Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Januar 2016, 19:14

Liegende Zweizylinder Verbundmaschine, Stephenson Kulissensteuerung

Hallo,

es ist eine Dampfmaschine für einen Heckraddampfer. Dabei bin ich auf Probleme gestossen.

Wer kann mir bei folgenden Fragen helfen:

- Neben dem Hochdruckzylinder befindet sich die Kulissensteuerung. Von der Kulisse gehen 2 Stangen zu den beiden Exzentern auf der Radwelle. Wird der Muschelschieberkasten des Niederdruckzylinders ebenfalls über eine Kulisse mit zwei Stangen und zwei Exzentern angesteuert oder gibt es nur einen Exzenter und eine Steuerstange zum Schieberkasten ohne Kulisse? Wenn es zwei sind, wird die Kulisse des Niederdruckzylinders zusammen mit der des Hochdruckzylinders verstellt?

- Die Maschine hat eine Zirkulationspumpe und eine Luftpumpe, die beide auf den Kondensator wirken. Zusätzlich gibt es auch noch eine Speisepumpe. Hat jemand ein vernüftiges Rohrschema wie die Komponenten verrohrt sind?

Für jeden Hinweis bin ich dankbar.

Herzlichen Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Januar 2016, 08:15

Hallo Wilfried,

herzlichen Dank für den Link - leider ist auf dem Film die Umsteuerung nicht zu erkennen.

Lieben Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

4

Freitag, 15. Januar 2016, 08:24

Moin Michael,
rein vom Grundsatz her ist es so, dass jeder Arbeitszylinder natürlich auch einen Schieberzylinder hat. Und weil zum Umsteuern auch beide Schieber verfahren werden müssen, gibt es auch für jeden Schieber zwei Exzenter (einen für voraus, einen für zurück) mit den dazugehörigen Exzenterstangen.
Beste Grüße
Fiete

Edpa

Anfänger

  • »Edpa« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Januar 2016, 11:11

Hello Michael,

Have a look at this site. http://www.stoommachine.info/2_cilinder_stoommachine.html
This might answer your question. See the last picture.

Regards,
Edward.

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Januar 2016, 11:45

@Fiete: Danke, Dein Hinweis bestätigt meine Vermutung.
@Edward: Thank You for the Linkage. The Fotos are most helpful.

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Social Bookmarks