Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xALx

Fortgeschrittener

  • »xALx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. August 2009, 12:59

Lochkamera ähnlich Dirkon / ABC / 1:1

Ich habe mir eine Lochkamera aus Karton gebastelt, die einen Bogen verwendet hat, der von dieser Dirkon abgeleitet war. Sogar das Loch ist in Karton gearbeitet, was eigentlich nicht empfohlen wird, aber was solls ich will damit ja kein HD Standard erreichen. Jedenfalls musste ich den Kasten schwarz lackieren, weil mein erster Film fehlbelichtet war, wie man im Beispielbild sieht.
So einfach könnte fotografieren sein, ohne Strom und Speicherkarten.
»xALx« hat folgende Bilder angehängt:
  • pin.jpg
  • 06bw.png
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

Social Bookmarks