Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

1

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 17:33

Lissabon Tram

Hallo Freunde

Gunnar Sillén entführt uns für seinen diesjährigen Weihnachts-Download nach Lissabon.
Bei einem Besuch in der portugiesischen Hauptstadt fiel sein Blick auf den ELEVADOR da LAVRA.
Diesen hat er nun als Kartonmodell konstruiert und uns auf seiner Seite als kostenlosen Download zur Verfügung gestellt!

DL: http://bildrum.se/lisboa.htm

Herzlichen Dank Gunnar

Fotos: Gunnar Sillén, http://bildrum.se/lisboa.htm
»Ehemaliges Mitglied P_H« hat folgende Bilder angehängt:
  • model01.jpg
  • model02.jpg

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Dezember 2014, 07:34

Vielen Dank für den Link,
Ich dacht bislang das Gunnar ausschließlich maritim denkt.
Ich denk der Maßstab wird so im HO-Bereich liegen.
so oder so ist das (k)Leben

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

3

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:21

Hallo Uwe

Der Massstab ist für mich auch nicht geklärt, liesse sich aber sicherlich eruieren.
Grundsätzlich sind Gunnar's Modelle tatsächlich sehr maritim dominiert. Allerdings war ja letztes Jahr sein Geburtshaus als Weihnachts-Download dabei. Er geht gerne auch mal "Fremd". Dieses Jahr allerdings hat er auch nicht nur die Insel (seine Heimat Gotland) sondern auch das Land gewechselt. Nichts desto Trotz finde ich das Modell äusserst sehens- (und wohl auch bauens-)wert!

LG
Peter

Social Bookmarks