, 2. Juli 2011, 21:42

Obwohl es farblich nur quasi drei Farbtöne gibt (schwarz, weiss, rot), gefällt mir die Coast Guard Ausführung ziemlich gut.

Man kann auch geöffnete Motorgondeln darstellen.

(....jetzt müssste Tom eigentlich ein paar Fotos... :whistling: )
Naja, geöffnete Cowlings habe ich ja schon weiter oben hingeklebt.
Wenn sich jemand wirklich dafür interessiert, kann ich mal in mein Archiv steigen und nach Zeichnungen des Triebwerks schauen (hab ich bestimmt von irgendwelchen Messebesuchen mitgebracht).


Eine Coast-Guard Herc habe ich noch nicht vor die Linse bekommen, da gibt's nicht so viel von und die kommen auch nicht zu europäischen Airshows.
Und in Museen stehen die auch noch nicht rum.

Tom

Tomwilberg

Fortgeschrittener

  • »Tomwilberg« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 9. April 2011

  • Nachricht senden

31

Samstag, 2. Juli 2011, 22:03

Und weiter geht's.... AC-130

Das die Herc auch als Angriffflugzeug unterwegs sein kann, sieht man ihr gar nicht an. Dabei kann die so richtig gemein werden:
Bei der AC-130 hat man auf die Backbordseite mehrere Rohrwaffen eingebaut - ein bis zwei Panzerkanonen mit entsprechender Zielautomatik, Maschinenkanonen und etliche Miniguns (7,62mm, Mehrläufig) wie man sie zum Beispiel auch bei den CH53 findet.
Die Herc fliegt in einem Track rechts von ihrem Ziel an, kurvt dann nach links ein und zeigt quasi mit dem Flügel auf das Ziel und kurvt solange herum, bis die Breitseiten da unten alles kurz und klein gehauen haben...

Die Tonne auf der Palette ist eine FEB (Fuel Explosives Bomb). Das Teil wird über dem Ziel abgeworfen und schwebt am Fallschirm runter. In etwa 500m explodiert das Teil und erzeugt so eine Wolke von Benzintröpfchen... Und dann gibt's noch 'nen Zünder... Das Ergebnis ist ein Bumms wie eine kleine taktische Nuklearwaffe, allerdings ohne die Strahlung. Das Schätzchen ist übrigens eine deutsche Erfindung. Bei Versuchen hat eine davon gereicht, einen Zerstörer in einen Haufen Schrott zu verwandeln.

Hier sind Fotos von zwei AC-130 aus Dayton.
Bilder von der rechten Seite gibt's nicht, weil die Vögel da wie ganz normale Hercs aussehen (ausser dem "A" vor dem C-130 in der Typenbezeichnung an der Flosse)
»Tomwilberg« hat folgende Bilder angehängt:
  • 48136.jpg
  • 48138.jpg
  • 48204.jpg
  • DSCN5244.jpg
  • DSCN5251.jpg
  • DSCN5252.jpg
  • DSCN5264.jpg
  • DSCN5269.jpg

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:37

Na, fein,

er redet ja noch mit uns......
Die Coast Guard-Version finde ich allerdings auch erheblich ansprechender - und paßt zu deinem Huber.
By the way: A3-Drucker hab´ ich. Willst du?

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 3. Juli 2011, 21:26

Zitat

A3-Drucker hab´ ich. Willst du?


Deinen Druker krieg ich??? :rolleyes:

..ach ne, Du willst die Bögen in A3 ausdrucken, stimmt`s :pinch:

Ne-ne.....die is in 1:50 schon zu gross!
Ich teste gerade, ob man wirklich die Flügel abnehmbar bauen könnte
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • test.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

airdave

Schüler

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27. Juni 2011

  • Nachricht senden

34

Freitag, 22. Juli 2011, 17:02

any further progress Wanni?

35

Montag, 1. August 2011, 00:24

Huhu, Wanni,

hier ist das schlechte Gewissen - wie geht es der 130? Kommst Du im Schrebergarten nicht zum Bauen oder hat Dich aufgrund der schieren Größe nun doch das Nudelholz der werten Gattin ereilt?

Soll das jetzt eigentlich ein Frisch ausgepackt oder ein Baubericht werden?

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

36

Montag, 20. Mai 2013, 10:44

Hercules der NASA

Juppa ^^

Ich habe mir eine weitere Version der Hercules gekauft, und zwar die

C-130 Hercules Nasa Earth Survey2
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • HercC.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

37

Montag, 20. Mai 2013, 10:46

Hier die Seiten mit den entsprechenden Teilen:
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Nasa1.jpg
  • Nasa2.jpg
  • Nasa3.jpg
  • Nasa4.jpg
  • Nasa5.jpg
  • Nasa6.jpg
  • Nasa7.jpg
  • Nasa8.jpg
  • Nasa9.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Tomwilberg

Fortgeschrittener

  • »Tomwilberg« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 9. April 2011

  • Nachricht senden

38

Montag, 20. Mai 2013, 11:50

Interessant...

Die hab ich bislang nicht vor die Linse bekommen. Wie unterscheidet sie sich von einer "normalen" Herc ?
Sensoren und Radarkuppeln ?



Viele Grüße
Thomas

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

39

Montag, 20. Mai 2013, 13:14

Huhu Thomas,

ich glaube, die Nase , äh, NASA hat mehrere C-130. Die Earth Survey haben in der Tat Kameras und Sensoren an Bord.
Das Modell deutet dieses auch an:
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • kamera.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Tomwilberg

Fortgeschrittener

  • »Tomwilberg« ist männlich

Beiträge: 214

Registrierungsdatum: 9. April 2011

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 21. Mai 2013, 19:08

Hi,
Auf der NASA Website gibt es Infos zu Deinem Vogel.
Gugst Du hier: http://airbornescience.nasa.gov/instrument/aircraft/C-130


Und die Earth Science C130 steht zum Verkauf... ( falls Du mal in 1:1 gehen willst)
http://www.planecheck.com/index.asp?ent=da&id=14440&cor=y

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tomwilberg« (21. Mai 2013, 19:13)


Social Bookmarks