Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Oktober 2007, 09:59

Lipezk. Die geheime Fliegerschule und Erprobungsstätte der Reichswehr in der Sowjetunion

Ein kleines Schätzchen aus dem Bundesarchiv:
http://www.barch.bund.de/aktuelles/aus_d…0163/index.html

Besonders hübsch die Heinkel HD-17 mit Lozenge Tarnung.

Viel Spaß!
Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 7. August 2004

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Oktober 2007, 10:09

RE: Lipezk. Die geheime Fliegerschule und Erprobungsstätte der Reichswehr in der Sowjetunion

Moin!
Mensch MichiK, watt hass denn da wieder ausgegraben! Super, die Seite kannte ich bisher überhaupt nicht.
Meine Empfehlung für Interessenten an deutschen Flugzeugträgern::

http://www.barch.bund.de/aktuelles/aus_d…0159/index.html


Gruß
Nävchen
In der Werft: Kombifrachter Schwan (HMV/Piet/1. Auflage), Kanonenboot Panther (HMV/Wiekowski/1. Auflage), SdKfz 222 (GPM), HSwMS Stockholm (ecardmodels.com), RV Celtic Voyager (papershipwright)

MichiK

Erleuchteter

  • »MichiK« ist männlich
  • »MichiK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 579

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Oktober 2007, 10:14

Das gemeine ist ja, wenn Du im Digitalen Bildarchiv als Suchbegriff 'Kiel' eingibst, bekommst Du jede Menge Treffer zur GZ...
und 2/3 davon darfst Du nicht anschauen (->=detail&search[focus]=73], aus rechtlichen oder sonstigen Gründen) ;( Ich nehme mal an, die entsprechenden Bilder sind mal wieder mit Pfuikreuzen verseucht...

Michi
ROMANES EVNT DOMVS !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichiK« (2. Oktober 2007, 10:15)


  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Oktober 2007, 12:32

Die Bilder habe ich auch gesehen, passiert auch bei anderen Schiffen. Ich denke mal, die kann man sich nur ansehen, wenn man sich auf der Seite registriert. Hätte ja den Vorteil, das z.B. das Wasserzeichen verschwindet aber ist mir zum "mal eben Gucken" einfach zu teuer... Ansonsten kann ich die Seite aus dem Bundesarchiv wirklich nur empfehlen, hatte z.B. da tatsächlich Bilder aus dem INNEREN der Bismarck gefunden, die ich noch nicht kannte. Was da wohl noch alles kommen wird...
Fragt gespannt - Frank

Social Bookmarks