Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. November 2005, 20:31

Locheisen

Hallo Kartonisten,

ich möchte mir einen Satz Locheisen kaufen. Muss ich dabei auf etwas spezielles achten. Ich kenn die Dinger etwas größer, aus der Dichtungs Fertigung und dann bildet sich immer so ein häßlicher kegeliger Rand. Wenn das in miniatur auch so ist ? Welche Durchmesser braucht man häufiger ?
Ich hab hier auch schon was von der "Stechbeitelmethode" gelesen. Da ist auch ein Video angehängt, konnte ich aber nicht öffnen.

Grüße
Harrier (René)
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. November 2005, 21:50

RE: Locheisen

Hallo Renè,
entscheidend ist was Du willst:
Löcher machen in einem Bauteil: dann sind Locheisen okay
kleine runde Sachen, also den Lochinhalt haben, hmmm, dann quäl ich mich lieber weiter mit meiner Schere, ist mir bis dato per Locheisen/Zange so nicht recht gelungen :(

Grüß Dich
Edi

René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich
  • »René Pinos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. November 2005, 23:43

Danke für Eure Antworten.

Nein, Außenradien schneide ich mit einer kleinen Konturenschere oder mit dem Messer, mir geht es um die Löcher, ab 2,5-5 mm hab ich eine runkelige Lochzange. Also 1-5 mm wäre schon ok.

Ich denke da an einen Ringreifen aus 1 mm Karton mit einem Loch 5 mm und Außen so 6-6,5 mm.

Hab auf der Modellbau in Dortmund im März, Minilocheisen gesehen und war zu geizig für 10 Euro.

Es grüßt Euch Harrier (René)
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

fuchsjos

Meister

  • »fuchsjos« ist männlich

Beiträge: 1 616

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. November 2005, 08:03

Hallo Rene!

Problem mit Löchern? Guck mal da: http://kartonbau-aktiv.de/wbb2/thread.php?threadid=2827

Servus vom
Josef
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

Social Bookmarks